Friseurin greift in Kassenlade: Mehrere Zehntausend Euro Schaden

Friseurin greift in Kassenlade: Mehrere Zehntausend Euro Schaden

20.06.2018 | Über fünf Jahre lang soll eine Friseurin aus dem Bezirk Braunau in Oberösterreich in die Kassenlade gegriffen haben. Laut Polizei dürfte die heute 26-Jährige so mehrere Zehntausend Euro erbeutet haben.
Fall Roland K.: Alle Angeklagten schuldig gesprochen

Fall Roland K.: Alle Angeklagten schuldig gesprochen

21.06.2018 | Zwei Monate nach Prozessbeginn sowie rund ein Jahr nach Fund der Leiche und knapp zwei Jahre nach dem mutmaßlichen Mord fiel Mittwoch das Urteil des Geschworenengericht im Fall des getöteten Salzburgers Roland K.. Alle Angeklagten wurden wegen Mordes schuldig gesprochen. Sie erhielten teils hohe Haftstrafen.
51-Jähriger stürzt mit Unimog 150 Meter in den Tod

51-Jähriger stürzt mit Unimog 150 Meter in den Tod

20.06.2018 | Unweit der Salzburger Grenze kam es am Montag in Reit im Winkl (Lkr. Traunstein) zu einem tragischen Unfall. Ein Gemeindemitarbeiter (52) stürzte mit einem Unimog rund 150 Meter in den Tod.
Traun: Jugendliche retteten Pensionistin vor Ertrinken

Traun: Jugendliche retteten Pensionistin vor Ertrinken

20.06.2018 | Ihr Leben verdankt eine 74-jährige Gmundnerin zwei Jugendlichen, die die Frau am frühen Montagabend aus der Traun gerettet haben. Die Pensionistin war beim Spazierengehen mit ihrem Hund ins Wasser gestürzt. Die Burschen zögerten nicht.
Überholmanöver: Schwerer Crash bei Laufen

Überholmanöver: Schwerer Crash bei Laufen

20.06.2018 | Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich am Montag im grenznahen Laufen (Lkr. BGL) in Bayern ereignet. Ein Pkw-Lenker aus Nußdorf (Flachgau) überschlug sich mit seinem Wagen, der Fahrer eines Betonmisch-Lkw krachte gegen einen Baum.
Deutschland weist Menschen mit Einreisesperre zurück

Deutschland weist Menschen mit Einreisesperre zurück

19.06.2018 | Das deutsche Innenministerium hat am Dienstag dem deutschen Polizeipräsidium per Erlass mitgeteilt, künftig Menschen an der Grenze zurückzuweisen, gegen die ein Einreise- oder Aufenthaltsverbot besteht. Das sagte eine Sprecherin des Innenministeriums der "Welt". Aktuell werden Menschen auch bei Vorliegen eines Einreiseverbots nicht an der Grenze abgewiesen, wenn sie einen Asylantrag stellen.
Pkw-Lenker kracht in Hallstatt gegen Lawinengalerie: Tot

Pkw-Lenker kracht in Hallstatt gegen Lawinengalerie: Tot

18.06.2018 | Tödlich endete Montagvormittag für einen 35-jährigen Pkw-Lenker ein Verkehrsunfall in Hallstatt (Bez. Gmunden) in Oberösterreich. Der Mann prallte auf der Hallstätter Landesstraße (L547) frontal in das Portal der Lawinengalerie. Das berichtete die Polizei am Nachmittag in einer Aussendung.
Bewusstlose Frau in Oberösterreich aus Irrsee gerettet

Bewusstlose Frau in Oberösterreich aus Irrsee gerettet

17.06.2018 | Eine 50-jährige Tschechin ist Samstagnachmittag im oö. Zell am Moos (Bezirk Vöcklabruck) aus dem Irrsee gerettet worden. Die Schwimmerin wurde rund 150 Meter vom Ufer entfernt plötzlich bewusstlos.
Vollsperrung ab Montag: Großbaustelle auf B20 in Bischofswiesen

