Salzburgerin Kirchgasser als ÖSV-Medaillenhoffnung in der alpinen Kombination

Salzburgerin Kirchgasser als ÖSV-Medaillenhoffnung in der alpinen Kombination

10.02.2017 | Drei Tage nach Überraschungsgold im Super-G durch Nicole Schmidhofer hoffen Österreichs Ski-Damen bei der Weltmeisterschaft 2017 in St. Moritz auch in der alpinen Kombination auf Edelmetall. Die größten Hoffnungen trägt am Freitag die Salzburgerin Michaela Kirchgasser, denn Rosina Schneeberger, Christine Scheyer und Ricarda Haaser sind WM-Debütantinnen. Als Favoritin gilt die Slowenin Ilka Stuhec.
Volleyball: VC Salzburg will im Cup für nächste Sensation sorgen

Volleyball: VC Salzburg will im Cup für nächste Sensation sorgen

10.02.2017 | Salzburgs Volleyballer stehen sensationell im Final Four: Am Pokal-Wochenende in Amstetten geht es den Toros aber vordergründig um die Vorbereitung auf die Bundesliga-Hoffnungsrunde im Kampf um den Klassenerhalt. Dennoch hofft man auf eine weitere Überraschung.
Ski-WM: Kirchgasser bestreitet in St. Moritz ihre letzte WM

Ski-WM: Kirchgasser bestreitet in St. Moritz ihre letzte WM

09.02.2017 | Michaela Kirchgasser hat in St. Moritz bestätigt, dass sie 2017 in der Schweiz zum letzten Mal an alpinen Ski-Weltmeisterschaften teilnimmt. Ob die 31-jährige Salzburgerin am Ende dieses Winters auch ihre Karriere beendet, ist aber noch offen. "Es ist keine Motivations- sondern eine Gesundheitsfrage", erklärte die an Knieproblemen laborierende Skirennläuferin.
Vorzeitiges WM-Aus für Mirjam Puchner

Vorzeitiges WM-Aus für Mirjam Puchner

08.02.2017 | WM-Aus für die Salzburgerin Mirjam Puchner. Die 24-Jährige musste am Mittwoch nach einem Trainingssturz per Helikopter ins Spital geflogen werden.
Veith nach Schreck-Aus im WM-Super-G: "Froh, dass nichts passiert ist"

Veith nach Schreck-Aus im WM-Super-G: "Froh, dass nichts passiert ist"

07.02.2017 | Rund 40 Sekunden lang war Anna Veith im Super-G von St. Moritz sogar auf Medaillenkurs. Dann fehlte der lange verletzt gewesenen Titelverteidigerin nach einem Verschneider aber die Kraft, die Situation noch zu retten. Nach ihrem WM-Aus war Veith vor allem froh, "dass nichts Gröberes passiert ist". Ein lachendes und ein weinendes Auge hatte Stephanie Venier nach Platz sieben.
"Alter Knacker" Hannes Reichelt will es Jungen nochmals beweisen

"Alter Knacker" Hannes Reichelt will es Jungen nochmals beweisen

07.02.2017 | Zum ältesten Alpinski-Weltmeister der Geschichte ist Hannes Reichelt schon geworden, als er vor zwei Jahren in Beaver Creek die Goldmedaille im Super-G gewann. Der Salzburger hätte nichts dagegen, diesen Rekord in St. Moritz noch zu toppen, im Super-G am Mittwoch und der Abfahrt am Samstag bekommt er gleich zweimal die Chance dazu.
Super-G-Team der Herren mit Hirscher - Baumann Zuschauer

Super-G-Team der Herren mit Hirscher - Baumann Zuschauer

06.02.2017 | Neben Titelverteidiger Hannes Reichelt werden Kitzbühel-Sieger Matthias Mayer, Max Franz, Vincent Kriechmayr und Marcel Hirscher den WM-Super-G am Mittwoch in St. Moritz (12.00 Uhr/live ORF eins) bestreiten. Zusehen muss damit der Tiroler Romed Baumann. ÖSV-Herren-Rennsportleiter Andreas Puelacher wollte ursprünglich das erste Abfahrtstraining abwarten, dieses wurde am Montag aber abgesagt.
Sport-Mix: Playoff-Aus, neuer Staatsmeister & Punkte in Las Vegas

Sport-Mix: Playoff-Aus, neuer Staatsmeister & Punkte in Las Vegas

06.02.2017 | Im allerletzten Moment verpassen die PSVBG-Damen die Volleyball-Playoffs, dafür feiern die Herren den Einzug in die Meisterrunde und bei den Toros freut man sich trotz einer Heimniederlage auf das Cup-Halbfinale. Das und noch mehr im Salzburger Sport-Mix vom Wochenende.
ÖSV nominierte Super-G-Quintett: Auch Scheyer dabei

