Vier Verletzte nach Unfällen in OÖ

Vier Verletzte nach Unfällen in OÖ

24.03.2017 | Zu zwei Unfällen mit insgesamt vier verletzten Personen kam es am Donnerstagnachmittag im benachbarten Oberösterreich: in Zell am Pettenfirst (Bez. Vöcklabruck) überschlug sich eine 18-Jährige mit ihrem Auto und in Werberg (Bez. Braunau) übersah ein Pkw-Lenker einen abbiegenden Pkw.
Polizei warnt: So schnell könnt ihr zu Geldwäschern werden

Polizei warnt: So schnell könnt ihr zu Geldwäschern werden

23.03.2017 | Das Jobangebot klingt verlockend: Arbeiten von zu Hause aus und mit wenigen Klicks am Computer gutes Geld verdienen. Oder einfach Pakete empfangen, umadressieren und weiterversenden. Aber solche Angebote haben meist einen Haken: Das damit verdiente Geld ist illegal. Betrüger nutzen die Ahnungslosigkeit von Menschen aus und machen sie so zu Geldwäschern, warnt die Polizei Bayern in einer Aussendung am Donnerstag. 2
Polizei verhaftet Drogenschmuggler im Innviertel

Polizei verhaftet Drogenschmuggler im Innviertel

23.03.2017 | Mindestens sechs Kilo Marihuana soll ein Drogenring von Tschechien nach Oberösterreich geschmuggelt und vor allem im Innviertel verkauft haben. Die drei Rädelsführer wurden in ihrer Wohnung in Altheim (Bezirk Braunau) festgenommen und in die Justizanstalt Ried gebracht.
Vogelgrippe: Österreichweite Stallpflicht aufgehoben

Vogelgrippe: Österreichweite Stallpflicht aufgehoben

23.03.2017 | Die am 10. Jänner aufgrund der Vogelgrippe in Kraft getretene österreichweite Stallpflicht für Geflügel wird kommenden Samstag, dem 25. März, wieder aufgehoben. Seit Anfang des Monats sei in Österreich wie auch international eine wesentliche Verbesserung der Lage zu beobachten, teilte das Gesundheitsministerium am Donnerstag mit. 2
Abgängige 26-jährige Mutter: Keine Hinweise nach Zeugenaufruf

Abgängige 26-jährige Mutter: Keine Hinweise nach Zeugenaufruf

23.03.2017 | Im Fall einer seit 2. Februar abgängigen 26-jährigen zweifachen Mutter in Tirol sind nach einem Zeugenaufruf der Polizei bisher keine Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Dies sagte LKA-Chef Walter Pupp am Donnerstag der APA. Ein naher Angehöriger der Frau war vor elf Tagen wegen Mordverdachts festgenommen worden.
Was treiben die Grauen Wölfe in Salzburg?

Was treiben die Grauen Wölfe in Salzburg?

23.03.2017 | Ein geplantes Konzert eines türkischen Vereins in Henndorf (Flachgau) sorgte vergangene Woche für Aufregung. Mit dem Veranstalter werden auch die Grauen Wölfe in Verbindung gebracht. Ihr Name kursiert immer wieder in Salzburg. Aber wie aktiv sind sie in Salzburg und wie radikal sind sie einzuschätzen? 12
Prozess gegen drei Ex-ASKÖ-Funktionäre in Salzburg startet neu

Prozess gegen drei Ex-ASKÖ-Funktionäre in Salzburg startet neu

22.03.2017 | Wegen eines Richterwechsels ist der Prozess gegen drei ehemalige Funktionäre des Sportverbandes ASKÖ Salzburg am Mittwoch nach knapp einem Jahr Verhandlungspause neu gestartet worden. Das Trio soll den Verein durch doppelt vorgelegte Förderansuchen und dubiose Geldflüsse für einen Sportbauernhof in Oberösterreich um mehr als 100.000 Euro geschädigt haben.  1
Polizei ertappt Drogendealer auf frischer Tat

