Saisonende für RTL-Spezialist Fanara nach Kreuzbandriss

Saisonende für RTL-Spezialist Fanara nach Kreuzbandriss

06.12.2016 | Großes Pech für Skirennläufer Thomas Fanara: Auf dem Weg zu Platz vier erlitt der Franzose am Sonntag im Riesentorlauf von Val d'Isere einen Kreuzbandriss im rechten Knie. Eine MRI-Untersuchung bestätigte Fanaras Befürchtungen kurz nach der Zieldurchfahrt. Die Saison ist für den RTL-Spezialisten damit vorzeitig beendet. Der 35-Jährige sagte, er wolle nächstes Jahr in den Weltcup zurückkehren.
Salzburg gegen Schalke mit Personalsorgen in Offensive

Salzburg gegen Schalke mit Personalsorgen in Offensive

06.12.2016 | Vor dem letzten Saisonspiel in der Fußball-Europa-League am Donnerstag in Wals-Siezenheim gegen Schalke wird Red Bull Salzburg von massiven Personalproblemen in der Offensive geplagt. Gleich fünf Offensivkräfte fallen für das Duell mit dem deutschen Großclub aus, daher zog Coach Oscar Garcia den 17-jährigen Stürmer und Liefering-Kooperationsspieler Hannes Wolf zu den Profis hoch.

Angeblich auch bei LaMia-Flug mit Messi Treibstoffprobleme

06.12.2016 | Auch bei einem Charterflug der argentinischen Nationalmannschaft mit Weltfußballer Lionel Messi an Bord soll das nun in Kolumbien abgestürzte Flugzeug zu wenig Treibstoff mitgeführt haben. Das berichtete das Portal "Folha de S. Paulo" am Dienstag unter Berufung auf Daten von "FlightRadar 24h".
Rapid im Jahresfinish ohne Schößwendter

Rapid im Jahresfinish ohne Schößwendter

06.12.2016 | Fußball-Rekordmeister Rapid muss in den letzten Spielen des Jahres auf Christoph Schößwendter verzichten. Der Innenverteidiger erlitt am Samstag beim 1:0 gegen den SKN St. Pölten einen Muskelfasereinriss im linken Oberschenkel und fehlt damit ebenso am Donnerstag zum Europa-League-Abschluss in Wien gegen Athletic Bilbao wie Goalie Jan Novota.
Mercedes setzt weiter auf "gleichberechtigte Fahrer"

Mercedes setzt weiter auf "gleichberechtigte Fahrer"

06.12.2016 | Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff würde den als Nico-Rosberg-Nachfolger gehandelten Pascal Wehrlein gerne noch bei einem kleineren Formel-1-Rennstall reifen sehen. Der Österreicher will auch künftig zwei gleichberechtigte Fahrer haben, stellte er klar. Die Entscheidung über den neuen Teamkollegen von Lewis Hamilton soll recht bald getroffen werden.
Tongas Rio-Flaggenträger will im Langlauf zu Winterspielen

Tongas Rio-Flaggenträger will im Langlauf zu Winterspielen

06.12.2016 | Pita Taufatofua, der als Taekwondo-Kämpfer bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro mit nacktem Oberkörper die Fahne seines Heimatlandes Tonga getragen hatte, strebt ein neues Ziel an. Er wolle als Skilangläufer zu den Winterspielen 2018 in Pyeongchang, sagte der Athlet von der Südseeinsel in einem Video auf dem Olympic Channel des IOC.

Pittsburgh zog in NHL mit Grabners New York Rangers gleich

06.12.2016 | Die Pittsburgh Penguins haben am Montag im NHL-Spitzenspiel der Eastern Conference einen 8:5-Erfolg gegen die Ottawa Senators gefeiert. Bryan Rust machte beim Stand vom 6:5 im Schlussdrittel mit einem Doppelschlag alles klar, Sidney Crosby übernahm mit seinem 17. Saisontreffer (zum 2:1) die alleinige Führung in der Schützenliste.
Kein "siebenter Streich" von Toronto in NBA

Kein "siebenter Streich" von Toronto in NBA

06.12.2016 | Den Toronto Raptors ist in der NBA kein "siebenter Streich" gelungen. Die Kanadier unterlagen in der Nacht auf Dienstag (MEZ) den Cleveland Cavaliers vor eigenem Publikum 112:116 und verloren damit auch das dritte Saisonduell mit dem Champion knapp. Jakob Pöltl erlebte die erste Niederlage seines Teams nach zuvor sechs Siegen nur von der Bank aus.
"Zweite Liga neu" kassiert deutlich weniger aus TV-Einnahmen

"Zweite Liga neu" kassiert deutlich weniger aus TV-Einnahmen

05.12.2016 | Die Vereine in der neuen zweiten Fußball-Spielklasse werden nach Inkrafttreten der Bundesliga-Reform 2018/19 deutlich weniger Geld erhalten als die Erste-Liga-Clubs derzeit. Wie das Portal 90minuten.at recherchierte, wird mit 2,3 Millionen Euro nur rund die Hälfte des bisherigen Betrags nach unten fließen. Die Bundesliga wollte das gegenüber der APA am Montag weder bestätigen noch dementieren.
Chapecoense bekommt Südamerika-Cup-Titel zugesprochen

