Fünf Jahre für Ex-Rotlichtboss in Wels

Fünf Jahre für Ex-Rotlichtboss in Wels

11.04.2014 | Ein ehemaliger Rotlicht-Boss, der sich die Neonazi-Organisation "Objekt 21" als Schutztruppe angeheuert und sie mit etlichen Straftaten bis hin zu Brandstiftungen beauftragt haben soll, hat am Freitag im Landesgericht Wels fünf Jahre Haft ausgefasst. Er akzeptierte den Spruch, der Staatsanwalt gab keine Erklärung ab. Somit ist das Urteil nicht rechtskräftig.
mehr »
Bande finanzierte mit Raub- und Einbruchsserie ihre Drogensucht

Bande finanzierte mit Raub- und Einbruchsserie ihre Drogensucht

11.04.2014 | Eine zwölfköpfige Bande hat sich in Linz mit einer Raub- und Einbruchsserie ihren Lebensunterhalt und ihre Drogensucht finanziert. Bei den Coups wurden zwei Opfer schwer verletzt.
mehr »
32-Jähriger von unbekannten Täter ausgeraubt

32-Jähriger von unbekannten Täter ausgeraubt

11.04.2014 | Ein 32-Jährige aus Ebensee (Bezirk Gmunden) wurde in der Nacht auf Donnerstag von einem bislang unbekannten Täter beraubt.
mehr »
17-jährige Mopedlenkerin prallt frontal gegen Pkw

17-jährige Mopedlenkerin prallt frontal gegen Pkw

11.04.2014 | Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Donnerstagmittag im Gemeindegebiet von St. Peter am Hart (Bezirk Braunau) zwischen einem Moped und einem Pkw. Eine 17-Jährige wurde dabei schwer verletzt, sie besaß keinen Führerschein.
mehr »
Objekt 21: Prozess gegen Ex-Rotlicht-Boss in Wels

Objekt 21: Prozess gegen Ex-Rotlicht-Boss in Wels

11.04.2014 | In Wels steht am  Freitag, ein ehemaliger Rotlicht-Boss vor Gericht, der Mitglieder des rechtsextremen Netzwerks "Objekt 21" mit Brandstiftungen in einschlägigen Etablissements beauftragt haben soll.
mehr »
75.000 Euro Schaden: Einbrecher nach sechs Coups gefasst

75.000 Euro Schaden: Einbrecher nach sechs Coups gefasst

10.04.2014 | 75.000 Euro Schaden hat nach Ermittlungen niederösterreichischer Kriminalisten ein 34-Jähriger bei sechs Wohnhauseinbrüchen in Salzburg, Nieder- und Oberösterreich sowie der Steiermark angerichtet.
mehr »
Karambolage mit vier Fahrzeugen in Gunskirchen

Karambolage mit vier Fahrzeugen in Gunskirchen

10.04.2014 | Vier Fahrzeuge – ein Linienbus, zwei Lkw und ein Pkw – waren am Donnerstagvormittag auf der B1 in Gunskirchen (Bez. Wels-Land) in eine Karambolage verwickelt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
mehr »
Rutzenmoos: 300 Kilo schwerer Stier rammt Auto

Rutzenmoos: 300 Kilo schwerer Stier rammt Auto

10.04.2014 | Ein 300 Kilo schwerer Stier rammte am Mittwochabend in Rutzenmoos (Bezirk Vöcklabruck) nach einer stundenlangen Verfolgungsjagd ein Auto und musste anschließend schwer verletzt erlegt werden.
mehr »
Intersport Austria wechselt Führungsspitze

Intersport Austria wechselt Führungsspitze

10.04.2014 | Bei der zu 100 Prozent von der Intersport Deutschland übernommene Intersport Austria kommt es zu einem Führungswechsel. Zusätzlich konnte ein Umsatzplus von fünf Millionen Euro erzielt werden.
mehr »
Bande bestahl und beraubte zehn Taxler in OÖ

Bande bestahl und beraubte zehn Taxler in OÖ

10.04.2014 | Eine Bande von Jugendlichen hat in Steyr und Linz seit März 2013 zehn Taxilenker beraubt oder bestohlen und dabei mehrere tausend Euro erbeutet.
mehr »
Frau wehrte sich in Wels mit Pfefferspray gegen Räuber

Frau wehrte sich in Wels mit Pfefferspray gegen Räuber

10.04.2014 | Eine Frau hat sich am Mittwoch im Welser Stadtteil Vogelweide mit Pfefferspray gegen einen Räuber zur Wehr gesetzt.
mehr »
Mann aus Vöcklabruck baute Cannabis an

Mann aus Vöcklabruck baute Cannabis an

09.04.2014 | Polizisten forschten am Mittwoch einen einschlägig vorbestraften 32-Jährigen aus Vöcklabruck aus, der in seiner Wohnung Cannabis anbaute. Es wurden 260 Gramm der Droge sichergestellt.
mehr »
Weng: Radfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Weng: Radfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

09.04.2014 | Ein 62-jähriger Techniker aus Bayern stürzte am Mittwoch mit seinem Fahrrad in Weng (Bezirk Braunau) und verletzte sich dabei schwer.
mehr »
Großbrand auf landwirtschaftlichen Anwesen

