Durchgehender Fahrbetrieb am Diedamskopf
Gemeindereporter

Durchgehender Fahrbetrieb am Diedamskopf

12.12.2015 | Schoppernau. Nach dem "Probegalopp" am vergangenen Wochenende sind die Bergbahnen Diedamskopf ab sofort bis am 3. April durchgehend in Betrieb. Im Moment sind zwar nur die beiden Gondelbahnen, die Panoramabahn sowie der Schlepplift Ahorn in Betrieb und die Pisten 3,6,7 und 8 befahrbar.
Jahreshauptversammlung des Seniorenbund Schoppernau
Gemeindereporter

Jahreshauptversammlung des Seniorenbund Schoppernau

27.11.2015 | Der Feldersaal in Schoppernau war am Dienstag 17.November 2015 Treffpunkt zur Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes.
Schröcken: Pkw 60 Meter tief abgestürzt - Lenker schwer verletzt
Leserbeitrag

Schröcken: Pkw 60 Meter tief abgestürzt - Lenker schwer verletzt

24.11.2015 | Schröcken. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstagvormittag auf der L200 Bregenzerwaldstraße zwischen Schröcken und Schoppernau. Ein 26-Jähriger geriet mit seinem Fahrzeug über den Fahrbahnrand und stürzte rund 60 Meter tief ab.
Buchausstellung
Leserbeitrag

Buchausstellung

20.11.2015 | Zur alljährlichen Buchausstellung mit der Buchhandlung Brunner laden wir herzlich ein.
Das Ländle und die Gruselshow
Leserbeitrag

Das Ländle und die Gruselshow

03.11.2015 | mit Lebenslust in den globale UmweltwandelAm Donnerstag, den 12. November um 20:00 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr/Bergrettung Schoppernau
Gebietsstellenübung Bregenzerwald
Leserbeitrag

Gebietsstellenübung Bregenzerwald

15.10.2015 | Gebietsstellenübung Bregenzerwald in Schoppernau Die diesjährige Gebietsstellenübung der Bergrettungsgebietsstelle Bregenzerwald wurde durch die Ortsstelle Schoppernau organisiert und am Samstag, den 10. Oktober 2015 abgehalten. Bei akzeptablem Herbstwetter wurde um 13.
Tone-Bechter-Film „Frauenleid. Erster Weltkrieg“ in Schoppernau
Leserbeitrag

Tone-Bechter-Film „Frauenleid. Erster Weltkrieg“ in Schoppernau

08.10.2015 |  Am Sonntag, 18. Oktober, 16 Uhr, wird im Franz-Michael-Felder-Saal in Schoppernau der Film „Frauenleid. Erster Weltkrieg“ gezeigt. Der Dokumentarfilm von Tone Bechter beschäftigt sich mit der Geschichte des Ersten Weltkrieges und setzt sich fort bis zu den Anfängen des „Dritten Reiches“.
Charity für unsere Kirche

Charity für unsere Kirche

02.10.2015 | Der Reinerlös der gesamten Veranstaltung kommt der Renovierung der Pfarrkirche Schoppernau zugute.
Sanierung des Wanderweges auf die Üntschenspitze
Leserbeitrag

Sanierung des Wanderweges auf die Üntschenspitze

11.09.2015 | Der Wanderweg auf die Üntschenspitze war an einigen Steilpassagen schon sehr ausgewaschen und nicht mehr sicher zu begehen. Dieser Umstand machte eine Sanierung notwendig.
Die Erstklässler aus Schoppernau

Die Erstklässler aus Schoppernau

24.08.2015 | An den Volksschulen der Gemeinde Schoppernau werden ab diesem Herbst folgende Kinder unterrichtet.
Bergfrühstück mit Panorama am Diedamskopf
Leserbeitrag

Bergfrühstück mit Panorama am Diedamskopf

29.06.2015 | Ein Bergfrühstück mit Aussicht bietet das Panoramarestaurant am Diedamskopf ab sofort jeden Dienstag und Mittwoch an.
Wanderer von Kuh attackiert

Wanderer von Kuh attackiert

26.06.2015 | Schoppernau - Am Freitagmittag wurde ein Schweizer Ehepaar beim Wandern in Schoppernau von einer Kuh attackiert und dabei erheblich verletzt.
1800 Läufer trotzten dem Regen beim Wälderlauf

1800 Läufer trotzten dem Regen beim Wälderlauf

22.06.2015 | Mellau - Beim Wälderlauf von Mellau nach Schoppernau machte das Wetter heuer nicht mit. Den Spaß ließen sich die 1.800 Teilnehmer dennoch nicht nehmen.
ERSATZTERMIN für stimmungsvolle Sonnwendfeier am Diedamskopf
Leserbeitrag

