Hirscher wird als Europas Sportler des Jahres geehrt

Hirscher wird als Europas Sportler des Jahres geehrt

30.10.2017 | Skistar Marcel Hirscher erhält von der Vereinigung der Nationalen Olympischen Komitees (ANOC) die Auszeichnung als Europas Sportler des Jahres 2017. Die Ehrung des Salzburgers findet am Donnerstagabend in Rahmen der ANOC-Awards in Prag statt. Der Salzburger reist zur Übergabe nach Prag und fehlt dadurch bei Lotterien Sporthilfe-Gala in Wien.
EC Red Bull Salzburg dreht Spiel gegen Vienna Capitals

EC Red Bull Salzburg dreht Spiel gegen Vienna Capitals

29.10.2017 | Red Bull Salzburg hat in der Erste Bank Eishockey Liga für die dritte Niederlage der Vienna Capitals in Serie gesorgt. Die Salzburger bezwangen den Tabellenführer im Samstagsspiel der 16. Runde auswärts dank zwei späten Treffern 2:1.
ÖSV-Präsident Schröcksnadel: Frühes Skitraining Hirschers war "Fehler"

ÖSV-Präsident Schröcksnadel: Frühes Skitraining Hirschers war "Fehler"

28.10.2017 | ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel hat das zu frühe Skitraining von Marcel Hirscher nach dem Knöchelbruch als "Fehler" bezeichnet. "Er wollte eigentlich schon in Sölden an den Start gehen. Aber er hat einen Fehler gemacht und zu früh zu trainieren begonnen. Dadurch hat er Schmerzen bekommen", sagte Schröcksnadel am Freitag in Sölden nach einem Telefonat mit dem verletzten Gesamtweltcup-Sieger.
Rebensburg gewinnt in Sölden, Brunner knapp am Podest vorbei

Rebensburg gewinnt in Sölden, Brunner knapp am Podest vorbei

28.10.2017 | Victoria Rebensburg gewinnt den ersten Riesentorlauf der Saison in Sölden vor Tessa Worley aus Frankreich und der Südtirolerin Manuela Mölgg. Beste Österreicherin wird Stephanie Brunner auf Rang vier. Die Salzburgerin Bernadette Schild wird zwölfte.
Sölden: Hirscher bleibt auch in Abwesenheit der Weltcup-Favorit

Sölden: Hirscher bleibt auch in Abwesenheit der Weltcup-Favorit

27.10.2017 | 2016 hat Marcel Hirscher den Gesamtweltcup mit 497 Punkten Vorsprung auf den Norweger Henrik Kristoffersen gewonnen, 2017 mit 675 auf dessen Landsmann Kjetil Jansrud. Der Salzburger fehlt beim Auftakt-Riesentorlauf am Sonntag in Sölden, die Konkurrenz rechnet im Kugelkampf dennoch mit ihm. "Er kann ein, zwei Rennen verpassen, das ist für ihn kein Problem", sagte der Franzose Alexis Pinturault.
Tor-Spektakel bei Salzburger Sieg gegen Fehervar

Tor-Spektakel bei Salzburger Sieg gegen Fehervar

26.10.2017 | Der EC Red Bull Salzburg gewann das EBEL-Heimspiel gegen Fehérvár AV19 deutlich mit 8:4. Die Eis-Bullen dominierten das Tabellenschlusslicht über weite Strecken und feierten am Nationalfeiertag schließlich den dritten Sieg in Serie. US-Boy Rob Schremp erzielte bei seinem Comeback für Salzburg ein Tor und legte drei weitere auf. 
Sorge um Sölden-Herrenrennen - Orkanböen erwartet

Sorge um Sölden-Herrenrennen - Orkanböen erwartet

26.10.2017 | Der Auftakt zur alpinen Skiweltcup-Saison am Wochenende in Sölden könnte vom Wetter beeinträchtigt werden. Wie die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) in Innsbruck der APA am Donnerstag erklärte, könnte der Herren-Riesentorlauf am kommenden Sonntag wegen Windböen in Orkanstärke in Gefahr sein. Für das Damenrennen am Samstag sehen die Wetterexperten etwas weniger Probleme.
Hannes Reichelt und Co.: Abfahrtskugel großes Ziel der ÖSV-Herren

Hannes Reichelt und Co.: Abfahrtskugel großes Ziel der ÖSV-Herren

25.10.2017 | Hinter dem sechsfachen Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher ist Hannes Reichelt auf Position zehn der zweitbeste Alpinskiläufer des ÖSV-Herrenteams der Saison 2016/17 gewesen. Mit dem Knöchelbruch Hirschers und dessen Startverzicht für den Riesentorlauf am Sonntag beim Auftakt in Sölden sind die Vorzeichen verändert, der Franzose Alexis Pinturault gilt als Top-Anwärter auf die große Kugel.
Rollstuhltanzen: Salzburgerin verpasst Stockerlplatz bei Weltmeisterschaft
Leserbeitrag

