Salzburgs laufende Feuerwehrmänner überwinden den Arlberg

Salzburgs laufende Feuerwehrmänner überwinden den Arlberg

Vor 3 Std. | Salzburgs laufende Feuerwehrmänner haben die erste große Etappe geschafft und über Nacht den Arlberg überwunden. Am 25. November wollen sie nach 99 Stunden in Wien ankommen. Mit der verrückten Aktion sammeln sie Geld für den guten Zweck: Die Kinderkrebshilfe. 3
Austrian Firefighter Run: Portraits der zehn laufenden Feuerwehrmänner aus Salzburg

Austrian Firefighter Run: Portraits der zehn laufenden Feuerwehrmänner aus Salzburg

15.11.2017 | In weniger als einer Woche ist es soweit: Am 21. November starten zehn Feuerwehrmänner der Berufsfeuerwehr Salzburg ihren Marathon-Lauf von Vorarlberg, über Salzburg nach Wien innerhalb von nur 99 Stunden. Und das in voller Einsatzmontur. Die Portraits der zehn Wahnsinnigen. 10
Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Kuchl

Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Kuchl

13.11.2017 | Nach intensiver Planung und Vorbereitungsarbeiten konnte nun das fast 30 Jahre alte Tanklöschfahrzeug ausgetauscht und das neue TLFA-3000 für die Marktgemeinde Kuchl in den Dienst gestellt werden.
Nebelmaschine löst Feuerwehreinsatz in Elixhausen aus

Nebelmaschine löst Feuerwehreinsatz in Elixhausen aus

08.11.2017 | In der Nacht auf Mittwoch rückte die Freiwillige Feuerwehr Elixhausen zu einem ungewöhnlichen Einsatz aus. Passanten hatten starken Rauch in einem örtlichen Sportgeschäft gemeldet. Vor Ort fanden die Florianis zwar ein völlig verrauchtes Gebäude vor, ein Brandherd konnte aber nicht ausfindig gemacht werden.
Stromkabel verursacht Flächenbrand in Adnet

Stromkabel verursacht Flächenbrand in Adnet

07.11.2017 | In Adnet (Tennengau) geriet ein Kabel einer 30-KV-Stromleitung auf Grund des am letzten Wochenende herrschenden Sturmes aus der Verankerung und fiel zu Boden. Auf der dortigen Wiese kam es am Dienstag zu einem Flächenbrand. 3
Junge Florianis im Pongau im 24 Stunden Einsatz

Junge Florianis im Pongau im 24 Stunden Einsatz

07.11.2017 | Am letzten Wochenende wurde es für die Feuerwehrjugend in St. Johann im Pongau Ernst: Die 14 Jugendlichen hatten die Möglichkeit für 24 Stunden Berufsfeuerwehr-Luft zu schnuppern und zu erleben, wie ein 24 Stunden Einsatz abläuft.
Große Herbstübung Feuerwehr St. Johann im Pongau

Große Herbstübung Feuerwehr St. Johann im Pongau

28.10.2017 | Die Feuerwehr St. Johann probte in St. Johann (Pongau) am Freitag den Ernstfall: Einen Großbrand im Stadtzentrum. Die Annahme war ein Wohnungsbrand im dritten Obergeschoss mit eingeschlossenen Personen.
Maishofen: Brand in Holzwerkstatt

Maishofen: Brand in Holzwerkstatt

20.10.2017 | Zu einem Werkstättenbrand beim Betonwek Rieder in Maishofen (Pinzgau) rückte in der Nacht auf Freitag die Freiwillige Feuerwehr Maishofen aus.
Maria Alm: Dachstuhl in Brand

Maria Alm: Dachstuhl in Brand

19.10.2017 | Auf einer Baustelle in Maria Alm (Pinzgau) geriet Mittwochabend der Dachstuhl eines Hauses in Brand. Die Feuerwehr Maria Alm war mit der Drehleiter aus Saalfelden im Einsatz.
Florianis in voller Montur beim Wolfgangsee Lauf

