Waldbrand im Nationalpark Berchtesgadener Land

Waldbrand im Nationalpark Berchtesgadener Land

08.08.2018 | Der am Mittwoch entdeckte Waldbrand im bayrischen Nationalpark Berchtesgaden oberhalb des Königssees im "Deutschen Eck" bei Salzburg war am Nachmittag weitgehend gelöscht. Die Arbeiten der Helfer dauerten aber zunächst noch an, teilte die Polizei mit. Es wurde noch nach Glutnestern gesucht.
Hitzewelle: In Salzburg war mit fast 35 Grad am heißesten

Hitzewelle: In Salzburg war mit fast 35 Grad am heißesten

07.08.2018 | An der Messstation Salzburg-Freisaal ist am Dienstag die österreichweit höchste Temperatur des Tages gemessen worden. 34,7 Grad registrierte die ZAMG dort. Auf den Plätzen zwei und drei der "Hitzewertung" lagen zwei Orte in Oberösterreich.
Bursch stürzt unglücklich am oö. Almkogel und verletzt sich schwer

Bursch stürzt unglücklich am oö. Almkogel und verletzt sich schwer

07.08.2018 | Ein 15-Jähriger ist Dienstagvormittag beim Abstieg vom Almkogel bei St. Lorenz (Bezirk Vöcklabruck) über eine Wurzel gestolpert und im steilen Gelände schwer gestürzt. Er verletzte sich so, dass er nur mehr mittels Seilbergung von der Besatzung des Notarzthubschraubers gerettet werden konnte.
Zug durchbricht Schutzwand am Freilassinger Bahnhof

Zug durchbricht Schutzwand am Freilassinger Bahnhof

06.08.2018 | Ein Güterzug riss am Freitag am Bahnhof Freilassing (LK. BGL) einen Prellbock mit, durchbrach dann eine Schallschutzwand und entgleiste. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 150.000 Euro. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch unklar.
Fahrerflüchtiger löst Suchaktion in Oberösterreich aus

Fahrerflüchtiger löst Suchaktion in Oberösterreich aus

06.08.2018 | Ein Verkehrsunfall rief am Sonntag auf der L503 im Bezirk Braunau am Inn die Einsatzkräfte auf den Plan. Ein Auto hatte sich überschlagen, Personen konnten aber keine gefunden werden. Polizei, Feuerwehr und Rettung richteten einen Einsatzstab ein und suchten nach den Verunglückten. Bisher ohne Erfolg.
Wohnhaus brennt bei Teisendorf komplett nieder

Wohnhaus brennt bei Teisendorf komplett nieder

05.08.2018 | Eine halbe Million Euro Sachschaden und zwei leichtverletzte Personen – das ist die erste Bilanz eines Wohnhausbrandes in der Nacht auf Sonntag in Rückstetten bei Teisendorf (Ldkr. BGL) im angrenzenden Bayern.
Hitze und Stau: Zahllose Urlauber quälen sich durch Salzburg

Hitze und Stau: Zahllose Urlauber quälen sich durch Salzburg

04.08.2018 | Bei weit über 30 Grad quälten sich am Samstag unzählige Autofahrer quer durch Salzburg. Und dabei war sehr viel Geduld gefragt: Denn sowohl in Richtung Süden als auch in Richtung Deutschland hieß es warten.
Salzburger (21) in tödlichen Motorradunfall in OÖ verwickelt

Salzburger (21) in tödlichen Motorradunfall in OÖ verwickelt

04.08.2018 | Ein 48-jähriger Motorradlenker aus Oberösterreich ist am Freitag im Bezirk Braunau am Inn bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw ums Leben gekommen. Laut Polizei ereignete sich der Unfall auf der B147 in Neukirchen an der Enknach. Ein 21-jähriger Pkw-Lenker aus Salzburg hatte zuvor versucht, ein vor ihm fahrendes Auto zu überholen. Besonders tragisch: Erst vor einer Woche ist der Bruder des Getöteten auch bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen.
Kufstein: Fünf Kilometer Stau wegen Streits zweier Lkw-Lenker

