Nachbarin als Retterin einer bewusstlosen Pensionistin

Nachbarin als Retterin einer bewusstlosen Pensionistin

09.03.2017 | Eine aufmerksame Nachbarin hat am Donnerstag in Bad Goisern (Bezirk Gmunden) einer 74-Jährigen laut Polizei das Leben gerettet. Sie hatte die Einsatzkräfte alarmiert, weil die Pensionistin nicht auf ihr Läuten reagierte.
Sturz aus Materialseilbahn in Tirol: Zwei Personen überlebten

Sturz aus Materialseilbahn in Tirol: Zwei Personen überlebten

09.03.2017 | Nach dem Absturz einer Godel einer Materialseilbahn in Prägraten am Großvenediger in Osttirol haben am späten Donnerstagnachmittag auch jene beiden Bergsteiger geborgen werden können, die über Stunden in der Kabine ausharren mussten. Zwei weitere Personen waren bereits zuvor aus der Kabine gesprungen, noch bevor diese nach dem Absturz wieder nach oben schnellte.
Verkehrsunfall in Roßbach forderte zweites Todesopfer

Verkehrsunfall in Roßbach forderte zweites Todesopfer

09.03.2017 | Nach einem Verkehrsunfall Sonntag früh in Roßbach im Bezirk Braunau, bei dem ein Mann getötet und drei weitere Personen schwer verletzt wurden, ist am Donnerstag auch der Lenker gestorben. Er erlag am Donnerstag im Spital seinen schweren Verletzungen, berichtete die oberösterreichische Polizei.
Wels: Freier raubt Prostituierte aus

Wels: Freier raubt Prostituierte aus

09.03.2017 | Ein 27-jähriger Welser überfiel am Mittwoch in Wels offenbar eine 30-jährige Prostituierte. Nach dem bezahlten Geschlechtsverkehr stieß der Freier die Frau zu Boden und schnappte sich ihre Handtasche. Weit kam er allerdings nicht.
Bad Ischl: 3D-Drucker löst Garagenbrand aus

Bad Ischl: 3D-Drucker löst Garagenbrand aus

09.03.2017 | 54 Feuerwehrleute rückten in der Nacht auf Mittwoch zu einem Garagenbrand in Bad Ischl (Bez. Gmunden) aus. Ein 3D-Drucker fing Feuer, der Besitzer bemerkte den Brand erst drei Stunden nach dem Ausbruch.
Lauffen: Rettungskräfte kommen zufällig zu Fahrzeugüberschlag

Lauffen: Rettungskräfte kommen zufällig zu Fahrzeugüberschlag

08.03.2017 | Das Auto einer 33-jährigen Frau aus Bad Ischl (Bez. Gmunden) hat sich am Dienstagabend in Lauffen (Bez. Gmunden) überschlagen. Zufällig kam eine Besatzung des Roten Kreuzes Bad Goisern (Bez. Gmunden) vorbei und versorgte die Frau.
Geiersberg: Brand in Kinderzimmer löst Feuerwehrgroßeinsatz aus

Geiersberg: Brand in Kinderzimmer löst Feuerwehrgroßeinsatz aus

08.03.2017 | Zu einem Brand kam es am Dienstag in einem Kinderzimmer in Geiersberg (Bez. Ried). Das Feuer löste einen Großeinsatz von sieben Feuerwehren aus.
Wohnungsmieten im Vergleich: Salzburg unter Spitzenreitern

Wohnungsmieten im Vergleich: Salzburg unter Spitzenreitern

07.03.2017 | Nach Wien und Innsbruck sind in der Stadt Salzburg die Wohnungsmieten österreichweit am höchsten. Wie eine Studie des Online-Marktportals Willhaben zeigt, kostet der Quadratmeter in der Innenstadt derzeit 14,32 Euro.
Mayrhofen: Pistengerät stürzt 50 Meter ab

Mayrhofen: Pistengerät stürzt 50 Meter ab

07.03.2017 | Ein Pistengerät ist am Dienstagvormittag im Skigebiet Mayrhofen im Tiroler Zillertal (Bez. Schwaz) rund 50 Meter abgestürzt. Der Lenker des Fahrzeuges sei bei schwierigen Sichtverhältnissen über eine Geländekante gefahren, in weiterer Folge abgerutscht und auf die Seite gekippt, teilten die Bergbahnen mit. Drei Personen, die mit dem Gerät unterwegs waren, wurden dabei verletzt.
Salzburger (39) kassiert Faustschlag in "Westbahn"

