Terrordrohung in Baden: Keine Sprengmittelgefahr bei Einsatz

Terrordrohung in Baden: Keine Sprengmittelgefahr bei Einsatz

07.09.2016 | Beim Einsatz gegen einen Terrorverdächtigen am Dienstag in Baden sei es "zu keinem Zeitpunkt zu einer Drohung mit Sprengmittel gegen eingesetzte Polizeibedienstete" gekommen.
Lange Wartezeiten auf CT- und MR-Untersuchungen in Wien und NÖ

Lange Wartezeiten auf CT- und MR-Untersuchungen in Wien und NÖ

07.09.2016 | Die teils langen Wartezeiten auf CT- und MR-Untersuchungen für Kassenpatienten fallen je nach Bundesland unterschiedlich aus. In Tirol und Salzburg sind auch in nicht dringenden Fällen Termine für eine Computertomografie innerhalb einer Woche zu haben. In Ostösterreich sieht es anders aus.
Schuldspruch für "Hakenkreuz-Opfer" in NÖ: Überfall selbst inszeniert

Schuldspruch für "Hakenkreuz-Opfer" in NÖ: Überfall selbst inszeniert

07.09.2016 | "Eie in einem Hollywoodfilm": Ein 53-Jähriger ist am Mittwoch am Landesgericht Wiener Neustadt wegen Vortäuschung einer mit Strafe bedrohten Handlung - eines Überfalls, bei dem ihm ein Hakenkreuz in die Brust geritzt wurde - und falscher Beweisaussage zu 20 Monaten bedingter Freiheitsstrafe verurteilt worden.
Überfall inszeniert: Schuldspruch für "Hakenkreuz-Opfer"

Überfall inszeniert: Schuldspruch für "Hakenkreuz-Opfer"

07.09.2016 | Ein 53-Jähriger ist am Mittwoch am Landesgericht Wiener Neustadt wegen Vortäuschung einer mit Strafe bedrohten Handlung - eines Überfalls, bei dem ihm ein Hakenkreuz in die Brust geritzt wurde - und falscher Beweisaussage zu 20 Monaten bedingter Freiheitsstrafe verurteilt worden. Seine Ehefrau (65) erhielt auch wegen Verleumdung 20 Monate bedingt.
"Hakenkreuz-Opfer"-Prozess wurde in Wiener Neustadt fortgesetzt

"Hakenkreuz-Opfer"-Prozess wurde in Wiener Neustadt fortgesetzt

07.09.2016 | Ein Prozess wegen Vortäuschung einer Straftat, Verleumdung und falscher Beweisaussage ist am Mittwoch am Landesgericht Wiener Neustadt fortgesetzt worden. Das Verfahren dreht sich um Hakenkreuze, die dem Angeklagten seiner Behauptung nach von Nachbarn in die Hut geritzt worden sein sollen.

FPÖ-NÖ-Kritik an "explodierenden" Kosten im Asylbereich

07.09.2016 | Der Asylbereich und dessen "explodierende" Kosten waren Schwerpunkt der Herbstklausur der niederösterreichischen Freiheitlichen in Ybbs. Zudem wurde die Forderung nach einem Bettelverbot erneuert. Die "ungezügelte Massenzuwanderung kulturferner Menschen" würde das Land 200 Millionen Euro pro Jahr kosten, hieß es in einer Aussendung am Mittwoch.
Strom und Gas werden im Osten Österreichs ab 1. Oktober 2016 billiger

Strom und Gas werden im Osten Österreichs ab 1. Oktober 2016 billiger

07.09.2016 | Gute Nachrichten für Millionen Österreicher: Die EAA-EnergieAllianz Austria - die Energievertriebsgesellschaft von Energie Burgenland, EVN und Wien Energie - senkt ihre Strom- und Gaspreise für rund drei Millionen Haushaltskunden um fünf Prozent.
Strom und Gas in Ostösterreich ab Oktober etwas billiger

Strom und Gas in Ostösterreich ab Oktober etwas billiger

07.09.2016 | Die EAA-EnergieAllianz Austria - die Energievertriebsgesellschaft von Energie Burgenland, EVN und Wien Energie - senkt ihre Strom- und Gaspreise für rund drei Millionen Haushaltskunden um fünf Prozent. Die Strompreis-Senkung war bereits im Juni angekündigt worden, nun würden aber auch die Erdgaspreise gesenkt, sagte ein EAA-Sprecher am Mittwoch zur APA.
Illegaler Flüchtlingstransport an A4 in Schwechat gestoppt

Illegaler Flüchtlingstransport an A4 in Schwechat gestoppt

07.09.2016 | 17 Flüchtlinge, darunter ein acht Monate altes Baby, sind in einem Mercedes Vito zusammengepfercht gewesen, der am 30. August an der Ostautobahn (A4) in Schwechat gestoppt worden war. Drei mutmaßliche Schlepper, ein Ägypter (19) am Steuer und zwei Syrer (20 und 37), die sich in einem Vorausfahrzeug befunden hatten, sind in Haft, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Mittwoch.
Schwechat: Polizei stoppt illegalen Flüchtlingstransport an der A4

Schwechat: Polizei stoppt illegalen Flüchtlingstransport an der A4

07.09.2016 | Zusammengepfercht in einem Mercedes Vito, der am 30. August an der Ostautobahn (A4) in Schwechat gestoppt wurde, befanden sich 17 Flüchtlinge, darunter ein acht Monate altes Baby. Drei mutmaßliche Schlepper, ein Ägypter (19) am Steuer und zwei Syrer (20 und 37), die in einem Vorausfahrzeug gewesen waren, sind in Haft.
Cobra-Einsatz: IS-Terrorverdächtiger in Baden festgenommen

Cobra-Einsatz: IS-Terrorverdächtiger in Baden festgenommen

07.09.2016 | Wegen Verdachts auf Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung ist am Dienstag ein Mann in Baden verhaftet worden. "Das Einsatzkommando Cobra vollzog eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt", sagte Sprecher Erich Habitzl.
Einbrüche und Diebstähle: Serien-Delikte in fünf Bundesländern geklärt

Einbrüche und Diebstähle: Serien-Delikte in fünf Bundesländern geklärt

06.09.2016 | Kriminalisten aus Niederösterreich haben eine Serie von Einbrüchen und Diebstählen in fünf Bundesländern geklärt. Der Gesamtschaden von etwa 1,5 Millionen Euro entfällt zum Großteil auf 68 gestohlene Autos. Verdächtige von vier verschiedenen Tätergruppen seien der Justiz übergeben worden.
Delogierung in Wiener Neustadt: Polizeieinsatz endete unblutig

Delogierung in Wiener Neustadt: Polizeieinsatz endete unblutig

06.09.2016 | Unblutig ist ein Polizeieinsatz im Zusammenhang mit einer Delogierung ist am frühen Dienstagnachmittag in Wiener Neustadt zu Ende gegangen. Der "Gefährder", ein 80-Jähriger, befinde sich "in der Obhut des EKO-Cobra", teilte Johann Baumschlager von der Landespolizeidirektion Niederösterreich mit.

Mehrstündiger Polizeieinsatz bei Delogierung in Wr. Neustadt

06.09.2016 | Ein Polizeieinsatz im Zusammenhang mit einer Delogierung ist am Dienstag in Wiener Neustadt nach fast sechs Stunden unblutig zu Ende gegangen. Der "Gefährder", ein 80-Jähriger, sei festgenommen worden, teilte Johann Baumschlager von der Landespolizeidirektion NÖ mit. Die Einvernahme des Mannes dauerte am Nachmittag an.
Cobra-Einsatz in Wiener Neustadt: Mann verbarrikadiert sich in Haus

Cobra-Einsatz in Wiener Neustadt: Mann verbarrikadiert sich in Haus

06.09.2016 | Am Dienstag kam es in Wiener Neustadt zu einem Cobra-Einsatz. Ein Mann verbarrikadierte sich in seinem Haus und drohte damit, es niederzubrennen.
Pkw-Lenkerin nach Verkehrsunfall mit Reisebus im Fahrzeug eingeschlossen

Pkw-Lenkerin nach Verkehrsunfall mit Reisebus im Fahrzeug eingeschlossen

06.09.2016 | Am Montagnachmittag kam es im Bezirk Mödling zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Reisebus. Die Pkw-Lenkerin wurde dabei im Fahrzeug eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Mehrere schwere Verkehrsunfälle auf der A2 in NÖ: Kilometerlanger Stau

05.09.2016 | Zu gleich drei schweren Unfällen innerhalb von 15 Minuten ist es am Montagfrüh auf der A2 Richtung Wien im Wechselabschnitt gekommen - in knapp 500 Metern Entfernung voneinander. Bei einem Unfall blieben eine Frau und ihre beiden Kleinkinder wie durch ein Wunder unverletzt.
Mehrere Hackerangriffe auf Flughafen Wien abgewehrt

Mehrere Hackerangriffe auf Flughafen Wien abgewehrt

05.09.2016 | Der Flughafen Wien ist am Freitag Ziel von Hackern gewesen. Die Attacke auf das Computersystems konnte jedoch abgewehrt werden, wie die Tageszeitung "Kurier" am Montag berichtete. Demnach gab es "mehrere Angriffe in kurzer Zeit aus mehreren Richtungen". Worauf es die Unbekannten genau abgesehen hatten, war noch unklar. "Das prüfen wir", sagte eine Flughafensprecher auf APA-Anfrage.
Nach Messerangriff in Mödling angeschossen: Bisher keine Einvernahme

Nach Messerangriff in Mödling angeschossen: Bisher keine Einvernahme

05.09.2016 | Jener 40-jährige Mann, der nach einer Messerattacke auf zwei Polizisten am vergangenen Donnerstag in Mödling durch einen Beamten angeschossen wurde, konnte bisher nicht befragt werden. Der Gesundheitszustand des Mannes sei "noch nicht stabil genug", teilte Erich Habitzl von der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt am Montag auf Anfrage mit.
Mann konnte nach Messerangriff noch nicht befragt werden

Mann konnte nach Messerangriff noch nicht befragt werden

05.09.2016 | Der 40-Jährige, der nach einer Messerattacke auf zwei Polizisten am vergangenen Donnerstag in Mödling durch einen Beamten angeschossen wurde, konnte bisher nicht befragt werden. Der Gesundheitszustand des Mannes sei "noch nicht stabil genug", teilte Erich Habitzl von der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt am Montag mit. Der Polizist sei bereits einvernommen worden.
Pkw-Überschlag auf der A2 in NÖ: Wagen landete auf Dach in den Bäumen

Pkw-Überschlag auf der A2 in NÖ: Wagen landete auf Dach in den Bäumen

05.09.2016 | Eine Frau aus Wien hat sich am Sonntag mit ihrem Pkw auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neustadt überschlagen. Der Wagen landete in der Folge auf dem Dach in den Bäumen neben der Fahrbahn.

Pkw kollidierte mit Lkw: Drei Personen bei Verkehrsunfall in NÖ teils schwer verletzt

05.09.2016 | Am Sonntag kam es im Bezirk Scheibbs zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Lkw, bei der drei Personen zum Teil schwer verletzt wurden.

Kontrolle über Fahrzeug verloren: Alkolenker verursacht Trafokastenbrand in NÖ

05.09.2016 | Ein stark alkoholisierter Pkw-Lenker verursachte in NÖ einen erheblichen Sachschaden. Er touchierte einen Hydranten, fuhr eine Laterne um und rammte einen Verteilerkasten.
Ferienende: Schule beginnt wieder in Wien, NÖ und dem Burgenland

Ferienende: Schule beginnt wieder in Wien, NÖ und dem Burgenland

05.09.2016 | "Back to school" heißt es am Montag im Osten: In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland beginnt nach den neunwöchigen Sommerferien für rund 466.000 Schüler das neue Schuljahr. In einer Woche geht auch in Westösterreich wieder der Schulbetrieb los.
Nicht angeschnallt: Frau bei Verkehrsunfall in NÖ tödlich verunglückt

Nicht angeschnallt: Frau bei Verkehrsunfall in NÖ tödlich verunglückt

05.09.2016 | Eine 33-Jährige verunglückte bei einem Verkehrsunfall in NÖ tödlich, da sie nicht angeschnallt war.
 
Vorherige
123456