Red Bull Salzburg besiegt die Graz 99ers

Red Bull Salzburg besiegt die Graz 99ers

Vor 12 Std. | Der EC Red Bull Salzburg gewann das erste Viertelfinalspiel gegen die Moser Medical Graz 99ers mit 3:0 und feierte einen gelungenen Auftakt in die Playoffs der Erste Bank Eishockey Liga. Die Red Bulls legten schon im Startdrittel mit zwei Toren vor und waren insgesamt die bessere Mannschaft.
ÖSV-Mixed-Skisprungteam holt WM-Silber

ÖSV-Mixed-Skisprungteam holt WM-Silber

Vor 13 Std. | Das gemeinsame Mittagessen des ÖSV-Skisprung-Teams vor dem WM-Mixed-Bewerb hat offenbar Appetit auf mehr gemacht. Daniela Iraschko-Stolz, Michael Hayböck, Jacqueline Seifriedsberger und Weltmeister Stefan Kraft schnappten sich am Sonntagabend in Lahti auch noch WM-Silber. Deutschland wiederholte den Erfolg von 2015 und hält bei diesen Titelkämpfen schon bei vier Goldmedaillen. 1
Kombination: Österreich holt WM-Bronze im Teambewerb

Kombination: Österreich holt WM-Bronze im Teambewerb

Vor 16 Std. | Die Nordischen Kombinierer haben am Sonntag für die zweite österreichische Medaille bei der WM in Lahti gesorgt. Bernhard Gruber, Mario Seidl, Philipp Orter und WM-Neuling Paul Gerstgraser verbesserten sich nach Rang 4 von der Schanze im 4x5-km-Langlauf noch auf Platz 3 und sorgten nach Skisprung-Gold durch Stefan Kraft tags zuvor für das nächste ÖSV-Erfolgserlebnis. 1
Fill-Sieg im Kvitfjell-Super-G vor Hannes Reichelt - Kugel an Jansrud

Fill-Sieg im Kvitfjell-Super-G vor Hannes Reichelt - Kugel an Jansrud

Vor 19 Std. | Hannes Reichelt hat am Sonntag im Super-G von Kvitfjell als Zweiter den Sieg nur um 0,10 Sekunden verpasst. Es gewann der Südtiroler Peter Fill, für den es der erste Weltcupsieg in dieser Disziplin war, Dritter wurde der kanadische Weltmeister Erik Guay (0,23). Der siebentplatzierte Norweger Kjetil Jansrud (Stand nach 35 Läufern) sicherte sich vorzeitig die kleine Kristallkugel.
Mikaela Shiffrin gewinnt Crans-Montana-Kombi - Stuhec holt Kristallkugel

Mikaela Shiffrin gewinnt Crans-Montana-Kombi - Stuhec holt Kristallkugel

Vor 18 Std. | Slalom-Serien-Weltmeisterin Mikaela Shiffrin hat am Sonntag in Crans Montana erstmals eine Kombination im alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Die 21-jährige US-Amerikanerin setzte sich bei ihrem 29. Weltcup-Sieg vor der Italienerin Federica Brignone (+0,70 Sek.) sowie Ilka Stuhec aus Slowenien (0,85) durch, die sich damit die kleine Kristallkugel für den Sieg in der Kombi-Wertung sicherte.
Stefan Kraft: Ein Mann für besondere Stunden

Stefan Kraft: Ein Mann für besondere Stunden

Vor 22 Std. | Stefan Kraft hat sich bei der 51. Nordischen Ski-WM einmal mehr als Mann für besondere Stunden erwiesen. In der Saison 2014/15 aus dem Schatten von Thomas Morgenstern und Co. getreten, hat der Salzburger mit 23 Jahren schon Einzelmedaillen bei WM und Skiflug-WM, den Sieg bei der Vierschanzen-Tournee sowie acht Weltcupsiege geholt. Mit dem jüngsten Gold-Coup reihte er sich unter die Großen.
"Kitschig und genial": Neo-Weltmeister Stefan Kraft im Interview

"Kitschig und genial": Neo-Weltmeister Stefan Kraft im Interview

Vor 22 Std. | Stefan Kraft hat sich am Samstag erstmals zum Einzel-Weltmeister gekürt und seinen WM-Medaillensatz komplettiert. Der 23-jährige Salzburger hat mit Einzel-Gold einen perfekten Start in seine dritte WM gefeiert. Und sein Erfolgshunger ist keinesfalls gestillt, wie er im Schanzen-Auslauf nach einem Interview-Marathon mit vielen Fernsehstationen immer noch voller Begeisterung erzählte.
Skispringen: Stefan Kraft holte in Lahti WM-Gold von Normalschanze

Skispringen: Stefan Kraft holte in Lahti WM-Gold von Normalschanze

25.02.2017 | Stefan Kraft hat seinen aktuellen Höhenflug prolongiert und sich am Samstag zum Skisprung-Weltmeister gekürt. Der 23-Jährige triumphierte bei den Nordischen Titelkämpfen in Lahti von der Normalschanze. 2
Feierlicher Empfang für Vizeweltmeister Roland Leitinger in St. Martin bei Lofer

