Brutaler Tankstellenraub im Bezirk Wien-Umgebung weiterhin ungeklärt

Brutaler Tankstellenraub im Bezirk Wien-Umgebung weiterhin ungeklärt

Vor 3 Std. | Ende Juni ist eine Tankstelle in Gramatneusiedl (Bezirk Wien-Umgebung) von drei unbekannten Tätern überfallen worden. Die Männer erbeuteten einen fünfstelligen Eurobetrag. Von einem der Verdächtigen wurde nun ein Phantombild angefertigt, die Polizei bittet um Hinweise.
mehr »
Raub in Tankstelle in NÖ weiterhin ungeklärt

Raub in Tankstelle in NÖ weiterhin ungeklärt

Vor 3 Std. | Nach einem Raubüberfall in einer Tankstelle in Gramatneusiedl (Bezirk Wien-Umgebung) Ende Juni fahndet die Polizei weiter nach den unbekannten Tätern. Von einem der drei Verdächtigen wurde nun ein Phantombild angefertigt. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Gramatneusiedl, Tel. 059133-3225, oder an das Landeskriminalamt Niederösterreich, Tel. 059133-30-3333, erbeten.
mehr »
20-Jähriger soll junge Cousine geschwängert haben

20-Jähriger soll junge Cousine geschwängert haben

Vor 5 Std. | Im Bezirk Mistelbach soll ein 20-Jähriger seine psychisch labile Cousine geschwängert haben. Laut "Kronen Zeitung" und "Kurier" brachte die 14-Jährige im März einen Sohn zur Welt, ein DNA-Gutachten habe nun die Vaterschaft erwiesen. Der Verdächtige werde wegen sexuellen Missbrauchs einer wehrlosen, psychisch beeinträchtigten Person angeklagt.
mehr »
17-Jähriger attackierte Familie und Polizei in NÖ

17-Jähriger attackierte Familie und Polizei in NÖ

Vor 7 Std. | Ein 17-Jähriger ist am Dienstagabend im Bezirk Amstetten auf seine Familie und auch auf die verständigte Polizei losgegangen, ehe er überwältigt werden konnte. Er wurde wegen Körperverletzung, gefährlicher Drohungen und Widerstands gegen die Staatsgewalt bei der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt. Außerdem wurden eine Wegweisung und ein Betretungsverbot ausgesprochen.
mehr »
Notarzteinsatz nach Schlangenbiss im Waldviertel

Notarzteinsatz nach Schlangenbiss im Waldviertel

Vor 9 Std. | Nach einem Schlangenbiss ist eine 52-Jährige in Ottenschlag im Waldviertel am Mittwoch kollabiert. Sie musste notärztlich versorgt werden, ehe sie ins Landesklinikum Krems geflogen wurde. Die Schlange unbekannter Art biss die Frau in den Unterschenkel. Eine Nachbarin begleitete sie ins Haus und verständigte die Rettung, als die 52-Jährige zusammenbrach.
mehr »
bauMax weitete Verlust in Tschechien 2013 aus

bauMax weitete Verlust in Tschechien 2013 aus

Vor 1 Tag | Die in der Krise befindliche Baumarktkette bauMax hat den Verlust im vergangenen Jahr in Tschechien auf 471 Mio. Kronen (16,8 Mio. Euro) ausgeweitet, geht aus dem Jahresbericht des Unternehmens hervor, aus dem die tschechische Nachrichtenagentur CTK zitiert. Es handelt sich um das vierte Verlustjahr in Folge. 2012 hatte der Verlust 297 Mio. Kronen ausgemacht.
mehr »
Mikl-Leitner appelliert wegen Asyl an Länder

Mikl-Leitner appelliert wegen Asyl an Länder

Vor 1 Tag | Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) appelliert angesichts des Quartiermangels im Asylwesen abermals an die Länder, mehr Flüchtlinge aufzunehmen. "Die Lage bleibt weiterhin angespannt, die Schere geht immer weiter auseinander", sagte sie am Mittwoch im Gespräch mit der APA. Caritas und Grüne kritisierten indes den Aufnahmestopp für das Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen.
mehr »
Porsche-Fahrer aus Wien mit 235 km/h auf der A2 in NÖ erwischt

Porsche-Fahrer aus Wien mit 235 km/h auf der A2 in NÖ erwischt

Vor 1 Tag | Auf der Südautobahn (A2) ist am Dienstagabend ein Raser von der Polizei angehalten worden. Der Mann aus Wien war mit seinem Porsche mit einer Geschwindigkeit von 235 km/h unterwegs.
mehr »

