Wechsel an der Spitze des Möbel-Riesen Ikea

Wechsel an der Spitze des Möbel-Riesen Ikea

Vor 24 Std. | Der Möbelhändler Ikea setzt in seiner Chefetage weiterhin auf Manager aus dem Heimatland Schweden. Zum 1. September übernimmt der in Göteborg geborene Jesper Brodin den Vorsitz der globalen Ikea-Group, wie das Unternehmen am Mittwoch am niederländischen Konzernsitz Leiden mitteilte. Er folgt Peter Agnefjäll nach, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu einem nicht genannten Ziel verlässt.
Türkis ist das neue ÖVP-Schwarz

Türkis ist das neue ÖVP-Schwarz

Vor 24 Std. | Die Präsentation der neuen ÖVP-Generalsekretärin Elisabeth Köstinger am Mittwoch war zwar keine Überraschung mehr, die Volkspartei präsentierte sich dabei jedoch in einer neuen Farbe, nämlich türkis. Köstinger kündigte in der Parteizentrale auch einen neuen Stil an. Der Parteitag, bei dem der neue Obmann Sebastian Kurz gewählt wird, findet im Sommer statt.

Fünf Menschen starben bei Selbstmordanschlag in Somalia

Vor 24 Std. | Bei einem Selbstmordanschlag im Nordosten Somalias sind mindestens fünf Menschen getötet worden. Mehr als neun Menschen seien bei dem Anschlag auf einen Checkpoint in der Stadt Bosaso im Puntland verletzt worden, sagte ein Polizist. Zwei der Getöteten seien Sicherheitskräfte gewesen.
Universität Mozarteum: Dirigent Reiner Schuhenn wird Rektor

Universität Mozarteum: Dirigent Reiner Schuhenn wird Rektor

Vor 24 Std. | Der Dirigent und frühere Rektor der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Reiner Schuhenn, wird neuer Rektor der Kunstuniversität Mozarteum in Salzburg. Das ergab die Abstimmung des Universitätsrates über den Dreier-Vorschlag des Senates, wie am Mittwoch bekannt gegeben wurde. Die Amtszeit des 1962 in Baden-Württemberg geborenen Musikers dauert bis 2021, teilte das Mozarteum mit.
Manchester-Anschlag: Auf der Spur der Täter

Manchester-Anschlag: Auf der Spur der Täter

Vor 24 Std. | Die britischen Behörden benötigten nur wenige Stunden, um den Selbstmordattentäter von Manchester zu identifizieren. Es war der 22-jährige Salman Abedi, der sich am Montagabend nach einem Konzert von Teenie-Star Ariana Grande in die Luft sprengte.

Diskussion um geplante Imam-Schule in Linz geht weiter

Vor 1 Tag | In der Diskussion um eine geplante Imam-Schule in Linz hat sich nun der Verein Alif - Austria Linz Islamische Föderation zu Wort gemeldet. Dessen Zentrale soll offenbar als Standort für das Projekt in Linz dienen. Man weise die gegen Alif erhobenen Vorwürfe zurück, hieß es in dem Brief. Eine raumordnungsrechtliche Prüfung ergab, dass auf dem Gelände keine Schule errichtet werden dürfe.
Facebook sperrt Holocaust-Leugnung nur in vier Ländern

Facebook sperrt Holocaust-Leugnung nur in vier Ländern

Vor 1 Tag | Facebook blockiert laut internen Unterlagen nur in vier Ländern Einträge mit Holocaust-Leugnung, obwohl das Bestreiten des Massenmords an den Juden in deutlich mehr Ländern strafbar ist. Das geht aus Schulungsdokumenten hervor, die die britische Zeitung "Guardian" am Mittwoch veröffentlichte. Demnach werden entsprechende Inhalte nur in Österreich, Deutschland, Frankreich und Israel gesperrt.
300 Akten für U-Ausschuss vom Rechnungshof "herabgestuft"

300 Akten für U-Ausschuss vom Rechnungshof "herabgestuft"

Vor 1 Tag | Der Rechnungshof hat seine an den Eurofighter-Untersuchungsausschuss übermittelten Akten neu bewertet und Hunderte davon zur öffentlichen Behandlung freigegeben. Ursprünglich hatte der Rechnungshof die meisten Unterlagen als "vertraulich" eingestuft, womit sie nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt werden dürften. In rund 300 Fällen wurde die Klassifizierung nun herabgestuft.
Düringer sucht Kandidaten für Nationalratswahl

Düringer sucht Kandidaten für Nationalratswahl

Vor 1 Tag | Der Kabarettist Roland Düringer macht Ernst mit einer Kandidatur bei der vorgezogenen Nationalratswahl. Seine Partei G!LT suche ab sofort Kandidaten, teilte er am Mittwoch mit. Düringer sieht die Kandidatur seiner Liste zwar in erster Linie als Kunstprojekt, will damit aber dennoch in den Nationalrat einziehen. G!LT soll laut Düringer die Stimmen von Nicht- und Ungültig- Wählern sichtbar machen.

