Kritik nach Ungarn-GP: Hamilton fuhr "wie nach acht Bier"

Kritik nach Ungarn-GP: Hamilton fuhr "wie nach acht Bier"

27.07.2015 | Viel hat sich Lewis Hamilton in dieser Formel-1-Saison noch nicht zu Schulden kommen lassen. Nachdem beim Grand Prix von Ungarn aber so einiges schief lief, hagelte es ordentlich Kritik. Italiens Presse dagegen lobt Ferrari in den Himmel. Wir haben die Medienreaktionen zum schrägsten Rennen des Jahres im Überblick.
Zwei Spiele Sperre für WAC-Spieler Silvio

Zwei Spiele Sperre für WAC-Spieler Silvio

27.07.2015 | Der Senat 1 der heimischen Fußball-Bundesliga hat in seiner Sitzung am Montag WAC-Spieler Silvio wegen Schiedsrichterbeleidigung für zwei Spiele gesperrt. Gegen Ried-Profi Oliver Kragl wurde wegen Verhinderung einer offensichtlichen Torchance eine Sperre für ein Match verhängt. Der WAC hatte am Sonntag in der Auftaktrunde gegen die Austria 0:2 verloren, Ried am Samstag bei Rapid 0:3.
WM-Qualifikation: Deutschland lacht über Österreichs "Witz-Gruppe"

WM-Qualifikation: Deutschland lacht über Österreichs "Witz-Gruppe"

27.07.2015 | Die Verantwortlichen beim ÖFB waren zufrieden mit Österreichs Qualifikations-Gruppe für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Während Teamchef Marcel Koller eine „ausgeglichene Gruppe“ sah, schimpft Deutschland über die „Witz-Gruppe“.

Team-Gold und Weltrekord durch Raser bei Schützen-EM

27.07.2015 | Die österreichischen Schützen Stefan Raser, Gernot Rumpler und Klaus Gstinig haben bei der EM in Maribor im Liegend-Bewerb mit dem 300-m-Gewehr Mannschaftsgold gewonnen. Stefan Raser stellte dabei außerdem einen 25 Jahre alten Weltrekord ein.
6.000 Dortmund-Fans in Klagenfurt erwartet

6.000 Dortmund-Fans in Klagenfurt erwartet

27.07.2015 | Klagenfurt rüstet sich in dieser Woche auf einen Ansturm tausender Sportfans. Am Dienstag startet die EM im Beachvolleyball, am Donnerstag ist der deutsche Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund im Wörtherseestadion zu Gast. Der Kult-Club trifft in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League auf den Wolfsberger AC, der nach Klagenfurt ausgewichen ist.
Synchronschwimmerin Brandl verpasste WM-Finale in Freier Kür

Synchronschwimmerin Brandl verpasste WM-Finale in Freier Kür

27.07.2015 | Die österreichische Synchronschwimmerin Nadine Brandl hat bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Kasan den Einzug ins Finale bei der Freien Kür nur knapp verpasst. Die Wienerin klassierte sich am Montag als 13., die Top-12 kamen weiter. Brandl hatte am Vortag in der technischen Kür Rang 14 erreicht.
Abgekämpft nach Paris: Heimisches Trio bewältigte Tour-Debüt

Abgekämpft nach Paris: Heimisches Trio bewältigte Tour-Debüt

27.07.2015 | Abgekämpft, aber zufrieden haben die drei österreichischen Debütanten das Ziel der Tour de France in Paris erreicht. Marco Haller, Georg Preidler und Matthias Brändle mussten ihre persönlichen Ambitionen wegen Helferdiensten bzw. schwieriger Bedingungen zurückstecken, durften sich aber mit ihren Kollegen über Etappensiege (Haller, Preidler) oder einen Gesamtrang in den Top Ten (Brändle) freuen.
ÖFB-EM-Qualifikationsspiel gegen Moldawien ausverkauft

ÖFB-EM-Qualifikationsspiel gegen Moldawien ausverkauft

27.07.2015 | Österreichs Heimspiel gegen Moldawien in der Fußball-EM-Qualifikation ist seit Montag ausverkauft. Das gab der ÖFB bekannt. Die Partie am 5. September (20.45 Uhr) werden damit 48.500 Fans im Wiener Ernst-Happel-Stadion verfolgen. Für das Spiel gegen Liechtenstein am 12. Oktober (18.00) gibt es nur noch rund 500 Restkarten.
Ferrari feierte Vettel und einen seiner "besondersten Siege"

Ferrari feierte Vettel und einen seiner "besondersten Siege"

27.07.2015 | Sebastian Vettel und Ferrari treten die Sommerpause in der Formel 1 mit Hochgefühlen an. Beim GP von Ungarn auf dem Hungaroring haben sich der vierfache Weltmeister und die Scuderia am Sonntag eindrucksvoll im Titelrennen zurückgemeldet. Das bisher so dominierende Mercedes-Team hat indes mit Rang sechs von WM-Leader Lewis Hamilton und Rang acht von Nico Rosberg den ersten echten Dämpfer erhalten.
Austrias Neo-Trainer Fink freute sich über starken Start

Austrias Neo-Trainer Fink freute sich über starken Start

27.07.2015 | Nach zweijähriger Leidenszeit soll Neo-Trainer Thorsten Fink die stark umgebaute Wiener Austria wieder in die Spitze der österreichischen Bundesliga führen. Die erste Bewährungsprobe lässt die Austria-Fans hoffen, dass die bitteren Zeiten tatsächlich vorbei sind. Die "Austria neu" feierte am Sonntag einen 2:0-Auswärtssieg beim WAC und wusste nicht nur mit dem Ergebnis zu überzeugen.
Penis-Blitzer von LeBron James sorgt für Aufregung

Penis-Blitzer von LeBron James sorgt für Aufregung

27.07.2015 | Der 30-jährige Basketball-Superstar LeBron James rückte sich im Spiel gegen die Golden State Warriors die Hose zurecht, als gerade die Kamera darauf gerichtet war.
Manchester United holte Argentiniens WM-Keeper Romero

Manchester United holte Argentiniens WM-Keeper Romero

27.07.2015 | Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat in der Nacht auf Montag den argentinischen Teamkeeper Sergio Romero verpflichtet. Der 28-Jährige stand zuletzt beim italienischen Europa-League-Starter Sampdoria Genua unter Vertrag. Romero erhielt bei den "Red Devils" einen Dreijahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison.
Mexiko gewann Gold Cup gegen Jamaika 3:1

Mexiko gewann Gold Cup gegen Jamaika 3:1

27.07.2015 | Mexiko hat das Finale des Gold Cups gegen Jamaika mit 3:1 gewonnen. Für die überlegenen Mexikaner erzielten am Sonntagabend in Philadelphia Andres Guardado (31.), Jesus Manuel Corona (47.) und Oribe Peralta (61.) die Treffer. Für die Jamaikaner konnte Darren Mattocks (80.) im Finale der nord- und mittelamerikanischen Fußballmeisterschaft nur noch verkürzen.
Froome triumphierte wie 2013 bei Tour de France

Froome triumphierte wie 2013 bei Tour de France

26.07.2015 | Christopher Froome fuhr umringt von seinen Sky-Teamkollegen jubelnd über die Ziellinie auf den Pariser Champs Elysees. Der Brite reihte sich am Sonntag in die Liste der zweifachen Gewinner der Tour de France ein, nach der 21. Etappe und mehr als 3.360 Kilometern hatte er 1:12 Minuten Vorsprung auf den Kolumbianer Nairo Quintana, der auch bei Froomes erstem Sieg 2013 den Ehrenplatz belegt hatte.
Erfolgreiches Debüt von Austria-Trainer Fink - 2:0 beim WAC

Erfolgreiches Debüt von Austria-Trainer Fink - 2:0 beim WAC

26.07.2015 | Die "Austria neu" ist erfolgreich in die neue Saison der Fußball-Bundesliga gestartet. Die Wiener feierten am Sonntag in Wolfsberg dank Treffern von Alexander Gorgon (37./Foulelfmeter) und Alexander Grünwald (59.) einen hoch verdienten 2:0-(1:0)-Sieg gegen den WAC.
Dominic Thiem holte in Umag zweiten ATP-Titel

Dominic Thiem holte in Umag zweiten ATP-Titel

26.07.2015 | Dominic Thiem hat sich in Umag, eine Woche nach den zwei Niederlagen im Daviscup, wieder in Topform präsentiert. Der 21-Jährige holte am Sonntag mit einem 6:4,6:1-Erfolg über den Portugiesen Joao Sousa seinen zweiten Titel auf der ATP-Tour. Nachdem er am Vortag den als Nummer eins gesetzten Gael Monfils besiegt hatte, setzte er sich gegen den ungesetzten 26-Jährigen auch im dritten Duell durch.
Stosur gewann WTA-Turnier in Bad Gastein

Stosur gewann WTA-Turnier in Bad Gastein

26.07.2015 | Samantha Stosur ist die große Siegerin der neunten Auflage des WTA-Turniers von Bad Gastein. Die Australierin (31), in Gastein die Favoritin der Herzen der 1.600 Zuschauer, setzte sich am Sonntag bei den mit 250.000 Dollar dotierten "Nürnberger Gastein Ladies" gegen die Südtirolerin Karin Knapp mit 3:6,7:6(3),6:2 durch. Es war der achte Titel für die US-Open-Siegerin von 2011 auf der WTA-Tour.
Alexandri-Schwestern bei WM Synchronschwimm-Duett-Elfte

Alexandri-Schwestern bei WM Synchronschwimm-Duett-Elfte

26.07.2015 | Die griechischstämmigen österreichischen Schwestern Anna-Maria und Eirini Alexandri haben am Sonntag bei der Schwimm-WM in Kasan die technische Kür im Synchronschwimmen mit 83,5146 Punkten als Elfte beendet. Der Duett-Titel ging an die Russinnen Natalia Ischtschenko/Swetlana Romaschina (95,4672) vor Huang Xuechen/Sun Wenyan aus China (93,3279) und Yukiko Inui/Risako Mitsui (92,0079) aus Japan.
Vettel gewann chaotischen Ungarn-GP vor Red-Bull-Duo

Vettel gewann chaotischen Ungarn-GP vor Red-Bull-Duo

26.07.2015 | Ein völlig verrückter Grand Prix von Ungarn hat die Formel-1-WM wieder spannender gemacht. Ferrari-Star Sebastian Vettel triumphierte in Mogyorod bei Budapest überraschend vor Daniil Kwjat und Daniel Ricciardo, die Red Bull die ersten Podestplätze der Saison bescherten. Die favorisierten Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg mussten sich mit den Plätzen sechs bzw. acht zufriedengeben.
Engländer Willett gewann European Masters - Wiesberger 31.

Engländer Willett gewann European Masters - Wiesberger 31.

26.07.2015 | Der Engländer Danny Willett hat am Sonntag im European Masters in Crans Montana seinen zweiten Saisonsieg auf der European Tour der Golfprofis gefeiert. Nach einer 65er-Schlussrunde ohne Bogey hatte der 27-Jährige mit dem Gesamtscore von 263 einen Schlag Vorsprung auf seinen Landsmann Matthew Fitzpatrick. Bernd Wiesberger verbesserte sich auf der vierten Runde auf den 31. Rang (276).
Doppler/Horst holten in Yokohama Rang drei

Doppler/Horst holten in Yokohama Rang drei

26.07.2015 | Österreichs Beach-Volleyball-Top-Duo Clemens Doppler/Alexander Horst hat mit dem zweitbesten Ergebnis seiner Karriere eine sehr gute Generalprobe für die Heim-EM in Klagenfurt abgeliefert. Die ÖVV-Paarung holte beim Grand-Slam-Turnier in Yokohama nach einer Halbfinal-Niederlage gegen die brasilianischen Weltmeister und späteren Turniersieger Alison/Bruno noch den dritten Rang.
Wolfsburgs De Bruyne Deutschlands Fußballer des Jahres

Wolfsburgs De Bruyne Deutschlands Fußballer des Jahres

26.07.2015 | Kevin De Bruyne hat bei der Wahl zum deutschen Fußballer des Jahres Titelverteidiger Manuel Neuer entthront. Der Mittelfeldspieler von Cupsieger VfL Wolfsburg gewann die Journalisten-Wahl des "kicker" deutlich vor den Bayern-Profis Arjen Robben und Neuer. Von den 815 abgegebenen Stimmen seien 367 auf den belgischen Nationalspieler entfallen, teilte das Fachmagazin am Sonntag mit.
ÖFB-Team startet in Georgien in WM-Qualifikation für 2018

ÖFB-Team startet in Georgien in WM-Qualifikation für 2018

26.07.2015 | Österreichs Fußball-Nationalteam startet mit einem Auswärtsspiel in Georgien in die Qualifikation für die WM 2018 in Russland. Der Auftakt in der europäischen Quali-Gruppe D ist für 5. September 2016 angesetzt. Den Spielplan gab der Europäische Fußball-Verband (UEFA) am Sonntagmittag einen Tag nach der Auslosung in St. Petersburg bekannt.
Salzburg offenbarte vor Malmö-Duell in der Liga Schwächen

Salzburg offenbarte vor Malmö-Duell in der Liga Schwächen

26.07.2015 | Red Bull Salzburg hat eine verpatzte Generalprobe für das Drittrunden-Hinspiel der Qualifikation für die Fußball-Champions-League am Mittwoch gegen Malmö FF hingelegt. Die Salzburger unterlagen Aufsteiger Mattersburg am Samstag zum Bundesliga-Auftakt 1:2. Die neu formierte Truppe von Peter Zeidler zeigte dabei Konzentrationsschwächen und offenbarte im Aufbauspiel und in der Abstimmung Schwächen.
Favorit USA beim Gold Cup nur auf Platz vier

Favorit USA beim Gold Cup nur auf Platz vier

26.07.2015 | Die USA mit Co-Trainer Andreas Herzog haben sich beim CONCACAF Gold Cup mit Platz vier begnügen müssen. Im Spiel um Platz drei enttäuschte der favorisierte Turniergastgeber erneut. Die US-Fußballer unterlagen Panama in Chester (Pennsylvania) im Elfmeterschießen mit 2:3. Nach der regulären Spielzeit und der Verlängerung war es jeweils 1:1 gestanden.