Crash mit Hausfassade in Mauerkirchen: Bursch verstirbt im Spital

Crash mit Hausfassade in Mauerkirchen: Bursch verstirbt im Spital

10.11.2017 | Ein 16-Jähriger ist nach einem schweren Mofaunfall am Wochenende seinen schweren Verletzungen erlegen. Das berichtete die oberösterreichische Polizei am Freitag. Der Bursch war in der Nacht auf Sonntag in Mauerkirchen (Bezirk Braunau) aus unbekannten Gründen mit seinem Zweirad von der Straße abgekommen und gegen eine Hausfassade geprallt.
Nach dramatischer Rettung: Bergsteiger außer Lebensgefahr

Nach dramatischer Rettung: Bergsteiger außer Lebensgefahr

09.11.2017 | Das Opfer des Unfalles am Dachstein ist außer Lebensgefahr. Das stellte der Primar des Institutes für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Klinkums Wels-Grieskirchen, Günter Huemer, in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz Donnerstagnachmittag klar. Demnach könnte der Patient in etwa zwei Tagen die Intensivstation verlassen.
Frontalzusammenstoß sorgt für Totalsperre auf Attersee Bundesstraße

Frontalzusammenstoß sorgt für Totalsperre auf Attersee Bundesstraße

09.11.2017 | Ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw löste am Donnerstag in der Früh auf der Attersee Bundesstraße im Ortsgebiet von Pichlwang (Bez. Vöcklabruck) eine zweistündige Totalsperre aus.  Ein Autolenker geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto.
Rettungseinsatz am Dachstein bringt Helfer an ihre Grenzen

Rettungseinsatz am Dachstein bringt Helfer an ihre Grenzen

09.11.2017 | Der erfolgreiche Rettungseinsatz für einen im Dachsteingebirge im Bezirk Gosau in Oberösterreich verunglückten 45-jährigen Deutschen haben die beteiligten Helfer an ihre Grenzen gebracht: Die Suche erfolgte in der Dunkelheit bei Lawinengefahr und rund um Löcher von Dolinen, die vom Schnee verdeckt waren. Das schilderte danach Einsatzleiter Christian Ecker in einem Telefonat mit der APA. Um 14.30 Uhr wird das Klinikum Wels-Grieskirchen eine Pressekonferenz zum Gesundheitszustand des Patienten geben. Dieser könne aus medizinischen Gründen selbst aber nicht daran teilnehmen. Wir werden berichten! 1
Schneefallgrenze sinkt auf 400 Meter

Schneefallgrenze sinkt auf 400 Meter

09.11.2017 | Regnerisch und grau zeigt sich das Wetter in Salzburg in den kommenden Tagen. In der Nacht auf Montag stattet uns allerdings Frau Holle einen neuerlichen Besuch ab. Laut dem Wetterdienst Ubimet sinkt die Schneefallgrenze bis auf 400 Meter. Ein paar Zentimeter Neuschnee dürften also auch in der Stadt Salzburg fallen. Diese liegt auf 424 Meter.
Dachstein: 45-Jähriger nach fünf Tagen aus Felsspalt gerettet

Dachstein: 45-Jähriger nach fünf Tagen aus Felsspalt gerettet

09.11.2017 | Fast fünf Tage lang harrte ein 45-jähriger Bergsteiger in einem Felsspalt in 30 Metern Tiefe aus, bis er in der Nacht auf Donnerstag von Bergrettern in Gosau (Bezirk Gmunden) gerettet werden konnte. Die Retter selbst mussten sich dafür in Lebensgefahr begeben. Das informierte am Donnerstagvormittag die Pressestelle der Polizei in Oberösterreich.  6
OÖ: Drogenfahnder finden 400.000 Ecstasy-Tabletten in Lkw

OÖ: Drogenfahnder finden 400.000 Ecstasy-Tabletten in Lkw

08.11.2017 | 400.000 Ecstasy-Tabletten im Straßenverkaufswert von rund vier Millionen Euro haben Drogenfahnder am Terminal Wels in einem Lkw gefunden. Die Fracht war von Amsterdam nach Istanbul unterwegs. Die gut 100 Kilo Suchtgift waren hinter offiziell transportierten Küchengeräten versteckt, bestätigte die oö. Polizei in einer Aussendung am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der "Krone". 3
Luchs Alus durch Schuss getötet

