Feuerwehr rettet Eule aus Kamin

Feuerwehr rettet Eule aus Kamin

01.03.2017 | Diesmal kommt die "gute Nachricht des Tages" aus dem nahen Bad Ischl in Oberösterreich. Drei Feuerwehrleute sind dort bei einem besonderen Einsatz zu Eulen-Rettern geworden.
Zwei Verletzte nach Unfall in Mitterweißenbach auf B153

Zwei Verletzte nach Unfall in Mitterweißenbach auf B153

01.03.2017 | Auf der B153, der Weißenbacher Straße ereigneten sich am Mittwoch in den frühen Morgenstunden gleich zwei Unfälle in derselben Linkskurve in Mitterweißenbach (Bezirk Gmunden). Zwei Personen wurden dabei verletzt. Das berichtet die Polizei Oberösterreich.

"Presse"-Journalist Helmar Dumbs im Alter von 39 gestorben

01.03.2017 | Der frühe und plötzliche Tod eines beliebten Kollegen schockiert die österreichische Journalistenbranche: Mit nur 39 Jahren ist am Sonntag der "Presse"-Journalist Helmar Dumbs nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben, teilte "Presse"-Außenpolitikchef Christian Ultsch am Dienstagnachmittag mit. Nur sechs Wochen davor hatte Dums seinen letzten Arbeitstag gehabt.
Kern, Sobotka, Strache bei Aschermittwoch-Treffen in Bayern

Kern, Sobotka, Strache bei Aschermittwoch-Treffen in Bayern

01.03.2017 | Der traditionelle Politische Aschermittwoch in Bayern findet heuer unter starker österreichischer Beteiligung statt. Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) tritt gemeinsam mit Merkel-Herausforderer Martin Schulz bei einer SPD-Veranstaltung in Vilshofen auf, Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) spricht bei der CSU in Passau, und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache ist Ehrengast beim Treffen der AfD.
EU-Parlamentsausschuss: "Deutsche Pkw-Maut ist diskriminierend"

EU-Parlamentsausschuss: "Deutsche Pkw-Maut ist diskriminierend"

28.02.2017 | Der Verkehrsausschuss des EU-Parlaments hat am Dienstag in einer Resolution die deutsche Pkw-Maut als diskriminierend verurteilt. Die ÖVP-Europaabgeordnete Claudia Schmidt forderte eine Offenlegung der "Geheimvereinbarung" zwischen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und dem deutschen Verkehrsminister Alexander Dobrindt.
Oberwang: Alkolenker "zu angesoffen, um Abzubiegen"

Oberwang: Alkolenker "zu angesoffen, um Abzubiegen"

28.02.2017 | Die Polizei fand am Dienstag in den frühen Morgenstunden einen Pkw bei einer Parkplatzzufahrt in Oberwang (Bez. Vöcklabruck) im Straßengraben hängen. Im Wagen befand sich ein stark alkoholisierter Mann.
Piding: Zwei Pkw kollidieren auf B20

Piding: Zwei Pkw kollidieren auf B20

28.02.2017 | Zwei Autos sind am Montagabend auf der B20 bei Piding (Lkr. BGL) kollidiert. Ein 78-Jähriger Mann aus Bad Reichenhall (Lkr. BGL) fuhr mit seinem Auto auf der Salzstraße und bog verkehrswidrig über die Fahrbahntrennung nach links ab. Dabei übersah er den Pkw eines 30-Jährigen.
Ostermiething: 15-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Ostermiething: 15-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

28.02.2017 | Schwer verletzt wurde am Montagnachmittag ein 15-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Ostermiething (Bez. Braunau). Der Junge überquerte zu Fuß die Straße und wurde von dem Pkw einer 25-jährigen Frau aus Bayern erfasst.
Nußdorf am Attersee: Mann flüchtet nach Mopedunfall

Nußdorf am Attersee: Mann flüchtet nach Mopedunfall

28.02.2017 | Zwei Mädchen wurden am Montagnachmittag in Nußdorf am Attersee (Bez. Vöcklabruck) bei einem Unfall verletzt. Die beiden Mädchen waren mit dem Moped unterwegs, als sie von einem Auto gestreift wurden. Der Unbekannte setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort.
Oberösterreicher starb in Wohnung an Rauchgasvergiftung

