Berufsfeuerwehr Salzburg erhält neue Schutzkleidung

Berufsfeuerwehr Salzburg erhält neue Schutzkleidung

16.05.2018 | Praktischer, noch robuster und flexibel nutzbar. Eine Garnitur der neuen Schutzkleidung der Berufsfeuerwehr kostet knapp 1.000 Euro. Produziert werden sie von einem Salzburger Spezialhersteller.
Feuerwehr Kuchl: Neues Einsatzfahrzeug gesegnet

Feuerwehr Kuchl: Neues Einsatzfahrzeug gesegnet

15.05.2018 | Bei der traditionellen Florianifeier in Kuchl konnte Ortsfeuerwehrkommandant ABI Rupert Unterwurzacher neben den Fahnenabordnungen der Kuchler Vereine, der Musikkapelle Kuchl, Feuerwehrmitglieder der Hauptwache Kuchl sowie vom Löschzug Jadorf und natürlich auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen.
Florianis kämpfen in Unken gegen Waldbrand

Florianis kämpfen in Unken gegen Waldbrand

14.05.2018 | Ein Blitzschlag hat in der Nacht zum Sonntag in Unken (Pinzgau) einen Waldbrand ausgelöst. Oberhalb der Festung Kniepass standen mehrere Bäume in Flammen. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig und dauerten bis am Abend. "Wir mussten unser Material mit dem Hubschrauber zum Einsatzort fliegen lassen und uns im Gelände sichern", sagte Herbert Dankl, Kommandant der Feuerwehr Unken, Sonntagabend zur APA.
Rieder unterstützt Freiwillige Feuerwehr Maishofen

Rieder unterstützt Freiwillige Feuerwehr Maishofen

09.05.2018 | Immer wieder setzt sich die Rieder Gruppe für den guten Zweck ein. Das österreichische Familienunternehmen unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Maishofen mit einer Summe über 10.000 Euro.
Neues Fahrzeug und Mitglieder für die Feuerwehr St. Johann

Neues Fahrzeug und Mitglieder für die Feuerwehr St. Johann

07.05.2018 | Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann (Pongau) am Montag ihren Schutzpatron. Dabei wurden auch fünf neue Mitglieder angelobt und ein neuer Mannschaftstransportbus geweiht.
Berufsfeuerwehr Salzburg rückt zu zehn Einsätzen am Tag aus

Berufsfeuerwehr Salzburg rückt zu zehn Einsätzen am Tag aus

25.04.2018 | Die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg hat ihre Einsatzstatistik aus dem Jahr 2017 präsentiert. Nur ein Drittel der Einsätze waren einem Brand geschuldet, im Vorjahr gab es einen Großbrand in der Stadt Salzburg. Beinahe täglich rückte die Feuerwehr hingegen zu Wohnungsöffnungen aus. Branddirektor Reinhold Ortler liefert im Gespräch mit SALZBURG24 die Erklärung zu den Zahlen.
B311: Rinder bei Schönbergtunnel auf der Fahrbahn

B311: Rinder bei Schönbergtunnel auf der Fahrbahn

14.04.2018 | Auf der B311 im Bereich des Schönbergtunnels in Schwarzach (Pongau) gelangten Samstagnachmittag zwei Stiere auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr Schwarzach rückte mit Wasserrettung und Polizei zur Rettung aus.
107 Salzburger Florianis erreichen Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

107 Salzburger Florianis erreichen Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

15.04.2018 | Der Landesleistungsbewerb zur Erlangung des Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Gold ging am Samstag in Landesfeuerwehrschule in der Stadt Salzburg über die Bühne. Die Floriani-Jünger in Salzburg sagen dazu "Matura".
Großbrand auf Bauernhof in Seekirchen: "Hiaslbauer" wird Raub der Flammen