Kufstein: Fünf Kilometer Stau wegen Streits zweier Lkw-Lenker

04.08.2018 | Dieser Disput konnte offenbar nicht bis zum nächsten Rastplatz warten: Auf der Inntalautobahn (A12) bei Kufstein haben zwei Lkw-Fahrer am heutigen Freitagnachmittag ihre Sattelschlepper angehalten, um gleich auf der Fahrbahn die Fäuste sprechen zu lassen, wie die Landespolizeidirektion Tirol berichtete. Die Folge war ein fünf Kilometer langer Rückstau.
Spielende Kinder stürzten in Tirol mit Auto ab

Spielende Kinder stürzten in Tirol mit Auto ab

03.08.2018 | Ein ungewöhnlicher Unfall hat sich am Donnerstag in Wildschönau (Bezirk Kufstein) ereignet. Zwei Kinder im Alter von fünf und drei Jahren stiegen vor einem Wohnhaus in einen Pkw, spielten dort und lösten vermutlich die Handbremse. Das Auto rollte daraufhin von einem Parkplatz rund 100 Meter über eine steile Wiese talwärts, prallte gegen eine Hausmauer und kam im Garten zum Stillstand.
Hitzewellen sind länger und häufiger geworden

Hitzewellen sind länger und häufiger geworden

03.08.2018 | Die durchschnittliche Dauer einer Hitzewelle in den Landeshauptstädten hat in den vergangenen Jahrzehnten um rund zwei Tage zugenommen. Außerdem kommen Hitzewellen mittlerweile um mehr als 50 Prozent häufiger vor. Das ergab eine Analyse der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik), die am Freitag veröffentlicht wurde. Die aktuelle Hitzwelle dauert bereits überdurchschnittlich lang.
Wieder steht ein starkes Reisewochenende in Salzburg bevor

Wieder steht ein starkes Reisewochenende in Salzburg bevor

02.08.2018 | Erneut steht uns auf Salzburgs Straßen und auf dem Weg in den Süden ein starkes Reisewochenende bevor. Ab Freitagmittag rechnet der ÖAMTC mit Staus. Wir geben euch einen Überblick.
19-Jähriger stirbt nach Konsum von "Kräutermischung"

19-Jähriger stirbt nach Konsum von "Kräutermischung"

02.08.2018 | Weil er eine im Internet bestellte "Kräutermischung" geraucht hatte, verstarb in der Nacht auf Donnerstag ein 19-Jähriger in Vöcklabruck in Oberösterreich. Einsatzkräfte versuchten noch den Jugendlichen am Spielplatz zu reanimieren – vergebens.
Der Hochsommer bleibt uns weiter erhalten

Der Hochsommer bleibt uns weiter erhalten

02.08.2018 | Das Wetter bleibt über das Wochenende hochsommerlich und heiß. Auch danach hat die Hitze Österreich weiterhin fest im Griff, teilweise steigt aber die Gefahr von Gewittern.
Zweite Tropennacht in Folge in Salzburg

Zweite Tropennacht in Folge in Salzburg

02.08.2018 | Auch in der Nacht auf Donnerstag haben die Bewohner von sechs Bundesländern - unter anderem in Salzburg - tropische Temperaturen erlebt: An 45 der 270 Wetterstationen der ZAMG fielen die Messwerte nicht unter 20 Grad. Die Temperaturen lagen aber etwas unter jenen der Nacht davor.
OÖ: Jugendliche richten sich in Ruine Partyraum ein

OÖ: Jugendliche richten sich in Ruine Partyraum ein

02.08.2018 | Die Polizei hat nach wochenlangen Ermittlungen vier Schüler ausgeforscht, die sich bereits im Mai in einer Burgruine im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich einen Partyraum eingerichtet haben. Die Jugendlichen zwischen 14 und 15 Jahre verschafften sich Zugang in einen Turm und entrümpelten Räumlichkeiten. Der Schaden beträgt rund 1.000 Euro, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
Drei Jugendliche im Mondsee vor Ertrinken gerettet

Drei Jugendliche im Mondsee vor Ertrinken gerettet

02.08.2018 | Die Reihe von Badenotfällen in Oberösterreich setzt sich fort: Im Mondsee haben ein Bademeister und die Wasserrettung Mittwochnachmittag drei Jugendliche vor dem Ertrinken gerettet. Die schlechten Schwimmer wollten zu einer Badeplattform im Alpenseebad, als einer von ihnen sich nicht mehr über Wasser halten konnte, teilte die Wasserrettung Mondsee mit.
Salzburgerin verpasst Polizist im Rausch Ohrfeige

