Sicher Reisen mit Wohnmobil und Wohnwagen

Sicher Reisen mit Wohnmobil und Wohnwagen

03.06.2017 | Die Pfingstferien stehen an und für viele Urlauber, die mit Wohnmobil oder Wohnwagen die Fahrt in den Süden antreten, beginnt die schönste Zeit des Jahres. Damit die Besitzer von Caravans und Reisemobilen auf dem Weg in die Ferien keine bösen Überraschungen erleben müssen, hat das Polizeipräsidium Oberbayern Süd ein paar wichtige Sicherheitstipps parat.
Baby bei Unfall mit Pkw aus Kinderwagen geschleudert und verletzt

Baby bei Unfall mit Pkw aus Kinderwagen geschleudert und verletzt

02.06.2017 | Ein Baby ist am Donnerstag in Wörgl (Bez. Kufstein) bei einem Unfall mit einem Pkw aus dem Kinderwagen geschleudert und leicht verletzt worden.
App hilft bei Ausflugsplanung auf Schafberg und zum Wolfgangsee

App hilft bei Ausflugsplanung auf Schafberg und zum Wolfgangsee

02.06.2017 | Der Schafberg und der Wolfgangsee gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen der Salzburger und auch Touristen besuchen gerne diese Orte. Nun hat die SalzburgAG eine App entwickelt, die die Planung des Trips erleichtert und auch vor Ort sorgt sie mit einem integrierten Audioguide für Informationen.
Wetter am Wochenende wird sommerlich, aber mit Gewittern

Wetter am Wochenende wird sommerlich, aber mit Gewittern

02.06.2017 | Das Wetter am Wochenende wird sommerlich mit Temperaturen über 30 Grad. Durch die Hitze steigt aber auch die Wahrscheinlichkeit für Gewitter, mit Regenschauern muss man im ganzen Land rechnen. Ab Montag wird es deutlich kühler, es bleibt nass. Das teilte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag mit.
Rund 550 Militärfahrzeuge fahren durch Österreich

Rund 550 Militärfahrzeuge fahren durch Österreich

01.06.2017 | Im Zuge der von der USA geleiteten internationalen Militär-Großübung "Saber Guardian 17" werden in den kommenden Wochen zahlreiche amerikanische und britische Truppen Österreich durchqueren. Die Einheiten werden von Deutschland aus in das Einsatzgebiet in Ungarn, Rumänien und Bulgarien verlegt, gab das Bundesheer am Donnerstag bekannt.
Riesiger Suchtgiftring in Braunau gesprengt: Drogen kamen aus Salzburg

Riesiger Suchtgiftring in Braunau gesprengt: Drogen kamen aus Salzburg

01.06.2017 | Einen riesigen Drogenring mit Salzburger Beteiligung, dessen Vorgehensweise an mafiöse Machenschaften erinnern, hat die Polizei im oberösterreichischen Bezirk Braunau gesprengt. Das Ergebnis nach acht Hausdurchsuchungen: Fünf Festnahmen, zehn Anzeigen wegen Suchtgifthandels und 60 Anzeigen wegen Drogenmissbrauchs.
Waffen, Sprengstoff und Nazi-Gegenstände in Gmunden sichergestellt

Waffen, Sprengstoff und Nazi-Gegenstände in Gmunden sichergestellt

01.06.2017 | Unzählige Waffen sowie Sprengstoff, Material mit nationalsozialistischem Hintergrund und Drogen fanden Beamte der Polizei Oberösterreich am Mittwoch bei einer Hausdurchsuchung im Bezirk Gmunden. Der 55-jährige Bewohner wird wegen mehrerer Vergehen angezeigt.
Buben sitzen auf Insel fest: Großer Einsatz in Berchtesgaden

Buben sitzen auf Insel fest: Großer Einsatz in Berchtesgaden

01.06.2017 | Ende gut, alles gut: So könnte man einen Großeinsatz der bayerischen Rettungskräfte am frühen Mittwochabend beschreiben. Zwei Buben, acht und zwölf Jahre alt, saßen auf einer Insel inmitten der Berchtesgadener Ache fest. Sie konnten unverletzt ans Ufer gebracht werden.
Vermisster Student tot am Königssee gefunden