Großbrand auf Bauernhof in Seekirchen: "Hiaslbauer" wird Raub der Flammen

23.03.2018 | In der Nacht auf Freitag ist in Seekirchen (Flachgau) beim "Hiaslbauern" ein Großbrand ausgebrochen. Die Flammen zerstörten die Tenne als auch das daran angebaute Bauernhaus nahezu vollständig. Vier Feuerwehren waren bis in die frühen Morgenstunden hinein mit den Löscharbeiten beschäftigt. Verletzt wurde niemand.
Uttendorf: Zwei Pkw stürzen bei Überholmanöver über Böschung

Uttendorf: Zwei Pkw stürzen bei Überholmanöver über Böschung

19.03.2018 | Bei einem Überholmanöver touchierte Montagfrüh in Uttendorf (Pinzgau) ein 20-jähriger Pkw-Lenker ein Fahrzeug. In weiterer Folge stürzten beide Autos eine Böschung hinunter.
Mittersill: Zwei Verletzte bei Unfall auf der Felbertauernstraße

Mittersill: Zwei Verletzte bei Unfall auf der Felbertauernstraße

19.03.2018 | Ein Pkw-Lenker kam Montagfrüh auf der Felbertauernstraße in einer langgezogenen Kurve von der Straße ab und krachte gegen eine Mauer. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.
Salzburgs Feuerwehrler leisteten 1,2 Millionen freiwillige Stunden

Salzburgs Feuerwehrler leisteten 1,2 Millionen freiwillige Stunden

10.03.2018 | 1,2 Millionen freiwillige Stunden im Jahr 2017, 17.000 Ehrenamtliche in allen Gemeinden, 14.000 Ausrückungen jährlich : Das ist die Freiwillige Feuerwehr in Salzburg. Beim 39. Landestag zog Kommandant Leo Winter Bilanz und blickte in eine fordernde Zukunft.
"Feuerwehrfreundliche Arbeitgeber" in Wien ausgezeichnet

"Feuerwehrfreundliche Arbeitgeber" in Wien ausgezeichnet

09.03.2018 | Die Auszeichnungen für Österreichs "feuerwehrfreundliche Arbeitgeber" wurden am Mittwoch in Wien verliehen. Für Salzburg waren drei Unternehmen nominiert.
Bursch verprügelt Feuerwehrfrau: Fünf Jahre Haft

Bursch verprügelt Feuerwehrfrau: Fünf Jahre Haft

07.03.2018 | Ein 24-jähriger Salzburger, der im Vorjahr in Bischofshofen (Pongau) auf eine Feuerwehrfrau losgegangen war, ist am Mittwoch bei einem Prozess in Salzburg wegen absichtlich schwerer Körperverletzung zu fünf Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Der geständige Angeklagte soll die 43-jährige Einheimische durch Schläge und Tritte im Gesicht schwer verletzt haben. 3
Alarmstufe 3: Brand einer Sauna in Saalbach-Hinterglemm

Alarmstufe 3: Brand einer Sauna in Saalbach-Hinterglemm

07.02.2018 | Alarmstufe 3 löste ein Saunabrand in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) am Dienstagabend aus. Vier Feuerwehren rückten aus, vor Ort konnten die Florianis den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden dürfte erheblich sein.
Großbrand in Maria Alm: Elektrischer Defekt löste Feuer aus

Großbrand in Maria Alm: Elektrischer Defekt löste Feuer aus

05.02.2018 | Der Großbrand auf einem Bauernhof in Maria Alm (Pinzgau) forderte am Sonntag rund 200 Feuerwehrkräfte. Die drei verletzten Florianis konnten das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Als Brandursache steht seit Montagnachmittag ein elektrischer Defekt fest.
Salzburgs Feuerwehren leisten über eine Million ehrenamtliche Stunden

