Arbeit wird mehr und intensiver: Jeder Dritte fühlt sich Burnout-gefährdet

Arbeit wird mehr und intensiver: Jeder Dritte fühlt sich Burnout-gefährdet

22.05.2017 | Das Arbeitsleben wird nicht nur schneller, sondern auch intensiver. Das, was wir schon lange wissen, wurde jetzt auch wissenschaftlich nachgewiesen. Warum ist das so? Wie können wir uns aus der Burnout-Schlinge ziehen und was sollten Unternehmen unbedingt ändern? Die Antworten. 22
590 illegale Glücksspielautomaten in Salzburg

590 illegale Glücksspielautomaten in Salzburg

22.05.2017 | In Österreich gibt es immer weniger Glücksspielautomaten und weniger Lokale mit solchen Geräten. Dafür war aber fast jeder dritte Automat illegal. Am meisten verbotene Glücksspielautomaten, nämlich 590, wurden in Salzburg aufgespürt. 1
Kindersitze im ÖAMTC-Test: Kein "Sehr gut"

Kindersitze im ÖAMTC-Test: Kein "Sehr gut"

22.05.2017 | Im jährlichen Kindersitztest des ÖAMTC ist heuer kein Modell mit "Sehr gut" bewertet worden. Von den 31 Produkten erreichten allerdings 22 ein "Gut", teilte der Touringclub am Montag mit. Neben sechs "Befriedigend" gab es ein "Genügend". Zwei getestete Sitze fielen mit "Nicht genügend" durch. In deren Bezugsstoffen wurde ein als krebserregend geltendes Flammschutzmittel gefunden.
Steinbach am Attersee: 73-Jähriger schlug Einschleichdiebe in die Flucht

Steinbach am Attersee: 73-Jähriger schlug Einschleichdiebe in die Flucht

21.05.2017 | Einbrecher überrascht hat ein 73-Jähriger am Samstagnachmittag in Steinbach am Attersee (Bez. Vöcklabruck). Die Täter flüchteten, wurden aber wenig später gefasst. 1
Auto-Notrufsystem löste nach Unfall in Tirol Suchaktion aus

Auto-Notrufsystem löste nach Unfall in Tirol Suchaktion aus

21.05.2017 | Das Notrufsystem eines Autos hat in der Nacht auf Sonntag nach einem Unfall in Kirchberg in Tirol im Bezirk Kitzbühel eigenmächtig Alarm geschlagen und so eine Suchaktion ausgelöst. Die 47-jährige Lenkerin aus Deutschland und ihr Lebensgefährte hatten sich inzwischen zu Fuß auf den Heimweg gemacht. Sie wurden knapp zwei Stunden später gefunden.
Beim Überholen Gegenverkehr übersehen: Drei Verletzte in Gilgenberg

Beim Überholen Gegenverkehr übersehen: Drei Verletzte in Gilgenberg

21.05.2017 | Ein Verkehrsunfall nach einem missglückten Überholmanöver hat am Samstagnachmittag bei Gilgenberg am Weilhart (Bezirk Braunau) drei Verletzte gefordert. Ein 33-jähriger Mann wollte auf einem geraden und übersichtlichen Straßenabschnitt einen Traktor samt Anhänger überholen. Dabei dürfte er einen entgegenkommenden Pkw übersehen haben.
Steirerin (22) zur diesjährigen Narzissenkönigin gekürt

Steirerin (22) zur diesjährigen Narzissenkönigin gekürt

21.05.2017 | Königin für ein Jahr: Die Steirerin Brigitte Maier (22) wurde von einer aus Publikum und Fachjuroren zusammengesetzten Jury am Samstagabend im Kur- und Congresshaus Bad Aussee zur heurigen Narzissenkönigin gewählt. Das Ausseer Narzissenfest gilt als Österreichs renommiertestes Blumenspektakel und findet zwischen dem 25. und 28. Mai statt.
Feldkirchen: Schwerer Crash fordert zwei Verletzte

Feldkirchen: Schwerer Crash fordert zwei Verletzte

20.05.2017 | Zu tun hatten die Einsatz- und Rettungskräfte am gestrigen Freitag vor allem im Bezirk Braunau. In Feldkirchen bei Mattighofen stießen am frühen Nachmittag zunächst zwei Autos frontal zusammen. Später kam es zu einem weiteren Unfall und einer Verfolgungsjagd.
Vom Sturm verwehter Werbeballon legte in OÖ Straßenbahn lahm

