Landesausstellung zum 200-Jahre-Jubiläum "Stille Nacht"

Landesausstellung zum 200-Jahre-Jubiläum "Stille Nacht"

27.10.2017 | Das 200-Jahre-Jubiläum des Liedes "Stille Nacht! Heilige Nacht", das zu Weihnachten 1818 in Oberndorf im Bundesland Salzburg erstmals aufgeführt worden ist, wird im nächsten Jahr nicht nur in Salzburg gefeiert. Neun Museen und Orte in Salzburg, Oberösterreich und Tirol schließen sich zu der dezentralen Landesausstellung "Stille Nacht" von 29. September 2018 bis 2. Februar 2019 zusammen.
Oö. Tourengeher müssen ab kommender Saison für Pistenbenützung zahlen

Oö. Tourengeher müssen ab kommender Saison für Pistenbenützung zahlen

27.10.2017 | Es ist ein heißes Eisen unter Bergsportlern: Gebühren für die Pistenbenützung durch Tourengeher. Ab der kommenden Wintersaison werden diese nun in einigen Skigebieten in Oberösterreich kommen. "Wir bieten den Tourengehern Infrastruktur und sorgen für Sicherheit auf den Pisten", begründet Helmut Vorstandsdirektor der Bergbahnen Hinterstoder/Wurzeralm, diesen Schritt.
Bekiffte Mofafahrt: 23-Jähriger fliegt mit Cannabis-Plantage in Ranshofen auf

Bekiffte Mofafahrt: 23-Jähriger fliegt mit Cannabis-Plantage in Ranshofen auf

27.10.2017 | Ein 23-Jähriger war am Donnerstagabend in Ranshofen (Bezirk Braunau) nach einem Joint mit dem Mofa unterwegs und ging der Polizei ins Netz. Die Beamten fanden bei dem Einheimischen immer mehr Cannabis.
Alkolenker lieferte Polizei in OÖ Verfolgungsjagd

Alkolenker lieferte Polizei in OÖ Verfolgungsjagd

26.10.2017 | Ein 27-jähriger Alkolenker hat der Polizei in der Nacht auf Donnerstag eine Verfolgungsjagd im Bezirk Vöcklabruck geliefert. Gegen Mitternacht wurde gemeldet, dass ein Pkw-Lenker wie "ein Wahnsinniger" durch Vöcklabruck fahre. Als ihn eine Streife auf der Linzer Straße (B1) Richtung Timelkam anwies, auf einen Parkplatz einzubiegen, verlangsamte der Lenker zuerst, raste aber dann davon.
Jedes Jahr rund 1.500 Verletzte bei Waldarbeiten

Jedes Jahr rund 1.500 Verletzte bei Waldarbeiten

26.10.2017 | Mehr als 20 Menschen sterben jedes Jahr bei Wald- und Forstarbeiten. Alleine bei privat durchgeführten Waldarbeiten werden jährlich mehr als 1.500 Menschen so schwer verletzt, dass sie im Krankenhaus behandelt werden müssen, so die Zahlen des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV). Über 80 Prozent des österreichischen Waldes sind im Privatbesitz und werden kleinflächig bewirtschaftet.
Wohnen neben der Piste: Kitzbühel fast dreimal so teuer wie Liezen

Wohnen neben der Piste: Kitzbühel fast dreimal so teuer wie Liezen

26.10.2017 | Wer sich eine Wohnung in den wichtigsten Skigebieten des Landes kauft, muss dafür zwischen 2.560 Euro und 6.290 Euro pro Quadratmeter hinblättern. Letzteres fällt, wenig überraschend, im Nobelwintersportort Kitzbühel an.
Überfall auf Spielothek in Freilassing: Zwei Täter auf der Flucht

Überfall auf Spielothek in Freilassing: Zwei Täter auf der Flucht

25.10.2017 | Zwei maskierte Männer überfielen am späten Dienstagabend eine Spielothek in Freilassing (Bayern). Einer der Täter hielt dabei ein Messer in der Hand. Mit einem niedrigen Geldbetrag flüchteten die Unbekannten. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Gampern: Auto kracht in 3,5 Metern Höhe in Baum