Salzburgs Feuerwehren leisten über eine Million ehrenamtliche Stunden

29.01.2018 | 14.428 Einsätze haben die 119 Freiwilligen Feuerwehren, die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg und die vier Betriebsfeuerwehren im Bundesland Salzburg im Jahr 2017 gemeistert. In seiner Jahresstatistik zeigt der Landesfeuerwehrverband (LFV) am Montag die enorme Leistung der Florianis auf.
Salzburgs Landesfeuerwehrkommandant Leo Winter feiert Geburtstag und Feuerwehrjubiläum

Salzburgs Landesfeuerwehrkommandant Leo Winter feiert Geburtstag und Feuerwehrjubiläum

25.01.2018 | Die Feuerwehren im Land sind seine Leidenschaft - sein Name ist untrennbar mit dem Salzburger Feuerwehrwesen verbunden: Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter feierte am Mittwoch seinen 60. Geburtstag. "Seit 40 Jahren ein Feuerwehrler mit viel Herzblut", so Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der gemeinsam mit Landesrat Josef Schwaiger (beide ÖVP) dem Jubilar gratulierte und diesem einen persönlich gewidmeten Bierkrug überreichte.
Zell am See: Fahrzeug gerät auf Firmengelände in Brand

Zell am See: Fahrzeug gerät auf Firmengelände in Brand

24.01.2018 | Zu einem Fahrzeugbrand auf einem Firmengelände in Zell am See (Pinzgau) musste Mittwochmorgen die Feuerwehr ausrücken. Der Kastenwagen brannte komplett aus.
Zimmerbrand in Saalfelden fordert Feuerwehren

Zimmerbrand in Saalfelden fordert Feuerwehren

20.01.2018 | Bei einem Zimmerbrand in Saalfelden (Pinzgau) war Samstagmittag die Feuerwehr gefordert. Ein Atemschutztrupp konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen.
Das soll sich bei Salzburgs Feuerwehren ändern

Das soll sich bei Salzburgs Feuerwehren ändern

17.01.2018 | Salzburgs Feuerwehren wollen mit der Zeit gehen und deshalb steht eine Änderung des Landesfeuerwehrgesetzes bevor. Wir haben uns darüber mit Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter unterhalten und zeigen auf, was die geplanten Neuerungen mit Frühjahr 2018 für Salzburg bedeuten.
Balkonbrand fordert Feuerwehr in Kaprun

Balkonbrand fordert Feuerwehr in Kaprun

02.01.2018 | Ein Passant rief in Kaprun (Pinzgau) am Sonntag die Feuerwehr. Ein Balkon hatte zu brennen begonnen, die Bewohner waren allerdings nicht zu Hause. Die Florianis der Freiwilligen Feuerwehr Kaprun mussten mit schwerem Atemschutz ausrücken.
Laufende Florianis sammelten 37.000 Euro

Laufende Florianis sammelten 37.000 Euro

20.12.2017 | Die Feuerwehrleute des Austrian Firefighter Run haben mit ihrer Spendenaktion unglaubliche 37.149 Euro gesammelt. Am Montag haben sie den Scheck feierlich der Kinderkrebshilfe übergeben. 700 Kilometer quer durch Österreich haben die Florianis dafür zurückgelegt.
Auto kracht in Schneepflug: Drei Verletzte

Auto kracht in Schneepflug: Drei Verletzte

09.12.2017 | In Kaprun (Pinzgau) ereignete sich ein Unfall mit drei Verletzten. Ein 26-Jähriger versuchte auf der Kesselfallstraße einen Auffahrunfall zu vermeiden und krachte in der Folge gegen einen Schneepflug. Das Auto kam von der Fahrbahn ab.
Seeham: Waschmaschine gerät in Brand

Seeham: Waschmaschine gerät in Brand

05.12.2017 | In Seeham (Flachgau) kam es Dienstagmittag im Kellerraum eines Wohnhauses zum Brand einer Waschmaschine. Die Freiwillige Feuerwehr Seeham konnte den Brand rasch löschen.
 
Vorherige
12345