Vom Sturm verwehter Werbeballon legte in OÖ Straßenbahn lahm

20.05.2017 | Ein vom Sturm verwehter Werbeballon hat am Freitagabend in Traun die Straßenbahn für eine Stunde lang lahmgelegt. Der gelbe Ballon im Durchmesser von etwa zwei Metern hatte sich laut Polizeibericht mit seinem mehreren Meter langen Seil in der Oberleitung verfangen.
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze in OÖ und NÖ

Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze in OÖ und NÖ

20.05.2017 | Sturm und starke Windböen haben am Freitagabend in Oberösterreich für mehr als 200 Feuerwehreinsätze gesorgt. Binnen nur zweieinhalb Stunden rückten landesweit 80 Feuerwehren mit etwa 1.200 Mann zu 195 Einsätzen aus. Auch in Niederösterreich waren zahlreiche Feuerwehren im Einsatz, der Schwerpunkt lag hier im Bezirk Amstetten.
Segelflieger abgestürzt - Pilot leicht verletzt

Segelflieger abgestürzt - Pilot leicht verletzt

19.05.2017 | Glimpflich ist am späten Donnerstagnachmittag der Absturz eines Segelfliegers in der Obersteiermark ausgegangen. Der Pilot hatte kurz vor 18 Uhr bei Niederöblarn neben der Öblarner Landesstraße (L734) eine Bruchlandung gebaut und kam dabei mit leichten Verletzungen davon. Er konnte sich selbst aus dem Wrack befreien, teilte die örtliche Feuerwehr mit.
Forstunfall am Obersalzberg: Verletzter (46) mittels Rettungstau geborgen

Forstunfall am Obersalzberg: Verletzter (46) mittels Rettungstau geborgen

18.05.2017 | Bei Forstarbeiten im Bergwald rund 300 Meter unterhalb der Roßfeldstraße am Obersalzberg in Berchtesgaden (Lkr. BGL) ereignete sich am Donnerstag kurz vor Mittag ein schwerer Unfall. Der verletzte 46-Jährige musste am Rettungstau eines Helis aus dem Gebiet geflogen werden.
Jugendbande überführt: Anführer mit strengem Regiment

Jugendbande überführt: Anführer mit strengem Regiment

18.05.2017 | Die Polizei in Vöcklabruck hat nach monatelangen Ermittlungen eine Jugendbande mit dem Namen "C 39" überführt, die Anfang 2016 von einem 18-Jährigen gegründet und streng geführt worden war. Sie soll für 19 Graffiti-Sachbeschädigungen, einen Einbruch, Hehlerei, Urkundenunterdrückung sowie eine Pkw-Sachbeschädigung verantwortlich sein, teilte die oberösterreichische Polizei mit. 2
Enormer Schaden bei Brand am Bad Reichenhaller Schießplatz

Enormer Schaden bei Brand am Bad Reichenhaller Schießplatz

18.05.2017 | Auf dem Schießplatz der deutschen Bundeswehr in Bad Reichenhall ist am Donnerstag in den frühen Morgenstunden ein Brand ausgebrochen. Die Rauchschwaden waren weit zu sehen.
Auerbach: Lkw eines Salzburgers droht über Böschung zu stürzen

Auerbach: Lkw eines Salzburgers droht über Böschung zu stürzen

18.05.2017 | Ein 63-jähriger Kraftfahrer kam am Mittwochvormittag in Auerbach (Bez. Braunau) mit seinem Lkw aufs Bankett und blieb dort hängen. Der Lastwagen drohte über eine Böschung zu kippen, die Feuerwehr musste mit einem Bergekran anrücken. 2
Saalfelden: Einbrecher holt Komplizen mit gestohlenem Rad von Polizei ab

Saalfelden: Einbrecher holt Komplizen mit gestohlenem Rad von Polizei ab

17.05.2017 | In Saalfelden (Pinzgau) hat am Dienstag ein mutmaßlicher Einbrecher seinen Komplizen mit einem gestohlenen Fahrrad von der Polizei abgeholt und sich so kurzerhand eines weiteren Vergehens schuldig gemacht. 1
Ainring: 84-Jährige von Auto erfasst