Florianis in voller Montur beim Wolfgangsee Lauf

16.10.2017 | Fast 5.500 Athleten aus über 40 Nationen maßen sich am Sonntag beim Wolfgangsee Lauf. Mit dabei waren auch die Salzburger Feuerwehrleute vom "Austrian Firefighter Run". Die Feuerwehrler liefen mitsamt Ausrüstung und kamen nach 1:02 Stunden ins Ziel. Klickt euch durch die Bilder des Sportevents! 1
Autolenkerin kollabiert am Steuer: 18-Jähriger erfasst

Autolenkerin kollabiert am Steuer: 18-Jähriger erfasst

16.10.2017 | Eine 74-jährige Salzburgerin ist Sonntagnachmittag in Strobl (Flachgau) hinter dem Steuer ihres Wagens kollabiert. Sie verlor die Kontrolle über das Auto und erfasste einen 18-jährigen Fußgänger am Straßenrand. Er erlitt eine Rissquetschwunde am Kopf und eine Gehirnerschütterung.
Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Dienten

Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Dienten

15.10.2017 | Das neue Rüstlöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Dienten am Hochkönig (Pinzgau) wurde am Samstag offiziell seiner Bestimmung übergeben.
Feuerwehren üben Ernstfall im Katschbergtunnel

Feuerwehren üben Ernstfall im Katschbergtunnel

11.10.2017 | Verkehrsunfall mit Fahrzeugbrand im Tunnel: Diesen Ernstfall übten am Samstag die Feuerwehr St. Michael im Katschbergtunnel. Von Kärtnerseite bekamen die Salzburger Unterstützung durch die FF Rennweg und die FF St. Peter/Oberdorf. Ausgerüstet mit Atemschutzgeräten machten sich die Florianis an die Löscharbeiten.
Brand in Seniorenheim: Feuerwehren üben in Bad Gastein

Brand in Seniorenheim: Feuerwehren üben in Bad Gastein

10.10.2017 | Die diesjährige Gasteinertal-Übung ging bereits vergangenen Samstag in Bad Gastein (Pongau) über die Bühne. Übungsannahme war ein Brand in der Küche des Seniorenwohnheimes. 
Pinzgauer Feuerwehren üben erstmals mit neuen Digitalfunkgeräten

Pinzgauer Feuerwehren üben erstmals mit neuen Digitalfunkgeräten

09.10.2017 | In Kaprun (Pinzgau) haben Pinzgauer Feuerwehren erstmals die neuen Digitalfunkgeräte bei einer großangelegten Einsatzübung verwendet. Über 130 Feuerwehrleute aus dem ganzen Pinzgau haben an der Übung teilgenommen. Das Übungs-Szenario war ein Brand mit starker Rauchentwicklung und vermissten Personen in einem Logistikcenter.
Piesendorf: Gasflasche gerät bei Schweißarbeiten in Brand

Piesendorf: Gasflasche gerät bei Schweißarbeiten in Brand

05.10.2017 | Bei Schweißarbeiten geriet Donnerstagvormittag in einem Betrieb in Piesendorf eine Gasflasche in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Piesendorf (Pinzgau) konnte die Flammen rasch löschen.
3,5 Millionen Freiwillige in Österreich

3,5 Millionen Freiwillige in Österreich

05.10.2017 | 3,5 Millionen Menschen, also rund 46 Prozent der Bevölkerung ab 15 Jahren, engagieren sich freiwillig. "Das ist ein Alleinstellungsmerkmal der Österreicherinnen und Österreicher", sagte Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) anlässlich einer Pressekonferenz zur internationalen Freiwilligenkonferenz in Wien am Donnerstag. Er plant Verbesserungen für das freiwillige Sozialjahr und Auslandsdienste.
Übung in Schwarzach: Personen bei Brand in Volksschule eingeschlossen

Übung in Schwarzach: Personen bei Brand in Volksschule eingeschlossen

30.09.2017 | Eine Großübung führte die Feuerwehr Schwarzach am Freitag in der sanierten Volksschule Schwarzach (Pongau) durch. Als Übung wurde angenommen, dass durch den Hausmeister chemische Stoffe falsch gemischt wurden und durch einer Reaktion ein Brand ausgebrochen ist. Dabei waren im zweiten Obergeschoss zwei Klassen mit 60 Volksschüler anwesend. 1
Wespen: Feuerwehr St. Johann heuer 160 Mal gefordert

Wespen: Feuerwehr St. Johann heuer 160 Mal gefordert

29.09.2017 | In ganz Salzburg waren die Wespen diesen Sommer wieder überaus aktiv. Im Pongau rückte das Wespen-Team der Freiwilligen Stadtfeuerwehr St. Johann fast täglich aus, um bei einem oder meist gleich mehreren Objekten Wespennester zu entfernen. 3
Heißes Öl löst Küchenbrand in Elsbethen aus

Heißes Öl löst Küchenbrand in Elsbethen aus

28.09.2017 | Am frühen Donnerstagnachmittag ist es in Elsbethen (Flachgau) in einem Mehrparteienhaus zu einem Küchenbrand gekommen. Eine 37-jährige Bewohnerin erhitze Öl in einem Topf, das zu brennen begann. Beim Löschversuch kam es zu einer Stichflamme die auf die Küche übergriff. Es wurde niemand verletzt.
Explosion bei Brand in Grödig

Explosion bei Brand in Grödig

28.09.2017 | Am Donnerstag gegen 15:17 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Grödig und der Löschzug Fürstenbrunn von der LAWZ Salzburg zu einem Brand in die Kellerstraße 18A in Grödig (Flachgau) alarmiert. Laut ersten Meldungen gab es aus bisher ungeklärter Ursache eine Explosion, welche die Fenster zum Bersten brachte.
Salzburgs Feuerwehrmänner laufen in 99 Stunden quer durch Österreich

Salzburgs Feuerwehrmänner laufen in 99 Stunden quer durch Österreich

02.10.2017 | Mit einer einzigartigen Aktion lassen zehn Männer der Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg aufhorchen. In voller Einsatzmontur wollen die Florianijünger im Laufschritt quer durch Österreich. Konkret: 700 Kilometer von Bregenz nach Wien in 99 Stunden. Das erklärte Ziel: Geld für die Kinderkrebshilfe zu sammeln. SALZBURG24 begleitet das Projekt. Hier gibt’s alle Infos dazu.
Vier Verletzte bei Unfall in Strobl

Vier Verletzte bei Unfall in Strobl

27.09.2017 | Am Mittwochvormittag sind bei einem Verkehrsunfall auf der B158 in Strobl (Flachgau) vier Personen verletzt worden. Zwei Autos sind zusammengestoßen. 4
Parsch: Fünfter Brand in Wohnblock in gut vier Jahren

Parsch: Fünfter Brand in Wohnblock in gut vier Jahren

26.09.2017 | Die Berufsfeuerwehr musste in der Nacht auf Dienstag zu einem Brand im Salzburger Stadtteil Parsch ausrücken. In einem Mehrparteienhaus in der Mauracherstraße stand ein Kellerabteil in Brand. Unbekannte hatten mehrere Zeitungsstapel angezündet, der neben Sperrmüllgegenständen gelagert war. 6
Bundeskanzler Christian Kern besucht Oktoberfest des Löschzugs Bruderhof

Bundeskanzler Christian Kern besucht Oktoberfest des Löschzugs Bruderhof

17.09.2017 | Trotz Regenwetters konnte der Löschzug Bruderhof der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Salzburg am Samstag zahlreiche Besucher zu seinem mittlerweile sechsten Oktoberfest anlocken. Auch Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) machte einen kurzen Abstecher zur Zeugstätte. 10
 
Vorherige
123