Rollstuhltanzen: Salzburgerin verpasst Stockerlplatz bei Weltmeisterschaft

25.10.2017 | Mit 170 Teilnehmern aus 22 Nationen traf sich am vergangenen Wochenende die Elite des Wheelchairdancesports im belgischen Malle zur bisher größten Weltmeisterschaft in der Geschichte des Rollstuhltanzsports. Mit dabei waren auch Sanja Vukasinovic und Robert Pleininger von den WheelChairDancers Salzburg.
Ski alpin: Aufmerksamkeit in Sölden gilt Roland Leitinger

Ski alpin: Aufmerksamkeit in Sölden gilt Roland Leitinger

23.10.2017 | Zwei WM-Medaillengewinner von St. Moritz sollen beim Weltcup-Auftaktrennen am Sonntag in Sölden für Österreich den Ton angeben. Roland Leitinger (26) und Manuel Feller (25) sind die ÖSV-Hoffnungsträger für den ersten Riesentorlauf auf dem neuen Material, beide standen im Weltcup bisher aber noch nie auf dem Podest.
Favoriten bei Wahl zu Sportler des Jahres im Finale

Favoriten bei Wahl zu Sportler des Jahres im Finale

23.10.2017 | Die Favoriten haben es bei der Wahl zu Österreichs Sportler des Jahres 2017 ins Finale geschafft. Vorjahressieger Marcel Hirscher könnte die prestigeträchtige Auszeichnung damit als zweiter Athlet nach Hermann Maier zum vierten Mal erhalten. Das gaben die Organisatoren am Montag in einer Pressekonferenz bekannt.
Sport-Mix: Volleyball-Derbys, Basketball-Premierensieg und Handball-Heimerfolg

Sport-Mix: Volleyball-Derbys, Basketball-Premierensieg und Handball-Heimerfolg

23.10.2017 | Gleich zwei spannende Salzburger Volleyball-Derbys gingen am Wochenende über die Bühne und die Handballer vom UHC fuhren den nächsten Sieg ein. Eine Premiere gab es für die Damen vom BC Salzburg in der Bayernliga, aber die BBU-Herren hadern nach einer kuriosen Szene im Schlussviertel und warten weiter auf den ersten Sieg. Das und mehr im Sport-Mix.
EC Red Bull Salzburg: Sieg beim Schützenfest in Innsbruck

EC Red Bull Salzburg: Sieg beim Schützenfest in Innsbruck

23.10.2017 | Der EC Red Bull Salzburg hat am Sonntag in der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) das trefferreiche Auswärtsspiel gegen den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ mit 8:5 gewonnen. Dabei mussten die Salzburger bis zum Schlussdrittel warten, machten dann aber mit drei weiteren Toren alles klar.
EBEL: Red Bull Salzburg schafft Trendwende

EBEL: Red Bull Salzburg schafft Trendwende

21.10.2017 | Der EC Red Bull Salzburg schaffte nach zuletzt vier EBEL-Niederlagen in Folge gegen die Black Wings aus Linz den Turnaround. Die Vienna Capitals bleiben auch nach der 13. Runde das Maß aller Dinge. Die Wiener setzten sich trotz eines 1:2-Rückstands gegen beherzt kämpfende Bozener mit 3:2 durch. Sie feierten damit den zwölften Sieg im ebensovielten Saisonspiel bzw. saisonübergreifend schon den 25. Erfolg en suite.
Grünes Licht für Ski-Weltcupauftakt in Sölden

Grünes Licht für Ski-Weltcupauftakt in Sölden

19.10.2017 | Am Donnerstag ist auch offiziell "Grünes Licht" für das Ski-Weltcup-Opening am 28. und 29. Oktober 2017 in Sölden gegeben worden. Die Schneekontrolle wurde von FIS-Renndirektor Markus Mayr, Streckenchef Isidor Grüner sowie Rennleiter Rainer Gstrein durchgeführt. Sie fanden aufgrund der von den Bergbahnen Sölden gut präparierten Piste und des vielen Neuschnees perfekte Bedingungen vor.
Koller-"Co" Janeschitz verlässt auf eigenen Wunsch den ÖFB

Koller-"Co" Janeschitz verlässt auf eigenen Wunsch den ÖFB

18.10.2017 | Thomas Janeschitz wird den Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) verlassen. Der Co-Trainer des scheidenden Teamchefs Marcel Koller löst laut Angaben des ÖFB vom Mittwoch den Vertrag mit 31. Jänner 2018 einvernehmlich auf. Der Verband entspreche damit dem Wunsch des 51-jährigen Ex-Profis.
Ski alpin: Weltcup startet in Sölden - Viele ÖSV-Stars fehlen

Ski alpin: Weltcup startet in Sölden - Viele ÖSV-Stars fehlen

18.10.2017 | Wer am übernächsten Wochenende zum Alpinski-Weltcup-Auftakt nach Sölden kommt, wird auf der Rennpiste viele ÖSV-Stars vermissen. Für die rekonvaleszenten Salzburger Marcel Hirscher, Anna Veith und Michaela Kirchgasser kommen die Gletscherrennen zu früh. Auch Philipp Schörghofer musste wegen Knieproblemen absagen, Matthias Mayer, Eva-Maria Brem und Co. werden erst später die neuen Riesentorlauf-Ski anschnallen.
Football: Salzburger Manuel Jovic kämpft um EM-Ticket