Feierlicher Empfang für Vizeweltmeister Roland Leitinger in St. Martin bei Lofer

25.02.2017 | Von Gold, Silber oder Bronze bei einer Weltmeisterschaft träumen alle Sportlerinnen und Sportler, aber nur wenigen gelingt es, tatsächlich aufs Siegespodest zu fahren. Roland Leitinger hat es geschafft. Der Vizeweltmeistertitel im Riesentorlauf bei der abgelaufenen Ski-WM in St. Moritz ist die bisherige Krönung seiner Karriere. Am Freitag gab es einen feierlichen Empfang für den Pinzgauer. 1
Bad Gasteins neuer Freeski-Stern heißt Jesper Tjäder

Bad Gasteins neuer Freeski-Stern heißt Jesper Tjäder

25.02.2017 | Zum siebten Mal begeisterte das mittlerweile legendäre Red Bull PlayStreets in Bad Gastein (Pongau) tausende Zuschauer aus aller Herren Länder. Angeheizt von der großartigen Stimmung liefen die 19 Rider am 24. Februar zur Höchstform auf.
Skispringen: WM-Gold an Carina Vogt, Chiara Hölzl auf Platz 9

Skispringen: WM-Gold an Carina Vogt, Chiara Hölzl auf Platz 9

24.02.2017 | Nach Gold 2011 in Oslo und je einmal Bronze 2013 und 2015 haben Österreichs Skisprung-Damen am Freitag bei der WM in Lahti den Sprung auf das Podium verpasst. Der Sieg ging schon wieder an die Deutsche Carina Vogt, die nach Olympia-Gold 2014 und WM-Gold 2015 den Hattrick schaffte. Die Salzburgerin Chiara Hölzl holte den neunten Platz.
BBU Salzburg: Fünf Endspiele um Playoff-Einzug

BBU Salzburg: Fünf Endspiele um Playoff-Einzug

24.02.2017 | Der Grunddurchgang der 2. Basketball-Bundesliga biegt in die finale Kurve ein. Fünf Spiele stehen der Basketballunion Salzburg noch bevor, mindestens eines davon sollte man gewinnen, um den Playoff-Einzug fixieren zu können. Am Sonntag steigt das Auswärtsspiel gegen Villach
Premierensieg von Kline in Kvitfjell - Reichelt in Abfahrt auf Platz 9

Premierensieg von Kline in Kvitfjell - Reichelt in Abfahrt auf Platz 9

24.02.2017 | Der Slowene Bostjan Kline hat seinen ersten Sieg im Ski-Weltcup gefeiert. Der 25-Jährige aus Maribor setzte sich am Freitag in der ersten Kvitfjell-Abfahrt vor Matthias Mayer durch, der nach einer für ihn verpatzten WM eine Hundertstelsekunde schneller war als der drittplatzierte Kjetil Jansrud aus Norwegen. "Ich bin richtig froh und erleichtert", sagte Mayer, der 0,19 Sekunden Rückstand hatte. Hannes Reichelt erreichte Platz 9. 5
Platz 3 für Kirchgasser in Crans-Montana-Kombi

Platz 3 für Kirchgasser in Crans-Montana-Kombi

24.02.2017 | Federica Brignone hat am Freitag überraschend die alpine Weltcup-Kombination in Crans Montana gewonnen. Die 26-jährige Italienerin siegte nach Super-G und Slalom klar vor der Slowenin Ilka Stuhec (+1,01 Sek.) sowie der WM-Dritten Michaela Kirchgasser (1,16) aus Salzburg. Für Brignone, 2011 Vizeweltmeisterin im Riesentorlauf, war es der vierte Weltcup-Sieg ihrer Karriere. 3
Kombination: Salzburger Gruber WM-Siebenter bei deutschem Vierfachtriumph

Kombination: Salzburger Gruber WM-Siebenter bei deutschem Vierfachtriumph

24.02.2017 | Ein deutscher WM-Sieg in der Nordischen Kombination in Lahti hatte sich angekündigt. Am Dienstag lieferten die Dominatoren der Saison sogar einen Vierfach-Erfolg: Titelverteidiger Johannes Rydzek gewann den Normalschanzen-Bewerb vor Eric Frenzel (+14,9 Sek.), Björn Kircheisen (30,0) und Fabian Rießle (32,2). Bernhard Gruber (39,1) und Philipp Orter (40,3) belegten die Ränge sieben und acht. Mario Seidl landete auf Platz 18.
Salzburgs Handballer kassieren bittere Niederlage im Cup

Salzburgs Handballer kassieren bittere Niederlage im Cup

24.02.2017 | Vierte Pflichtspiel-Niederlage in Folge für die UHC-Handballer: Die Salzburger mussten sich in der 2. Runde des Oberbayerischen Bezirkspokals beim TSV Sauerlach II mit 34:41 geschlagen geben.
Knie-OP und Saisonende für Anna Veith