Polizei ertappt Drogendealer auf frischer Tat

22.03.2017 | Die Polizei Vöcklabruck (Bezirk Vöcklabruck) hat zwei mutmaßliche Drogendealer auf frischer Tat ertappt. Die Beiden sollen über sechs Monate hinweg große Mengen Kokain in Umlauf gebracht haben. Die zwei Männer sind festgenommen worden. Gegen mögliche Hintermänner wird ermittelt.
Abgängige 26-jährige Mutter in Tirol: Naher Angehöriger festgenommen

Abgängige 26-jährige Mutter in Tirol: Naher Angehöriger festgenommen

22.03.2017 | Im Fall einer seit 2. Februar abgängigen 26-jährigen zweifachen Mutter in Tirol ist ein naher Angehöriger der Frau wegen Mordverdachts festgenommen worden. Dies sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der APA und bestätigte damit einen Bericht der "Tiroler Tageszeitung"(Mittwochsausgabe). Die Festnahme sei bereits vor zehn Tagen erfolgt.
Wels: Vier Burschen richten mit Straftaten 55.000 Euro Schaden an

Wels: Vier Burschen richten mit Straftaten 55.000 Euro Schaden an

21.03.2017 | Die oberösterreichische Polizei hat vier 16-jährige Burschen aus dem Bezirk Wels-Land ausgeforscht, denen Straftaten mit einem Gesamtschaden von 55.000 Euro vorgeworfen werden. Sie sollen eine Serie von Diebstählen und Sachbeschädigungen verübt haben. Das teilte die Landespolizeidirektion in einer Presseaussendung am Dienstag mit.
Gestohlenes Handy kam mit Linienbus aus Belgrad zurück nach Linz

Gestohlenes Handy kam mit Linienbus aus Belgrad zurück nach Linz

21.03.2017 | Die Polizei hat das gestohlene Smartphone eines Mühlviertlers in Serbien ausgeforscht und es mit einem Linienbus von Belgrad nach Linz zurückbringen lassen. Der 18-Jährige aus Altenfelden (Bezirk Rohrbach) hat sein Handy nahezu unbeschädigt erhalten, teilte die Polizei OÖ am Dienstag mit.
Bad Reichenhall: Mobbing und sexuelle Übergriffe in Kaserne

Bad Reichenhall: Mobbing und sexuelle Übergriffe in Kaserne

21.03.2017 | Zu Mobbing, demütigenden Ritualen und Missbrauch soll es in der Hochstaufen-Kaserne in Bad Reichenhall (Lkr. BGL) gekommen sein. Medienberichten zufolge werde nun gegen 14 Beschuldigte ermittelt. 1
Wann brauchen Wildtiere Hilfe?

Wann brauchen Wildtiere Hilfe?

21.03.2017 | Wie in jedem Frühjahr erlebt die Pfotenhilfe in Lochen derzeit geradezu einen Run an besorgten Tierfreunden, die aufgefundene Wildtiere in die Obsorge der Tierschutzhilfe geben wollen. Die Organisation gibt nun aber zu bedenken, dass nicht jedes Wildtier Hilfe braucht. 2
Laufen: Auto gerät in Vollbrand

Laufen: Auto gerät in Vollbrand

21.03.2017 | In Vollbrand geriet am Montagabend ein Auto auf der B20 bei Laufen (Lkr. BGL) Der Lenker des Fahrzeuges hatte Glück im Unglück.
Altmünster: 30-Jähriger mithilfe von markierten Bierkisten überführt

Altmünster: 30-Jähriger mithilfe von markierten Bierkisten überführt

21.03.2017 | Mehrere Einbrüche soll ein 30-Jähriger aus Altmünster (Bez. Gmunden) verübt haben und dabei Getränkeautomaten aufgebrochen haben. Nun konnte die Polizei den Mann bei einem Getränke- und Bargelddiebstahl ertappen.
Mysteriöses Fischsterben in Frankenmarkt

Mysteriöses Fischsterben in Frankenmarkt

20.03.2017 | Ein Großteil des Fischbestandes ist aus völlig ungeklärten Gründen in einem privaten Fischteich in Frankenmarkt (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich verendet. Die Polizei steht vor einem Rätsel.
Katze in Tirol brutal zu Tode gequält