Großbrand auf landwirtschaftlichen Anwesen

10.04.2014 | Zu einem Großbrand mit 110 Einsatzkräften kam es am Mittwochvormittag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen  in Maria Schmolln (Bezirk Mattighofen).
mehr »
"Oma-Mord" im Innviertel: Urteile rechtskräftig

"Oma-Mord" im Innviertel: Urteile rechtskräftig

09.04.2014 | Die Urteile im "Oma-Mord" Ende Oktober 2012 in Taufkirchen an der Pram (Bezirk Schärding) sind rechtskräftig. Das Oberlandesgericht Linz ist den Berufungen der Angeklagten und der Staatsanwaltschaft am Mittwoch nicht gefolgt.
mehr »
Regau: Lehrling liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Regau: Lehrling liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

09.04.2014 | Auf der Schörflinger Straße in Regau (Bez. Vöcklabruck) lieferte sich am Dienstagnachmittag ein 15-jähriger Lehrling mit seinem getunten Moped eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei.
mehr »
Anklage gegen "Objekt 21"-Rädelsführer

Anklage gegen "Objekt 21"-Rädelsführer

08.04.2014 | Die zwei Rädelsführer eines kriminellen Rotlichtnetzwerks, das u.a. für Brandstiftungen in Etablissements in Wien und OÖ verantwortlich sein soll, werden angeklagt, so die Staatsanwaltschaft Wels am Dienstag zur APA. Sie sind schon wegen Wiederbetätigung im Rahmen des Neonazi-Vereins "Objekt 21" zu vier und sechs Jahren verurteilt worden. Weder die Urteile noch die neue Anklage sind rechtskräftig.
mehr »
Diesel ausgetreten: A1 stundenlang gesperrt

Diesel ausgetreten: A1 stundenlang gesperrt

08.04.2014 | Die oberösterreichische Westautobahn (A1) ist nach einer Dieselverschmutzung Dienstagfrüh am Ebelsberger Berg nahe Linz in Richtung Salzburg komplett gesperrt worden. Hunderte Liter Treibstoff waren aus Lkw-Tanks ausgetreten. Diese waren vermutlich durch einen auf der Fahrbahn liegenden Lkw-Reifen beschädigt worden.
mehr »
Lenker nach Unfall in Eggerding in Auto eingeklemmt

Lenker nach Unfall in Eggerding in Auto eingeklemmt

08.04.2014 | Bei einem Unfall in Eggerding (Bez. Schärding) wurde ein Mann in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt.
mehr »
Bergsteiger will Trauma aufarbeiten und verletzt sich erneut

Bergsteiger will Trauma aufarbeiten und verletzt sich erneut

08.04.2014 | Vier Jahre nach einem schweren Sturz von der Holzwerkerwand in Gmunden, wollte ein tschechischer Bergsteiger sein Trauma aufarbeiten und die Route erneut klettern. Er verletzte sich erneut.
mehr »
Schwand: Bauer schneidet sich mit Motorsäge ins Bein

Schwand: Bauer schneidet sich mit Motorsäge ins Bein

08.04.2014 | Ein Landwirt aus Schwand (Bez. Braunau) schnitt sich am Montag bei Holzarbeiten im Wald mit einer Motorsäge in den Unterschenkel und verletzte sich schwer. Er fuhr noch selbst mit dem Traktor zurück zum Hof.
mehr »
Mattighofen: 84-Jähriger rammt Achtjährige mit dem Auto

Mattighofen: 84-Jähriger rammt Achtjährige mit dem Auto

07.04.2014 | Ein 84-jähriger Autofahrer hat am Montag in Mattighofen (Bezirk Braunau) zwei Achtjährige beim Parken mit seinem Auto gerammt. Ein Mädchen wurde schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
mehr »
Drogenlabor in Frankenmarkt ausgehoben

Drogenlabor in Frankenmarkt ausgehoben

07.04.2014 | Die Polizei Oberösterreich hat in Frankenmarkt (Bez. Vöcklabruck) ein Drogenlabor in einem Wohnhaus ausgehoben. In Mattighofen wurden zwei junge Männer mit neun Kilo Cannabis erwischt.
mehr »
Handgranatenmord - U-Haft für drei Verdächtigen

Handgranatenmord - U-Haft für drei Verdächtigen

07.04.2014 | Über die drei Verdächtigen im Handgranatenmord von Wien-Ottakring ist am Sonntagabend die Untersuchungshaft verhängt worden. Das sagte die Sprecherin des Wiener Landesgerichts, Christina Salzborn, am Montag der APA. Sie waren in der vergangenen Woche festgenommen worden. Unterdessen ging die Suche nach der Tatwaffe weiter.
mehr »
Hubschrauber-Absturz: Ermittlungen auf Hochtouren

Hubschrauber-Absturz: Ermittlungen auf Hochtouren

07.04.2014 | Die Ermittlungen nach dem Hubschrauber-Absturz am Samstagabend in Kirchham (Bez. Gmunden) in Oberösterreich, bei dem der Pilot ums Leben gekommen war, sind am Montag auf Hochtouren gelaufen. Der Gesundheitszustand der beiden schwerverletzten Passagiere war zumindest stabil.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Spiel des Monats
Spiel des Monats

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren