Kein Österreicher bei NHL-Neueinsteiger Las Vegas

Kein Österreicher bei NHL-Neueinsteiger Las Vegas

22.06.2017 | Die Las Vegas Golden Knights haben ein Team. Der neue Club in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL wählte am Mittwoch (Ortszeit) beim Expansions-Draft 30 Spieler der anderen NHL-Vereine, die nicht auf der Schutzliste standen. Von den Österreichern Thomas Vanek (Florida Panthers), Michael Grabner (New York Rangers) und Michael Raffl (Philadelphia Flyers) landete keiner bei Las Vegas.
Portugal dank Ronaldo und 1:0 über Russen auf Halbfinalkurs

Portugal dank Ronaldo und 1:0 über Russen auf Halbfinalkurs

21.06.2017 | Fußball-Europameister Portugal hat seine Chancen auf den Halbfinal-Einzug beim Confederations Cup mit einem 1:0-Sieg über Gastgeber Russland deutlich verbessert. Die Portugiesen gewannen am Mittwoch in Moskau dank des 74. Länderspieltors von Superstar Cristiano Ronaldo (8.), der sich unbeeindruckt von den Vorwürfen des Steuerbetrugs in Spanien zeigte.
Thiem scheiterte im Halle-Achtelfinale an Haase

Thiem scheiterte im Halle-Achtelfinale an Haase

21.06.2017 | Der Einstieg von Dominic Thiem in die kurze Tennis-Rasensaison ist alles andere als nach Wunsch verlaufen. Der 23-jährige Weltranglistenachte scheiterte am Mittwoch im mit fast zwei Millionen Euro dotierten Turnier in Halle als Nummer zwei gesetzt schon im Achtelfinale, zog gegen den Niederländer Robin Haase nach etwas mehr als eineinhalb Stunden zurecht mit 3:6,6:7(7) den Kürzeren.
Mexiko nach 2:1 gegen Neuseeland Confed-Cup-Gruppenführender

Mexiko nach 2:1 gegen Neuseeland Confed-Cup-Gruppenführender

21.06.2017 | Mexiko hat am Mittwoch beim Fußball-Confederations-Cup in Russland in der Gruppe A die Führung übernommen. Die Truppe von Teamchef Juan Carlos Osorio setzte sich in Sotschi gegen Außenseiter Neuseeland 2:1 durch und hält damit nach zwei Spielen genauso wie Europameister Portugal bei vier Zählern. Cristiano Ronaldo und Co. hatten zuvor in Moskau den Gastgeber (3 Punkte) mit 1:0 bezwungen.
Laut Studie "redimensionierte" Spiele 2026 in Tirol möglich

Laut Studie "redimensionierte" Spiele 2026 in Tirol möglich

21.06.2017 | Die seitens der Politik für eine mögliche Bewerbung Tirol/Innsbruck für Olympische Winterspiele im Jahr 2026 geforderten "redimensionierten" Spiele sind laut einer von Land und Stadt in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie möglich. Trotzdem gab es von Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) und Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer (FI) keine klare "Ja"-Empfehlung für die geplante Volksbefragung.
Kaltenborn laut Medienberichten nicht mehr Sauber-Teamchefin

Kaltenborn laut Medienberichten nicht mehr Sauber-Teamchefin

21.06.2017 | Die erste Teamchefin der Formel-1-Geschichte muss wohl ihren Platz am Sauber-Kommandostand räumen. Schon in den Großen Preis von Aserbaidschan am Wochenende wird Monisha Kaltenborn den Schweizer Rennstall nicht mehr führen. Medienberichten vom Mittwoch zufolge hat sich das sportlich seit Jahren kriselnde Team von der 46-jährigen Österreicherin getrennt.
Lucas Auer soll für Force India in Budapest testen

Lucas Auer soll für Force India in Budapest testen

21.06.2017 | Der in der DTM-Gesamtwertung an zweiter Stelle liegende Rennfahrer Lucas Auer soll nach dem Formel-1-Grand Prix in Budapest (30. Juli) Testfahrten für Force India bestreiten. "Es steht im Raum, es gibt Gespräche, aber noch keinen Vollzug. Aber wir hoffen drauf", sagte Pressebetreuer Christian Kuda zur APA und bestätigte einen entsprechenden Bericht von "Auto Bild Motorsport".
Leipzig-Coach Hasenhüttl wünscht sich schwere CL-Gegner

Leipzig-Coach Hasenhüttl wünscht sich schwere CL-Gegner

21.06.2017 | Trainer Ralph Hasenhüttl hofft gleich beim Champions-League-Debüt von RB Leipzig auf starke und attraktive Gegner. "Ich habe schon immer gesagt, je stärker desto lieber. Weil das erste Jahr sowieso dazu dient, dass wir da ein bisschen reinschnuppern und uns die ersten Sporen verdienen. Deswegen finde ich es nicht schlimm, wenn der Gegner stark ist", sagte der Steirer dem TV-Sender Sky Sport News.
Kitzbüheler "Generali Open" mit Melzer-Brüdern