Katze in Tirol brutal zu Tode gequält

20.03.2017 | Ein besonders grausamer Fall von Tierquälerei wurde am Sonntag in Gallzein (Bez. Schwaz) in Tirol bekannt. Eine Katze wurde teils verstümmelt an einem Baum hängend aufgefunden. Der Fall erinnert an Katze Lucky, die im November des Vorjahres in Köstendorf (Flachgau) misshandelt entdeckt worden war. 2
Verletzter Lenker nach Überschlag mit Auto

Verletzter Lenker nach Überschlag mit Auto

19.03.2017 | In Schönau am Königssee (Landkreis Berchtesgaden) überschlug sich am Freitag ein Pkw, nachdem der Lenker durch einen Schreck die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hatte. Der Lenker wurde leicht verletzt.
51-Jährige nach Explosion schwer verletzt

51-Jährige nach Explosion schwer verletzt

19.03.2017 | Beim Reinigen eines Schwimmbades ist es am Samstagnachmittag in Frankenmarkt (Bezirk Vöcklabruck) zu mehreren Explosionen gekommen. Eine 51-Jährige erlitt schwere Verbrennungen. Die Frau putzte mit einem Kaltreiniger den Pool bei geschlossener Überdachung.
Frau bei Flucht aus brennendem Wohnhaus in Mettmach verletzt

Frau bei Flucht aus brennendem Wohnhaus in Mettmach verletzt

18.03.2017 | Eine 49-Jährige ist Freitagabend in Mettmach (Bezirk Ried im Innkreis) bei der Flucht aus einem brennenden Einfamilienhaus verletzt worden. Die Frau stürzte und brach sich das Bein.
Innviertler hortet Kriegsgerät: Urteil

Innviertler hortet Kriegsgerät: Urteil

17.03.2017 | Acht Monate bedingt hat am Freitag ein 32-jähriger Innviertler ausgefasst, der Kriegsgerät mit einem Metalldetektor gesucht und in rauen Mengen gehortet hat. Der vorbestrafte Mann aus Ried, dem bereits früher beim Bau einer Rohrbombe drei Finger zerfetzt wurden, muss zudem eine Therapie machen und Bewährungshilfe in Anspruch nehmen. Das Urteil ist rechtskräftig.
Kirchberg bei Mattighofen: Traktorfahrer übersieht 19-jährigen Seehamer

Kirchberg bei Mattighofen: Traktorfahrer übersieht 19-jährigen Seehamer

17.03.2017 | Bei einem Crash wurde am Donnerstagnachmittag ein 19-Jähriger aus Seeham (Flachgau) in Kirchberg bei Mattighofen (Bez. Braunau) verletzt. Ein Traktorfahrer dürfte den Wagen des Burschen übersehen haben.
Altenpflegerin soll Innviertler Ehepaar 12.000 Euro gestohlen haben

Altenpflegerin soll Innviertler Ehepaar 12.000 Euro gestohlen haben

16.03.2017 | Eine Altenpflegerin soll einem Ehepaar aus dem Bezirk Braunau, das sie betreut hat, rund 12.000 Euro gestohlen haben. Nachdem der 91-jährige Mann Anzeige erstattet hatte, fand die Polizei einen kleineren Betrag unter der Matratze der 35-jährigen Slowakin. Sie ist nur teilweise geständig, wie die oberösterreichische Polizei am Mittwoch berichtete. 4
Polizei Rosenheim fahndet nach Einbrecher

Polizei Rosenheim fahndet nach Einbrecher

15.03.2017 | Nach einem Unbekannten, der für vier Einbrüche in der Nacht auf den 21. Februar 2017 in Rosenheim verantwortlich ist, fahnden Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei. Zeugen, die zur Identität des Mannes Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo Rosenheim zu melden.
Triebenbach: 29-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Triebenbach: 29-Jährige bei Unfall schwer verletzt

15.03.2017 | Das Auto einer 29-jährigen Frau kollidierte am Dienstagabend auf der B20 bei Triebenbach (Lkr. BGL) mit einem Auto-Hänger-Gespann. Die Frau, die mit ihrem Wagen in Richtung Laufen (Lkr. BGL) unterwegs war, wurde schwer verletzt.