Glückwunsch-Luftballon fliegt von Italien bis ins Mühlviertel

Glückwunsch-Luftballon fliegt von Italien bis ins Mühlviertel

10.01.2018 | Was für ein Flug über die Alpen: Ein Brief mit Weihnachtsglückwünschen eines Mädchens aus der norditalienischen Ortschaft Dongo ist nun im 444 Kilometer entfernten Peilstein im Mühlviertel in Oberösterreich gelandet. Dort wurde er von einem Mann bei einer Wanderung auf einer Wiese gefunden.
Siamesische Zwillinge bei OP in Saudi-Arabien getrennt

Siamesische Zwillinge bei OP in Saudi-Arabien getrennt

08.01.2018 | Ärzte in Saudi-Arabien haben am Montag zwei an Bauch und Becken zusammengewachsene palästinensische Zwillingsschwestern getrennt. Die Operation sei "erfolgreich" verlaufen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur SPA unter Berufung auf den Chef des Operationsteams am König-Abdallah-Kinderkrankenhaus in Riad, Abdallah bin Abdelasis Al-Rabiah. Der Eingriff verlief demnach in neun Etappen.
Kamera treibt 800 Kilometer durchs Meer - und gelangt zurück zu Besitzer

Kamera treibt 800 Kilometer durchs Meer - und gelangt zurück zu Besitzer

08.01.2018 | Nach einer langen Reise durch Ärmelkanal und Nordsee ist eine kleine Kamera wieder in den Händen ihres Besitzers. Auf der Hallig Süderoog im Nordfriesischen Wattenmeer bekam William (10) aus dem englischen Hull das gute Stück nun zurück.
Lehen: Aufmerksame Bewohner verhindern Brand
Leserbeitrag

Lehen: Aufmerksame Bewohner verhindern Brand

08.01.2018 | Weil die Bewohner eines Hochhauses im Salzburger Stadtteil Lehen am Montagvormittag geistesgegenwärtig reagierten, wurde wohl Schlimmeres verhindert. Als ihnen Rauch entgegenschlug, alarmierten sie die Feuerwehr. Die musste sich erst Zugang zur Wohnung verschaffen.
WhatsApp-News, so wie ihr sie wollt!

WhatsApp-News, so wie ihr sie wollt!

08.01.2018 | Du willst immer gleich alles wissen und nichts mehr verpassen? Mit unserem neuen Newsalarm für WhatsApp bekommst du jetzt nicht nur die wichtigsten Meldungen aus Salzburg auf dein Handy, sondern jetzt auch BREAKING NEWS in Echtzeit aus Salzburg, Österreich und der Welt. Wie du unseren WhatsApp-Service nutzt, bestimmst natürlich du!
Dornbirn: Feuerwehr rettet vierköpfige Familie aus brennendem Haus

Dornbirn: Feuerwehr rettet vierköpfige Familie aus brennendem Haus

08.01.2018 | Die Feuerwehr hat in Dornbirn in der Nacht auf Montag eine vierköpfige Familie von einem Balkon eines Mehrparteienhauses gerettet. In der Nachbarwohnung war aus noch unbekannter Ursache Feuer ausgebrochen, deren Bewohner flüchteten ins Freie und alarmierten die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand.
Wohl älteste bekannte Albatros-Dame wird wieder Mutter

Wohl älteste bekannte Albatros-Dame wird wieder Mutter

05.01.2018 | Die nach Forscherangaben älteste bekannte Albatros-Dame der Welt wird wieder Mutter: Mit mindestens 67 Jahren hat Wisdom, so heißt der weibliche Laysan-Albatros, auf dem Midway Atoll der Hawaii-Inseln erneut ein Ei gelegt und brütet. Das meldete die US-Fisch- und Wildtierbehörde vom dortigen Meeres-Naturschutzgebiet.
"Steuerlöscher": AK und ÖGB holen Geld der Salzburger zurück

"Steuerlöscher": AK und ÖGB holen Geld der Salzburger zurück

05.01.2018 | Die Arbeiterkammer und der ÖGB wollen mit ihrer „Steuerlöscher“-Aktion auch 2018 den Salzburgern wieder dabei helfen, zu viel bezahlte Lohnsteuer zurückzubekommen. Start ist am 8. Jänner. Was ihr dabei beachten solltet, zeigen wir euch auf.
Überraschung für Freunde nach 60 Jahren: Sie sind Brüder

