Kuh Sigi in Kuchl von Feuerwehr gerettet

Kuh Sigi in Kuchl von Feuerwehr gerettet

24.02.2017 | Unglücklich stürzte die Kuh Sieglinde, auch Sigi genannt, am Mittwoch in Kuchl (Tennengau). Die anwesende Tierärztin und der Bauer riefen die Feuerwehr zur Hilfe, die mit vier Fahrzeugen anrückten und Sigi aus ihrer Notlage befreite.
Thunfisch gesucht, Fischer gefunden: Vier Schiffsbrüchige im Pazifik gerettet

Thunfisch gesucht, Fischer gefunden: Vier Schiffsbrüchige im Pazifik gerettet

23.02.2017 | Eine wahrlich gute Nachricht hat sich kürzlich in der Nähe der Marshall-Inseln im westlichen Ozeanien zugetragen. Nach unfassbaren 28 Tagen wurden drei schiffsbrüchige Fischer aus dem Pazifik gerettet. Das war aber nicht der einzige glückliche Zufall an diesem Tag.
Tollkühne Schwedin wird zur Elchretterin

Tollkühne Schwedin wird zur Elchretterin

22.02.2017 | Besonderen Mut bewies eine Schwedin: Nachdem ein Elch in einen zugefrorenen See eingebrochen war, begab sie sich selbst auf das dünne Eis und hackte dem verzweifelten Tier den Weg frei. 1
Feuerwehrmänner retten hilflose Katze aus 20 Metern Höhe

Feuerwehrmänner retten hilflose Katze aus 20 Metern Höhe

21.02.2017 | Tierisch geht es heute wieder bei unserer guten Nachricht des Tages zu: Katze „Pumpi“ aus St. Willibald (Bezirk Schärding) in Öberösterreich ist am Wochenende auf einen Baum geklettert und traute sich nicht mehr hinunter. Eine ganze Nacht harrte die Katze in 20 Metern Höhe aus, bis die Besitzer die Feuerwehr alarmierten.
Nach elf Jahren: Ingrid und Benjamin aus Salzburg können endlich Tochter in Arme schließen

Nach elf Jahren: Ingrid und Benjamin aus Salzburg können endlich Tochter in Arme schließen

20.02.2017 | Unsere heutige gute Nachricht des Tages berührt uns ganz besonders: Elf Jahre lang haben Benjamin und seine Frau Ingrid (beide 35) versucht, ein Kind zu bekommen. Nach der zehnten Schwangerschaft hat es dann endlich geklappt. Die frischgebackenen Eltern sind überglücklich und baten uns Ihre Danksagung an das Landeskrankenhaus (LKH) Salzburg zu veröffentlichen. Das tun wir natürlich sehr gerne! 5
USB-stick verloren: Nachricht von Studentin rührt Uni

USB-stick verloren: Nachricht von Studentin rührt Uni

17.02.2017 | Ein verlorener USB-Stick sorgte auf der Passauer Uni für eine "Gute Nachricht": Eine Studentin postete einen Notruf mit Hinweisen zu dem abgängigen Datenträger auf der App "Jodel" und war von der Hilfsbereitschaft begeistert.
Happy End für Katze "Pepper" nach monatelanger Reise

Happy End für Katze "Pepper" nach monatelanger Reise

16.02.2017 | Eine außerordentlich gute Nachricht gab es kürzlich für eine Katzenbesitzerin aus dem niederländischen Tilburg. Ihr Stubentiger "Pepper" wurde nach rund einem halben Jahr in Niederösterreich gefunden. Was ist passiert?
Tesla-Fahrer als Lebensretter: Chef Elon Musk will Schaden zahlen

Tesla-Fahrer als Lebensretter: Chef Elon Musk will Schaden zahlen

16.02.2017 | Ein Tesla-Fahrer wurde am Dienstag auf der A9 zwischen Nürnberg und München zum Lebensretter. Weil er den Wagen eines Bewusstlosen mit seinem Pkw abbremste, entstand an dem Elektro-Flitzer hoher Sachschaden. Tesla-Chef Elon Musk springt ein und will für den Helden die Reparatur übernehmen. 1
Tesla-Fahrer wird zum Lebensretter