Luchs Alus durch Schuss getötet

08.11.2017 | Im September ist der Pinzgauer Luchs Alus im Saalachsee bei Bad Reichenhall tot aufgefunden worden. Nun steht fest:Alus ist erschossen worden, und zwar illegal. Den Kopf und die Vorderpfoten hatten unbekannte Täter abgetrennt und das Tier stark verstümmelt. 1
Timelkam: Überhitztes Fett auf Herdplatte löste Kellerbrand aus

Timelkam: Überhitztes Fett auf Herdplatte löste Kellerbrand aus

08.11.2017 | Ein Topf mit heißem Fett hat am Dienstag einen Kellerbrand in Timelkam (Bez. Vöcklabruck) ausgelöst. Die 67-jährige Hausbewohnerin bereitete gegen 16.00 Uhr auf einer Doppel-Kochplatte im Keller Pommes Frites zu, damit der Wohnraum keinen Fettgeruch annimmt. Nach dem Frittieren vergaß sie aber, die Platte auszuschalten und das Fett überhitzte, teilte die oö. Polizei am Mittwoch mit.
Fußball: Union Gurten in Rassismus-Causa mit 3.000 Euro bestraft

Fußball: Union Gurten in Rassismus-Causa mit 3.000 Euro bestraft

08.11.2017 | Der oberösterreichische Regionalligist Union Gurten ist wegen rassistischen Fan-Äußerungen im Rahmen des ÖFB-Cupspiels gegen Altach mit einer Geldstrafe in der Höhe von 3.000 Euro belegt worden. Wie Österreichs Fußball-Bund am Dienstag bekannt gab, wurden 1.500 Euro davon unter Festsetzung einer Probezeit von zwölf Monaten bedingt nachgesehen. Diese Entscheidung fiel nach einer Sitzung des Komitees für Cup-Bewerbe.
600.000 Euro Schaden bei Einbrüchen: Brüder in Salzburg verurteilt

600.000 Euro Schaden bei Einbrüchen: Brüder in Salzburg verurteilt

07.11.2017 | Im fortgesetzten Prozess gegen zwei Brüder im Alter von 35 und 30 Jahren aus Bosnien, die laut Anklage Mitglieder einer Einbruchsbande waren, sind am Dienstag in Salzburg die Urteile ergangen. Der ältere wurde von vier der 15 vorgeworfenen Fakten freigesprochen. 5
Frau durch Hundebiss schwer verletzt

Frau durch Hundebiss schwer verletzt

07.11.2017 | Im benachbarten Teisendorf (Landkreis BGL) ist eine Frau am Samstag durch einen Hundebiss schwer verletzt worden. Die 36-Jährige ist ins Gesicht gebissen worden und musste mit dem Hubschrauber ins Klinikum nach Traunstein geflogen werden. 1
Halloween-Streich mit Ketchup und Eiern in Gmunden geklärt

Halloween-Streich mit Ketchup und Eiern in Gmunden geklärt

06.11.2017 | Zwei Burschen haben in der Halloween-Nacht einen Radarwagen und zwei Wohnmobile mit Eiern, Mehl und Ketchup verunstaltet. Die Polizei kam ihnen rasch auf die Schliche.
Zahlreiche Einbrüche in und um Salzburg

Zahlreiche Einbrüche in und um Salzburg

06.11.2017 | Einbrecher treiben derzeit im Großraum Salzburg und im angrenzenden Oberösterreich wieder ihr Unwesen. Sowohl Einfamilien-, als auch Mehrparteienhäuser wurden zum Ziel von Kriminellen. 1
Wintereinbruch führt zu ersten Verkehrsbehinderungen

Wintereinbruch führt zu ersten Verkehrsbehinderungen

06.11.2017 | Der Winter hat in der Nacht auf Montag seine ersten Vorboten geschickt. Dem "Ö3-Verkehrsdienst" des ORF-Radios und dem ÖAMTC zufolge kam es in Teilen Vorarlbergs, Tirols, Kärntens und der Steiermark zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen wegen Schneefahrbahnen. Auch für Salzburg hat die Asfinag bereits am Sonntag Warnungen ausgesprochen. Im Süden des Bundeslandes sind über Nacht an die zehn Zentimeter Schnee gefallen. Aber nicht nur der Schnee verlangte Autofahrern viel Geduld ab.
16-Jähriger prallt in Mauerkirchen mit Mofa in Hausmauer: Schwerst verletzt

