Hannes Reichelt teilt gegen FIS aus: "Da läufst du gegen eine Wand"

Hannes Reichelt teilt gegen FIS aus: "Da läufst du gegen eine Wand"

Vor 12 Std. | Die Sicherheitsdebatte im alpinen Skisport scheint trotz zweier tödlicher Unfälle in diesem Winter eingeschlafen. Ansatzpunkt gebe es genug, finden zumindest die österreichischen Speed-Herren - Airbag-Weste und dickere Rennanzüge wären zwei. "Wir sind einfach komplett ungeschützt", sagt der Salzburger Hannes Reichelt. 3
Tottenham gastiert bei "furchterregendem" ManCity

Tottenham gastiert bei "furchterregendem" ManCity

Vor 1 Tag | Nach dem erfolglosen Versuch von Manchester United hofft Tottenham als nächster Konkurrent, den "furchterregenden" Lauf von Manchester City zu stoppen. Der 15. Erfolg en suite in der englischen Fußball-Premier-League bescherte den "Citizens" zuletzt einen Rekord. Vor dem Heimauftritt gegen die Nordlondoner am Samstag spricht wenig dafür, dass diese Serie endet.

Ovtcharov erstmals Nr. 1 der Tischtennis-Weltrangliste

Vor 1 Tag | Der Deutsche Dimitrij Ovtcharov wird im Jänner erstmals die Spitze der Tischtennis-Weltrangliste der Herren übernehmen. Der 29-Jährige gewann am Freitag sein Auftaktmatch bei den World Tour Grand Finals in Astana gegen den Japaner Koki Niwa 4:3, womit ihm die Topposition nicht mehr streitig gemacht werden kann. Er löst den chinesischen Weltmeister und Olympiasieger Ma Long ab.

Raffl-Assist bei Siegestor der Philadelphia Flyers

Vor 1 Tag | Michael Raffl hatte in seinem 300. Spiel im Grunddurchgang der National Hockey League (NHL) allen Grund zur Freude. Der Villacher Eishockey-Stürmer feierte mit den Philadelphia Flyers einen 2:1-Heimsieg über die Buffalo Sabres und leitete den Siegestreffer durch Valtteri Filppula (38.) ein.

Damen-Abfahrt in Val d'Isere wegen Schneefällen abgesagt

Vor 1 Tag | Wegen der anhaltenden Schneefälle in Val d'Isere und dem Ausfall beider Trainings ist die geplant gewesen Damen-Abfahrt bereits am Freitagvormittag aus dem Programm gestrichen worden. Stattdessen soll Samstag und Sonntag jeweils (10.30 Uhr) ein Super-G stattfinden. Der vom Samstag gilt als Ersatz für St. Moritz. Sollte eines der beiden Rennen wetterbedingt ausfallen, wäre Montag eine Option.
An Brutalität kaum zu überbieten: Das Belgrad-Derby

An Brutalität kaum zu überbieten: Das Belgrad-Derby

Vor 1 Tag | Bei einer Prügelei zwischen Hooligans bei einem Fußballspiel in Serbien sind 17 Menschen verletzt worden. Die Schlägerei trug sich zu Beginn des Lokalderbys zwischen Roter Stern Belgrad und Partizan Belgrad am Mittwoch in der Partizan-Fankurve zu. Offenbar gingen Anhänger verfeindeter Partizan-Fangruppen aufeinander los. 4
Die Formel 1 zieht Abschaffung von Grid Girls in Betracht

Die Formel 1 zieht Abschaffung von Grid Girls in Betracht

Vor 1 Tag | Der Formel-1-Besitzer Liberty Media denkt über die Abschaffung der sogenannten Grid Girls nach. Sport-Geschäftsführer Ross Brawn sagte der BBC, dass der Einsatz von weiblichen Werbemodellen ein "heikles Thema" sei, das "unter genauer Beobachtung" stehe. 4
Ronaldo versteht nach "Messi, Messi"-Fangesänge die Welt nicht mehr

Ronaldo versteht nach "Messi, Messi"-Fangesänge die Welt nicht mehr

15.12.2017 | Da kann einem Weltstar Cristiano Ronaldo nur leid tun. Der Real-Madrid-Superstar musste sich im Spiel gegen Al-Jazira beim Klub-WM-Halbfinale, das die Spanier mit 2:1 knapp gewannen, in Abu Dhabi Schmähgesänge gefallen lassen. Seine Reaktion sprach Bände. 3

Wöber verletzte sich bei Sieg von Ajax Amsterdam

14.12.2017 | Der österreichische Fußball-Teamspieler Maximilian Wöber hat sich am Donnerstag möglicherweise eine gravierende Knieverletzung zugezogen. Der 19-jährige Ex-Rapidler musste beim 3:1-Heimsieg seines Clubs Ajax Amsterdam gegen Excelsior nach etwa einer halben Stunde mit der Bahre vom Platz getragen werden. Eine genaue Diagnose stand zunächst aus.