Oberösterreicher starb in Wohnung an Rauchgasvergiftung

27.02.2017 | Ein Oberösterreicher ist in der Nacht auf Montag in der Einliegerwohnung im Erdgeschoß eines Einfamilienhauses in Vorchdorf (Bezirk Gmunden) an einer Rauchgasvergiftung gestorben. In der Küche war der Brand entstanden, der zu einer starken Rauchentwicklung führte.
Wanderin stürzt am Kehlstein über 100 Meter ab: Schwer verletzt

Wanderin stürzt am Kehlstein über 100 Meter ab: Schwer verletzt

27.02.2017 | Schwer verletzt wurde Sonntagabend eine 29-jährige Wanderin bei einem Absturz über 100 Meter am Kehlstein bei Berchtesgaden (Lkr. Berchtesgadener Land). Die Bergrettung war mit einem Hubschrauber bei einer mehrstündigen Suchaktion im Einsatz.
Winter war einer der drei sonnigsten der Messgeschichte

Winter war einer der drei sonnigsten der Messgeschichte

27.02.2017 | Der am Dienstag zu Ende gehende meteorologische Winter wird als einer der drei sonnigsten in die Messgeschichte eingehen. Das haben die Klimatologen der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) in einer vorläufigen Bilanz errechnet. Die Sonnenscheindauer lag 25 Prozent über dem Mittel.
Iraker schleuste vier Syrer

Iraker schleuste vier Syrer

27.02.2017 | Ein Schleuser wurde von der Deutschen Bundespolizei am Samstag auf der A8 in Deutschland erwischt. Dem 20-Jährige, der keinen Führerschein besitzt, wurden 1.800 Euro für die Schleusung versprochen.
Gestohlener Pkw als Einbruchswerkzeug in Oberösterreich

Gestohlener Pkw als Einbruchswerkzeug in Oberösterreich

27.02.2017 | Ein noch Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag einen Pkw in Frankenmarkt im Bezirk Vöcklabruck (OÖ) gestohlen und als Einbruchwerkzeug benützt. Doch nach der Durchfahrt durch ein versperrtes Holztor ist das Auto ausgebrannt. Das gab die Landespolizeidirektion in einer Presseaussendung am Montag bekannt.
KitzVenture will Beschwerde gegen FMA-Strafe einlegen

KitzVenture will Beschwerde gegen FMA-Strafe einlegen

27.02.2017 | Die Tiroler Firma KitzVenture will gegen den Strafbescheid der Finanzmarktaufsicht (FMA) "selbstverständlich" Beschwerde einlegen, teilte das Unternehmen am Montag auf APA-Anfrage mit und kündigte auch eine gesonderte Stellungnahme für die kommenden Tage an. KitzVenture hat am Freitag eine Strafe in Höhe von 75.000 Euro wegen irreführender Werbung ausgefasst. Der Bescheid ist nicht rechtskräftig.
Graffitis lassen Autoknacker auffliegen

Graffitis lassen Autoknacker auffliegen

27.02.2017 | Nach umfangreichen Polizeiermittlungen konnte am Sonntag ein 17-Jähriger Lehrling aus St. Wolfgang (Bez. Gmunden) ausgeforscht werden, der bereits im vergangenen Jahr in Strobl (Flachgau) einen Pkw aufbrach. Seine Graffitis wurden ihm zum Verhängnis.
Zwei Taucher bei Unfällen am Attersee verletzt

Zwei Taucher bei Unfällen am Attersee verletzt

26.02.2017 | Am Attersee im Salzkammergut (Bezirk Vöcklabruck) ist es am Wochenende zu zwei Tauchunfällen mit Verletzten gekommen. Ein 35-jähriger US-Amerikaner musste sich am Samstag unter Wasser übergeben und bekam keine Luft mehr. Am Sonntag geriet eine 30-jährige Taucherin aus Deutschland in Panik nachdem sie beim Mundstückwechsel Wasser in den Mund bekam, berichtete die Polizei OÖ.
Wetter wird teils stürmisch und regnerisch, aber mild