Überraschung für Freunde nach 60 Jahren: Sie sind Brüder

29.12.2017 | Überraschung für zwei Amerikaner: Nach 60 Jahren engster Freundschaft haben sie herausgefunden, dass sie Brüder sind. Ihren Familien teilten sie die Entdeckung zu Weihnachten mit, wie unter anderem der Sender CNN und die "Washington Post" berichteten. Demnach kamen Walter Macfarlane und Alan Robinson im Abstand von 15 Monaten in Honolulu auf Hawaii zur Welt.
38-Jährige wurde am selben Tag Oma und bekam Drillinge

38-Jährige wurde am selben Tag Oma und bekam Drillinge

28.12.2017 | Eine Frau aus Jerusalem ist mit 38 Jahren Großmutter geworden und hat wenige Stunden später selbst Drillinge zur Welt gebracht. Die arabische Einwohnerin der Altstadt sei auf natürliche Weise schwanger geworden, teilte eine Sprecherin des Jerusalemer Krankenhauses Hadassah am Donnerstag mit. Mit den Drillingen habe sie nun insgesamt elf Kinder.
Salzburger Lehrer baut Schulbänke in Ghana

Salzburger Lehrer baut Schulbänke in Ghana

29.12.2017 | Der Salzburger Tischlermeister und Lehrer der Landesberufsschule in Kuchl (Tennengau), Roland Weiss, verbrachte gemeinsam mit seinem Kollegen Michael Flemmich die vergangenen Sommerferien in Nsoatre, Ghana, um mit in Eigenregie gesammelten Spendengeldern neue Schulbänke und sanitäre Anlagen für die Sorinatu-Schule in Ghana zu bauen.
Kleines Weihnachtswunder in OÖ: Hund rettete zwei Menschen und zwei Katzen vor Feuer

Kleines Weihnachtswunder in OÖ: Hund rettete zwei Menschen und zwei Katzen vor Feuer

24.12.2017 | Ein Hund hat in der Nacht auf Sonntag zwei Menschen und zwei Katzen vor einem Feuer in ihrem Haus in Prambachkirchen im Bezirk Grieskirchen in Oberösterreich gerettet. Er weckte durch sein Bellen seine Besitzerin. Diese alarmierte die Feuerwehr, die den bereits von den Flammen eingeschlossenen Untermieter und seine Katzen durch ein Fenster ins Freie holte, berichtete die OÖ Landespolizeidirektion.
Strobl: Polizist und Jäger retten Rehbock aus Haus
Leserbeitrag

Strobl: Polizist und Jäger retten Rehbock aus Haus

25.12.2017 | Ein Rehbock verirrte sich am Freitag in ein Haus in Strobl (Flachgau). Das Tier hatte offenbar seine Mutter verloren. Nach einer Rettungsaktion fand das Tier eine neue Heimat.
Bellende Hündin rettet Bewohner aus brennender Wohnung

Bellende Hündin rettet Bewohner aus brennender Wohnung

22.12.2017 | Eine bellende Hündin hat in der Nacht auf Freitag einer Familie in Maria Enzersdorf nahe Mödling in Niederösterreich offenbar das Leben gerettet. In einer Wohnung war ein Brand ausgebrochen, das Tier weckte die schlafenden drei Bewohner, berichtete die Feuerwehr. In Brunn am Gebirge brachten wiederum die Einsatzkräfte drei Frauen von der Dachterrasse eines brennenden Hauses in Sicherheit.
"Fliegender Adventmarkt" sammelt Spenden für Kinderkrebshilfe

"Fliegender Adventmarkt" sammelt Spenden für Kinderkrebshilfe

19.12.2017 | In Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) ist kürzlich eine außergewöhnliche Spendenaktion über die Bühne gegangen: Wie bereits im letzten Jahr verwandelten sich die 15 Gondeln des "12er Express" im Rahmen des sogenannten "fliegenden Adventmarkts" für einige Stunden in einen kleinen, feinen Weihnachtsmarkt.
Jubiläums-Lok „Stille Nacht“ als Botschafter  Salzburgs

Jubiläums-Lok „Stille Nacht“ als Botschafter Salzburgs

17.12.2017 | Die Salzburger EisenbahnTransportlogistik GmbH (SETG) stellte am Freitag feierlich ihre neue Hochleistungs-E-Lok vom Typ Siemens Vectron vor. Das Design der nunmehr vierten E-Lok aus der Designserie mit Salzburger Motiven orientiert sich dabei ganz am Jubiläumsjahr 200 Jahre „Stille Nacht“ und ist ab sofort als Botschafter auf den Bahnstrecken Europas unterwegs.
Emmas Brief ans Christkind flog von Niedernsill nach Italien

Emmas Brief ans Christkind flog von Niedernsill nach Italien

15.12.2017 | Der Brief eines Kindes aus Niedernsill (Pinzgau) an das Christkind ist statt bei seinem himmlischen Adressaten in der norditalienischen Stadt Schio gelandet. Dort wurde er auf dem Gelände einer Kläranlage von einem Mitarbeiter entdeckt, wie die Regionalzeitung "Il Giornale di Vicenza" am Donnerstag online berichtete.
Glücklicher Neubeginn für verirrte Pinguine in Schönbrunn

Glücklicher Neubeginn für verirrte Pinguine in Schönbrunn

14.12.2017 | Vor einem Jahr waren die Felsenpinguine Rocky und Howie an der Ostküste Australiens entdeckt worden, geschwächt, überhitzt, verletzt und weitab ihres Lebensraumes. Seither wurden sie aufgepäppelt, und jetzt haben sie im Wiener Tiergarten Schönbrunn ein neues Zuhause gefunden.
Verein rettet über 10.000 Hühner vor dem sicheren Tod

Verein rettet über 10.000 Hühner vor dem sicheren Tod

13.12.2017 | Ein Hühnerleben dauert im Legebetrieb oft nicht länger als 15 Monate – danach geht es direkt zum Schlachthof. Eine ehrenamtliche Initiative hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Hennen und Hähne vor dem sicheren Tod zu bewahren. An Neujahr werden im oö. Moosdorf (Innviertel) knapp 1.000 Tiere an neue Eigentümer vermittelt. Wir haben uns mit dem Verein "Rette.dein.Huhn" darüber unterhalten und zeigen auf, wie ihr selbst mitmachen könnt.
Martin Matthias Kaindl mit Großem Ehrenzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet

Martin Matthias Kaindl mit Großem Ehrenzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet

13.12.2017 | Martin Matthias Kaindl ist eine der herausragenden Unternehmerpersönlichkeiten Salzburgs, welche die Geschicke des heimischen und angestammten Familienunternehmens seit mehr als 70 Jahren maßgeblich mitbestimmt. Für seine verdienstvollen Leistungen zum Wohl des Landes zeichnete ihn Landeshauptmann Wilfried Haslauer am Dienstag mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Salzburg aus.
Tierische Wiedervereinigung nach elf Jahren Trennung

Tierische Wiedervereinigung nach elf Jahren Trennung

12.12.2017 | Tierisch gute Nachrichten aus Köln: Veli und Hund Strolchi waren ganze elf Jahre voneinander getrennt, nun fanden sie sich kurz vor Weihnachten in einem Tierheim wieder.
So geht die perfekte Rettungsgasse
Leserbeitrag

So geht die perfekte Rettungsgasse

12.12.2017 | Bei einem Stau vergangene Woche auf der A1 zeigten die Autofahrer vor, wie Rettungsgasse geht: Die Auto- und Lkw-Fahrer machten eine breite Rettungsgasse für die Einsatzfahrzeuge frei. Weil das nicht immer so einwandfrei funktioniert, haben wir ein paar Tipps für euch.
"Kleines Wunder": Mädchen kam in pakistanischem Flugzeug zur Welt

"Kleines Wunder": Mädchen kam in pakistanischem Flugzeug zur Welt

12.12.2017 | Eine Frau hat während eines Flugs der Pakistan International Airlines (PIA) ein Baby zur Welt gebracht. Die Wehen hätten unvermutet mehr als einen Monat zu früh eingesetzt, sagte PIA-Sprecher Mashood Tajwar am Dienstag. Die Eltern, beide Pakistaner, seien auf dem Rückweg von einer Pilgerreise nach Mekka und Medina in Saudi-Arabien gewesen.
ESC-Gewinner Salvador Sobral hat neues Herz

ESC-Gewinner Salvador Sobral hat neues Herz

11.12.2017 | Das zermürbende Warten hatte für Salvador Sobral, den Gewinner des jüngsten Eurovision Song Contest (ESC), ein Ende: Dem portugiesischen Schmusesänger, der monatelang schwer herzkrank in einem Hospital in Lissabon lag, ist ein passendes Spenderorgan transplantiert worden. Sobral dürfe sich auf ein ganz normales Leben freuen, prophezeiten seine Ärzte am Wochenende nach der geglückten Operation.
Lenker erlitt Zuckerschock: Polizisten als Lebensretter in Wien

Lenker erlitt Zuckerschock: Polizisten als Lebensretter in Wien

09.12.2017 | Ein Diabetiker, der am Freitag mit seinem Auto in Wien-Währing unterwegs war, hatte einen lebensbedrohlichen Zuckerschock erlitten. Der Mann blieb kurz vor 5.00 Uhr mit seinem Pkw mit laufendem Motor in zweiter Spur in der Schulgasse stehen. Polizisten wurden auf das Auto aufmerksam und retteten den Mann.