ERSATZTERMIN für stimmungsvolle Sonnwendfeier am Diedamskopf

22.06.2015 | Aufgrund des Wetters wird die Sonnwendfeier am Diedamskopf auf 25. Juni verschoben!
Schoppernauer Senioren/innen unterwegs
Gemeindereporter

Schoppernauer Senioren/innen unterwegs

16.06.2015 | Zum Jahresausflug an den Königsee machten sich 44 reiselustige Senioren/innen aus Schoppernau am 4.Mai auf den Weg. Bei der Fahrt über den Flexenpass konnten wir die neu angelegten  Serpentinen der Arlbergstraße bestaunen. Nach Innsbruck war es Zeit für eine kleine Kaffeepause.
Ö3 Disco in Schoppernau
Gemeindereporter

Ö3 Disco in Schoppernau

17.06.2015 | Anlässlich des Wälderlaufs findet bei der Talstation der Bergbahnen Diedamskopf in Schoppernau am Freitag, den 19. Juni, die Ö3-Disco mit DJ David Gstraunthaler statt. „WARM UP“ bereits ab 21 Uhr. Busheimbringer um 0.30 und 2.15 Uhr.
Feierliche Eröffnung der Fotoausstellung
Leserbeitrag

Feierliche Eröffnung der Fotoausstellung

02.06.2015 | Am Pfingstsonntag wurde die Fotoausstellung „Naturwunder Bregenzerwald“ von Dieter Ege feierlich mit Käse- und Schnapsverköstigung am Diedamskopf eröffnet! Der Einladung zur Fotoausstellungs-Eröffnung folgten am vergangenen Sonntag zahlreiche Gäste auf den Diedamskopf.
Ein Haus, das Geschichte atmet
Leserbeitrag

Ein Haus, das Geschichte atmet

30.05.2015 | Schoppernau. In dem Haus in Schoppernau, in dem Albert Moosbruggers Großvater einst geschneidert und gelebt hat, wird heute geurlaubt.
Der Diedamskopf startet am 23. Mai in die Sommersaison
Leserbeitrag

Der Diedamskopf startet am 23. Mai in die Sommersaison

18.05.2015 | Am 23. Mai öffnet das Auflugsziel im Bregenzerwald wieder seine Pforten. Und bereits der Auftakt am Pfingstwochenende hat es in sich.
Umgang Bregenzerwald eröffnet

Umgang Bregenzerwald eröffnet

15.05.2015 | Umgang Bregenzerwald. 12 neue Dorfrundgänge geben Einblicke in gestalterische Eigenheiten, die den Bregenzerwald und seine Bewohner prägen.
Familien für junge Flüchtlinge gesucht

Familien für junge Flüchtlinge gesucht

13.05.2015 | Chance fürs Leben: Das Vorarlberger Kinderdorf sucht Paten-Familien für Jugendliche, die nach einer gefahrvollen Flucht in Vorarlberg Fuß fassen wollen.

Mehr arbeitslose Menschen über 50 Jahre

13.05.2015 | Mit Ende April 2015 waren 2.899 Menschen über  50 Jahre beim AMS Vorarlberg gemeldet. Dies entspricht einer Steigerung zum Vorjahr um 11 Prozent.

Bevölkerungs-Aufruf: Warnsysteme nutzen

13.05.2015 | Die Landeswarnzentrale und der Landesfeuerwehrverband appellieren, sich entsprechend zu informieren, die bestehenden Warnsysteme zu nutzen und sich vorzubereiten.
Neu: First-Responder-Gruppe in Schnepfau

Neu: First-Responder-Gruppe in Schnepfau

12.05.2015 | Die Rotkreuz-Ortsstelle Au freut sich über eine neue First-Responder-Gruppe in der Gemeinde Schnepfau. Unter Alt-Bürgermeister Ing. Josef Moosbrugger wurde die Vorgehensweise zum Aufbau und Betrieb präsentiert.
Vom Jubel zum Elend
Gemeindereporter

Vom Jubel zum Elend

13.05.2015 | Die zum Ausbruch des 1. Weltkrieges 1914 teilweise vorhandene Kriegseuphorie („Für Gott, Kaiser und Vaterland“) war schnell verflogen. Dies ist Thema einer besonderen Veranstaltung am Samstag, 23. Mai, 20 Uhr, im Dorfsaal in Au.