Viertägiges Festival in der Kartause Aggsbach

Vor 1 Tag | In der Kartause Aggsbach in der Wachau werden von 4. bis 7. September die Blicke "himmelwärts" gelenkt. Unter diesem Titel lädt der Verein "Kunst in der Kartause" im Rahmen eines viertägigen Festivals zu einer Spurensuche mit Musik, Literatur und bildender Kunst in die historische Klosteranlage. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem "Artists Brunch" in Kooperation mit Slow Food.
mehr »
Jet von FlyNiki musste wegen Fahrwerkproblem nach Wien umkehren

Jet von FlyNiki musste wegen Fahrwerkproblem nach Wien umkehren

19.08.2014 | Am Montag musste der Flug einer FlyNiki-Maschine von Wien-Schwechat nach Stockholm auf rund 1.000 Meter Höhe abgebrochen werden. Grund war ein technisches Problem.
mehr »
Todesfälle im Waldviertel: Ermittlungen nach dem Tod von zwei Frauen in NÖ

Todesfälle im Waldviertel: Ermittlungen nach dem Tod von zwei Frauen in NÖ

19.08.2014 | Nach zwei Todesfällen im Bezirk Zwettl (Niederösterreich) hat die Staatsanwaltschaft Krems die Ermittlungen aufgenommen. Medienberichten zufolge soll eine Frau Mitte 80 ihre pflegebedürftige Tochter getötet und sich anschließend selbst das Leben genommen haben.
mehr »
55-Jähriger wurde in Niederösterreich von Zugmaschine erfasst

55-Jähriger wurde in Niederösterreich von Zugmaschine erfasst

19.08.2014 | In einem Wald im Bezirk Wiener Neustadt ist am Dienstag ein 55-Jähriger verletzt worden. Der Mann dürfte nach dem Umstellen einer Zugmaschine nicht die Feststellbremse angezogen haben und wurde überrollt.
mehr »
Mittelfeldspieler Schick von Admira zu Sturm Graz

Mittelfeldspieler Schick von Admira zu Sturm Graz

19.08.2014 | Thorsten Schick wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga von Admira Wacker Mödling zu Sturm Graz. Der gebürtige Grazer soll bei den Steirern die aufgegangene Lücke nach dem Transfer von Florian Kainz zu Rapid schließen. Der 24-Jährige erhält einen Vertrag über zwei Jahre plus Option auf ein weiteres und wird nach der Einigung der beiden Clubs am Dienstag bereits am Mittwoch in Graz trainieren.
mehr »
Geldbörse auf Autobahnraststätte in NÖ gestohlen

Geldbörse auf Autobahnraststätte in NÖ gestohlen

19.08.2014 | Mit gestohlenen Bankomatkarten haben zwei bislang unbekannte Täter 3.360 Euro behoben. Gestohlen wurden die Karten im Restaurant auf der Autobahnraststätte Strengberg der A1 Westautobahn. Die Polizei bittet um Hinweise.
mehr »

Tödlicher Arbeitsunfall im Bezirk Zwettl

19.08.2014 | Ein 49-Jähriger ist am Montagabend in Wurmbrand (Bezirk Zwettl) tödlich verunglückt. Der gebürtige Tscheche führte an einem zu einem Wohnhaus gehörenden Kleinkraftwerk Abbauarbeiten bei der Rechenanlage durch, als er aus unbekannter Ursache durch einen etwa vier Meter tiefen Abflussschacht fiel.
mehr »
Am Wiener Flughafen auf Kot ausgerutscht: Unfall ging vor Gericht

Am Wiener Flughafen auf Kot ausgerutscht: Unfall ging vor Gericht

19.08.2014 | In der Abfertigungshalle des Flughafens Wien-Schwechat ist eine 69-jährige Frau auf Kot ausgerutscht und hat sich mehrere Knochen gebrochen. Den Flughafen kann sie wegen dieses Unfalls jedoch nicht auf Schadenersatz verklagen, wie der Oberste Gerichtshof (OGH) nun in einem Urteil klargestellt hat.
mehr »
An Tochter eines Arbeitskollegen vergangen: Prozess

An Tochter eines Arbeitskollegen vergangen: Prozess

19.08.2014 | Ein 35-jähriger Krankenpfleger aus Wien soll sich an der erst zwölfjährigen Tochter eines Arbeitskollegen vergangen haben. Am Dienstag stand der Mann u. a. wegen schweren sexuellen Missbrauchs einer Unmündigen in Wiener Neustadt vor dem Richter.
mehr »
53 Menschen aus Syrien nach Österreich geschleppt: Festnahme in Leopoldsdorf

53 Menschen aus Syrien nach Österreich geschleppt: Festnahme in Leopoldsdorf

19.08.2014 | Vier Schlepper sind in der Nacht auf Dienstag von Beamten der "SOKO Schlepperei-Nord" festgenommen worden. Ihnen wird vorgeworfen, 53 Menschen aus Syrien über Ungarn nach Österreich gebracht zu haben.
mehr »
42-Jähriger erlitt bei Unfall in NÖ schwere Verbrennungen

42-Jähriger erlitt bei Unfall in NÖ schwere Verbrennungen

19.08.2014 | In Niederösterreich hat am Montag ein 42-jähriger Mann bei Arbeiten schwer Verbrennungen erlitten, nachdem eine Maschine plötzlich Feuer fing und er versuchte es zu löschen.
mehr »
Flughafen Wien im Halbjahr mit mehr Gewinn

Flughafen Wien im Halbjahr mit mehr Gewinn

19.08.2014 | Der Flughafen Wien hat im ersten Halbjahr 2014 bei stagnierendem Umsatz die Schulden gesenkt und den Gewinn gesteigert. Für das Gesamtjahr 2014 sind die Flughafen-Vorstände nun zuversichtlich, wie schon zu Jahresbeginn angekündigt den Umsatz über 630 Mio. Euro und den Gewinn über 75 Mio. Euro zu steigern. Die Anzahl der Passagiere dürfte um etwa drei Prozent zulegen.
mehr »

Liefering gewann Offensivspektakel in St. Pölten

18.08.2014 | Liefering hat am Montag das Nachtragsmatch der fünften Runde der Fußball-Erste-Liga gegen St. Pölten auswärts 3:2 (1:2) gewonnen. Die Salzburger entschieden vor 2.200 Zuschauern ein packendes Offensivspektakel für sich und führen die Tabelle mit drei Punkten Vorsprung auf die ersten Verfolger Mattersburg und LASK an. St. Pölten folgt drei weitere Zähler zurück auf Platz vier.
mehr »

Drogenring in Oberösterreich ausgehoben

18.08.2014 | Die Polizei hat einen Drogenring mit Mitgliedern aus Ober- und Niederösterreich ausgehoben. Die drei Frauen im Alter von 24, 42 und 46 Jahren sowie zwei Männer, 22 und 35 Jahre alt, versorgten rund 70 Abnehmer mit Crystal Meth, Speed, Ecstasy und Marihuana. Die Arbeitslosen finanzierten sich so ihren Lebensunterhalt. Sie wurden in die Justizanstalt Wels gebracht, so die oö. Pressestelle am Montag.
mehr »
Bisheriger St.-Margarethen-Veranstalter vor Aus

Bisheriger St.-Margarethen-Veranstalter vor Aus

18.08.2014 | Am Sonntag ist im Römersteinbruch St. Margarethen der letzte Vorhang für die heurige Opernproduktion "Aida" gefallen. Damit kommt auch für den bisherigen Veranstalter, die Opernfestspiele St. Margarethen GmbH & Co KG, das Aus. Denn der Masseverwalter hat beim Insolvenzgericht den Antrag gestellt, die Schließung des Unternehmens zu genehmigen, teilte der Gläubigerschutzverband Creditreform mit.
mehr »
Polizist im Fall Kampusch verurteilt

Polizist im Fall Kampusch verurteilt

18.08.2014 | Ein Wiener Polizist, der im Entführungsfall Natascha Kampusch illegale Ermittlungen in einer niederösterreichischen Volksschule durchgeführt hatte, ist am Montag am Wiener Straflandesgericht wegen Amtsmissbrauchs zu zehn Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Der mittlerweile suspendierte Beamte erbat sich Bedenkzeit, das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
Alko-Lenker lieferte Polizei bei Hollabrunn eine Verfolgungsjagd

Alko-Lenker lieferte Polizei bei Hollabrunn eine Verfolgungsjagd

18.08.2014 | Ein alkoholisierter Pkw-Lenker hat der Polizei am Sonntagvormittag eine Verfolgungsjagd in und bei Hollabrunn geliefert. Er wurde letztlich von einem Diensthund aufgestöbert, nachdem er sein Auto verlassen hatte, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion. Die Staatsanwaltschaft Korneuburg ordnete die Einlieferung des 25-jährigen Weinviertlers in die Justizanstalt an.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren