35.000 Unterschriften für Militärgymnasium

35.000 Unterschriften für Militärgymnasium

Vor 19 Std. | Die Online-Petition "Rettet das BORG an der Theresianischen Militärakademie" ist von 35.000 Menschen unterschrieben worden. Für die Schulleitung ist das Ergebnis "ungewöhnlich und vielsagend zugleich". Die Unterschriften sollen nun an das Parlament und die Regierung weitergeleitet werden.
mehr »
Grafenegg wartet mit 79 Veranstaltungen auf

Grafenegg wartet mit 79 Veranstaltungen auf

Vor 21 Std. | Mit 79 Veranstaltungen an 25 Spieltagen wartet das Programm der neunten Sommersaison in Grafenegg auf, das der künstlerische Leiter Rudolf Buchbinder, Geschäftsführer Paul Gessl und Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) am Freitag in Wien vorgestellt haben. Den Anfang macht die traditionelle Sommernachtsgala (18./19. Juni), Composer in Residence ist Matthias Pintscher.
mehr »

Sperre der A1 nach Lkw-Unfall aufgehoben

Vor 3 Std. | Die Sperre der Westautobahn (A1) in Niederösterreich in Fahrtrichtung Salzburg ist seit Samstag 04.45 Uhr aufgehoben, wie die Polizei mitteilte. Das Teilstück bei Amstetten war seit Freitag 23.00 Uhr wegen der Bergung eines verunglückten Tankwagenzuges nicht befahrbar gewesen, der Verkehr wurde auf die B1 umgeleitet. Bei dem Unfall war Speiseöl ausgetreten.
mehr »

16-Jähriger verübte 70 strafrechtliche Delikte

Vor 19 Std. | Bei einer Schwerpunktkontrolle auf der B17 in Oeynhausen nahe Baden ist am Mittwoch ein 16-Jähriger aufgeflogen, der nicht nur ein Auto gelenkt, sondern auch mindestens 70 strafrechtliche Delikte verübt hat. Er wurde in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert.
mehr »
Bis zu 500 Stellen bei KBA-Mödling gefährdet

Bis zu 500 Stellen bei KBA-Mödling gefährdet

Vor 1 Tag | Der Stellenabbau beim Druckmaschinenhersteller KBA-Mödling muss offenbar ausgeweitet werden. Insgesamt könnten 450 bis 500 Jobs wegfallen, befürchtet der Arbeiter-Betriebsrat Alois Trobollowitsch im Gespräch mit der APA. Ursprünglich wollte die deutsche Konzernspitze in Niederösterreich 400 bis 460 Mitarbeiter abbauen, nach einem viertägigen Streik einigte man sich eigentlich auf nur 385 Stellen.
mehr »
Schuldspruch wegen Wiederbetätigung in Korneuburg

Schuldspruch wegen Wiederbetätigung in Korneuburg

30.10.2014 | Wegen Wiederbetätigung, Verhetzung und Vergehen nach dem Waffengesetz ist ein 55-Jähriger am Donnerstag am Landesgericht Korneuburg nicht rechtskräftig zu zwei Jahren Freiheitsstrafe, davon sechs Monate unbedingt, verurteilt worden. Der geständige Mann, der eine Vielzahl an Postings nationalsozialistischen Inhalts abgesetzt hatte, nahm das Urteil an, der Staatsanwalt gab keine Erklärung ab.
mehr »

Terrorverdächtiger 14-Jähriger: Erhebungen laufen

30.10.2014 | Nach der Festnahme eines terrorverdächtigen 14-Jährigen, über den am Mittwochnachmittag in St. Pölten die U-Haft verhängt worden ist, beginnt für die Polizei nun die Detailarbeit. Es gehe etwa um Datenauswertung und um allfällige Hintermänner des Jugendlichen, war aus Ermittlerkreisen zu erfahren. Die Erhebungen würden noch Tage bzw. Wochen dauern.
mehr »
NÖ Bankangestellter zweigte Geld ab: Ein Jahr Haft

NÖ Bankangestellter zweigte Geld ab: Ein Jahr Haft

30.10.2014 | Wegen Veruntreuung und Betrug ist ein pensionierter Bankangestellter am Donnerstag am Landesgericht Korneuburg zu drei Jahren Freiheitsstrafe, davon ein Jahr unbedingt, verurteilt worden. Laut Anklage hatte der 62-Jährige über Jahre hinweg mehr als 1,2 Millionen Euro abgezweigt, der Verbleib des Großteils dieser Summe blieb unaufgeklärt.
mehr »
Verdacht der Wilderei im Piestingtal (NÖ): Vier Fälle

Verdacht der Wilderei im Piestingtal (NÖ): Vier Fälle

30.10.2014 | Der Verdacht der Wilderei besteht im niederösterreichischen Piestingtal. Es gebe vier Fälle in den vergangenen Monaten, bestätigte Polizeisprecher Johann Baumschlager am Donnerstag entsprechende Medienberichte. Die Ermittlungen laufen.
mehr »
Terrorverdächtiger 14-jähriger Bursche: Für Polizei beginnt Detailarbeit

Terrorverdächtiger 14-jähriger Bursche: Für Polizei beginnt Detailarbeit

30.10.2014 | Im Fall um die Festnahme eines terrorverdächtigen 14-Jährigen, über den am Mittwochnachmittag in St. Pölten die U-Haft verhängt worden ist, beginnt für die Polizei nun die Detailarbeit. Es gehe etwa um Datenauswertung und um allfällige Hintermänner des Jugendlichen.
mehr »

Oper Burg Gars lädt 2015 zu Verdis "Don Carlo"

30.10.2014 | Die Oper Burg Gars lädt in der kommenden Freispielsaison zu Giuseppe Verdis "Don Carlo". Premiere ist am 17. Juli 2015. Für Intendant Johannes Wildner ist das Stück "wie gemacht" für die Location. Der Renaissancetrakt sei genau in jener Zeit erbaut worden, in der Don Carlo spielt: Mitte des 16. Jahrhunderts, so Wildner. Regie führt Thilo Reinhardt.
mehr »

EVN stößt Moskauer Trinkwassertechnikanlage ab

29.10.2014 | Der börsennotierte niederösterreichische Energieversorger EVN trennt sich von seiner Trinkwassertechnikanlage in Moskau. Käufer der Anlage ist der Wasserversorger der Stadt Moskau. In der Folge wird auch ein Rechtsstreit mit Deutschland beigelegt. Die Anlage war von einer deutschen EVN-Tochter WTE errichtet worden und mit einer Investitionsgarantie aus Deutschland ausgestattet.
mehr »
14-Jähriger unter Terrorismusverdacht in U-Haft

14-Jähriger unter Terrorismusverdacht in U-Haft

29.10.2014 | Die Staatsanwaltschaft St. Pölten und das Landesamt für Verfassungsschutz (LV) NÖ ermitteln wegen des Verdachts der Teilnahme an einer terroristischen Vereinigung gegen einen 14-Jährigen. Der mutmaßliche Jihadist war Dienstagnachmittag nach Hinweisen in der NÖ Landeshauptstadt festgenommen worden. Am Mittwoch wurde die U-Haft verhängt.
mehr »
14-Jähriger unter Terrorismusverdacht: U-Haft in St. Pölten verhängt

14-Jähriger unter Terrorismusverdacht: U-Haft in St. Pölten verhängt

29.10.2014 | Die Staatsanwaltschaft St. Pölten und das Landesamt für Verfassungsschutz (LV) NÖ ermitteln wegen des Verdachts der Teilnahme an einer terroristischen Vereinigung gegen einen 14-Jährigen. Der mutmaßliche Jihadist war Dienstagnachmittag nach Hinweisen in der NÖ Landeshauptstadt festgenommen worden. Am Mittwoch wurde die U-Haft verhängt.
mehr »

Martinek-Kaserne in Baden zu verkaufen

29.10.2014 | Die Martinek-Kaserne in Baden wird verkauft. Auf dem rund 402.000 Quadratmeter großen Areal befinden sich 50 Gebäude. Der Mindestverkaufspreis liegt bei 33,1 Mio. Euro. Interessierte können ihre Angebote bis 27. Februar 2015 an die Strategische Immobilien Verwertungs-, Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft m. b. H. (SIVBEG) richten, die im Auftrag des Verteidigungsministeriums agiert.
mehr »
14-Jähriger unter Jihadismus-Verdacht: Festnahme nach Hinweisen

14-Jähriger unter Jihadismus-Verdacht: Festnahme nach Hinweisen

29.10.2014 | In dem Fall des 14-jährigen mutmaßlichen Jihadisten, der unter Terrorismusverdacht festgenommen wurde, sickerten am Mittwoch erste Details durch.
mehr »
Sperre der Ausfahrt Flughafen auf A4 in Richtung Wien ab Freitag

Sperre der Ausfahrt Flughafen auf A4 in Richtung Wien ab Freitag

29.10.2014 | Auf der Ostautobahn (A4) wird die Ausfahrt Flughafen in Richtung Wien von Freitag, 20.00 Uhr, bis Montag (3. November), 5.00 Uhr, gesperrt. In dieser Zeit wird die Rampe an den dreispurigen Ausbau angepasst, hieß es in einer Aussendung der Asfinag.
mehr »
"Bürger fühlen sich belästigt": Wiener Neustadt verbietet Infostände für Koran-Verteilung

"Bürger fühlen sich belästigt": Wiener Neustadt verbietet Infostände für Koran-Verteilung

29.10.2014 | In Wiener Neustadt werden ab sofort Infostände für Koran-Verteilung in der Fußgängerzone verboten. Die Maßnahme richtet sich gegen das "relativ aggressive Verhalten" der Standbetreiber.
mehr »
Lkw-Brand im Bezirk Mödling: A21 blieb vorübergehend gesperrt

Lkw-Brand im Bezirk Mödling: A21 blieb vorübergehend gesperrt

29.10.2014 | Am Dienstagabend kam es zu einer vorübergehenden Sperre der A21 bei Gießhübl im Bezirk Mödling. Grund dafür war ein Lkw-Brand.
mehr »
Mutmaßlicher Jihadist (14) in NÖ gefasst: Wollte Westbahnhof sprengen

Mutmaßlicher Jihadist (14) in NÖ gefasst: Wollte Westbahnhof sprengen

29.10.2014 | Ein erst 14-jähriger Bursche ist am Dienstagabend in Niederösterreich als mutmaßlicher Jihadist festgenommen worden. Er soll vorgehabt haben, den Wiener Westbahnhof in die Luft zu jagen - Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln
mehr »
Elf Wiener Shopping Center im Test: Der große Einkaufszentrums-Check

Elf Wiener Shopping Center im Test: Der große Einkaufszentrums-Check

29.10.2014 | Welches ist das Größte, welches hat die meisten Shops? Hier finden Sie elf Einkaufszentren in Wien, bzw. im Wiener Umland im Vergleich. Außerdem gibt es eine große Umfrage: Welches Shopping Center gefällt Ihnen persönlich am besten?
mehr »
Schweine bei Brand im Bezirk Lilienfeld gerettet

Schweine bei Brand im Bezirk Lilienfeld gerettet

28.10.2014 | Die Nachlösch- und Sicherungsarbeiten nach einem Brand auf einem Bauerhof in Kaumberg (Bezirk Lilienfeld) sind am Dienstagabend nach Angaben des Bezirksfeuerwehrkommandos noch im Gange gewesen. Entgegen ersten Annahmen überlebten jedoch drei Schweine. Personen wurden nicht verletzt. Ein Hund verendete.
mehr »
Mord in Strasshof: 22-Jähriger weiter in den USA in Haft

Mord in Strasshof: 22-Jähriger weiter in den USA in Haft

28.10.2014 | Die österreichischen Behörden bemühen sich sehr um die Auslieferung des verdächtigen 22-Jährigen, der seine Mutter (43) in Strasshof erstochen haben soll. Es gebe jedoch noch keine Entscheidung der US-amerikanischen Behörden, sagte Friedrich Köhl, Sprecher der Staatsanwaltschaft Korneuburg.
mehr »
Cabrio prallte in Krems gegen Verteilerkasten

Cabrio prallte in Krems gegen Verteilerkasten

28.10.2014 | Ein Pkw-Lenker ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall an der Schütt im Kremser Gewerbepark schwer verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr war der junge Mann mit seinem Cabrio aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Verteilerkasten geprallt. Er musste von nachkommenden Autofahrern aus dem Wrack befreit werden.
mehr »
Angeschossener Storch erholt sich in Haringsee

Angeschossener Storch erholt sich in Haringsee

28.10.2014 | Ein Storch, der im Mai im burgenländischen Pamhagen angeschossen worden war, erholt sich in der Eulen- und Greifvogelstation Haringsee (EGS) im Marchfeld in NÖ gut. Nach Angaben von "Vier Pfoten" ist das Tier wieder flugfähig. Zudem soll es sich dort mit den restlichen acht Störchen "prächtig" verstehen, ganz besonders mit einem bestimmten Artgenossen.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren