Kampfjet stürzt am Hohen Göll ab: Große Übung in Kuchl

Kampfjet stürzt am Hohen Göll ab: Große Übung in Kuchl

19.09.2018 | Das Bundesheer ist am Dienstag mit einem Großaufgebot an Fluggeräten anlässlich des EU-Gipfels in Salzburg eingetroffen. Diese Chance nutzte man und veranstaltete eine umfangreiche Übung gemeinsam mit der Feuerwehr Kuchl und Tennengauer Flughelfern. Das Szenario: Ein Absturz eines Kampfjets am Hohen Göll.
Brand durch Flämmarbeiten: Feuerwehreinsatz in Herrnau

Brand durch Flämmarbeiten: Feuerwehreinsatz in Herrnau

18.09.2018 | Bei Flämmarbeiten am Dach eines Hauses ist am späten Montagvormittag in Herrnau in der Stadt Salzburg ein Brand ausgebrochen. 1
Florianis laden zum Oktoberfest

Florianis laden zum Oktoberfest

16.09.2018 | Zum bereits siebten Oktoberfest lud am Samstag der Löschzug Bruderhof der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Salzburg. Zahlreiche Besucher gaben sich die Ehre und kamen zum Fest der Florianis. Den Bieranstich nahm Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) vor.
Flurbrand in Neukirchen: Feuerwehr an zwei Tagen gefordert

Flurbrand in Neukirchen: Feuerwehr an zwei Tagen gefordert

15.09.2018 | Die Feuerwehr Neukirchen wurde am Freitag gegen 17 Uhr zu einem Flurbrand im Dürnbachtal alarmiert. Nach der Erkundung vom Boden aus und aus der Luft mussten jedoch die Einsatzmaßnahmen am selben Tag noch abgebrochen werden.
Öl erhitzt: Küchenbrand in Bischofshofen

Öl erhitzt: Küchenbrand in Bischofshofen

14.09.2018 | Zu einem Küchenbrand kam es Donnerstagabend in Bischofshofen (Pongau). Die Freiwillige Feuerwehr Bischofshofen rückte mit sechs Fahrzeugen zum Brandort aus.
Wohnhausbrand in Flachau fordert Feuerwehren

Wohnhausbrand in Flachau fordert Feuerwehren

14.09.2018 | Zum Brand eines Holzzubaus eines Wohnhauses in Flachau (Pongau) mussten Donnerstagnacht die Feuerwehren ausrücken. Ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden.
Salzburger Löschzug Bruderhof lädt zum Feuerwehr-Oktoberfest

Salzburger Löschzug Bruderhof lädt zum Feuerwehr-Oktoberfest

10.09.2018 | Der Löschzug Bruderhof der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Salzburg lädt am Samstag, 15. September, zum alljährlichen Oktoberfest in der Zeugstätte in Schallmoos.
Anhängergespann überschlägt sich auf A1 in Thalgau

Anhängergespann überschlägt sich auf A1 in Thalgau

07.09.2018 | Die Einsatzkräfte wurden Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn in Thalgau (Flachgau) alarmiert. Ein Anhängergespann hat sich überschlagen, wodurch ein Pkw vom Anhänger auf die Straße stürzte.
B156: 41-jähriger Alkolenker prallt in mehrere Bäume

B156: 41-jähriger Alkolenker prallt in mehrere Bäume

03.09.2018 | Während eines Überholmanövers verlor am frühen Sonntagabend ein 41-Jähriger auf der Lamprechtshausener Bundesstraße (B156) kurz vor Anthering (Flachgau) die Kontrolle über seinen Wagen. Das Fahrzeug prallte in mehrere Bäume. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,74 Promille. 1
Zwei Verletzte bei Pkw-Crash in Radstadt

Zwei Verletzte bei Pkw-Crash in Radstadt

03.09.2018 | Bei einem heftigen Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Ennstal Bundesstraße (B320) wurden am späten Sonntagnachmittag in Radstadt (Pongau) zwei Männer, 19 und 54 Jahre alt, teils schwer verletzt.
Volksfeststimmung beim 29. Gnigler Zeugstättenfest

Volksfeststimmung beim 29. Gnigler Zeugstättenfest

03.09.2018 | Das traditionelle Gnigler Zeugstättenfest in der Landeshauptstadt zog am Sonntag die Massen an. Zudem wurde auch noch Geld für einen karitativen Zweck gesammelt. Wir haben die Bilder für euch.
Ein Verletzter bei Zimmerbrand in Liefering

Ein Verletzter bei Zimmerbrand in Liefering

02.09.2018 | Im vierten Stock eines Mehrparteienhauses im Salzburger Stadtteil Liefering brach am Samstagvormittag in einer Wohnung ein Brand aus. Der 56-jährige Bewohner wurde dabei laut Polizei verletzt.
Bruck: 21-Jährige bei Pkw-Überschlag schwer verletzt

Bruck: 21-Jährige bei Pkw-Überschlag schwer verletzt

30.08.2018 | Mit ihrem Auto überschlagen hat sich am Mittwochabend eine 21-Jährige bei einem Verkehrsunfall auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau). Die junge Frau erlitt schwere Verletzungen.
Großaufgebot an Einsatzkräften sucht Mur nach Vermissten ab

Großaufgebot an Einsatzkräften sucht Mur nach Vermissten ab

27.08.2018 | Eine große Suchaktion läuft seit Sonntagabend im Lungau. Einsatzkräfte der Feuerwehr, Wasserrettung und Polizei suchen nach einem vermissten Einheimischen. Zuletzt wurde er beim Fischen an der Mur gesehen. Mittlerweile wurde der Anorak des Vermissten gefunden. Die Suche am Montag endete erfolglos.
Kaprun: Nächtlicher Chlorgas-Austritt in Therme

Kaprun: Nächtlicher Chlorgas-Austritt in Therme

27.08.2018 | Kurz vor halb zwei Uhr früh wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Kaprun und Zell am See (beides Pinzgau) wegen eines Chlorgas-Austritt zur Tauern Spa World in Kaprun alarmiert. In einem Technikraum war Chlorgas ausgetreten.
Pkw-Lenker stirbt bei Frontalcrash auf der B1 in Henndorf

Pkw-Lenker stirbt bei Frontalcrash auf der B1 in Henndorf

25.08.2018 | Trotz doppelter Sperrlinie überholte Freitagfrüh ein 56-jähriger Pkw-Lenker auf der B1 in Henndorf (Flachgau) einen Lkw. Er krachte dabei frontal in ein entgegenkommendes Auto, der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.
Schwere Unwetter: Erste Menschen konnten Glemmtal verlassen

Schwere Unwetter: Erste Menschen konnten Glemmtal verlassen

25.08.2018 | Die nach den Unwettern mit Muren und Überflutungen von der Außenwelt abgeschlossene Siedlung im Talschluss des Salzburger Glemmtales (Pinzgau) muss nicht evakuiert werden. Zurzeit sitzen noch 200 bis 300 Menschen im Ortsteil Lengau fest. Die L111 war am Nachmittag für eine halbe Stunde geöffnet. Die ersten Menschen konnten das Tal verlassen.
Silo-Brand in Salzburg-Itzling fordert Feuerwehr

Silo-Brand in Salzburg-Itzling fordert Feuerwehr

17.08.2018 | Ein Silo-Brand im Salzburger Stadtteil Itzling forderte am Donnerstag seit den Morgenstunden die Einsatzkräfte. Sowohl Berufs-, als auch Freiwillige Feuerwehr waren vor Ort im Einsatz, in der Nacht auf Freitag konnte dann "Brand aus" gemeldet werden. 3
Salzburger Feuerwehren erobern den Europark

Salzburger Feuerwehren erobern den Europark

27.07.2018 | Im Zeichen der Feuerwehren steht am Freitag der Europark in der Stadt Salzburg. Dabei präsentieren sich Einsatzkräfte aus dem gesamten Bundesland und zeigen ihr Können. Wir haben die Bilder für euch.
116 Feuerwehrleute bei Dachstuhlbrand in Mittersill

116 Feuerwehrleute bei Dachstuhlbrand in Mittersill

16.07.2018 | Die Flammen schlugen am Sonntagabend bei einem Dachstuhlbrand in einem Laufhaus in Mittersill (Pinzgau) aus dem zweiten Obergeschoss. Fünf Feuerwehren mit 116 Einsatzkräften waren vor Ort. Verletzt wurde niemand. 2
Was geschieht mit alten Feuerwehrfahrzeugen in Salzburg?

Was geschieht mit alten Feuerwehrfahrzeugen in Salzburg?

10.07.2018 | Die Schenkung ausgemusterter Feuerwehrwagen an ausländische Gemeinden beschäftigt in der Stadt Salzburg derzeit nicht nur das Kontrollamt, sondern auch die Staatsanwaltschaft. Wir haben uns erkundigt, was im Umgang mit alten Fahrzeugen bei Salzburgs Feuerwehren Usus ist.
Hoflader in Straßwalchen in Flammen

Hoflader in Straßwalchen in Flammen

10.07.2018 | Auf der B1 in Straßwalchen stand in der Nacht auf Dienstag ein Hoflader in Flammen. Der 63-jährige Lenker war in Richtung Frankenmarkt unterwegs, als er im Ortsteil Brunn merkte, dass Flammen aus dem Motorraum schlugen. Die Freiwillige Feuerwehr Straßwalchen rückte mit 35 Einsatzkräften aus. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt.
Wohnhäuser in St. Martin bei Lofer in Flammen: Keine Brandstiftung

Wohnhäuser in St. Martin bei Lofer in Flammen: Keine Brandstiftung

04.07.2018 | Zwei Wohnhäuser wurden Montagabend in St. Martin bei Lofer (Pinzgau) Raub der Flammen. Am Dienstag wurden Ermittlungen zur Brandursache durchgeführt, Brandstiftung kann nun ausgeschlossen werden.
Chef der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Salzburg im Sonntags-Talk: "Die Rahmenbedingungen werden für uns immer schwieriger"

Chef der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Salzburg im Sonntags-Talk: "Die Rahmenbedingungen werden für uns immer schwieriger"

25.06.2018 | 40.000 Arbeitsstunden pro Jahr leisten die 190 aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Salzburg – ehrenamtlich. Jener Mann, der sich für die Einsatzkräfte, die Koordination und die Organisation verantwortlich zeichnet, ist Michael Leprich. Im Sonntags-Talk mit SALZBURG24 spricht der 46-jährige Kommandant über die Herausforderungen der Zukunft, die Probleme mit Gaffern und die immer schwieriger werdenden Rahmenbedingungen für die Freiwilligen.
16 Atemschutztrupps probten für Ernstfall

16 Atemschutztrupps probten für Ernstfall

22.06.2018 | 90 Feuerwehrleute haben am Mittwoch den Einsatz in einem stark verrauchten Gebäude geübt. In einem alten Gebäudekomplex mussten die Florianis acht vermisste Personen finden sowie mehrere Puppen finden. Dabei wurde echtes Feuer eingesetzt und mit verschiedenen Ausrüstungen experimentiert.
 
Vorherige
123456