Salzburgerin verpasst Polizist im Rausch Ohrfeige

02.08.2018 | Eine betrunkene Salzburgerin hat am Mittwochabend einem Polizisten in Piding (Bayern) eine Ohrfeige verpasst. Die 35-Jährige hatte zuvor torkelnd mehrmals die Fahrbahn betreten. Als Polizisten die Personalien der Frau überprüften, "schlug sie hierbei unvermittelt einen Beamten mit der Hand ins Gesicht", hieß es in einer Aussendung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall.
Auto kracht in Lengau in Gegenverkehr

Auto kracht in Lengau in Gegenverkehr

02.08.2018 | Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B147 Braunauer Straße forderte in Lengau zwei Verletzte. Ein 28-Jähriger wich einem Tier aus, als er von Munderfing in Richtung Friedburg unterwegs war. Daraufhin geriet er auf die Gegenfahrbahn und krachte in das Auto einer 47-Jährigen. Er war alkoholisiert.
51-Jährige rettet Nichtschwimmer vor Ertrinken

51-Jährige rettet Nichtschwimmer vor Ertrinken

02.08.2018 | Durch ihr beherztes Eingreifen hat eine 51-jährige Oberösterreicherin am Mittwoch einem 59-Jährigen am Badesee St. Konrad (Bez. Gmunden) das Leben gerettet.
Tempo 140: Teststrecken auf A1 in Betrieb

Tempo 140: Teststrecken auf A1 in Betrieb

01.08.2018 | Auf zwei Teststrecken der Westautobahn (A1) ist seit Mittwochfrüh Tempo 140 erlaubt. Auf rund 88 Kilometern zwischen Melk und Oed in Nieder- sowie auf den 32 Kilometern zwischen Haid und Sattledt in Oberösterreich wird in beiden Richtungen die höchstzulässige Geschwindigkeit somit um zehn km/h angehoben. Das Pilotprojekt soll ein Jahr dauern und wird mit Vorher-Nachher-Messungen durchgeführt.
420 Kilo schwerer Rüttelstampfer in OÖ gestohlen

420 Kilo schwerer Rüttelstampfer in OÖ gestohlen

01.08.2018 | Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag von einer Baustelle an der Lamprechtshausener Straße (B156) in Buchkirchen (Bezirk Braunau am Inn) einen 420 Kilo schweren Rüttelstampfer gestohlen. Die Diebe dürften die 10.000 Euro teure Maschine laut oö. Polizei mit einem Kleintransporter abtransportiert haben.
Bergwacht rettet verletzte Hündin von Fels

Bergwacht rettet verletzte Hündin von Fels

31.07.2018 | In einem siebeneinhalbstündigen Einsatz haben bayerische Bergretter am Montag am Königssee (Lkr. BGL) eine entlaufene Hündin aus absturzgefährlichem Gelände befreit. Das Tier war bereits am Sonntag ausgebüxt und saß jaulend oberhalb einer Felswand.
Zwei Tote beim Schwimmen in OÖ - 78-Jähriger starb nach Herzinfarkt

Zwei Tote beim Schwimmen in OÖ - 78-Jähriger starb nach Herzinfarkt

31.07.2018 | Ein 78-Jähriger aus Regau ist Dienstagvormittag im Spital gestorben, nachdem er Montagabend beim Schwimmen im Attersee einen Herzinfarkt erlitten hatte. Ein Bekannter hatte ihn noch aus dem See gerettet. Der Regauer war dem gleichaltrigen Vöcklabrucker von einer 280 Meter vom Ufer entfernten Boje in Richtung Badeplatz gefolgt, rang plötzlich um Luft und ruderte mit den Armen.
Diese Regeln gelten bei Hitze am Arbeitsplatz

Diese Regeln gelten bei Hitze am Arbeitsplatz

31.07.2018 | Temperaturen um die 30 Grad stehen derzeit in Salzburg an der Tagesordnung. Übermäßige Hitze kann allerdings zu körperlicher Erschöpfung und folglich auch mentalem Leistungsabfall führen, was am Arbeitsplatz nicht gerade vorteilhaft ist. Wir geben euch einen Überblick über die rechtliche Lage.