Wanderin stürzt in Kufstein rund 200 Meter in den Tod

Wanderin stürzt in Kufstein rund 200 Meter in den Tod

26.09.2018 | Eine Wanderin ist am Dienstag bei einer Bergtour im Tiroler Bezirk Kufstein tödlich verunglückt. Laut Polizei kam die Frau beim Abstieg von der Gratlspitze im Gemeindegebiet von Alpbach aus unbekannter Ursache plötzlich über den rechten Steigrand hinaus und stürzte über steiles Wiesengelände sowie eine felsdurchsetzte Rinne rund 200 Meter ab.
Polizei fasst Schleuser und rettet drei Migranten

Polizei fasst Schleuser und rettet drei Migranten

25.09.2018 | Beamte der Grenzpolizei in Piding (Lkr. BGL) fassten vergangenen Donnerstag zwei Schleuser. Diese hatten drei Migranten unter lebensgefährlichen Bedingungen in ihrem Auto versteckt. Die Polizei musste das Versteck gewaltsam aufbrechen und befreite drei Männer in bedenklichem Gesundheitszustand.
Wiesn-Blaulicht: Skurrile Polizeimeldungen vom Münchner Oktoberfest

Wiesn-Blaulicht: Skurrile Polizeimeldungen vom Münchner Oktoberfest

25.09.2018 | Am Münchner Oktoberfest gibt es nichts, was es nicht gibt. Nach dem ersten Wochenende vermeldet das "Wiesn-Blaulicht" skurrile Polizeimeldungen aus München. Wir haben ein paar für euch zusammengefasst.
Wintereinbruch am Watzmann: Bergsteiger gerettet

Wintereinbruch am Watzmann: Bergsteiger gerettet

25.09.2018 | Am Montag kam ein 24-Jähriger am Watzmann (LKR BGL) in akute Bergnot. Der Wanderer wurde während der Watzmann-Überschreitung vom Wintereinbruch überrascht. Neuschnee, Eisregen, Nebel, Sturm und frostige Temperaturen verhinderten einen Abstieg zum Watzmannhaus.
Lkw kollidiert auf B145 mit Auto: Drei Verletzte

Lkw kollidiert auf B145 mit Auto: Drei Verletzte

25.09.2018 | Am Montagnachmittag stießen auf der B145 zwischen Bad Ischl und Ebensee (Bez. Gmunden) ein Lkw und ein Auto zusammen. Der Lkw-Fahrer suchte nach einer Adresse und war dementsprechend langsam unterwegs. Der Pkw-Lenker wollte überholen, als der Lkw plötzlich nach links abbog. Der Lkw stürzte über die Böschung, drei Personen wurden verletzt.
Auto in Marktschellenberg von Baum getroffen: Drei Verletzte

Auto in Marktschellenberg von Baum getroffen: Drei Verletzte

24.09.2018 | In Marktschellenberg (Lkr. Berchtesgadener Land) wurde Sonntagnacht ein Auto von einem umstürzenden Baum getroffen. Dabei wurden drei Menschen leicht verletzt.
Königssee: Mann nach 40-Meter-Abstuz per Heli gerettet

Königssee: Mann nach 40-Meter-Abstuz per Heli gerettet

24.09.2018 | Einsatzkräfte der Bergwacht Berchtesgaden und die Besatzung des Salzburger Notarzthubschraubers "Christophorus 6" haben am Sonntagabend ein Paar aus Berlin aus absturzgefährlichem Gelände in der Nähe der Rabenwand am Königssee-Ostufer gerettet.
13.000 Euro Schaden: Diebesduo in Drogerien unterwegs

13.000 Euro Schaden: Diebesduo in Drogerien unterwegs

24.09.2018 | Insgesamt 24 Ladendiebstähle konnte die Salzburger Polizei nun zwei Männern im Alter von 33 und 49 Jahren nachweisen. Sie sollen österreichweit in Drogeriemärkten einen Schaden von ca. 13.000 Euro verursacht haben.
"Watzmann ermittelt": Dreharbeiten in Berchtesgaden

"Watzmann ermittelt": Dreharbeiten in Berchtesgaden

24.09.2018 | Während in der Mozartstadt der Erfolgskrimi "Die Toten von Salzburg" – unter anderem mit Florian Teichtmeister und Erwin Steinhauer – spielt, wird jetzt auch auf der anderen Seite der Grenze gemordet und ermittelt. "Watzmann ermittelt" nennt sich die Krimiserie, die derzeit in Berchtesgaden (Lkr. BGL) in Bayern gefilmt wird.
Nach Sturm "Fabienne" in Salzburg: Sonnenschein folgt auf frostige Nächte