Wetter wird teils stürmisch und regnerisch, aber mild

26.02.2017 | Mildes Wetter mit Temperaturen von bis zu 16 Grad, aber auch Sturm und Regen bringt die kommende Woche in Österreich. Am Montag ist es noch trocken, tags darauf breiten sich Niederschläge aus, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. Gegen Freitag wird wieder trockenes und oft sonniges Wetter erwartet.
Lokal in Wels nach Bombendrohung geräumt

Lokal in Wels nach Bombendrohung geräumt

26.02.2017 | Ein Lokal in Wels ist Samstagnacht geräumt worden, nachdem eine Bombendrohung bei der Polizei eingegangen ist. Ein Mann mit ausländischem Akzent habe aus einer Telefonzelle angerufen und behauptet, eine Bombe dort deponiert zu haben, berichtete die oberösterreichische Polizei. Die 200 anwesenden Gäste wurden nach draußen gebeten.
300 Verdächtige nach US-Hinweisen auf Kinderpornografie

300 Verdächtige nach US-Hinweisen auf Kinderpornografie

25.02.2017 | Meldungen einer US-Organisation zu Kinderpornografie haben im Vorjahr in Österreich zur Ausforschung von 296 Verdächtigen geführt. In Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark wurden elf Missbrauchsfälle an Kindern aufgeklärt.
Blechkolonnen und kilometerlange Staus in Salzburg

Blechkolonnen und kilometerlange Staus in Salzburg

25.02.2017 | „Es war nicht anders zu erwarten“, schildert ARBÖ-Verkehrsexperte Jürgen Fraberger am Samstagvormittag. Ein Staubild auf fast allen größeren Straßen zieht sich durch Westösterreich. Am Walserberg in Salzburg wurde am Vormittag eine Grenzwartezeit von einer Stunde gemessen.
Einbrecher stehlen Tresor aus BH in Braunau

Einbrecher stehlen Tresor aus BH in Braunau

25.02.2017 | In das Amtsgebäude der Bezirkshautpmannschaft (BH) Braunau sind in der Nacht auf Samstag zwei Einbrecher eingestiegen. Sie brachen einen Rollcontainer auf, rissen einen Tresor aus der Verankerung und schleiften ihn mit einem Zugseil durch die Bürgerservicestelle.
Einbrecher richten erheblichen Schaden an

Einbrecher richten erheblichen Schaden an

24.02.2017 | Einen enormen Schaden haben Einbrecher in Scharnstein (Bez. Gmunden) in der Volksschule verursacht. In Filzmoos (Pongau) stellte ein Einbrecher die Bewegungsmelder aus und auch in der Stadt Salzburg schlugen Einbrecher zu.
Matthias Walkner verlängert bei KTM

Matthias Walkner verlängert bei KTM

23.02.2017 | Rallye-Pilot Matthias Walkner hat seinen Vertrag beim Red-Bull-KTM-Werksteam verlängert. Das gab der oberösterreichische Motorradhersteller am Donnerstag bekannt.
Suchhundeführerin Carolin Scheiter im Sonntags-Talk: "Eine Person lebend zu finden ist wie ein Sechser im Lotto"

Suchhundeführerin Carolin Scheiter im Sonntags-Talk: "Eine Person lebend zu finden ist wie ein Sechser im Lotto"

26.02.2017 | Seit zehn Jahren sind Carolin Scheiter aus dem Pongau und ihre Flat Coated Retriever-Dame Luca ein Team in der Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg. Gemeinsam holten die beiden Ende Jänner im Pitztal in Tirol den Staatsmeistertitel. Luca ist somit Österreichs bester Lawinenhund. Doch bei der Suche nach Vermissten liegen Erfolg und Leid ganz nah beisammen. Im Sonntags-Talk mit SALZBURG24 spricht die 40-Jährige über ihr ehrenamtliches Engagement, das Training mit den Hunden und warum tote Menschen zu finden, für Luca nichts anderes als ein Spiel ist.