Kerschbaumer-Wechsel von Admira zu Brentford fixiert

Kerschbaumer-Wechsel von Admira zu Brentford fixiert

Vor 13 Std. | Der Transfer von Konstantin Kerschbaumer zum englischen Fußball-Zweitligisten Brentford ist in trockenen Tüchern. Der 22-jährige Mittelfeldspieler wechselt von Admira Wacker Mödling zum Tabellenfünften der abgelaufenen Championship-Saison. Nachdem sich der Spieler und sein neuer Verein bereits seit einigen Tagen einig waren, endeten am Dienstag die Verhandlungen beider Vereine erfolgreich.
Missbrauchsverdacht: Weiteres Opfer von Pfadfinder-Betreuer meldete sich

Missbrauchsverdacht: Weiteres Opfer von Pfadfinder-Betreuer meldete sich

Vor 16 Std. | Ein 59-jähriger Mann, der jahrelang als Pfadfinder-Betreuer gearbeitet hat, steht unter dem Verdacht, mehrere Buben im Alter zwischen acht und dreizehn Jahren sexuell missbraucht zu haben. Nun hat sich ein weiteres Opfer gemeldet.
Europarats-Antifolterkomitee kritisierte Justizanstalt Stein

Europarats-Antifolterkomitee kritisierte Justizanstalt Stein

Vor 18 Std. | Im Herbst 2014 hat das Antifolterkomitee des Europarates (CPT) österreichische Hafteinrichtungen und Psychiatrien besucht, um sich ein Bild zu machen. In dessen Bericht, welcher der Stadtzeitung "Falter" vorliegt, wurden u.a. Vorwürfe laut, dass Häftlinge der Justizanstalt Krems-Stein "chemischen Kastrationen" unterzogen würden, um Haftlockerungen zu erhalten. Das Justizministerium dementierte.

Elfjähriger starb bei Fahrradunfall in Waldviertler Gemeinde

Vor 19 Std. | Bei einem Fahrradunfall im Waldviertel ist am Samstagabend ein Elfjähriger ums Leben gekommen. Der Bub war bei einem Sturz in Kirchbach bei Rappottenstein (Bezirk Zwettl) mit dem Kopf gegen ein landwirtschaftliches Gerät geprallt. Das Kind, das einen Fahrradhelm trug und einen Radfahrführerschein besaß, kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Der Elfjährige starb noch am Unfallort.

Schrammel.Klang.Festival in Litschau im Zeichen des Genusses

Vor 20 Std. | Zum neunten Mal findet am zweiten Juliwochenende das Schrammel.Klang.Festival in Litschau am Ufer des Herrensees im Waldviertel statt. Über 100 Künstler, wie etwa Karl Markovics oder die Neuen Wiener Concert Schrammeln, werden vom 10. bis 12. Juli im "Woodstock des Wienerliedes" auftreten.

Tödlicher Auffahrunfall mit Leichtmotorrad im Bezirk Baden

Vor 17 Std. | Bei einem Auffahrunfall mit einem Leichtmotorrad in Schranawand in der Gemeinde Ebreichsdorf (Bezirk Baden) ist am frühen Montagabend ein 16-Jähriger ums Leben gekommen. Ein Gleichaltriger wurde verletzt und per Notarzthubschrauber ins Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.
Tödlicher Auffahrunfall: Jugendlicher (16) verstarb im Bezirk Baden

Tödlicher Auffahrunfall: Jugendlicher (16) verstarb im Bezirk Baden

Vor 21 Std. | Am Montagabend kam es im Bezirk Baden (NÖ) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 16-Jähriger kam dabei ums Leben.
Brand auf Firmengelände in Mödling durch Flämmarbeiten ausgelöst

Brand auf Firmengelände in Mödling durch Flämmarbeiten ausgelöst

Vor 1 Tag | Am Montag, den 29. Juni 2015, ist es auf einem Firmengelände in Mödling (Niederösterreich) zu einem aufsehenerregenden Brand gekommen. Bis nach Wien war die schwarze Rauchsäule zu sehen. Mittlerweile steht fest, wodurch das Feuer verursacht wurde.
Schwarze Rauchsäule: Brand auf Firmengelände in Mödling sorgte für Aufsehen

Schwarze Rauchsäule: Brand auf Firmengelände in Mödling sorgte für Aufsehen

Vor 1 Tag | Am Montagnachmittag hat ein Brand auf einem Firmengelände in Mödling für einiges Aufsehen gesorgt. Eine schwarze Rauchsäule sei kilometerweit zu sehen gewesen, teilte Feuerwehrsprecher Franz Resperger auf Anfrage mit. Dutzende Notrufe seien eingegangen.
Asyl: Wien stellt weitere Plätze für 100 jugendliche Flüchtlinge bereit

Asyl: Wien stellt weitere Plätze für 100 jugendliche Flüchtlinge bereit

29.06.2015 | Gemeinsam mit Caritas und Volkshilfe stellt die Stadt Wien weitere 100 Plätze für unbegleitete jugendliche Kriegsflüchtlinge bereit. Das teilte der Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) am Montag in einer Aussendung mit. Dafür sollen jedoch die Tagsätze erhöht werden.

30 Flüchtlinge haben Quartier in Horn bezogen

29.06.2015 | In Horn sind am Montag die ersten Flüchtlinge in das "alte" Stephansheim eingezogen. Es handle sich um 30 Menschen bzw. elf vorwiegend aus dem Irak stammende Familien, die in der nun als "Haus Helina" geführten Unterkunft ihr Quartier haben, teilte der Wiener Caritas-Generalsekretär Klaus Schwertner mit. 70 weitere sollen bis kommenden Montag folgen.
Schlag gegen Drogenhandel: Dealer und Abnehmer in NÖ, Wien und Tirol

Schlag gegen Drogenhandel: Dealer und Abnehmer in NÖ, Wien und Tirol

29.06.2015 | Der Polizei ist ein Schlag gegen den Suchtmittelhandel in Niederösterreich, Wien und Tirol gelungen. Zehn Verdächtige wurden ausgeforscht, vier von ihnen befinden sich in Haft.
Eggenburg und Wien mit neuen Plätzen für junge Asylwerber

Eggenburg und Wien mit neuen Plätzen für junge Asylwerber

29.06.2015 | 45 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden demnächst in Eggenburg (Bezirk Horn) untergebracht. Sie werden in einem ehemaligen Jugendheim der Stadt Wien, dem Lindenhof, Quartier finden. Darauf haben sich die Landeshauptleute Erwin Pröll (ÖVP) und Michael Häupl (SPÖ) sowie der Eggenburger Bürgermeister Georg Gilli (ÖVP) verständigt. Wien stellt weitere 100 Plätze zur Verfügung.
Flüchtlingsquartier in Eggenburg kommt: Minderjährige werden aufgenommen

Flüchtlingsquartier in Eggenburg kommt: Minderjährige werden aufgenommen

29.06.2015 | Demnächst werden 45 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Eggenburg in einem ehemaligen Jugendheim der Stadt Wien, dem Lindenhof, untergebracht. Darauf haben sich die Landeshauptleute Erwin Pröll (ÖVP) und Michael Häupl (SPÖ) sowie der Eggenburger Bürgermeisters Georg Gilli (ÖVP) geeinigt.
Schlag gegen Suchtmittelhandel in NÖ, Wien und Tirol

Schlag gegen Suchtmittelhandel in NÖ, Wien und Tirol

29.06.2015 | Kriminalisten ist ein Schlag gegen den Suchtmittelhandel in Niederösterreich, aber auch in Wien und Tirol gelungen. Zehn Verdächtige wurden nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Montag ausgeforscht, vier von ihnen sind in Haft. 4,5 Kilo Cannabiskraut und Geld, das aus dem Verkauf von Drogen stammen dürfte, wurden ebenso wie eine Indoor-Cannabisaufzucht sichergestellt.

Brand von zehn Lkws in Wöllersdorf durch Kurzschluss ausgelöst

29.06.2015 | Nachdem insgesamt zehn Lkw auf einem Firmenparkplatz in Wöllersdorf (Bezirk Wiener Neustadt) am Samstagfrüh in Vollbrand standen, ist die Ursachenermittlung noch am Sonntag abgeschlossen worden. Auslöser war demnach ein Kurzschluss im Motorraum eines der Schwerfahrzeuge.

Heller Wahnsinn: Nestroys "Theaterg'schichten" in Schwechat

28.06.2015 | Der helle Wahnsinn ist in Schwechat ausgebrochen: Bei den 43. Nestroy-Spielen auf Schloss Rothmühle in Rannersdorf hat sich Langzeitintendant Peter Gruber mit den "Theaterg'schichten" selbst übertroffen. Der Premierenbeifall am Samstagabend war auch durch einen Platzregen kaum zu bremsen.

Baumschlager siegte bei Schneebergland-Rallye überlegen

27.06.2015 | Der zwölffache Staatsmeister Raimund Baumschlager hat die Schneebergland-Rallye am Samstag überlegen gewonnen. Gemeinsam mit seinem Co-Piloten Thomas Zeltner markierte er im Skodia Fabia R5 auf allen zehn Sonderprüfungen die Bestzeit und fuhr am Ende 2:17 Minuten Vorsprung auf den zweitplatzierten Lokalmatador Thomas Grössing mit Co-Pilot Siegfried Schwarz (Ford Fiesta R5) heraus.
Fenninger und Co. in Seefeld von Schröcksnadel geehrt

Fenninger und Co. in Seefeld von Schröcksnadel geehrt

27.06.2015 | Eine Woche nach der von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel verkündeten Einigung mit Anna Fenninger ist die Weltmeisterin am Freitagabend vom Österreichischen Ski-Verband (ÖSV) in Seefeld geehrt worden. Neben Fenninger überreichte Schröcksnadel unter anderem auch Marcel Hirscher, Hannes Reichelt, Bernhard Gruber, Stefan Kraft, Nicole Hosp und Claudia Riegler das "Große Goldene Sportehrenzeichen".

Zehn Lkws standen in Vollbrand: Einsatz auf Parkplatz in NÖ

27.06.2015 | Samstagfrüh sind auf einem Firmenparkplatz in Wöllersdorf (Bezirk Wiener Neustadt) zehn Lkws aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Als die Feuerwehr auf dem Parkplatz eintraf, standen die Schwerfahrzeuge bereits in Vollbrand und die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.
Zehn Lkw standen auf Parkplatz in NÖ in Vollbrand

Zehn Lkw standen auf Parkplatz in NÖ in Vollbrand

27.06.2015 | Zehn Lkw sind Samstagfrüh auf einem Firmenparkplatz in Wöllersdorf im Bezirk Wiener Neustadt aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Als die Feuerwehr gegen 8.00 Uhr früh auf dem Parkplatz eintraf, standen die Schwerfahrzeuge bereits in Vollbrand und die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen, berichtete Feuerwehrsprecher Franz Resperger.
Babler mit "dringendem Appell" an Innenministerin

Babler mit "dringendem Appell" an Innenministerin

26.06.2015 | Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler (SPÖ) hat am Freitag nicht nur neuerlich die Reduktion der Belagzahl in der Asyl-Erstaufnahmestelle in der Stadt, sondern auch die Bereitstellung von 40 Sozialarbeitern gefordert. Er wandte sich diesbezüglich in einem Schreiben an Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP). Es handle sich um einen "dringenden Appell", sagte Babler zur APA.
Nach Verfolgungsjagd durch NÖ - dritter Einbrecher in Haft

Nach Verfolgungsjagd durch NÖ - dritter Einbrecher in Haft

26.06.2015 | Nach der spektakulären Verfolgungsjagd am vergangenen Dienstag in Niederösterreich hat die Exekutive auch den dritten Verdächtigen geschnappt. Den Ermittlern der Wiener Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) war durch umfangreiche Erhebungen eine Adresse in Rudolfsheim-Fünfhaus als Quartier für das Trio bekannt, wo der Gesuchte am Mittwoch prompt auftauchte.
Künstlerische Leitung der Kunsthalle Krems ausgeschrieben

Künstlerische Leitung der Kunsthalle Krems ausgeschrieben

26.06.2015 | Mit dem heutigen Freitag wurde die Nachfolge für Hans-Peter Wipplinger als künstlerischer Leiter der Kunsthalle Krems ausgeschrieben. Er verlässt das Haus mit 30. September und wechselt als neuer Direktor an das Leopold Museum in Wien. Die Bewerbungsfrist läuft bis 15. September, wie mitgeteilt wurde. Die operative Geschäftsführung der Kunstmeile Krems liegt mit 1. August bei Gottfried Paulus.
Teatro Barocco in Altenburg kombiniert Benda und Haydn

Teatro Barocco in Altenburg kombiniert Benda und Haydn

26.06.2015 | Auch in seiner vierten Saison kombiniert das Festival "Teatro Barocco" in der barocken Stiftsbibliothek von Altenburg im Waldviertel Werke der Klassik: Georg Anton Bendas "Medea"-Melodram und Joseph Haydns "Lo Speziale" sind in Inszenierungen des Intendanten Bernd Bienert am Donnerstagabend zur Premiere gelangt. 
 
Vorherige
123456