Kreundl bei Kurzbahn-Schwimm-EM im Finale über 100 m Lagen

14.12.2017 | Lena Kreundl hat am Donnerstag bei den Kurzbahn-Europameisterschaften der Schwimmer in Kopenhagen das Finale über 100 m Lagen erreicht. Die Oberösterreicherin schaffte in 1:00,14 Minuten als Semifinal-Achte den Einzug in den Endlauf, der am Freitag für 18.25 Uhr angesetzt ist. Für den OSV ist es die erste Final-Teilnahme bei diesen Titelkämpfen.
Änderungen in Bundesliga: Neue Anpfiffzeiten und einheitlicher Ligaball

Änderungen in Bundesliga: Neue Anpfiffzeiten und einheitlicher Ligaball

Vor 1 Tag | Fanfreundlichere Anpfiffzeiten, ein neuer Ligaball und mehr Komfort für Gästefans. Nach ihrer Hauptversammlung in Wien am Donnerstag hat die Fußball-Bundesliga mit Neuerungen für die kommende Saison aufgewartet. Demnach werden in der ersten Spielzeit nach dem Wechsel zu einer Zwölfer-Liga im Oberhaus je drei Partien am Samstag und Sonntag ausgetragen. Saisonstart ist der 28./29 Juli 2018.

Brisante Daten der WADA über russische Sportler

14.12.2017 | Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat die Auswertung der ihr zugespielten Testdaten aus dem Moskau Kontrolllabor vor Vertretern der Weltverbände präsentiert. Dabei soll die WADA auch die Namen von 300 des Dopings verdächtigter Russen an die Verbände weitergegeben haben. Diese Athleten dürften positiv getestet worden sein, bevor zwischen April 2012 und September 2015 negative Ergebnisse erzielt wurden.
Kuzmina dominierte Biathlon-Sprint in Le Grand Bornand

Kuzmina dominierte Biathlon-Sprint in Le Grand Bornand

14.12.2017 | Die Slowakin Anastasiya Kuzmina hat am Donnerstag in überlegener Manier den Weltcup-Sprint der Biathletinnen in Le Grand-Bornand in Frankreich gewonnen. Die zweimalige Sprint-Olympiasiegerin landete ohne Schießfehler und mit schnellster Laufzeit ihren zweiten Sieg in Folge. Erst am vergangenen Samstag hatte die 33-Jährige auch in der Verfolgung von Hochfilzen triumphiert.
Mayer Schnellster in Gröden-Training mit Überlänge

Mayer Schnellster in Gröden-Training mit Überlänge

14.12.2017 | Das zweite Training für die Ski-Weltcup-Abfahrt in Gröden hat sich am Donnerstag über dreieinhalb Stunden gezogen. Die Bestzeit gehörte dem Kärntner Matthias Mayer, der den Kanadier Benjamin Thomsen (+0,40 Sek.) und ÖSV-Läufer Otmar Striedinger (0,51) direkt hinter sich ließ. Nebel und Wind sorgten für mehrere Unterbrechungen. Kjetil Jansrud fasste 28:26,67 Minuten Rückstand aus.
Meschik im Snowboard-Weltcup von Carezza Dritte

Meschik im Snowboard-Weltcup von Carezza Dritte

14.12.2017 | Der Weltcup-Auftakt der Parallel-Snowboarder hat Österreichs Aktiven am Donnerstag in Carezza durch Ina Meschik einen Podestplatz gebracht. Die Kärntnerin besiegte im Duell um Rang drei die Russin Elena Sawarsina. Das Finale gewann die auch im Alpin-Bereich erprobte Tschechin Ester Ledecka gegen die Deutsche Ramona Theresia Hofmeister. Sabine Schöffmann wurde als zweitbeste Österreicherin Achte.

Österreicher fordern Norwegens Asse auf ihrer Spielwiese

14.12.2017 | Wie üblich in dieser Zeit des Jahres blickt die Ski-Welt am Wochenende wieder nach Gröden, wo am Freitag mit dem Super-G der Startschuss zur Italien-Tour der Alpin-Herren fällt. Die Saslong präsentierte sich in dieser Disziplin zuletzt als Hoheitsgebiet der Norweger, denen die Österreich diesmal aber ein Bein stellen wollen. "Ich glaube, wir werden da gut dagegenhalten", meinte Vincent Kriechmayr.

Val d'Isere startet mit Damen-Super-G statt -Abfahrt

14.12.2017 | Das alpine Damen-Ski-Wochenende in Val d'Isere beginnt am Samstag mit dem Ersatzrennen für den am vergangenen Wochenende in St. Moritz abgesagten Super-G. Der Weltverband (FIS) reagierte damit am Donnerstag auf schlechte Wetterprognosen, nachdem das Abfahrtstraining wegen Windes und Schneefalls im oberen Streckenteil abgesagt worden war. Ursprünglich war für Samstag die Abfahrt geplant gewesen.
Arnautovic bei West Ham im Aufwind - "Bin fit und gesund"

Arnautovic bei West Ham im Aufwind - "Bin fit und gesund"

14.12.2017 | ÖFB-Star Marko Arnautovic hat seinen Aufwärtstrend in der englischen Fußball-Premier-League am Mittwoch fortgesetzt. Seinem Premierentor für West Ham am Wochenende gegen Chelsea (1:0) ließ der Wiener am Mittwoch eine engagierte Leistung gegen Arsenal (0:0) folgen. Einige Kommentatoren sahen den 28-Jährigen sogar als Spieler des Spiels.
Froome betonte Unschuld: "Ich habe keine Regeln gebrochen"

Froome betonte Unschuld: "Ich habe keine Regeln gebrochen"

14.12.2017 | Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome hat nach seinem auffälligen Befund bei einer Doping-Probe seine Unschuld beteuert und die volle Unterstützung bei der Aufklärung des Falles angekündigt. "Ich kann verstehen, dass das für viele Leute ein großer Schock ist, aber ich bleibe bei dem, was ich immer gesagt habe: Ich habe keine Regeln gebrochen", sagte Froome in einem BBC-Interview.
Kreundl, Koschischek in Kopenhagen in 100-m-EM-Semifinali

Kreundl, Koschischek in Kopenhagen in 100-m-EM-Semifinali

14.12.2017 | Die Oberösterreicherin Lena Kreundl und die Wienerin Birgit Koschischek haben am Donnerstag für die ersten zwei Semifinal-Teilnahmen österreichischer Schwimmer bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Kopenhagen gesorgt. Kreundl kam über 100 m Lagen in 1:00,57 Minuten als Vorlauf-Achte weiter, Koschischek markierte über 100 m Kraul in 54,49 Sekunden unter den Aufsteigerinnen die 15.-beste Zeit.
Grabner-Tor und Debakel für Vanek in der NHL

Grabner-Tor und Debakel für Vanek in der NHL

14.12.2017 | Niederlagen setzte es für die beiden österreichischen Eishockey-Stürmer Michael Grabner und Thomas Vanek am Mittwoch in der National Hockey League. Grabner erzielte ein Tor, verlor mit den New York Rangers gegen die Ottawa Senators aber mit 2:3. Vanek schlitterte mit den Vancouver Canucks in ein 1:7-Heimdebakel gegen die Nashville Predators.
Toronto beendete Auswärts-Trip in NBA mit 115:109 in Phoenix

Toronto beendete Auswärts-Trip in NBA mit 115:109 in Phoenix

14.12.2017 | Für die Toronto Raptors ist der an Spielen zweitlängste Auswärts-Trip der NBA-Saison mit 3:1-Siegen zu Ende gegangen. Die Kanadier setzten sich in der Nacht auf Donnerstag (MEZ) bei Western Conference-Nachzügler Phoenix Suns 115:109 durch. DeMar DeRozan ragte mit 37 Punkten heraus. Der Wiener Jakob Pöltl gab sich selbstkritisch.
ManCity holte mit 15. Sieg in Folge Premier-League-Rekord

ManCity holte mit 15. Sieg in Folge Premier-League-Rekord

13.12.2017 | Manchester City ist in der englischen Fußball-Premier-League weiter nicht zu stoppen. Der Tabellenführer fuhr am Mittwochabend mit einem 4:0 bei Schlusslicht Swansea völlig problemlos seinen 15. Sieg in Serie ein. Das ist neuer und alleiniger Premier-League-Rekord. Die bisherige Bestmarke hatten sich die "Citizens" mit Arsenal teilen müssen.
Bayern zogen weiter davon - Schalke neuer Zweiter

Bayern zogen weiter davon - Schalke neuer Zweiter

13.12.2017 | Bayern München hat seine Tabellenführung in der deutschen Fußball-Bundesliga am Mittwoch ausgebaut. Der Meister liegt nach einem 1:0-Heimsieg über Schlusslicht 1. FC Köln neun Punkte vor dem neuen ersten Verfolger Schalke 04. Die Schalker überholten mit einem 3:2 gegen Augsburg den bisherigen Zweiten RB Leipzig. Guido Burgstaller und Michael Gregoritsch erhöhten dabei jeweils ihr Torkonto.
Norwegen und Niederlande komplettierten WM-Halbfinale

Norwegen und Niederlande komplettierten WM-Halbfinale

13.12.2017 | Der Halbfinal-Schlager bei der Handball-WM der Frauen in Deutschland ist perfekt. In einer Neuauflage des Endspiels von 2015 kämpfen Titelverteidiger Norwegen und Vize-Weltmeister Niederlande am Freitag um den Einzug ins Endspiel.