Gampern: Auto kracht in 3,5 Metern Höhe in Baum

24.10.2017 | Eine 23-jährige Lenkerin krachte am Dienstagnachmittag in Gampern (Bez. Vöcklabruck) auf der B1 mit ihrem Pkw in eine Leitplanke. Das Fahrzeug segelte im Anschluss 16 Meter durch die Luft und donnerte gegen einen Baum.
Brautkleider um 20.000 Euro in Gmunden gestohlen

Brautkleider um 20.000 Euro in Gmunden gestohlen

24.10.2017 | Unbekannte stahlen in der Nacht auf Dienstag in Gmunden 60 Hochzeitsroben. Von den Tätern fehlt noch jede Spur.
Brau Union erhöht Bierpreise im Dezember um 2,5 Prozent

Brau Union erhöht Bierpreise im Dezember um 2,5 Prozent

24.10.2017 | Die Brau Union mit Marken wie Gösser, Puntigamer, Zipfer oder Schwechater erhöht ihre Bierpreise am 1. Dezember um durchschnittlich 2,5 Prozent.
Erster Schnee auf rund 1.000 Meter in Salzburg: Nächster Wettersturz am Freitag

Erster Schnee auf rund 1.000 Meter in Salzburg: Nächster Wettersturz am Freitag

23.10.2017 | Die neue Woche startete in weiten Landesteilen kalt und nass. Oberhalb von 1.000 bis 1.400 Meter ist im Bundesland Salzburg der Winter eingekehrt – vorübergehend. Doch der nächste Wettersturz ist bereits in Sicht.
Student aus Italien beim Wandern in Tirol tödlich verunglückt

Student aus Italien beim Wandern in Tirol tödlich verunglückt

23.10.2017 | Ein 20-jähriger Student aus Italien ist bei einer Bergwanderung in Kufstein in Tirol tödlich verunglückt. Der in Kufstein wohnende Mann war bereits am Freitag gemeinsam mit einem Studienkollegen zu einer Wanderung in Richtung Kufsteiner Haus aufgebrochen. Als der Weggefährte des 20-Jährigen aufgrund der Schwierigkeit des Geländes den Rückweg antrat, setzte der Student die Wanderung alleine fort.
Geplanter Amoklauf in Gmundner Schule: Fünf Monate Haft und Einweisung

Geplanter Amoklauf in Gmundner Schule: Fünf Monate Haft und Einweisung

23.10.2017 | Ein 15-Jähriger, der kurz vor den Sommerferien einen Amoklauf an einer Gmundner Schule geplant haben soll, ist am Montag im Landesgericht Wels zu fünf Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Allerdings erfolgte der Schuldspruch wegen Verstößen gegen das Verbots- und das Waffengesetz. Vom Vorwurf der gefährlichen Drohung wurde er freigesprochen. Zudem ordnete das Gericht eine bedingte Einweisung an.
Traktorabstürze: Worin liegen die Ursachen?

Traktorabstürze: Worin liegen die Ursachen?

22.10.2017 | Nach insgesamt drei Abstürzen von Mulis und Traktor auf Salzburgs Bergwiesen stellt sich die Frage nach den Ursachen. Die Landwirte stünden unter Zeitdruck und die Technik würde ausgereizt, heißt es aus der Salzburger Landwirtschaftskammer.
Mann (25) bei Treibjagd in St. Peter durch Schrotkugeln schwer verletzt

Mann (25) bei Treibjagd in St. Peter durch Schrotkugeln schwer verletzt

22.10.2017 | Ein Jäger wurde am Samstag bei einer Treibjagd in St. Peter am Hart (Bez. Braunau) von Kugeln getroffen. Ein Kamerad hatte auf einen Hasen geschossen, verfehlt und den 25-Jährigen getroffen. 
Unbekannter überfällt Tankstelle in Lochen

Unbekannter überfällt Tankstelle in Lochen

22.10.2017 | Ein Unbekannter hat am Samstagabend eine Tankstelle in Lochen am See (Bez. Braunau) überfallen. Er hat eine Angestellte mit einem Messer bedroht.
Timelkam: Einbrecher ließen mehrere Jagdgewehre zurück