ÖSV nominierte Super-G-Quintett: Auch Scheyer dabei

05.02.2017 | Titelverteidigerin Anna Veith sowie Christine Scheyer, Nicole Schmidhofer, Tamara Tippler und Stephanie Venier werden für Österreich am Dienstag im Super-G bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz an den Start gehen (12.00 Uhr). Die zuletzt von Kniebeschwerden geplagte Scheyer bestand den Formtest beim Training am Sonntag in Seefeld.
Skifliegen: Stefan Kraft holt zweiten Sieg in Oberstdorf

Skifliegen: Stefan Kraft holt zweiten Sieg in Oberstdorf

05.02.2017 | Mit insgesamt drei Wettkampf-Flügen zu 200 Punkten: Stefan Kraft hat am Wochenende bei der Generalprobe für die Skiflug-WM 2018 in Oberstdorf das Maximum herausgeholt. Der 23-jährige Salzburger, der am Samstag seinen ersten Weltcupsieg überhaupt auf einem Flugbakken gefeiert hatte, doppelte am Sonntag nach, brauchte dafür aber nur einen Flug. Durchgang zwei wurde wegen Windes gecancelt.
Routinier Reichelt soll Athleten in die Ski-WM in St. Moritz führen

Routinier Reichelt soll Athleten in die Ski-WM in St. Moritz führen

05.02.2017 | Hannes Reichelt ist kein Alphatier, sondern eher ein ruhiger Typ. Genau das ist gefordert, wenn bei der Ski-WM in St. Moritz unendlicher Druck auf den Athleten lastet. Reichelt soll da mit seiner Erfahrung helfen. Gemeinsam mit Marcel Hirscher soll er den Männer-Kader anführen.
Seidl holt in Pyeongchang Schanzenrekord und zweiten Podestplatz

Seidl holt in Pyeongchang Schanzenrekord und zweiten Podestplatz

05.02.2017 | Mario Seidl hat am Weltcup-Wochenende am Olympia-Schauplatz in Pyeongchang ein großes Ausrufezeichen gesetzt. Der 24-jährige Salzburger, der schon im ersten Bewerb den zweiten Rang belegt hatte, landete am Sonntag hinter den deutschen Dominatoren Johannes Rydzek und Eric Frenzel auf dem dritten Rang. Er schaffte damit ein Jahr vor den Olympischen Spielen den zweiten Podestplatz seiner Karriere.
Vienna Capitals nach Sieg über Salzburg Tabellenführer

Vienna Capitals nach Sieg über Salzburg Tabellenführer

05.02.2017 | Die Vienna Capitals gehen als Tabellenführer der Platzierungsrunde der Erste Bank Eishockey Liga in die Länderspielpause. Die Wiener setzten sich am Samstag in der Albert Schultz Halle gegen Meister Salzburg knapp 4:2 durch und liegen nun einen Punkt vor den "Roten Bullen" auf Rang eins. Einen weiteren Zähler dahinter lauern die Black Wings Linz nach einem klaren 7:3-Erfolg gegen den HC Innsbruck.
BBU Salzburg verputzt Wörthersee Piraten im Sportzentrum Nord

BBU Salzburg verputzt Wörthersee Piraten im Sportzentrum Nord

06.02.2017 | Wichtige Punkte um den Playoff-Einzug hat die BBU Salzburg am Samstag eingefahren. Gegen den Tabellenletzten Wörthersee Piraten gewann die Vadopalas-Crew auf ungewohnten Terrain im neuen Sportzentrum Nord deutlich mit 86:66.
Stefan Kraft holt Premieren-Sieg beim Skifliegen in Oberstdorf

Stefan Kraft holt Premieren-Sieg beim Skifliegen in Oberstdorf

04.02.2017 | Premiere für den Salzburger Stefan Kraft: Er brachte am Samstag beim Skifliegen in Oberstdorf die Halbzeitführung über den zweiten Durchgang und holte seinen ersten Weltcup-Sieg im Skifliegen vor Andreas Wellinger (GER) und Kamil Stoch (POL). Michael Hayböck landete auf Rang 7.
Sportzentrum Nord in Salzburg-Liefering eröffnet

Sportzentrum Nord in Salzburg-Liefering eröffnet

05.02.2017 | Das Sportzentrum Nord wurde am Samstag feierlich eröffnet und der Öffentlichkeit endgültig übergeben. Ab 10.00 Uhr wurde zu einem großen Fest geladen. 
Saalbach-Hinterglemm: Top-Teams trainieren für WM in St. Moritz