Tesla-Fahrer wird zum Lebensretter

15.02.2017 | Mit seinem beherzten Eingreifen hat ein deutscher Autofahrer am Montag einem Mann das Leben gerettet und wahrscheinlich weitere Unfälle verhindert. Definitiv eine "gute Nachricht des Tages". 4
Blitzgeburt: C6-Crew als Geburtshelfer in Bergheim

Blitzgeburt: C6-Crew als Geburtshelfer in Bergheim

15.02.2017 | Andreas aus Bergheim (Flachgau) hatte es bei seiner Geburt besonders eilig: Als am 27. Dezember bei Daniela M. plötzlich starke Wehen einsetzten, rief die junge Frau in ihrer Not den Rettungsdienst. Gleichzeitig mit dem Wagen des Roten Kreuzes traf auch die Crew des ÖAMTC-Hubschraubers Christophorus 6 ein. Das Baby wollte nicht mehr warten und die Flugretter wurden kurzerhand zu Geburtshelfern. Sechs Wochen später sagt die Familie Danke. 
Dank ehrlicher Finderin bekommt Pensionist Erspartes für OP zurück

Dank ehrlicher Finderin bekommt Pensionist Erspartes für OP zurück

14.02.2017 | Eine ehrliche Finderin aus Oberösterreich hat nicht nur dafür gesorgt, dass ein 77-Jähriger sein Erspartes zurückbekam. Nein, sie schafft es mit ihrer guten Tat auch in unsere Rubrik „die gute Nachricht des Tages“. 9
Golling: Polizei muss bei Krähenattacke auf Uhu einschreiten

Golling: Polizei muss bei Krähenattacke auf Uhu einschreiten

14.02.2017 | Zu einem Einsatz der etwas anderen Art mussten Polizisten vergangenen Freitag in Golling (Tennengau) ausrücken. Mehrere Krähen hatten einen Uhu vehement angegriffen. Die Beamten mussten die Angreifer verscheuchen. Der gerettete Uhu wurde verletzt, ist aber auf dem Weg der Besserung. 1
Passanten retteten Mann (52) in der Obersteiermark aus eiskaltem Silbersee

Passanten retteten Mann (52) in der Obersteiermark aus eiskaltem Silbersee

13.02.2017 | Unsere gute Nachricht des Tages kommt heute aus der Obersteiermark: Ein 52-Jähriger ist am Sonntag auf dem Silbersee nahe einem Kanal an der Mur ins Eis eingebrochen. Er musste minutenlang in dem eiskalten Wasser ausharren, bis Passanten seine Hilferufe hörten und ihn retteten.
Skitourengeher nach Lawinenabgang unverletzt

Skitourengeher nach Lawinenabgang unverletzt

11.02.2017 | Freitagmittag lösten zwei Skitourengeher auf dem großen Fritzerkogel (Tennengau) ein Schneebrett aus. Die Tourengeher wurden knapp 100 Meter weit mitgerissen.
Seit fünf Jahren vermisster Kanadier in Brasilien gefunden

Seit fünf Jahren vermisster Kanadier in Brasilien gefunden

11.02.2017 | Ein vor fast fünf Jahren in Kanada verschwundener Mann ist nach einer langen Odyssee durch Brasilien wieder in seine Heimat zurückgekehrt. Anton Pilipa war zuletzt 2012 in Vancouver gesehen worden, bevor sich seine Spur verlor.
Soldaten retten Frau am Pass Grießen

Soldaten retten Frau am Pass Grießen

10.02.2017 | Unsere „Gute Nachricht“ kommt heute aus dem Pinzgau. Glück im Unglück hatte am Donnerstagnachmittag eine junge Frau am Pass Grießen. Ein Rekrut und ein Oberstleutnant des Bundesheeres retteten ihr das Leben. 5
Kindergartenbrand in Wien - Zweijähriger Bub gerettet

Kindergartenbrand in Wien - Zweijähriger Bub gerettet

10.02.2017 | Ein Zweijähriger ist am Donnerstagnachmittag bei einem Brand in einem Kindergarten in Wien-Brigittenau von der Feuerwehr gerettet worden. Das Kind befand sich in hinteren Räumlichkeiten der privat geführten Einrichtung, weil es noch einmal zurückrannte.
Fleiß zahlt sich aus: Bauer zwingt Chemiekonzern in die Knie