16-Jähriger prallt in Mauerkirchen mit Mofa in Hausmauer: Schwerst verletzt

05.11.2017 | Schwerste Verletzungen zog sich Samstagabend ein 16-jähriger Mofalenker bei einem Verkehrsunfall in Mauerkirchen (Bezirk Braunau) in Oberösterreich zu. Der junge Bursch war mit seinem Zweirad in eine Hausmauer geprallt.
Großeinsatz nach Bombendrohung in Freilassing

Großeinsatz nach Bombendrohung in Freilassing

04.11.2017 | Große Aufregung herrschte am Samstagnachmittag im benachbarten Freilassing (Lkr. BGL). Wegen einer Bombendrohung musste eine McDonald’s-Filiale in der Sägewerkstraße evakuiert werden. Nach etwa eineinhalb Stunden konnte Entwarnung gegeben werden. 6
Bad Ischl: Pkw kracht auf B145 in Bäume

Bad Ischl: Pkw kracht auf B145 in Bäume

03.11.2017 | Ein Pkw krachte am Freitagmorgen in Bad Ischl (Bez. Gmunden) gegen mehrere Bäume. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt.
Bauarbeiten am "Deutschen Eck": Abweichungen im Bahnverkehr

Bauarbeiten am "Deutschen Eck": Abweichungen im Bahnverkehr

02.11.2017 | Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn am "Deutschen Eck" kommt es ab 12. November für drei Wochen zu Abweichungen im Fernverkehr Richtung Westen. Anschlusszüge in Wörgl und Innsbruck können in dieser Zeit vielfach nicht erreicht werden, teilten die ÖBB am Donnerstag in einer Aussendung mit. Über das Wochenende vom 11. bis 13. November wird außerdem die Arlbergstrecke gesperrt.
Projekt zum Langzeit-Monitoring im Nationalpark Hohe Tauern gestartet

Projekt zum Langzeit-Monitoring im Nationalpark Hohe Tauern gestartet

02.11.2017 | Ein im vergangenen Sommer begonnenes Forschungsprojekt im Nationalpark Hohe Tauern möchte die langfristige Wirkung von Umweltveränderungen auf die belebte Natur aufzeigen. Während beim Klima langfristige, standardisierte Beobachtungen selbstverständlich sind, ist das bei Naturräumen nicht der Fall.
Tierquäler wollten in Vöcklabruck Hunde verkaufen

Tierquäler wollten in Vöcklabruck Hunde verkaufen

02.11.2017 | Am Stadtplatz in Vöcklabruck versuchten am Mittwoch zwei Männer kleine Hunde zu verkaufen. Tierliebhaber verständigten die Polizei, denn das Feilbieten und Verkaufen von Tieren auf öffentlichen Plätzen ist verboten. Ein Passant heftete sich an die Fersen der beiden Männer. Beide Tiere befanden sich ein einem besorgniserregenden Gesundheitszustand. 1
Verletzter bei Tauchunfall am Attersee

Verletzter bei Tauchunfall am Attersee

02.11.2017 | Ein 54-Jähriger ist bei einem Tauchunfall am Mittwoch in Weyregg am Attersee verletzt worden. Er hatte in zehn Meter Tiefe ein Problem beim Austarieren seines neuen Tauchanzuges. Nachdem er aufgestiegen war, stellte sein Tauchkollege fest, dass die Maske des Mannes voll Blut war. 2
Arbeiterkammer OÖ warnt vor Schlüsseldiensten aus dem Internet

Arbeiterkammer OÖ warnt vor Schlüsseldiensten aus dem Internet

31.10.2017 | Die Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich warnt vor teuren Schlüsseldiensten aus dem Internet. Welser zahlten 800 Euro fürs Austauschen eines Schlosses, nachdem sie bei einem im Internet gefundenen Dienst bestellt hatten. 2
Unbekannter zwickte Zaun durch - Wild brach bei Sturm in Mondsee aus

Unbekannter zwickte Zaun durch - Wild brach bei Sturm in Mondsee aus

30.10.2017 | 14 Stück Sikawild sind am Sonntag aus ihrem Gehege in Mondsee (Bez. Vöcklabruck) ausgebrochen.
A8: Horror-Crash am Irschenberg fordert drei Tote

A8: Horror-Crash am Irschenberg fordert drei Tote

30.10.2017 | Ein schwerer Unfall forderte am Sonntagnachmittag auf der A8 in Fahrtrichtung Salzburg am Irschenberg kurz vor Rosenheim drei Tote. Der Pkw-Lenker dürfte zu schnell unterwegs gewesen sein.