"Kriegsminister" des IS bei Aleppo getötet

Vor 1 Tag | Der "Kriegsminister" der Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) ist nach einem Bericht des staatlichen syrischen Fernsehens getötet worden. Abu Musab al-Masri sei zusammen mit anderen ranghohen IS-Anführern bei einer Militäraktion östlich von Aleppo ums Leben gekommen, meldete der Sender am Mittwoch unter Berufung auf Armeekreise. Unter den Toten seien auch IS-Kämpfer aus Saudi-Arabien und Irak.
Brand im Koralmtunnel: Zwei Arbeiter ins Spital gebracht

Brand im Koralmtunnel: Zwei Arbeiter ins Spital gebracht

Vor 1 Tag | Auf der Baustelle im Koralmtunnel an der Steirisch-kärntnerischen Grenze ist es Mittwochvormittag zu einem Brand gekommen. Alle 85 Arbeiter im Tunnel konnten in Sicherheit gebracht werden, zwei Vortriebarbeiter wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht, hieß es seitens der ÖBB. Die Ursache der starken Rauchentwicklung war laut Polizei vorerst noch unbekannt.
Wiener lauerte Ex-Frau auf und beging Selbstmord

Wiener lauerte Ex-Frau auf und beging Selbstmord

Vor 1 Tag | Ein Musiker hat in der Nacht auf Mittwoch seiner Ex-Frau vor ihrer Wohnung in Wien-Brigittenau aufgelauert. In ihrem Appartement, in das er mit einem Schlüssel eingedrungen war, den er ihr bei einem Handgemenge weggenommen hatte, zündete er eine Couch an. Nachdem die Polizei angerückt war, kletterte er auf ein Fenstersims und sprang in den Tod.
Butlers schließt in Österreich per Ende Juni drei Filialen

Butlers schließt in Österreich per Ende Juni drei Filialen

Vor 1 Tag | Die Pleite der deutschen Einrichtungskette Butlers bleibt auch in Österreich nicht ohne Folgen. Die Filialen in Haid, Wien-Auhof sowie Wiener Neustadt werden per Ende Juni geschlossen, rund 15 Beschäftigte verlieren dadurch ihren Job, gab der Sprecher des Insolvenzverwalters, Thomas Schulz, am Mittwoch bekannt. Drei Standorte in Wien sowie die Filialen in Graz und Innsbruck bleiben bestehen.
Moody's stuft China erstmals seit knapp drei Jahrzehnten ab

Moody's stuft China erstmals seit knapp drei Jahrzehnten ab

Vor 1 Tag | Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft China erstmals seit fast 30 Jahren gesenkt. Wie die US-amerikanischen Bonitätsprüfer in der Nacht zum Mittwoch mitteilten, sinkt die Bewertung um eine Stufe auf A1. In der Skala von Moody's ist das die fünftbeste Note. Es ist die erste Abstufung seit 1989.
RH pocht auf Verlängerung der AMS-Eingliederungsbeihilfen

RH pocht auf Verlängerung der AMS-Eingliederungsbeihilfen

Vor 1 Tag | Vor drei Jahren hat der Rechnungshof (RH) das Arbeitsmarktservice Österreich (AMS) aufgefordert, die Dauer der Eingliederungsbeihilfen zu verlängern - dies wurde vom AMS aber nicht umgesetzt, geht aus den Ergebnissen der Follow-up-Überprüfung hervor. Die Förderdauer bewegte sich auch zuletzt nur um die 100 Tage, obwohl die Beihilfe bis zu drei Jahre lang gewährt werden könnte.

Vergleich beendete Prozess nach eskalierender Amtshandlung

Vor 1 Tag | Nach zwei Verfahren und Dank unzähliger Gutachten ist der Akt um eine eskalierte Amtshandlung nach einer Silvesterfeier in Wien auf drei Bände angewachsen. Richterin Elisabeth Reich machte am Mittwoch am Landesgericht kurzen Prozess und zog mit einer Diversion einen Schlussstrich. Einer wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt und Körperverletzung Angeklagten blieb damit ein Schuldspruch erspart.
Einer der meistgesuchten Täter Österreichs im Kosovo festgenommen

Einer der meistgesuchten Täter Österreichs im Kosovo festgenommen

Vor 22 Std. | Einer der meistgesuchten Verdächtigen Österreichs ist am Dienstag im Kosovo verhaftet worden. Nach dem 32-Jährigen war wegen Mordversuchs an einem Polizisten weltweit gefahndet worden. Er war einer von zwei "Most Wanted Persons" Österreichs. Die Festnahme erfolgte mit Hilfe österreichischer Zielfahnder, berichtete das Bundeskriminalamt (BK) am Mittwoch.
14. Filmfestival Vienna Shorts stellt die Vertrauensfrage