Vermisster Student tot am Königssee gefunden

31.05.2017 | Ein seit fast zwei Jahren vermisster Student aus Chile ist nun tot in den Bergen des Berchtesgadener Landes nahe dem Königssee gefunden worden. Eine Obduktion der Leiche hat zweifelsfrei die Identität des 24-Jährigen bestätigt.
Schwere Schäden nach Unwetter in Tirol und Salzkammergut

Schwere Schäden nach Unwetter in Tirol und Salzkammergut

31.05.2017 | Blitzschläge haben am Dienstag zwei Waldbrände in Tirol ausgelöst. In Jenbach (Bez. Schwaz) geriet eine Fläche von 300 Quadratmetern in Brand, auch in Erpfendorf (Bez. Kitzbühel) waren die Feuerwehren im Großeinsatz. Die Gewitter haben auch vor allem im oberösterreichischen Salzkammergut Schäden angerichtet.
Leogang: Vermisster Wanderer tot aufgefunden

Leogang: Vermisster Wanderer tot aufgefunden

31.05.2017 | Jener vermisste 28-jährige Tiroler - das angenommene Alter (38 Jahre) wurde von der Polizei korrigiert - nach dem seit Dienstagabend in Leogang (Pinzgau) gesucht wurde, konnte am Mittwoch gegen 10.30 Uhr nur noch tot aufgefunden werden. Der Mann aus St. Ulrich am Pillersee (Bez. Kitzbühel) dürfte beim Einstieg des Klettersteigs Leogang Süd abgestürzt sein.
Abgestürzter Bergsteiger am Untersberg tot geborgen

Abgestürzter Bergsteiger am Untersberg tot geborgen

31.05.2017 | Nun ist es traurige Gewissheit, der seit Dienstag am Untersberg vermisste 47-jährige Bergsteiger aus Oberösterreich ist tot. Er wurde Mittwochnachmittag auf österreichischer Seite tot aufgefunden, berichtet die bayerische Polizei in einer Aussendung.
Drei Ex-Funktionäre des ASV Salzburg wegen Untreue angeklagt

Drei Ex-Funktionäre des ASV Salzburg wegen Untreue angeklagt

30.05.2017 | Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Anklage wegen Untreue gegen ein ehemaliges Führungs-Trio der Salzburger Amateursportvereinigung "ASV" erhoben, deren Dachverband die ASKÖ ist. Mehr als 300.000 Euro sollen zwischen 2008 und 2013 zweckwidrig verwendet worden sein. So sollen Gelder vom ASV-Konto auf zwei "Geheimkonten" geflossen sein. Beschuldigt wird der damalige Präsident und seine beiden Vizes. Gegen zwei der Männer läuft bereits ein Prozess um einen Sportbauernhof in Waldzell (Bez. Ried im Innkreis).
Polizei nimmt in Bayern Rekrutierer für Terrormiliz fest

Polizei nimmt in Bayern Rekrutierer für Terrormiliz fest

30.05.2017 | Die bayerische Polizei hat am Dienstag einen 37 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu sein. Im Zusammenhang mit der Festnahme erfolgten auch Maßnahmen in Österreich, erklärte der Sprecher des Innenministeriums in Wien, Karl-Heinz Grundböck, auf APA-Anfrage und bestätigte damit deutsche Medienberichte.
Jugendliche scheiterten in Braunau als Autodiebe: Aus Frust Feuer gelegt

Jugendliche scheiterten in Braunau als Autodiebe: Aus Frust Feuer gelegt

30.05.2017 | Ein 14- und ein 15-Jähriger haben in Braunau zweimal versucht, ein Auto zu stehlen. Weil sie es nicht schafften, die Fahrzeuge kurzzuschließen, beschädigten sie in ihrem Frust eines durch Fußtritte, das zweite setzten sie in Brand. Der Schaden dürfte einen Euro-Betrag in sechsstelliger Höhe ausmachen, berichtete die oö. Polizei.
Moosdorf: 20-Jährige aus Bürmoos bei Pkw-Unfall eingeklemmt

Moosdorf: 20-Jährige aus Bürmoos bei Pkw-Unfall eingeklemmt

30.05.2017 | Eine 20-jährige Autofahrerin aus Bürmoos (Flachgau) wurde am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Moosdorf (Bez. Braunau) in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr geborgen werden.
Tote Mutter in Tirol: Auch nach zweiter Obduktion Todesursache unklar

Tote Mutter in Tirol: Auch nach zweiter Obduktion Todesursache unklar

30.05.2017 | Auch die angeordnete zweite Obduktion der im April im Inn gefundenen Leiche der seit Anfang Februar abgängigen 26-jährigen Mutter aus Wörgl hat keine Todesursache zutage gefördert. Die Untersuchungen am Ludwig Boltzmann Institut für Klinisch-Forensische Bildgebung in Graz bestätigten das Gutachten der Innsbrucker Gerichtsmedizin, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit.
Brutales Räuberquartett in Gmunden ausgeforscht

Brutales Räuberquartett in Gmunden ausgeforscht

29.05.2017 | Die oberösterreichische Polizei hat ein brutales Räuberquartett ausgeforscht, wie sie in einer Presseaussendung am Montag berichtete. Die vier sollen einen 19-Jährigen in der Nacht auf Samstag in Gmunden niedergeschlagen und ihm seine Geldbörse gestohlen haben.
Unfälle und Baustellen sorgen für Verkehrschaos in Salzburg

Unfälle und Baustellen sorgen für Verkehrschaos in Salzburg

29.05.2017 | Viel Geduld mussten Salzburgs Autofahrer am Montag wieder mitbringen: In Stadt und Land Salzburg kam es am Nachmittag aufgrund von Unfällen und Baustellen immer wieder zu umfangreichen Staus.
Oberösterreicher findet nach 20 Jahren (!) sein Geldtascherl im Attersee wieder

Oberösterreicher findet nach 20 Jahren (!) sein Geldtascherl im Attersee wieder

30.05.2017 | Unglaublich: Der Autor und Berufsfischer Hans Eichhorn aus Oberösterreich konnte seinen Augen kaum glauben, als er am Sonntag diesen seltenen Fang machte. Er fischte nämlich sein vor 20 Jahren verlorenes Geldtascherl aus dem Attersee (Bezirk Vöcklabruck).
Sexueller Übergriff auf 30-Jährige in Freilassing

Sexueller Übergriff auf 30-Jährige in Freilassing

29.05.2017 | Am Rande eines Weinfestes in Freilassing (Lkr. Berchtesgadener Land) wurde Freitagabend eine 30-jährige Frau von einem unbekannten Mann massiv bedrängt. Es gelang ihr jedoch sich zu befreien, so dass der Täter von ihr abließ. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Annaberg: 60-Jähriger bei Landung mit Rettungsschirm verletzt

Annaberg: 60-Jähriger bei Landung mit Rettungsschirm verletzt

29.05.2017 | Bei einem Absturz mit dem Gleitschirm aus großer Höhe ist am Sonntagnachmittag ein Oberösterreicher im Salzburger Tennengebirge schwer verletzt worden. Der Pilot aus dem Bezirk Vöcklabruck war in etwa 3.000 Metern Höhe in Turbulenzen geraten. Es gelang ihm nicht mehr, den verhedderten Schirm zu entwirren, weshalb er den Rettungsschirm öffnen musste, berichtete die Polizei am Montag.
63-Jähriger bei Radsturz schwer am Kopf verletzt

63-Jähriger bei Radsturz schwer am Kopf verletzt

29.05.2017 | Schwer gestürzt ist Sonntagabend ein 63-Jähriger mit seinem Mountainbike auf der Staatsstraße 2101 bei Karlstein (Lkr. BGL) in Bayern. Der Mann trug keinen Fahrradhelm und erlitt schwere Kopfverletzungen.
Anger: Vespa-Fahrerin (63) bei Crash mit Auto schwer verletzt

Anger: Vespa-Fahrerin (63) bei Crash mit Auto schwer verletzt

29.05.2017 | Schwer verletzt wurde Sonntagmittag eine Rollerfahrerin auf der Staatsstraße 2103 bei Anger (Lkr. BGL) in Bayern. Die 63-Jährige war mit einem Auto kollidiert.
Dreiste Bettlerin bestiehlt 86-Jährige in Haus in Uttendorf

Dreiste Bettlerin bestiehlt 86-Jährige in Haus in Uttendorf

29.05.2017 | Von einer dreisten Bettlerin beraubt wurde vergangene Woche eine 86-Jährige in Uttendorf (Bezirk Braunau) in Oberösterreich. Die Unbekannte hatte sich gleich zwei Mal mit ihrem Sohn in das Haus der betagten Dame geschlichen.