Saalbach-Hinterglemm: Top-Teams trainieren für WM in St. Moritz

04.02.2017 | Die am Montag mit den ersten Abfahrtstrainings sowie der abendlichen Eröffnung beginnende 44. Alpine Ski-WM von 6. bis 19. Februar 2017 ist zugleich die fünfte WM-Medaillenvergabe in St. Moritz. So oft wie die zuletzt 2003 als WM-Gastgeber fungierende Jet-Set-Destination im Schweizer Oberengadin ist bisher noch kein Ort zum Zug gekommen. Die Veranstalter rechnen mit 140.000 Zuschauern.
Spar ruft alle Humus- und Falafelprodukte zurück

Spar ruft alle Humus- und Falafelprodukte zurück

03.02.2017 | Die Supermarkt-Kette Spar hat am Freitag alle Humus- und Falafelprodukte der Marken Neni am Tisch, Spar Veggie by Neni und Spar enjoy by Neni zurückgerufen. Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle sei "eine mögliche Verunreinigung durch Fremdkörper" festgestellt worden, hieß es am Nachmittag in einer Aussendung.
Maßnahmen gegen das Verkehrschaos in Salzburg

Maßnahmen gegen das Verkehrschaos in Salzburg

03.02.2017 | Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation in der Landeshauptstadt diskutierten in den vergangenen Monaten Vertreter von Stadt, Land und Umlandgemeinden. Am Freitag präsentierte Verkehrslandesrat Hans Mayr (SBG) die Ergebnisse.
Zum Siegen verdammt: BBU Salzburg trifft im Sportzentrum Nord auf Wörthersee Piraten

Zum Siegen verdammt: BBU Salzburg trifft im Sportzentrum Nord auf Wörthersee Piraten

03.02.2017 | Nach einem Wochenende Spielpause empfängt die Basketballunion Salzburg am Samstag (16.30 Uhr) die Wörthersee Piraten. Auf ungewohntem Terrain im Sportzentrum Nord ist ein Sieg für die BBU Pflicht.
Ski nordisch: Salzburg hat mit Marc-Luis Rainer wieder einen Junioren-Weltmeister

Ski nordisch: Salzburg hat mit Marc-Luis Rainer wieder einen Junioren-Weltmeister

03.02.2017 | Österreichs Nachwuchs-Kombinierer haben am Freitag in Park City Gold im Teambewerb der Junioren-Weltmeisterschaften geholt. Das Quartett Samuel Mraz (K), Marc-Luis Rainer (S), Florian Dagn (T) und Mika Vermeulen (St) holte den Sieg noch nach dem vierten Rang im Springen. Die ÖSV-Equipe gewann 9,7 Sekunden vor Frankreich und 15,3 vor Tschechien.
EC Red Bull Salzburg gewinnt Overtime-Thriller gegen Wien

EC Red Bull Salzburg gewinnt Overtime-Thriller gegen Wien

03.02.2017 | Meister Salzburg hat zur Halbzeit der EBEL-Platzierungsrunde seine Führung behauptet. Die Hausherren feierten am Donnerstag im Schlager der fünften Runde in der Verlängerung einen 4:3-Sieg über die Vienna Capitals und liegen nun zwei Punkte vor den Caps. Weitere zwei Zähler dahinter rangiert Linz, das beim 2:4 in Innsbruck die zweite Niederlage der Zwischenphase kassierte.
St. Moritz bereit für Ski-WM

St. Moritz bereit für Ski-WM

03.02.2017 | Der Countdown in St. Moritz läuft. "Wir sind bereit. Es ist Zeit, dass es jetzt losgeht", sagte Hugo Wetzel, der Präsident des Organisationskomitees der am Montag beginnenden Alpinski-WM. Fast fünf Jahre dauerte die Vorbereitung. Die erste Nagelprobe haben die Engadiner im Zuge des Weltcup-Finales im März 2016 bestanden. "Achtzig Prozent der Abläufe konnten dabei durchgespielt werden."
Endlich eröffnet: Das ist das neue Sportzentrum Nord in Salzburg-Liefering

Endlich eröffnet: Das ist das neue Sportzentrum Nord in Salzburg-Liefering

02.02.2017 | Es ist geschafft! Das neue Sportzentrum Nord im Salzburger Stadtteil Liefering wurde am Donnerstag offiziell eröffnet. Neben einer modernen Sporthalle mit einem besonderen blauen Boden ist das architektonische Highlight auch ein kleines Kraftwerk, das einen Energieüberschuss produziert. Am Samstag folgt die große Eröffnung, wir geben euch einen Überblick.
TSV Itzling hält Prellball in Salzburg am Leben

TSV Itzling hält Prellball in Salzburg am Leben

02.02.2017 | Die meisten werden Prellball noch als Sport aus der Schule kennen. Doch die Sportart für Jung und Alt, welche ursprünglich aus dem Turnen entstand, lockt begeisterte Spieler zum TSV Itzling in die Stadt Salzburg. Wir haben uns die in Vergessenheit geratene Sportart einmal aus der Nähe angeschaut.