Ainring: 84-Jährige von Auto erfasst

17.05.2017 | Von einem Auto wurde am Dienstagnachmittag eine 84-jährige Frau in Ainring (Lkr. BGL) erfasst. Die Pensionistin wollte die Straße überqueren, eine 42-Jährige konnte ihren Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen.
Gmunden: Erschöpfte Wanderer von Traunstein gerettet

Gmunden: Erschöpfte Wanderer von Traunstein gerettet

17.05.2017 | Aufgrund ihrer schlechten Kondition konnte ein ungarisches Ehepaar eine Bergtour am Traunstein in Gmunden aufgeben und in 1.350 Metern von der Bergrettung und der Alpinpolizei geborgen werden.
Interpol-Konferenz in St. Johann: Cyberkriminalität bereitet Sorgen

Interpol-Konferenz in St. Johann: Cyberkriminalität bereitet Sorgen

16.05.2017 | Die internationale Polizeibehörde Interpol tagt ab Dienstag in St. Johann im Pongau. Dabei wurde schnell klar: Cyberkriminalität steigt rasant an und stellt eine riesige Herausforderung dar. Werden die Beamten von der Cyberwelle überrollt? 1
OÖ beginnt mit Überprüfung von möglichen Doppelstaatsbürgerschaften

OÖ beginnt mit Überprüfung von möglichen Doppelstaatsbürgerschaften

16.05.2017 | Die zuständigen Behörden des Landes Oberösterreich haben mit der Überprüfung von möglichen österreichisch-türkischen Doppelstaatsbürgern begonnen. Sollten die Behörden Ungereimtheiten entdecken, werde ein Feststellungsverfahren eingeleitet, kündigten Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) und Landesrat Elmar Podgorschek (FPÖ) an. 2
Bad Reichenhall: Polizei nimmt vermeintlichen Schlepper auf A8 fest

Bad Reichenhall: Polizei nimmt vermeintlichen Schlepper auf A8 fest

16.05.2017 | Die deutsche Bundespolizei nahm am Montag bei Grenzkontrollen auf der A8 einen von Salzburg kommenden Niederländer fest. Dem Mann wird vorgeworfen mit seinem Auto mehrere Ausländer illegal über die Grenze gebracht zu haben. Immer wieder gehen der Polizei an der deutsch-österreichischen Grenze Schlepper ins Netz. 7
Ostermiething: Unfallopfer nach Crash eingeklemmt

Ostermiething: Unfallopfer nach Crash eingeklemmt

16.05.2017 | Bei einem Verkehrsunfall in Ostermiething (Bez. Braunau) wurde am Dienstag gegen Mittag eine Person eingeklemmt. Eine Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und per Hubschrauber in ein Salzburger Krankenhaus geflogen.
St. Wolfgang: Zweiter Hoagascht zeigt Modetrends

St. Wolfgang: Zweiter Hoagascht zeigt Modetrends

16.05.2017 | Am Montag fand der zweite Mode Hoagascht in St. Wolfgang (Bez. Gmunden) statt. Die Veranstalter hielten sich wieder an das Motto: „Jung trifft Alt, Sportlich trifft Trachtig, Tradition trifft Moderne“, so Veranstalter „Paul der Wirt“ Dominik Erbele. Wir haben die Fotos vom Hoagascht.
Frankenmarkt: Anklage gegen Alkolenker nach tödlichem Unfall in Oberösterreich

Frankenmarkt: Anklage gegen Alkolenker nach tödlichem Unfall in Oberösterreich

16.05.2017 | Ein Alkolenker, der Ende April in Frankenmarkt (Bezirk Vöcklabruck) einen tödlichen Unfall verursacht hat, wird sich vor Gericht dafür verantworten müssen. Ihm wird grob fahrlässige Tötung vorgeworfen, teilte die Staatsanwaltschaft Wels in einer Presseaussendung am Dienstag mit. Der Strafrahmen für dieses Delikt beträgt bis zu drei Jahre Haft.
Fall Roland K.: Wurde der Salzburger ermordet?

Fall Roland K.: Wurde der Salzburger ermordet?

15.05.2017 | Bei der am vergangenen Freitag im Bezirk Braunau entdeckten Leiche handelt es sich um die sterblichen Überreste des seit Juli 2016 vermissten 63-jährigen Roland K. aus Salzburg. Das hat die Obduktion am Montag eindeutig ergeben. Die Todesursache konnte hingegen vorerst nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen gegen die beiden festgenommenen Verdächtigen gehen in Richtung Mord. 1