Straßwalchen: Pkw-Lenkerin rammt Notrufsäule

Straßwalchen: Pkw-Lenkerin rammt Notrufsäule

19.05.2018 | Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Samstag in Straßwalchen (Flachgau) ereignet. Eine 37-jährige Pkw-Lenkerin prallte ungebremst in eine Notrufsäule. Die Frau musste nach der Versorgung durch einen Notarzt in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht werden. 1
Vier Pkw in Auffahrunfall auf B311 verwickelt

Vier Pkw in Auffahrunfall auf B311 verwickelt

19.05.2018 | Vier Fahrzeuge waren am Freitagnachmittag in einen Verkehrsunfall auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in Maishofen (Pinzgau) verwickelt. Zwei beteiligte Personen wurden verletzt. Drei der Fahrzeuge waren so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.
Pferde geraten auf A10 bei Golling: Schwerverletzter Bub, drei Tiere tot

Pferde geraten auf A10 bei Golling: Schwerverletzter Bub, drei Tiere tot

18.05.2018 | Von einem dramatischen Einsatz berichtet Freitagfrüh die Feuerwehr Golling (Tennengau). Vier entlaufene Pferde gerieten in der Nacht auf die Tauernautobahn (A10) und verursachten dort zwei schwere Verkehrsunfälle. Ein 13-jähriger Bub wurde schwerst verletzt und musste im Krankenhaus in den künstlichen Tiefschlaf versetzt werden. Drei Pferde sind tot. Im SALZBURG24-Gespräch erklärt Gollings Ortsfeuerwehrkommandant Peter Schluet, wie der dramatische Einsatz in der Nacht abgelaufen ist. 2
Leichtverletzte Person bei Gasaustritt in Salzburg-Itzling

Leichtverletzte Person bei Gasaustritt in Salzburg-Itzling

17.05.2018 | Bei einem Gasaustritt in der Landeshauptstadt wurde am Donnerstag eine Frau leicht verletzt. Der Bereich um einen Supermarkt im Salzburger Stadtteil Itzling wurde großräumig abgesperrt, teilte die Polizei am Nachmittag mit.
Waldbrand in Unken erneut entfacht

Waldbrand in Unken erneut entfacht

15.05.2018 | Nachdem ein Waldbrand in einem schwer zugänglichen Gelände in Unken (Pinzgau) am Sonntag nach stundenlangen Löscharbeiten abgelöscht werden konnte, entfachte eine Brandstelle am Montagnachmittag erneut. Die Feuerwehr Unken war abermals in Zusammenarbeit mit einem Hubschrauber des Innenministeriums im Einsatz.
80 Mann bei Waldbrand in Unken im Einsatz

80 Mann bei Waldbrand in Unken im Einsatz

14.05.2018 | Ein Waldbrand in Unken (Pinzgau) forderte am Sonntag rund 80 Einsatzkräfte und zwei Hubschrauber. Die Helfer mussten aus der Luft zur Einsatzstelle gelotst werden, die Feuerwehrleute wurden bei den Löscharbeiten von der Bergrettung gesichert. "Das war absolut nötig, weil man sich in diesem gefährlichen Gelände keinen Fehltritt leisten hat können", berichtet Thomas Rettensteiner von der Bergrettung auf SALZBURG24-Nachfrage.
Feuerwehr Neumarkt rettet Schwan aus Notlage

Feuerwehr Neumarkt rettet Schwan aus Notlage

14.05.2018 | Die Feuerwehr Neumarkt am Wallersee (Flachgau) hat am Sonntag einen Schwan beim Strandbad von einer Angelschnur befreit. Das Tier hatte sich mit dem Schnabel in der Anglerschnur verwickelt, konnte keine Nahrung mehr aufnehmen und war bereits geschwächt.
Florianis kämpfen in Unken gegen Waldbrand

Florianis kämpfen in Unken gegen Waldbrand

14.05.2018 | Ein Blitzschlag hat in der Nacht zum Sonntag in Unken (Pinzgau) einen Waldbrand ausgelöst. Oberhalb der Festung Kniepass standen mehrere Bäume in Flammen. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig und dauerten bis am Abend. "Wir mussten unser Material mit dem Hubschrauber zum Einsatzort fliegen lassen und uns im Gelände sichern", sagte Herbert Dankl, Kommandant der Feuerwehr Unken, Sonntagabend zur APA.
Mattsee: Paragleiter hängt auf 17 Metern Höhe in Baum fest

Mattsee: Paragleiter hängt auf 17 Metern Höhe in Baum fest

12.05.2018 | Ein spektakulärer Paragleiterunfall hat sich am Samstag in Mattsee (Flachgau) ereignet. Der Pilot dürfte die Kontrolle verloren haben und stürzte auf einen Baum. Dort saß er auf 17 Metern Höhe fest.
Verletzte bei Crash auf A1 bei Salzburg-Mitte

Verletzte bei Crash auf A1 bei Salzburg-Mitte

11.05.2018 | Bei einem heftigen Auffahrunfall auf der Westautobahn (A1) auf Höhe Salzburg-Mitte wurde am Freitagmorgen eine Autofahrerin verletzt. Die Frau musste von der Berufsfeuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.
Floriani löschen Heckenbrand in Bürmoos

Floriani löschen Heckenbrand in Bürmoos

09.05.2018 | Zum Brand einer Hecke wurde Dienstagmittag die Freiwillige Feuerwehr in Bürmoos (Flachgau) alarmiert. Die Floriani konnten die Flammen jedoch rasch erfolgreich bekämpfen.
Fünf Verletzte bei Verkehrsunfällen im Flachgau

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfällen im Flachgau

09.05.2018 | Fünf Verletzte forderten am Dienstag mehrere Verkehrsunfälle im Flachgau. Auf der B156 in Oberndorf wurde ein Biker über sein Fahrzeug geschleudert, in Fuschl waren drei Pkw in einen Crash verwickelt und zwischen Henndorf und Eugendorf kam es beim Abbiegen zu einer Kollision.
St. Georgen: Staubexplosion in Holzfirma fordert einen Verletzten

St. Georgen: Staubexplosion in Holzfirma fordert einen Verletzten

09.05.2018 | Zu einer Staubexplosion an einer Plattenschleifmaschine ist es am Dienstagnachmittag in einer Holzfirma in St. Georgen (Flachgau) gekommen. Durch die Wucht der Explosion und dem entstandenen Feuer wurde ein Mitarbeiter verletzt.
Zwei Verletzte bei Pkw-Crash in Obertrum

Zwei Verletzte bei Pkw-Crash in Obertrum

08.05.2018 | Zwei Verletzte forderte Dienstagvormittag ein Verkehrsunfall auf der Mattseer Landesstraße (L101) in Obertrum (Flachgau). Der Wagen einer 60-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls in die Wiese geschleudert.
Tiertransport-Anhänger stürzt auf der A10 bei Grödig um

Tiertransport-Anhänger stürzt auf der A10 bei Grödig um

04.05.2018 | Zu einem folgenschweren Lkw-Unfall ist es am frühen Freitagnachmittag auf der Tauernautobahn (A10) auf Höhe Grödig (Flachgau) gekommen. Der Anhänger eines Tiertransporters ist umgestürzt. Der 44-jährige Lkw-Lenker blieb unverletzt. Es verendeten jedoch zahlreiche Hühner. Außerdem bildete sich umgehend massiver Stau in beide Richtungen sowie auf den Ausweichrouten. 5
Stundenlange Sperre nach Lkw-Crash auf der B320

Stundenlange Sperre nach Lkw-Crash auf der B320

03.05.2018 | Rund fünf Stunden lang musste die Ennstal Straße (B320) bei Radstadt (Pongau) am Mittwochnachmittag nach einem Lkw-Unfall gesperrt werden. Zwei Sattelzüge sind kollidiert. Verletzt wurde niemand.
B156: 24-Jähriger stirbt bei Horrorcrash in Nußdorf

B156: 24-Jähriger stirbt bei Horrorcrash in Nußdorf

03.05.2018 | Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Lamprechtshausener Bundesstraße (B156) in Nußdorf (Flachgau) ist am Mittwochnachmittag ein 24-jähriger Pkw-Lenker ums Leben gekommen. Zwei weitere Beteiligte erlitten leichte Verletzungen.
Unternberg: 58-Jähriger stirbt bei Frontalcrash auf B96

Unternberg: 58-Jähriger stirbt bei Frontalcrash auf B96

02.05.2018 | Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Mittwochfrüh auf der Murtalstraße (B96) in Unternberg (Lungau) gekommen. Ein 58-Jähriger verstarb noch an der Unfallstelle, ein 21-Jähriger musste mit schweren Verletzungen in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen werden.
Zug bleibt in Hallwang liegen: Passagiere steigen auf freier Strecke um

Zug bleibt in Hallwang liegen: Passagiere steigen auf freier Strecke um

01.05.2018 | Weil eine Zuggarnitur wegen eines technischen Defekts bei Hallwang (Flachgau) auf freier Strecke liegen blieb, musste die Freiwillige Feuerwehr am Montagabend ausrücken. Wir haben die Bilder und ein Video des außergewöhnlichen Einsatzes für euch.
Feuerwehr rettet Pferd aus Saalach

Feuerwehr rettet Pferd aus Saalach

30.04.2018 | 37 Feuerwehrleute waren am Sonntagvormittag nötig, um ein abgetriebenes Pferd spektakulär aus der Saalach in Saalfelden (Pinzgau) retten. Das Tier überstand den Vorfall unverletzt.
Freiwillige Feuerwehr übt in Salzburg mit Großaufgebot für Ernstfall

Freiwillige Feuerwehr übt in Salzburg mit Großaufgebot für Ernstfall

28.04.2018 | Bei der jährlichen Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Salzburg standen am Freitag über 100 Floriani sowie 18 Fahrzeuge im Einsatz. Übungsort war das Gelände der Firma Palfinger im Salzburger Stadtteil Kasern. Wir haben das Video und zahlreiche Bilder für euch.
Brand auf Bauernhof in Straßwalchen

Brand auf Bauernhof in Straßwalchen

27.04.2018 | Einen möglichen Großbrand auf einem Bauernhof in Straßwalchen (Flachgau) konnten am Freitagnachmittag die Einsatzkräfte gerade noch verhindern. In einer Garage war Feuer ausgebrochen. 44 Florianis waren im Einsatz.
Klein-Lkw vs. Zug in Itzling: Ein Schwerverletzter

Klein-Lkw vs. Zug in Itzling: Ein Schwerverletzter

27.04.2018 | Ein Klein-Lkw krachte am Freitagvormittag in der Austraße im Salzburger Stadtteil Itzling auf einem Bahnübergang gegen einen Zug. Der Fahrer des Klein-Lkw wurde ersten Informationen zufolge schwer verletzt. 6
Unwetter und Hagel: Feuerwehr im Tennengau gefordert

Unwetter und Hagel: Feuerwehr im Tennengau gefordert

24.04.2018 | Auf strahlenden Sonnenschein am Wochenende folgten am Montagabend ein heftiges Gewitter und Hagel. Salzburgs Feuerwehrleute waren vor allem im Tennengau gefordert. Insgesamt 108 Mann rückten aus.
Fünf Verletzte bei Crash in Abtenau: Polizei fahndet nach flüchtigem Audi-Fahrer

Fünf Verletzte bei Crash in Abtenau: Polizei fahndet nach flüchtigem Audi-Fahrer

23.04.2018 | Einen Verkehrsunfall mit fünf Verletzten soll der Fahrer eines dunkelblauen Audi A4 am Sonntagabend in Abtenau (Tennengau) verursacht haben. Ohne abzubremsen fuhr er davon. Nun fahndet die Polizei nach ihm.
 
Vorherige
123456