Nach Sturm "Fabienne" in Salzburg: Sonnenschein folgt auf frostige Nächte

24.09.2018 | Deutlich schwächer als erwartet zog Sturmtief "Fabienne" in der Nacht auf Montag über Salzburg. Das Wetter bleibt nun vorerst herbstlich, aber Richtung Wochenmitte zeigt sich tagsüber nach bitterkalten Nächten auch wieder die Sonne.
Pkw-Lenker "tankt" 3,5 Promille in Kufstein

Pkw-Lenker "tankt" 3,5 Promille in Kufstein

22.09.2018 | Mit rekordverdächtigen 3,5 Promille Alkohol im Blut ist Freitagnachmittag ein 41 Jahre alter Pkw-Fahrer im Kufsteiner Stadtzentrum unterwegs gewesen. Sein Pech: Er kam ausgerechnet einer Polizeistreife vorschriftswidrig in einer Einbahn entgegen.
Kutschenunfall in Tirol - Verletzte außer Lebensgefahr

Kutschenunfall in Tirol - Verletzte außer Lebensgefahr

22.09.2018 | Einen Tag nach dem schweren Kutschenunfall in Breitenbach (Bez. Kufstein) befinden sich alle Opfer außer Lebensgefahr. Das sagte der Sprecher der Tirolkliniken Samstagvormittag auf Anfrage der APA. Insgesamt waren 16 Franzosen verletzt worden, eine Frau war unter dem Gespann in einem Bach eingeklemmt worden und musste reanimiert werden.
Scharnstein: Pilot stirbt bei Absturz von Tragschrauber

Scharnstein: Pilot stirbt bei Absturz von Tragschrauber

21.09.2018 | Ein Pilot ist Freitagnachmittag beim Absturz eines Tragschraubers auf dem Flugplatz Scharnstein (Bezirk Gmunden) ums Leben gekommen. Ursache des Unfalls könnte ein technischer Defekt gewesen sein. Bei dem Fluggerät handelt es sich um einen Kleinhubschrauber, dessen Rotor nicht durch ein Triebwerk, sondern durch den Fahrtwind in Drehung kommt.
Demonstranten Ausreise verweigert: Polizei sah Gewaltpotential

Demonstranten Ausreise verweigert: Polizei sah Gewaltpotential

21.09.2018 | Die deutsche Bundespolizei hat am Donnerstag in Freilassing knapp 20 Demonstranten die Ausreise nach Österreich verweigert. Gehandelt wurde dabei offenbar nach dem Bundespolizeigesetz, nicht nach dem Bayerischen Polizeiaufgabengesetz.
Wetter: Herbstbeginn und erster heftiger Sturm

Wetter: Herbstbeginn und erster heftiger Sturm

21.09.2018 | Eine Sturmwarnung hat die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) für den Montag ausgegeben. Auch in tiefen Lagen sind stellenweise Windspitzen um 100 km/h zu erwarten.
Eisenrohre an Maispflanzen: Ernte in St. Geoergen im Attergau sabotiert

Eisenrohre an Maispflanzen: Ernte in St. Geoergen im Attergau sabotiert

21.09.2018 | Ein Unbekannter sabotiert die Maisernte in St. Georgen im Attergau (Bezirk Vöcklabruck), indem er Nirostarohre an den Pflanzen anbringt. Diese haben laut ermittelnder Polizei Oberösterreich seit dem Vorjahr schon die Mähwerke von drei Maishäckslern zerstört, obwohl sie mit Metalldetektoren ausgerüstet sind.
Nach Suizid von Innviertler: Frau fasste 30 Monate Haft aus

Nach Suizid von Innviertler: Frau fasste 30 Monate Haft aus

21.09.2018 | Eine Frau, die einen 30-jährigen Innviertler betrogen, erpresst und damit in den Selbstmord getrieben haben soll, ist im Landesgericht Ried im Innkreis nach Medienberichten zu 30 Monaten Haft verurteilt worden. Die Beschuldigte aus dem Bezirk Schärding war wegen gewerbsmäßigen Betrugs und schwerer Erpressung angeklagt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Hallstätter Altarbilder wieder "daheim"

Hallstätter Altarbilder wieder "daheim"

21.09.2018 | Vier wertvolle Tafelbilder aus dem gotischen Altar der Pfarrkirche Hallstatt, die vor über 30 Jahren gestohlen worden waren, sind jetzt wieder "daheim". Die italienische Polizei hatte das Diebesgut sichergestellt. Nach einer Restaurierung wurden sie wieder an ihrem ursprünglichen Aufstellungsort angebracht und in einer Pressekonferenz der Diözese Linz am Donnerstag präsentiert.
Deutscher beim Wandern in der Ramsau ums Leben gekommen

Deutscher beim Wandern in der Ramsau ums Leben gekommen

20.09.2018 | Ein 60-jähriger Wanderer aus Deutschland ist Donnerstagmittag in der Ramsau ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Mann mit einer 15-köpfigen Gruppe auf dem Ramsauer Höhenweg von der Silberkarhütte in Richtung Ramsau am Dachstein unterwegs, als er in einer Kurve ausrutschte.
EU-Gipfel in Salzburg: Demonstranten "präventiv festgenommen", Aktivisten erheben schwere Vorwürfe

EU-Gipfel in Salzburg: Demonstranten "präventiv festgenommen", Aktivisten erheben schwere Vorwürfe

21.09.2018 | Schwere Vorwürfe erhebt das Bündnis "Solidarisches Salzburg" gegen die deutsche Bundespolizei. Ein Regionalzug mit rund 70 Demonstranten ist am Donnerstagvormittag in Freilassing (Lkr. BGL) angehalten worden. Zuginassen seien festgenommen worden. Martin Zartner, Sprecher der zuständigen Bundespolizei in Freilassing, bestätigt die Polizeiaktion, dementiert allerdings die Festnahmen. Es handle sich um eine "Gewahrsamnahme, um eine mögliche Ausreiseuntersagung zu prüfen".
Sommer endet turbulent: Temperatursturz von 15 Grad

Sommer endet turbulent: Temperatursturz von 15 Grad

20.09.2018 | Der kalendarische Sommer geht am Sonntag um exakt 3:54 Uhr zu Ende. Der Ausklang der warmen Jahreszeit und der Beginn des Herbstes könnte kaum turbulenter ausfallen.
Polizei stoppt illegales Autorennen in Attnang-Puchheim

Polizei stoppt illegales Autorennen in Attnang-Puchheim

20.09.2018 | Die Polizei stoppte am Mittwoch kurz vor Schwanenstadt (Bez. Vöcklabruck) ein illegales Autorennen. Zwei Brüder starteten in Attnang ein Straßenrennen und fielen bereits zu Beginn der Polizei auf. Auf der B1 wurden die beiden mit 190 km/h erwischt.
Frau offenbar von Ex-Mann eingesperrt und vergewaltigt

Frau offenbar von Ex-Mann eingesperrt und vergewaltigt

20.09.2018 | Eine Frau aus Braunau soll Anfang der Woche von ihrem Ex-Mann einen Tag lang in der Wohnung eingesperrt, geschlagen und mehrfach vergewaltigt worden sein. Der Verdächtige könne aber derzeit nicht vernommen werden, denn er halte sich in Rumänien auf, teilte die Staatsanwaltschaft Ried am Donnerstag der APA mit.
Alpinist stürzt am Großglockner 300 Meter ab

Alpinist stürzt am Großglockner 300 Meter ab

19.09.2018 | Ein 78-Jähriger ist am Mittwoch auf der Osttiroler Seite des Großglockners tödlich verunglückt. Der Mann war laut Polizei unmittelbar unterhalb der sogenannten "Kanzel" auf 3.600 Metern Höhe im Bereich der Kletterpassage ausgerutscht. Er stürzte in der Folge rund 300 Höhenmeter über die Westseite des Stüdlgrates, über das teilweise senkrechte Felsgelände, ab.
Bürgermeister und Pflegerin retten betagte 93-Jährige aus Flammen

Bürgermeister und Pflegerin retten betagte 93-Jährige aus Flammen

19.09.2018 | Der Bürgermeister und ihre Pflegerin haben in der Nacht auf Mittwoch eine 93-jährige Frau in Helpfau-Uttendorf (Bez. Braunau) in Oberösterreich aus einem brennenden Haus gerettet. Die beiden Frauen wurden zur Sicherheit ins Spital gebracht. Die Brandursache stand laut Polizei vorerst nicht fest.