14. Filmfestival Vienna Shorts stellt die Vertrauensfrage

Vor 1 Tag | Das Filmfestival Vienna Shorts nimmt sich seine Liebe zur kurzen Form bei seiner 14. Ausgabe besonders zu Herzen: Mit kürzerem Namen und kürzerer Laufzeit zeigt VIS von 1. bis 6. Juni knapp 350 Kurzfilme, Animationen und Musikvideos, wobei das Festivalzentrum wegen des Umbaus des Künstlerhauses ins Metro Kinokulturhaus wandert und das Filmcasino als zweite Hauptspielstätte dazustößt.
Rechnungshof drängt auf Strukturreform bei Bezirksgerichten

Rechnungshof drängt auf Strukturreform bei Bezirksgerichten

Vor 1 Tag | Der Rechnungshof drängt die Regierung, die ins Stocken geratene Zusammenlegung der Bezirksgerichte "zügig fortzuführen". In einem Mittwoch veröffentlichten Bericht verweisen die Prüfer darauf, dass man vom ursprünglichen Ziel einer Reduktion auf 68 Standorte noch weit entfernt ist. Vom Finanzministerium fordert der Rechnungshof außerdem eine bessere Personalplanung.
Hepatitis-A-Ausbruch in Europa

Hepatitis-A-Ausbruch in Europa

Vor 1 Tag | In Europa treten seit vergangenem Jahr deutlich mehr Hepatitis-A-Erkrankungen auf. Das betrifft auch Österreich, teilte die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) mit. So wurden seit Anfang des Jahres in Österreich bereits 117 Erkrankungen gemeldet, in den vergangenen Jahren waren es im selben Zeitraum jeweils etwa 30. Es gibt dagegen eine hoch wirksame Impfung.
25-Jähriger gesteht Sex-Attacken auf 14 Frauen

25-Jähriger gesteht Sex-Attacken auf 14 Frauen

Vor 1 Tag | Weil er innerhalb von zwei Monaten in Wien-Favoriten über 14 Frauen hergefallen sein soll, um geschlechtliche Handlungen zu erzwingen, ist ein Asylwerber am Mittwoch am Landesgericht für Strafsachen zur Verantwortung gezogen worden. Der 25-Jährige war umfassend geständig: "Ich habe Fehler gemacht und bitte um Verzeihung. Ich weiß, dass ich schuldig bin." er wurde zu zwei Jahren unbedingter Haft verurteilt.
Fahrradhelme im Test: Sieben mit Note gut, einer fiel durch

Fahrradhelme im Test: Sieben mit Note gut, einer fiel durch

Vor 1 Tag | Das Magazin "Konsument" hat auch heuer wieder Fahrradhelme getestet. Sieben von 15 Helmen erhielten die Note gut, einer fiel durch. Der Preis ist nicht entscheidend, die drei besten Modelle liegen mit 60 bis 80 Euro im monetären Mittelfeld, ergab der Test.
Vertrag von OMV-Chef Seele um zwei Jahre verlängert

Vertrag von OMV-Chef Seele um zwei Jahre verlängert

Vor 1 Tag | Der OMV-Aufsichtsrat hat am Mittwoch die Verträge von Vorstandschef Rainer Seele und E&P-Vorstand Johann Pleininger wie vorgesehen um zwei Jahre verlängert. Seeles Vertrag läuft nun bis 30. Juni 2020, jener von Pleininger bis 31. August 2020. Darüber hinaus sei Pleininger per 1. Juli 2017 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden bestellt worden, teilte die OMV mit.

Mindestens 20 Hindu-Pilger bei Busunfall in Indien gestorben

Vor 1 Tag | Bei einem schweren Busunfall im Norden Indiens sind mindestens 20 Menschen gestorben. Sechs weitere wurden verletzt, drei werden noch vermisst. Nach Angaben der Polizei kam der Bus in der Nacht auf Mittwoch von einer Bergstraße nahe der Stadt Dharasu im Bundesstaat Uttarakhand ab und stürzte einen rund 150 Meter tiefen Abhang hinunter in einen Fluss.
EU-Kommissarin findet VW-Vorgehensweise "unfair"

EU-Kommissarin findet VW-Vorgehensweise "unfair"

Vor 1 Tag | Dass der deutsche Autokonzern VW in der Dieselabgas-Affäre in Europa lediglich die Autos nachrüstet, während VW-Diesel-Käufer in den USA eine Entschädigung bekommen, hält EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska für unfair. Davon habe sie - bisher leider ohne Erfolg - versucht, VW zu überzeugen, "aber wir machen weiter Druck", erklärte Bienkowska in der Tageszeitung "Die Presse".