Salzburger (39) kassiert Faustschlag in "Westbahn"

07.03.2017 | In der „Westbahn“ von Salzburg in Richtung Wien ist am Montag ein Salzburger von einem anderen Mann attackiert und geschlagen worden. Der Täter ist flüchtig.
Wetter: Neuschnee in den Nordalpen

Wetter: Neuschnee in den Nordalpen

06.03.2017 | Der Alpennordseite zwischen Vorarlberg und dem Salzkammergut sowie weiter bis ins Mostviertel steht laut dem Wetterdienst UBIMET eine nasse Wetterphase bevor. Oberhalb von rund 1.000 Metern kommt einiges an Neuschnee dazu.
Gemeindebund: Kandidaten-Duell um den Vorsitz Ende März

Gemeindebund: Kandidaten-Duell um den Vorsitz Ende März

06.03.2017 | Die Gemeinden müssen sich noch ein wenig gedulden, wer künftig ihr oberster Repräsentant sein wird. Beim heutigen Präsidium des Gemeindebunds gab es keine Festlegung, wer die Nachfolge von Helmut Mödlhammer antreten soll. Somit kommt es am 29. März in einer Vorstandssitzung zu einem Duell zwischen dem Niederösterreicher Alfred Riedl und dem Vertreter Salzburgs, Günther Mitterer.
Seewalchen: Auto überschlägt sich auf A1

Seewalchen: Auto überschlägt sich auf A1

06.03.2017 | Der Pkw eines 22-Jährigen überschlug sich am Sonntagabend auf der A1 bei Seewalchen (Bez. Vöcklabruck). Der junge Mann fuhr mit seinem Auto auf den Anhänger eines 38-jährigen Mannes aus Tamsweg (Lungau) auf, der in Flammen aufging.
Wetter wird wechselhaft, in den Bergen zur Wochenmitte winterlich

Wetter wird wechselhaft, in den Bergen zur Wochenmitte winterlich

05.03.2017 | Das Wetter wird in den kommenden Tagen wechselhaft. Zur Wochenmitte kehrt in den Bergen der Winter zurück, teilte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag mit.
OÖ: Ein Toter, drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall im Innviertel

OÖ: Ein Toter, drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall im Innviertel

05.03.2017 | Ein Verkehrsunfall hat Sonntagfrüh in Roßbach im Bezirk Braunau am Inn ein Todesopfer und drei Schwerverletzte gefordert. Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis kam mit seinem Pkw - die Polizei vermutet wegen zu hoher Geschwindigkeit - von der Fahrbahn ab.
Alpinist überlebt in Tirol 300-Meter-Absturz

Alpinist überlebt in Tirol 300-Meter-Absturz

05.03.2017 | Ein 48-jähriger Deutscher ist am Samstag bei einer Alpintour im Kaisergebirge rund 300 Meter über felsdurchsetztes Gelände abgestürzt. Laut Polizei verlor der Mann das Gleichgewicht, als er von einem durch eine kleine Lawine ausgelösten Schneebrocken getroffen wurde.
Bislang stärkstes Föhnereignis des Jahres: Fast 200 km/h am Feuersang

Bislang stärkstes Föhnereignis des Jahres: Fast 200 km/h am Feuersang

04.03.2017 | Der Samstag stand ganz im Zeichen von Föhnsturm. Auf vielen Bergen gab es laut dem Wetterdienst UBIMET Böen in Orkanstärke. So wurde am Feuersang im Pongau beinahe die 200-km/h-Marke erreicht und auf der Zugspitze über 170 km/h gemessen.
Oberwang: Radfahrerin angefahren

Oberwang: Radfahrerin angefahren

04.03.2017 | Eine Radfahrerin wurde am Freitagnachmittag in Oberwang (Bez. Vöcklabruck) von einem Auto erfasst. Ein 79-Jähriger übersah die 55-jährige Frau auf ihrem E-Bike.
Freilassing: 27-Jähriger attackiert 18-Jährigen mit Flasche

Freilassing: 27-Jähriger attackiert 18-Jährigen mit Flasche

03.03.2017 | Zu einer räuberischen Erpressung kam es am Donnerstagabend am Bahnhof in Freilassing (Lkr. BGL). Ein 27-Jähriger bedrohte einen 18-Jährigen mit einem abgeschlagenen Flaschenhals.
Warnstufe rot - Am Samstag heftiger Föhnsturm, auf den Bergen Orkan

Warnstufe rot - Am Samstag heftiger Föhnsturm, auf den Bergen Orkan

03.03.2017 | Die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) warnt vor einem heftigen Föhnsturm. Am Samstag sind in vielen Tälern Böen zwischen 70 und 120 km/h zu erwarten. Auf den Bergen besonders in der Westhälfte Österreichs sind Orkanböen um 160 km/h möglich. Für mehrere Regionen gilt die höchste Warnstufe, also rot.
Stier wollte in Tirol Schlachtung entfliehen: Erschossen

Stier wollte in Tirol Schlachtung entfliehen: Erschossen

03.03.2017 | Ein Jungstier ist am Donnerstag im Zuge der Lieferung an einen Fleischverarbeitungsbetrieb in Kirchdorf im Tiroler Bezirk Kitzbühel entkommen. Das Tier gelangte anschließend in ein Siedlungsgebiet. Nachdem der Stier immer unruhiger geworden war und nicht eingefangen werden konnte, wurde er nach Rücksprache mit der Amtstierärztin von Polizisten erschossen, berichtete die Exekutive.
Gemeindebund: Zweikampf um Mödlhammer-Nachfolge

Gemeindebund: Zweikampf um Mödlhammer-Nachfolge

03.03.2017 | Die Ära von Helmut Mödlhammer als Langzeit-Präsident des Gemeindebunds findet Ende März ihren Abschluss. Entsprechend wird es mit der Nachfolge-Suche ernst. Nach APA-Informationen fällt die Vorentscheidung bereits am Montag bei einer Präsidiumssitzung zwischen dem Niederösterreicher Alfred Riedl und dem Salzburger Günther Mitterer.
Aufregung um Facebookseite mit gesammelten Kinderfotos

Aufregung um Facebookseite mit gesammelten Kinderfotos

02.03.2017 | Eine Facebookseite beunruhigt Eltern mit gesammelten Bildern von Kindern. Die Seite "Little Miss & Mister" durchforstet Nutzerprofile nach öffentlichen Kinderfotos und verbreitet diese. Seit Ende Dezember waren dort zahlreiche Fotos von Kindern zusammengekommen, darunter Bilder von Babys und Kleinkindern - zum Teil nahezu nackt, in der Badewanne, in Unterwäsche oder in Badebekleidung am Strand.
Stärkstes Südföhnereignis des Jahres am Samstag: Sturmböen bis zu 120 km/h

Stärkstes Südföhnereignis des Jahres am Samstag: Sturmböen bis zu 120 km/h

02.03.2017 | Das bislang stärkste Südföhnereignis dieses Jahres steht laut dem Wetterdienst UBIMET am Freitag und am Samstag bevor. Die Strömung dreht an der Vorderseite eines mächtigen Tiefs auf südliche Richtungen. Dadurch legt der Wind deutlich zu, auf den Bergen sind von Freitagabend bis Samstagnacht sogar Orkanböen von mehr als 150 km/h möglich, in Tälern muss man mit Strumböen von bis zu 120 km/h rechnen.
Nationalpark knackt Drei-Millionen-Marke bei Besuchern

Nationalpark knackt Drei-Millionen-Marke bei Besuchern

02.03.2017 | Noch nie haben so viele Menschen den Nationalpark Hohe Tauern besucht wie im vergangenen Jahr. Das geht aus dem jährlichen Bericht der Nationalparkverwaltung über die Tätigkeiten und Aktivitäten hervor, den Nationalpark-Referentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler und Nationalpark-Direktor Wolfgang Urban den Entscheidungsgremien Beirat und Kuratorium in den nächsten Tagen vorlegen werden.