Vollsperrung ab Montag: Großbaustelle auf B20 in Bischofswiesen

17.06.2018 | Mehrere Monate hat sie Autofahrer und Anwohner bereits stark belastet: Die Großbaustelle auf der B20 im bayerischen Bischofswiesen (Ldkr. BGL) biegt auf die Zielgeraden ein, am Montag starten die letzten Arbeiten – die Straße wird dafür komplett gesperrt.
CSU-Minister Scheuer: Zurückweisungen an Grenze kommende Woche

CSU-Minister Scheuer: Zurückweisungen an Grenze kommende Woche

17.06.2018 | Der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) geht davon aus, dass die Asylpläne von Innenminister Horst Seehofer mit den Zurückweisungen von Migranten an deutschen Grenzen Anfang kommender Woche in Kraft tritt. "So habe ich das verstanden", sagte Scheuer der "Welt am Sonntag" laut Vorausbericht auf die Frage, ob Seehofer sein Konzept Anfang kommender Woche vorstellen und umsetzen werde.
Explosion und Brand in Radstadt: Einsatzkräfte bei großer Katastrophenschutz-Übung

Explosion und Brand in Radstadt: Einsatzkräfte bei großer Katastrophenschutz-Übung

16.06.2018 | Eine großangelegte Katastrophenschutz-Übung fand am Samstag in Radstadt (Pongau) statt. Geprobt wurde der Einsatz nach einer angenommenen Explosion und dem darauf folgenden Brand inder Firma Adient im Ortsteil Mandling. Insgesamt 239 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettung sowie der Bezirkshauptmannschaft sowie 25 „verletzte“ Statisten nahmen an der Übung teil.
Tempobolzer und Alkolenker beschäftigen Polizei am Wochenende

Tempobolzer und Alkolenker beschäftigen Polizei am Wochenende

16.06.2018 | 100 km/h schneller als erlaubt, nämlich mit satten 220 km/h ist am Freitag ein 18-jähriger Pongauer auf der A10 bei Kuchl (Tennengau) erwischt worden. Der junge Bursch hatte seinen Führerschein erst seit 17 Tagen. Aber auch mit Alkolenkern musste sich die Salzburger Polizei auseinandersetzen. Ein Überblick.
Beim Entrümpeln einer Scheune in OÖ Artilleriegranate entdeckt

Beim Entrümpeln einer Scheune in OÖ Artilleriegranate entdeckt

15.06.2018 | Beim Entrümpeln der Scheune eines Bauernhofes in Höhnhart (Bezirk Braunau) hat eine 37-jährige Frau Freitagvormittag eine noch funktionstüchtige Schrapnell-Artilleriegranate entdeckt.
Kuriose Suche in Bayern: Mann nur in Unterhose in Schacht entdeckt

Kuriose Suche in Bayern: Mann nur in Unterhose in Schacht entdeckt

15.06.2018 | Für Aufregung bei den Einsatzorganisationen sorgte in der Nacht auf Freitag ein 25-jähriger Pole in Bad Reichenhall (Lkr. Berchtesgadener Land). Er flüchtete mehrmals vor Polizei und Rettung und wurde letztendlich in einem Schacht entdeckt.
Lkw aus Salzburg überrollt Radlerin in Bayern: Tot

Lkw aus Salzburg überrollt Radlerin in Bayern: Tot

15.06.2018 | Von einem Lkw erfasst und tödlich verunglückt ist am Donnerstag eine Radfahrerin im bayerischen Piding (Ldkr. BGL). Gegen den österreichischen Lenker wird nun wegen Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt. Zugelassen ist der Lkw im Pinzgau, bestätigte die Polizei auf S24-Nachfrage.
Tirol: Pilot stirbt bei Absturz von Kleinflugzeug in Kufstein

Tirol: Pilot stirbt bei Absturz von Kleinflugzeug in Kufstein

14.06.2018 | Der Pilot eines Kleinflugzeuges ist am Donnerstag bei einem Absturz in Langkampfen im Tiroler Bezirk Kufstein ums Leben gekommen. Der 76-Jährige war nach derzeitigem Ermittlungsstand allein an Bord, sagte ein Polizist der APA. Zu dem Unglück soll es unmittelbar nach dem Start gekommen sein. Außer dem Einheimischen habe sich sonst niemand an Bord befunden.
Bundeswehrsoldat von Reiter Alm gerettet