Chapecoense bekommt Südamerika-Cup-Titel zugesprochen

05.12.2016 | Nach der Absturztragödie in Kolumbien ist der brasilianische Fußballverein AF Chapecoense zum Titelträger des diesjährigen Südamerika-Cups, der Copa Sudamericana, ernannt worden. Das teilte der südamerikanische Fußballverband Conmebol am Montag in der paraguayischen Hauptstadt Asuncion mit. Damit wurde einem Antrag des Finalgegners Atletico Nacional Medellin stattgegeben.
Sportgerichtshof CAS lehnte Blatter-Einspruch ab

Sportgerichtshof CAS lehnte Blatter-Einspruch ab

05.12.2016 | Der ehemalige FIFA-Präsident Joseph Blatter ist mit seinem Einspruch vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) abgeblitzt. In Lausanne wurde am Montag die sechsjährige Sperre gegen den 80-Jährigen, der von 1998 bis zum Vorjahr Chef des Internationalen Fußball-Verbandes (FIFA) gewesen war, bestätigt.
Marko-Ansage: Red Bull kämpft 2017 "um beide Titel"

Marko-Ansage: Red Bull kämpft 2017 "um beide Titel"

05.12.2016 | Red Bull Racing hat in der Formel 1 im vergangenen Jahr den Status als erster Herausforderer von Mercedes zurückerobert. In der kommenden Saison möchte der österreichisch-britische Rennstall bei der Vergabe des WM-Titels mehr als ein Wörtchen mitreden. "Wir sind absolut wieder in Stimmung, zu gewinnen", sagte Red-Bull-Berater Helmut Marko. Daniel Ricciardo will nicht mehr "best of the rest" sein.
Dallas Cowboys erster Play-off-Teilnehmer

Dallas Cowboys erster Play-off-Teilnehmer

05.12.2016 | Die Dallas Cowboys stehen als erstes NFL-Team fix in den Play-offs. Der fünffache Super-Bowl-Gewinner, der am Sonntag spielfrei war, profitierte in seiner Division von einer Niederlage der Washington Redskins bei den Arizona Cardinals. Die Play-offs verpassen werden die Jacksonville Jaguars nach einer 10:20-Niederlage gegen Titelverteidiger Denver Broncos.
ÖSV-Abfahrer nach Frankreich-Flop auf Suche nach Speed

ÖSV-Abfahrer nach Frankreich-Flop auf Suche nach Speed

05.12.2016 | Marcel Hirscher hat trotz des Speed-Doubles von Kjetil Jansrud in Val d'Isere die alleinige Weltcup-Gesamtführung erfolgreich verteidigt. Trotzdem herrscht nach dem ersten Speed-Wochenende des WM-Winters bei den ÖSV-Herren Katzenjammer. Grund ist die historische Abfahrtspleite in Frankreich. "Wir müssen die Sache bis Gröden wieder in den Griff kriegen", fordert Andreas Puelacher.
Auf und Ab bei Woods' Comeback - Doch der Rücken hielt

Auf und Ab bei Woods' Comeback - Doch der Rücken hielt

05.12.2016 | Früher wäre ein 15. Platz bei "seinem" Turnier auf den Bahamas für Golf-Superstar Tiger Woods eine Katastrophe gewesen. Doch heuer war für den 40-Jährigen trotz dieses Resultats alles eitel Wonne. Woods hat nach dem Comeback die Gewissheit, dass sein lädierter Rücken nach der über 15-monatigen verletzungsbedingten Pause hält. Der Japaner Hideki Matsuyama setzte indessen seine Erfolgsserie fort.
Spannender Champions-League-Dreikampf in Gruppe B

Spannender Champions-League-Dreikampf in Gruppe B

05.12.2016 | Die abschließenden Dienstagspiele (alle 20.45 Uhr) der Fußball-Champions-League versprechen Hochspannung in der Gruppe B, in der es zwischen Benfica Lissabon, SSC Napoli und Besiktas Istanbul noch einen Dreikampf um die zwei Achtelfinal-Tickets gibt. In den Pools A, C und D stehen die Aufsteiger bereits fest. Österreichs Teamstürmer Marc Janko hofft mit Basel noch auf die Europa-League-K.o.-Phase.
Raffl erzielte 5. Saisontor bei Flyers-Sieg

Raffl erzielte 5. Saisontor bei Flyers-Sieg

05.12.2016 | Michael Raffl hat in der National Hockey League (NHL) sein fünftes Tor in der laufenden Saison erzielt. Der Österreicher in Diensten der Philadelphia Flyers traf beim 4:2 gegen die Nashville Predators im zweiten Drittel zur 3:2-Führung. Ein Erfolgserlebnis feierte auch Thomas Vanek. "Seine" Detroit Red Wings besiegten die New York Islanders 4:3 nach Verlängerung, Vanek steuerte einen Assist bei.
Herbstmeister-Titel für Foda "schöne Momentaufnahme"

Herbstmeister-Titel für Foda "schöne Momentaufnahme"

05.12.2016 | Sturm Graz hat sich die Tabellenführung in der 18. Runde der Fußball-Bundesliga zurückgeholt und ist somit Herbstmeister. Beim 4:0-Sieg gegen den Wolfsberger AC in Kärnten zeigten die "Blackys" nach Rückschlagen davor wieder jene Qualitäten, die sie im Verlauf des Herbstes so stark gemacht haben. Sturm-Coach Franco Foda sprach nach dem Spiel trotzdem von einer "Momentaufnahme".
Verhaltener Start der ÖSV-Speeddamen in Lake Louise

Verhaltener Start der ÖSV-Speeddamen in Lake Louise

05.12.2016 | Nicht nur Österreichs Speed-Herren, auch die alpinen Ski-Damen auf den langen Latten sind noch nicht richtig in Schwung gekommen. Auf der ersten Speed-Weltcupstation in Lake Louise gab es in drei Rennen nur insgesamt drei Top-Ten-Ergebnisse, allerdings herrschten bei den zwei Abfahrten keine fairen Bedingungen. Die Chance zur Revanche im Super-G wurde dann auch nur teilweise genützt.
Woods bei Comeback auf den Bahamas 15.

Woods bei Comeback auf den Bahamas 15.

04.12.2016 | Golf-Superstar Tiger Woods hat beim Comeback auf den Bahamas am Finaltag einen kleinen Dämpfer hinnehmen müssen. Der 40-jährige US-Amerikaner spielte am Sonntag bei böigem Wind auf der Karibik-Insel mit 76 Schlägen seine schlechteste Runde des Turniers. Mit insgesamt 284 Schlägen beendete der 14-fache Majorsieger das Einladungsturnier seiner eigenen Stiftung im Albany Golf Club auf dem 15. Platz.
Sieg für Gut im Super-G von Lake Louise - Schmidhofer Achte

Sieg für Gut im Super-G von Lake Louise - Schmidhofer Achte

04.12.2016 | Mit dem 20. Weltcupsieg im Gepäck kehrt die Schweizerin Lara Gut von den Speedrennen in Lake Louise heim. Die Weltcup-Titelverteidigerin gewann den wegen Schneefalls verspätet begonnenen Super-G vor der Liechtensteinerin Tina Weirather (0,10 Sek. zurück) und der Italienerin Sofia Goggia (0,59). Beste Österreicherin in dem stark verkürzten Rennen wurde Nicole Schmidhofer als Achte (0,88).
Vettel nahm sich selbst aus Nachfolge-Diskussion um Rosberg

Vettel nahm sich selbst aus Nachfolge-Diskussion um Rosberg

04.12.2016 | In der Debatte über einen Mercedes-Nachfolger für den zurückgetretenen Weltmeister Nico Rosberg hat Sebastian Vettel auf seinen gültigen Vertrag beim Formel-1-Team Ferrari verwiesen. "Ich denke, es ist kein großes Geheimnis. Kimi (Räikkönen) und ich haben beide einen Vertrag (bei Ferrari) für das nächste Jahr, deshalb sollte es klar sein", wurde der Deutsche am Sonntag von Medien zitiert.
Caps deklassierten Salzburg im EBEL-Spitzenspiel 4:0

Caps deklassierten Salzburg im EBEL-Spitzenspiel 4:0

04.12.2016 | Die Vienna Capitals haben am Sonntag das Spitzenspiel der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gegen Red Bull Salzburg klar für sich entschieden. Die Wiener deklassierten den Meister mit 4:0 und bauten den Vorsprung auf die Verfolger Salzburg und Black Wings Linz auf neun Punkte aus.
Gregoritsch-Tor bei erstem Saisonsieg des HSV

Gregoritsch-Tor bei erstem Saisonsieg des HSV

04.12.2016 | Michael Gregoritsch hat am Sonntag den ersten Saisonsieg des Hamburger SV in der deutschen Fußball-Bundesliga eingeleitet. Der ÖFB-Teamstürmer brachte den HSV beim 2:0-Auswärtssieg gegen Darmstadt 98 in der 30. Minute per Kopf in Führung. Matthias Ostrzolek fixierte in der 90. Minute den Endstand, mit dem die Norddeutschen das Tabellenende verließen. Frankfurt und Augsburg trennten sich 1:1.
Liverpool verspielte Zwei-Tore-Führung: 3:4 in Bournemouth

Liverpool verspielte Zwei-Tore-Führung: 3:4 in Bournemouth

04.12.2016 | Liverpool hat am Sonntag in der englischen Fußball-Premier-League einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die "Reds" verloren in Bournemouth 3:4 und mussten einen herben Rückschlag im Titelkampf hinnehmen. Nathan Ake erzielte in der 94. Minute den Siegestreffer des Außenseiters. Zuvor hatten Callum Wilson (56./Elfmeter), Ryan Fraser (76.) und Steve Cook (78.) für die Gastgeber getroffen.