Fleiß zahlt sich aus: Bauer zwingt Chemiekonzern in die Knie

09.02.2017 | Unsere "Gute Nachricht des Tages" zeigt heute eines ganz deutlich, nämlich: Fleiß zahlt sich aus! Ein chinesischer Bauer hat sich im Selbststudium rund 16 Jahre lang mit der Rechtslage auseinandergesetzt, um ein großes Chemieunternehmen zu verklagen. Nun scheint er als Sieger aus dem Gerichtsstreit hervorzugehen.
500 Familienmitglieder posieren für außergewöhnliches Bild

500 Familienmitglieder posieren für außergewöhnliches Bild

08.02.2017 | Ein Familienfoto der besonderen Art beschert uns unsere heutige “Gute Nachricht des Tages”. Im chinesischen Shengzhou versammelten sich Ende Jänner rund 1.000 Mitglieder der Familie Ren, 500 von ihnen sind direkte Nachfahren eines einzelnen Mannes. Sie posierten für ein gemeinsames Bild und schreiben damit wohl Geschichte.
Panda-Zwillingspaar ein halbes Jahr alt

Panda-Zwillingspaar ein halbes Jahr alt

07.02.2017 | Das Panda-Zwillingspaar Fu Feng und Fu Ban ist am Dienstag ein halbes Jahr alt geworden. Das teilte der Tiergarten Schönbrunn in einer Presseaussendung mit. Bis jetzt halten sich die beiden mit ihrer Mutter Yang Yang nur in der Innenanlage auf, im Frühling dürfen sie zum ersten Mal ihr Außengehege beziehen.
Krispl-Gaißau: Kindergartenkinder können nach Herzenslust forschen

Krispl-Gaißau: Kindergartenkinder können nach Herzenslust forschen

06.02.2017 | Kinder sind von Natur aus neugierig und wollen die Welt entdecken. Für die Kinder im Kindergarten Krispl-Gaißau (Tennengau) gibt es jetzt eine „Gute Nachricht“, denn sie erhalten eine eigene „Spürnasenecke“.
Prothesen machten bulgarischen Kater "Pooh" wieder mobil

Prothesen machten bulgarischen Kater "Pooh" wieder mobil

05.02.2017 | Eine im Straßenverkehr verunglückte Katze kann wieder laufen: Bulgarischen Tierärzten ist es nach eigenen Angaben gelungen, erstmals in dem Balkanland und damit auch in Osteuropa die Beine einer Katze durch Prothesen zu ersetzen. Die Hinterbeine des zehn Monate alten Katers Pooh waren nach einem Verkehrsunfall amputiert worden.
Happy End für Schäferhündin "Kira"

Happy End für Schäferhündin "Kira"

03.02.2017 | Ein äußerst gutes Ende nahm am Freitagvormittag eine Tierrettung in Andorf (Bez. Schärding). Ein seit Sonntag vermisster Schäferhund konnte von einem verwaisten Grundstück befreit und seinem erleichterten Besitzer zurückgegeben werden.
Kinder entdecken Goldschatz im Wert von 250.000 Euro: Besitzer belohnt ehrliche Finder

Kinder entdecken Goldschatz im Wert von 250.000 Euro: Besitzer belohnt ehrliche Finder

03.02.2017 | Es klingt wie eine Piratensaga, hat sich aber vergangenen Sommer im bayerischen Pocking (Lkr. Passau) zugetragen. Kinder haben in einem Wald einen vergrabenen Goldschatz im Wert von 250.000 Euro entdeckt. Ein halbes Jahr später hat sich nun der Eigentümer gemeldet. Die gute Nachricht für die ehrlichen Finder: Sie bekamen eine Belohnung vom Besitzer. 1
Mann schenkt Ehefrau zum 20. Hochzeitstag eine Niere

Mann schenkt Ehefrau zum 20. Hochzeitstag eine Niere

02.02.2017 | Die gute Nachricht handelt heute von einer ganz, ganz großen Liebe: Ein besseres und selbstloseres Geschenk zum 20. Hochzeitstag hätte Scott Chafian aus dem US-Bundesstaat Virginia seiner Frau wohl nicht machen können. Er schenkte ihr eine seiner Nieren und rettete so ihr Leben.
 
Vorherige
123456