Bundeswehrsoldat von Reiter Alm gerettet

13.06.2018 | Einen 19-jährigen Bundeswehrsoldaten mussten die Einsatzkräfte Mittwochmittag von der Reiter Alm in Schneizlreuth (Lkr. Berchtesgadener Land) retten.
B305: Pkw-Lenker überschlägt sich mit Cabrio

B305: Pkw-Lenker überschlägt sich mit Cabrio

12.06.2018 | Auf der regennassen Fahrbahn der B305 in Schneizelreuth (Lkr. BRK) hat sich Montagabend ein 33-jähriger Pkw-Lenker mit seinem Cabrio überschlagen. Der Mann überstand den Crash zum Glück leicht verletzt.
St. Gilgen: Brand nach Blitzeinschlag auf Schafberg fordert Feuerwehrleute

St. Gilgen: Brand nach Blitzeinschlag auf Schafberg fordert Feuerwehrleute

12.06.2018 | Während eines heftigen Gewitters über dem Wolfgangsee (Flachgau) schlug Montagabend ein Blitz in einen Baum am Schafberg ein und entfachte einen Brand. Die Feuerwehren mussten ausrücken. Die Löscharbeiten dauerten Stunden.
Volles Haus beim ZipfAir-Festival in OÖ

Volles Haus beim ZipfAir-Festival in OÖ

11.06.2018 | Zwischen altehrwürdigem Brauereianwesen, schattigem Gastgarten und modernen Gebäudekomplexen wurde am Wochenende bereits zum sechsten Mal der Sommer ausgelassen zelebriert. 35 Bands, vier Bühnen und natürlich reichlich Bier gab es beim ZipfAir-Festival im benachbarten Oberösterreich zu erleben. Wir haben die Bilder!
Massive Unwetter über Salzburg befürchtet

Massive Unwetter über Salzburg befürchtet

11.06.2018 | Nach einem extrem heißen Montag bis Temperaturen bis zu 32 in Salzburg kommt es zu einem markanten Wetterwechsel. Die seit Wochen vorherrschende schwülwarme und gewitteranfällige Luftmasse dürfte es am Dienstag ordentlich krachen lassen.
Bad Reichenhall: Jogger mit Sturmgewehr löst Polizeieinsatz aus

Bad Reichenhall: Jogger mit Sturmgewehr löst Polizeieinsatz aus

11.06.2018 | Helle Aufregung im benachbarten Bad Reichenhall (Lkr. BGL): Ein Mann in Bundeswehrhose joggte mit einem umgehängten Sturmgewehr und sorgte für einen Polizeieinsatz.
Mehrere Verletzte bei Motorsport-Event am Königssee

Mehrere Verletzte bei Motorsport-Event am Königssee

10.06.2018 | Zu einem folgenschweren Unfall kam es Sonntagmittag bei einer Motorsportveranstaltung im bayerischen Schönau am Königssee (Ldkr. BGL). Das Fahrzeug eines Teilnehmers geriet außer Kontrolle, durchbrach die Absperrung und verletzte anschließend sieben Personen teilweise schwer.
Fünf Verletzte beim Kirschenpflücken in Oberösterreich

Fünf Verletzte beim Kirschenpflücken in Oberösterreich

10.06.2018 | Fünf Verletzte haben zwei Unfälle beim Kirschenpflücken in Oberösterreich am Samstag gefordert. In Weißenkirchen im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) kippte eine Hebebühne um, auf der vier Personen standen. Zum Teil wurden die Menschen auch von dem Gerät begraben. In Weng im Innkreis (Bezirk Braunau) rutschte einem 60-Jährigen die dreiteilige Stehleiter weg, wie die Polizei berichtete.
76-Jähriger nach Sturz von Klettersteig in OÖ verstorben

76-Jähriger nach Sturz von Klettersteig in OÖ verstorben

10.06.2018 | Ein 76-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag im UKH Salzburg nach einem Sturz von einem Klettersteig in Gosau (Bezirk Gmunden) verstorben. Der Mann hatte sich am Freitag schwer verletzt, als er vom sogenannten Laserer Alpin Klettersteig abstürzte und sieben Meter tief auf den Gosausee Rundwanderweg fiel, berichtete die Polizei. Laut Bergrettung passierte der Absturz nach einem Bedienfehler.