Football: Salzburger Manuel Jovic kämpft um EM-Ticket

17.10.2017 | Wenn Österreichs American-Football-Nationalteam um den EM-Titel 2018 kämpft, könnte auch ein Salzburger mit dabei sein. Mit Manuel Jovic hat es ein Spieler der Salzburg Bulls in den erweiterten Nationalteam-Kader geschafft.  
Ski alpin: Philipp Schörghofer fällt für Weltcup-Start in Sölden aus        

Ski alpin: Philipp Schörghofer fällt für Weltcup-Start in Sölden aus        

17.10.2017 | Der Salzburger Philipp Schörghofer muss wegen einer schmerzhaften Knorpelverletzung und einer Knochenprellung im rechten Knie auf den alpinen Weltcup-Auftakt Ende Oktober in Sölden verzichten. Das Training am Dienstag auf dem Rettenbachferner musste der 34-Jährige abbrechen.  
Sport-Mix: Basketball-Niederlagenserie, Volleyball-Heimauftakt und Tischtennis-Tabellenführer

Sport-Mix: Basketball-Niederlagenserie, Volleyball-Heimauftakt und Tischtennis-Tabellenführer

17.10.2017 | Von Salzburgs Volleyballteams konnte am Wochenende lediglich Seekirchen anschreiben. Auch für die Basketballunion läuft es derzeit nicht viel besser, dafür ist der UHC Salzburg wieder in der Spur. Die Tischtennisspieler vom UTTC haben sich derweil an die Tabellenspitze der 2. Liga geschoben. Das und mehr im Sport-Mix vom Wochenende.
EBEL: Salzburg kassiert vierte Niederlage in Folge

EBEL: Salzburg kassiert vierte Niederlage in Folge

16.10.2017 | Die Vienna Capitals haben am Sonntag ihren Erfolgslauf in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) mit einem 5:2-Sieg beim KAC fortgesetzt. Salzburg hingegen kassierte in der 12. Runde mit einem 3:5 in Dornbirn seine vierte Niederlage in Folge und rutschte auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Heimsiege gab es für Graz und Linz. Der Villacher SV siegte in Bozen 4:3, Innsbruck bei Fehervar 4:2.
Eishockey: Red Bull Salzburg verliert in Linz

Eishockey: Red Bull Salzburg verliert in Linz

14.10.2017 | Drei Heimsiege für die Black Wings Linz, die Graz 99ers und den Dornbirner EC haben am Freitag die Spiele der 11. Runde der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) gebracht. Die Linzer setzten sich im dramatischen Finish gegen RB Salzburg mit 3:2 (0:0,2:0,1:2) durch, Graz feierte gegen Fehervar einen 5:2 (2:1,1:1,2:0)-Erfolg und Dornbirn rang den KAC 4:3 (0:1,2:1,2:1) nieder.
ÖSV-Stars rasen heuer ganz in Weiß über die Pisten

ÖSV-Stars rasen heuer ganz in Weiß über die Pisten

14.10.2017 | Die Vorbereitung ist im vollen Gange, die ersten Ehrungen sind vollzogen und die neuen Outfits anprobiert: Die Athletinnen und Athleten des Österreichischen Skiverbands präsentierten am Freitag bei einer Modenschau im EUROPARK in Salzburg ihre Arbeitskleidung für die Saison 2017/18. Mit der "Goldenen Teekanne" ausgezeichnet wurden Marcel Hirscher, Anna Veith, Stefan Kraft und Stephanie Venier.
Hirscher: "War schon klar, dass das wehtun wird"

Hirscher: "War schon klar, dass das wehtun wird"

14.10.2017 | Am Rande der Einkleidungspräsentation der ÖSV-Sportler in Salzburg hat Marcel Hirscher am Freitag in puncto seines lädierten Knöchels moderate Entwarnung gegeben. "Das war schon klar, dass das wehtun wird", sagte der 28-jährige, nachdem er an den Tagen zuvor erstmals seit seiner Verletzung im August wieder auf Skiern gestanden war. Der grobe Fahrplan zum Comeback bleibt aber unverändert.
Atomic will "trotz" Hirscher wieder beide Kugeln

Atomic will "trotz" Hirscher wieder beide Kugeln

12.10.2017 | Trotz der Verletzung und des verspäteten Saisonbeginns von Marcel Hirscher will Atomic auch im kommenden Winter wieder beide großen Kristallkugeln nach Österreich holen. "Ich sehe das sogar als Vorteil. Marcel geht unbelastet und ohne Druck in die Saison", sagte Österreich-Geschäftsführer Wolfgang Mayrhofer am Donnerstag beim traditionellen Media Day am Firmen-Stützpunkt in Altenmarkt.