Kitzbüheler "Generali Open" mit Melzer-Brüdern

21.06.2017 | Die "General Open" von 31. Juli bis 5. August in Kitzbühel warten mit den Melzer-Brüdern als Lokalmatadoren und etlichen Sandplatz-Spezialisten auf. Gemäß aktueller Weltrangliste wird der Ranking-23. Pablo Cuevas (URU) vor Fabio Fognini (ITA) die Nummer eins des ATP-250-Tennisturniers sein. Laut Turnierdirektor Alexander Antonitsch wollten 33 der Top 100 ins Hauptfeld, der Cut-off liegt bei 74.
Baku, die Zweite - Vettel will WM-Führung verteidigen

Baku, die Zweite - Vettel will WM-Führung verteidigen

21.06.2017 | Nach starker Premiere gastiert die Formel 1 kommendes Wochenende zum zweiten Mal in Baku. Die Hauptstadt Aserbaidschans lieferte 2016 einen starken Einstand, auch diesmal ist das Kaukasus-Rennen in der "Stadt der Winde" das letzte vor jenem in Österreich. WM-Leader Sebastian Vettel hat am Sonntag (15.00 Uhr MESZ, live ORF 1, RTL, Sky) vorrangig ein Ziel, nämlich seine WM-Führung zu behalten.
Ex-Milan-Star Maldini schlägt bei ATP-Tennis-Challenger auf

Ex-Milan-Star Maldini schlägt bei ATP-Tennis-Challenger auf

21.06.2017 | Der ehemalige italienische Fußball-Star Paolo Maldini wird in der kommenden Woche bei einem ATP-Challenger-Turnier in Mailand aufschlagen. Die bald 49-jährige Milan-Legende qualifizierte sich mit seinem zwei Jahre jüngeren Trainer Stefano Landonio für den Doppel-Bewerb. Die Challenger Tour ist die zweithöchste Tennis-Klasse hinter der World Tour.
Aus für Toptrio Murray, Wawrinka, Raonic in 1. Queen's-Runde

Aus für Toptrio Murray, Wawrinka, Raonic in 1. Queen's-Runde

20.06.2017 | Das Rasenturnier im Londoner Queen's Club hat am Dienstag schon in der ersten Runde seine drei Topspieler verloren. Der Weltranglistenerste und zweifache britische Wimbledonsieger Andy Murray, der Schweizer Stan Wawrinka und der Kanadier Milos Raonic mussten bei hochsommerlichen Temperaturen im Vorbereitungsturnier für den Rasenklassiker von Wimbledon (ab 3. Juli) denkbar früh die Segel streichen.
Nach Kritik an laschem Vorgehen führt PGA-Tour Bluttest ein

Nach Kritik an laschem Vorgehen führt PGA-Tour Bluttest ein

20.06.2017 | Von der nächsten Saison an müssen auch die Golfprofis im Kampf gegen Doping Bluttests abliefern. Dies kündigte die PGA-Tour an. Außerdem soll ab Oktober auch die Verbotsliste der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) übernommen werden. Zuletzt hatte es immer wieder Kritik an den angeblich zu laschen Doping-Tests im Golf gegeben.
FIFA will Videobeweis während Confed Cup weiterentwickeln

FIFA will Videobeweis während Confed Cup weiterentwickeln

20.06.2017 | Der Fußball-Weltverband FIFA will den Ablauf beim Videobeweis auch noch während des Confederations Cups in Russland modifizieren. Einige Änderungen, wie die Ergebnisse im Stadion und den TV-Zuschauern mitgeteilt werden, seien bereits gemacht worden, sagte ein FIFA-Sprecher am Dienstag in St. Petersburg. "Da wir in der Testphase sind, versuchen wir es auf verschiedenen Wegen zu optimieren."
Bundesliga-Saisonauftakt am 22. Juli mit Rapid - Mattersburg

Bundesliga-Saisonauftakt am 22. Juli mit Rapid - Mattersburg

20.06.2017 | Die Fußball-Bundesligasaison 2017/18 wird am 22. Juli um 16.00 Uhr mit der Partie von Rapid gegen Mattersburg eröffnet. Das und den gesamten Spielplan gab die Liga am Dienstag bekannt. In der ersten von 36 Runden tritt am Samstag (jeweils 18.30) auch noch Meister Salzburg in Wolfsberg gegen den WAC an und Aufsteiger LASK empfängt die Admira.
Nun auch Mourinho im Visier der spanischen Justizbehörde

Nun auch Mourinho im Visier der spanischen Justizbehörde

20.06.2017 | Nach Lionel Messi und Cristiano Ronaldo ist mit Jose Mourinho ein weiterer bekannter Name im Weltfußball ins Visier der spanischen Justizbehörde geraten. Die für Wirtschaftsdelikte zuständige Madrider Staatsanwaltschaft eröffnete am Dienstag ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung gegen den Portugiesen, der von 2010 bis 2013 Real Madrid betreut hatte.
Rapid hofft "diese Woche" auf Abschluss mit Linksverteidiger

Rapid hofft "diese Woche" auf Abschluss mit Linksverteidiger

20.06.2017 | Fußball-Rekordmeister Rapid hat bisher eine ruhige Transferperiode gehabt. Der einzige Neue beim ersten Training auf dem Feld am Dienstag in Wien war mit dem nach seiner Leihe vom WAC zurückgekehrten Stürmer Philipp Prosenik ein alter Bekannter. Ein echter Zugang dürfte bald folgen, ein neuer Linksverteidiger soll im besten Fall noch "diese Woche" gefunden werden.
Lisa Zaisers Antreten bei Budapest-Schwimm-WM offen

Lisa Zaisers Antreten bei Budapest-Schwimm-WM offen

20.06.2017 | Das Antreten von Lisa Zaiser bei den Schwimm-Weltmeisterschaften Ende Juli in Budapest ist fraglich. Bei der Kärntnerin wurde ein Knochenmarksödem im Lendenwirbelbereich festgestellt, wirkliche Therapie-Möglichkeiten gibt es keine. Zaiser trainiert eingeschränkt weiter und reist mit der Linz-Gruppe am Mittwoch zu einem einwöchigen Trainingslager nach Belek. Danach wird die Situation neu bewertet.
Florentino Perez: Cristiano Ronaldo wird bei Real Madrid bleiben

Florentino Perez: Cristiano Ronaldo wird bei Real Madrid bleiben

20.06.2017 | Real Madrids Präsident Florentino Perez ist Wechselgerüchten um Stürmerstar Cristiano Ronaldo in mehreren Interviews entgegengetreten. "Niemand hat uns ein Angebot gemacht", wiegelte Perez am Montagabend im Gespräch mit dem spanischen Radiosender "Onda Cero" ab. Der Sport-Tageszeitung "Marca" versicherte er: "Ronaldo ist Spieler von Real Madrid, und das wird er bleiben."
Comeback von Teamkeeper Almer zeichnet sich noch nicht ab

Comeback von Teamkeeper Almer zeichnet sich noch nicht ab

20.06.2017 | Robert Almer wird Österreichs Fußball-Nationalmannschaft in den nächsten beiden WM-Qualifikationsspielen gegen Wales und Georgien (2. und 5. September) aller Voraussicht nach nicht zur Verfügung stehen. Der Torhüter von Austria Wien arbeitet nach seinem im vergangenen Oktober erlittenen Kreuzbandriss an seinem Comeback, laut Austria-Trainer Thorsten Fink ist dieses aber nicht absehbar.
Tiger Woods holte sich Hilfe wegen Medikamentenproblemen

Tiger Woods holte sich Hilfe wegen Medikamentenproblemen

20.06.2017 | Der ehemalige Golf-Weltranglistenerste Tiger Woods hat bekanntgegeben, Hilfe im Kampf gegen seine Medikamentenprobleme zu bekommen. "Ich erhalte derzeit professionelle Hilfe, um mit meinen Medikamenten zurechtzukommen und die Art und Weise, wie ich mit Rückenschmerzen und einer Schlafstörung umgehe", schrieb der 41-Jährige am Montag auf Twitter.
Thiem nahm Halle-Auftakthürde Marterer in zwei Sätzen

Thiem nahm Halle-Auftakthürde Marterer in zwei Sätzen

19.06.2017 | Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem hat seinen Start in die Rasen-Saison erfolgreich gestaltet. Der 23-Jährige gewann am Montagabend sein Erstrundenspiel beim ATP-500-Turnier von Halle gegen den deutschen Qualifikanten Maximilian Marterer 7:5,6:3. Im Achtelfinale trifft Thiem am Mittwoch oder Donnerstag auf den Sieger der Dienstag-Duells des Niederländers Robin Haase mit dem Spanier David Ferrer.
Deutschland startete mit 3:2 gegen Australien in Confed-Cup

Deutschland startete mit 3:2 gegen Australien in Confed-Cup

19.06.2017 | Die zweite Garnitur von Fußball-Weltmeister Deutschland ist beim Confederations Cup in Russland zu einem knappen Auftakterfolg gegen Australien gekommen. Die spielerisch dominante "Perspektivmannschaft" von Teamchef Joachim Löw besiegte den Asienmeister am Montag in Sotschi ohne zu glänzen 3:2 (2:1).
Für Salzburg begann das Kapitel Marco Rose

Für Salzburg begann das Kapitel Marco Rose

19.06.2017 | Meister Red Bull Salzburg ist am Montagnachmittag im Trainingszentrum Taxham in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Bei Sonnenschein und heißen Temperaturen gab es für den neuen Trainer Marco Rose das erste Kennenlernen der Mannschaft. Die Nationalteamspieler der Salzburger haben noch eine zusätzliche Woche Urlaub.
Leipzig wartet nach Salzburg-Auslosung auf UEFA-Entscheidung

Leipzig wartet nach Salzburg-Auslosung auf UEFA-Entscheidung

19.06.2017 | Ungeachtet der Teilnahme von Red Bull Salzburg an der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League ist im Fall RB Leipzig noch keine Entscheidung über eine Startberechtigung gefallen. Die UEFA prüfe derzeit die einzelnen Dokumente, teilte die Europäische Fußball-Union am Montag auf dpa-Anfrage mit.