Timelkam: Einbrecher ließen mehrere Jagdgewehre zurück

22.10.2017 | In Timelkam (Bezirk Vöcklabruck) sind in der Nacht auf Samstag Einbrecher in ein Einfamilienhaus eingestiegen und haben dort ein Büro durchwühlt. Dabei transportierten sie einen Waffenschrank in den Garten und brachen ihn dort auf. Da es die Täter offensichtlich auf Bargeld abgesehen hatten, ließen sie den Inhalt - mehrere Jagdgewehre - zurück. Allerdings entstand erheblicher Sachschaden.
Bergsteigerin am Großen Pyhrgas durch Steinschlag verletzt

Bergsteigerin am Großen Pyhrgas durch Steinschlag verletzt

22.10.2017 | Am Großen Pyhrgas (2.244 Meter) an der oberösterreichisch-steirischen Landesgrenze ist am Samstag eine 46-jährige Bergsteigerin aus dem Bezirk Eferding durch Steinschlag schwer verletzt worden.
OÖ: Pflegehelfer räumt nach Tod von Pensionistin Wohnung aus

OÖ: Pflegehelfer räumt nach Tod von Pensionistin Wohnung aus

21.10.2017 | In Eggelsberg (Bezirk Braunau) soll ein 48-jähriger Pflegehelfer nach dem Tod der von ihm betreuten Pensionistin aus deren Haus eine Reihe von Gegenständen gestohlen haben. Die Tochter der Frau wurde am Freitag kurz nach der Abreise des Mannes in Richtung Heimat auf den Diebstahl aufmerksam.
OÖ: 87-Jährige fährt Frau auf Schutzweg nieder

OÖ: 87-Jährige fährt Frau auf Schutzweg nieder

21.10.2017 | Eine 87-jährige Autolenkerin hat am Freitagnachmittag im Ortsgebiet von Frankenmarkt (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich auf einem Schutzweg eine Fußgängerin angefahren. Die Polizei geht davon aus, dass sie die Fußgängerin übersehen hat.
Sekundenschlaf führt offenbar zu Frontalcrash in Ebensee

Sekundenschlaf führt offenbar zu Frontalcrash in Ebensee

21.10.2017 | Zwei Verletzte forderte ein Frontalcrash auf der Salzkammergutstraße (B145) im oö. Ebensee (Bezirk Gmunden). Die Ursache dafür dürfte laut Polizei der Sekundenschlaf eines 26 Jahre alten Pkw-Lenkers sein.
Ramsau: Radfahrer bricht zusammen und stirbt

Ramsau: Radfahrer bricht zusammen und stirbt

20.10.2017 | Ein 56-jähriger Radfahrer brach Donnerstagnachmittag im Klausbachtal bei Ramsau (Lkr. Berchtesgadener Land) zusammen. Er verstarb noch vor Ort.
Oberösterreicherin bei Stallarbeiten von Kuh an Eisengatter gedrückt

Oberösterreicherin bei Stallarbeiten von Kuh an Eisengatter gedrückt

20.10.2017 | Eine Bäuerin ist Freitagfrüh bei Stallarbeiten in Straß im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) von einer Kuh an ein Eisengatter gedrückt und schwer verletzt worden.
Fliegerbombe: Bahnverkehr von Bayern nach Österreich eingeschränkt

Fliegerbombe: Bahnverkehr von Bayern nach Österreich eingeschränkt

20.10.2017 | Der Fund einer Fliegerbombe in Bayern hat am Freitag zu erheblichen Beeinträchtigungen im Bahnverkehr von Deutschland nach Österreich geführt.
Bundesheer-Rekrut alkoholisiert mit Auto an Grenze erwischt

Bundesheer-Rekrut alkoholisiert mit Auto an Grenze erwischt

20.10.2017 | Bei einer deutschen Polizeikontrolle am Grenzübergang Walserberg wurde ein alkoholisierter österreichischer Grundwehrdiener mit seinem Pkw aus dem Verkehr gezogen. Weil er in der Nacht auf Freitag über die Autobahn laufen wollte, wurde er in Schutzgewahrsam genommen, teilte die Polizei Traunstein in einer Aussendung mit.