Knie-OP und Saisonende für Anna Veith

24.02.2017 | Anna Veith beendet ihre Saison im alpinen Ski-Weltcup vorzeitig. Wegen einer chronischen Entzündung der Patellasehne im linken Knie habe sie sich auf Anraten ihrer Ärzte jetzt zu einer Operation entschlossen, ließ die Olympiasiegerin und zweifache Gesamtweltcup-Gewinnerin am Freitag wissen. Bei ihrem folgenschweren Trainingssturz im Oktober 2015 in Sölden war ihr rechtes Knie betroffen gewesen. Der Salzburgerin droht eine Pause von bis zu einem Jahr.  2
Schlierenzauer bei erstem WM-Springen im ÖSV-Quartett

Schlierenzauer bei erstem WM-Springen im ÖSV-Quartett

24.02.2017 | Österreichs Skisprung-Quartett für das WM-Springen von der Normalschanze heißt zumindest einmal in der Qualifikation am Freitag (13.30 MEZ/live ORF eins) Stefan Kraft, Michael Hayböck, Manuel Fettner und Gregor Schlierenzauer. Im engen Duell mit Markus Schiffner entschied Cheftrainer Heinz Kuttin zugunsten des nach einer Verletzung zurückgekehrten Routiniers aus Tirol.
Matthias Walkner verlängert bei KTM

Matthias Walkner verlängert bei KTM

23.02.2017 | Rallye-Pilot Matthias Walkner hat seinen Vertrag beim Red-Bull-KTM-Werksteam verlängert. Das gab der oberösterreichische Motorradhersteller am Donnerstag bekannt. 1
Nordische WM in Lahti: Kombinierer Bernhard Gruber kämpft um sechste WM-Medaille

Nordische WM in Lahti: Kombinierer Bernhard Gruber kämpft um sechste WM-Medaille

23.02.2017 | Mit einer "gut gemischten, starken Truppe", so Cheftrainer Christoph Eugen, starten die Nordischen Kombinierer des ÖSV am Freitag (09.30/12.30 Uhr MEZ/live ORF eins) in die WM in Lahti. Bernhard Gruber (34) führt das Quartett im Normalschanzen-Bewerb an und hat in den WM-Debütanten Mario Seidl (24) und David Pommer (23) sowie Philipp Orter (23) starke Partner.
Salzburger Sportler prägen österreichische Werbelandschaft

Salzburger Sportler prägen österreichische Werbelandschaft

23.02.2017 | Wir sind überall von Werbung umgeben, doch inwiefern beeinflusst es unser Interesse an einem Produkt, sobald ein Promi dafür wirbt? Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass besonders Salzburger Sportler wie Marcel Hirscher, Anna Veith und Stefan Kraft auf der Beliebtheitsskala ganz vorne mitmischen.
VC Salzburg: Sechs Playoff-Endspiele für den Bundesliga-Klassenerhalt

VC Salzburg: Sechs Playoff-Endspiele für den Bundesliga-Klassenerhalt

24.02.2017 | Die Toros vom VC Salzburg stehen mit den Playoffs um den Klassenerhalt in der Volleyball-Bundesliga vor hochspannenden Wochen. Vor dem Start in die beste Zeit des sportlichen Jahres haben wir die Burschen beim Training im Sportzentrum Nord besucht und Chefcoach Reinhold Schiefer zum Gespräch gebeten.
Bad Gastein macht sich bereit für das Red Bull PlayStreets

Bad Gastein macht sich bereit für das Red Bull PlayStreets

23.02.2017 | Die internationale Freestyle-Elite macht am Freitag in Bad Gastein (Pongau) Station, um das Publikum mit fetten Tricks zu erfreuen und den Besten der Besten zu küren. Auch drei Salzburger stehen dann am Start. Die Vorbereitungen für das Skievent mitten im Ort haben es aber in sich.
51. Nordische Ski-WM in Lahti eröffnet

51. Nordische Ski-WM in Lahti eröffnet

23.02.2017 | Die 51. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti sind am Mittwochabend von FIS-Präsident Gian Franco Kasper offiziell eröffnet worden. Bei der Zeremonie im Stadtzentrum sprach der Schweizer im Beisein von Staatspräsident Sauli Niinistö und IOC-Präsident Thomas Bach die Begrüßungsworte. Bis 5. März springen und laufen 700 Athletinnen und Athleten aus 61 Ländern in 21 Bewerben um Medaillen.
Georg Kreer wird Vize-Weltmeister im Verticalmarathon

Georg Kreer wird Vize-Weltmeister im Verticalmarathon

22.02.2017 | 42,195 Kilometer, der Distanz eines klassischen Marathons, stellten sich am Samstag 19 Sportler bei der dritten Verticalmarathon-Weltmeisterschaft in Hannover. Das Besondere dabei ist, die Strecke wird in einem Stiegenhaus zurückgelegt. Einer der drei teilnehmenden Österreichern war Georg Kreer aus Goldegg (Pongau), der prompt seine eigenen Erwartungen übertraf und sich einen Stockerlplatz erstieg.
 
Vorherige
123456