1:5-Schlappe für Islanders im NHL-Play-off

1:5-Schlappe für Islanders im NHL-Play-off

24.04.2015 | Die New York Islanders stehen mit dem Rücken zur Wand und vor dem Ausscheiden in der bereits ersten Runde des Play-offs der nordamerikanischen Eishockeyliga. Die Washington Capitals feierten am Donnerstag einen 5:1-Heimerfolg, bei den Gästen stand der Kärntner Michael Grabner nicht auf dem Eis. Washington führt in der "best of seven"-Serie 3:2.
Warriors, Chicago und Cleveland vor NBA-Play-off-Aufstieg

Warriors, Chicago und Cleveland vor NBA-Play-off-Aufstieg

24.04.2015 | Die Golden State Warriors, Chicago Bulls und Cleveland Cavaliers stehen nach Auswärtssiegen vor dem Aufstieg in die zweite Play-off-Runde der National Basketball Association. Die Warriors siegten in New Orleans nach Verlängerung 123:119, Chicago in Milwaukee nach Double-Overtime 113:106 und Cleveland beim NBA-Rekordmeister Boston 103:95. Damit heißt es in den "best of seven"-Serien jeweils 3:0.

Janko im Torjäger-Duell um Semifinalplatz im Liga-Play-off

24.04.2015 | Für Österreichs Teamstürmer Marc Janko und seinen Club Sydney FC geht es am Wochenende in der 27. und letzten Runde des Grunddurchgangs in der australischen A-League um viel. Der Platz in den Top sechs und damit im Play-off ist Janko und Co. schon längst sicher, doch das Halten des zweiten Tabellenplatzes würde weitere Vorteile bringen. Leader Melbourne Victory ist kaum noch abzufangen.
Wiesberger startete in New Orleans mit 69er-Runde

Wiesberger startete in New Orleans mit 69er-Runde

24.04.2015 | Nach dem starken 22. Platz beim Masters in Augusta und einem kurzem Heimaturlaub ist Golfprofi Bernd Wiesberger am Donnerstag gut in die "Zürich Classic of New Orleans" gestartet. Mit einer 69er-Runde auf dem Par-72-Platz des TPC Louisiana in Avondale liegt der Österreicher auf dem geteilten 32. Platz, allerdings hatten wegen Regens noch nicht alle ihr Tagwerk beendet.
Dynamo Kiew nach 0:2 in Florenz in Europa League out

Dynamo Kiew nach 0:2 in Florenz in Europa League out

23.04.2015 | Dynamo Kiew ist am Donnerstagabend im Viertelfinale der Fußball-Europa-League ausgeschieden. Der ukrainische Tabellenführer, bei dem ÖFB-Innenverteidiger Aleksandar Dragovic gelbgesperrt fehlte, musste sich nach dem 1:1 im Hinspiel auswärts Fiorentina 0:2 geschlagen geben. Mit dem SSC Napoli steht noch ein zweiter italienischer Club im Halbfinale.

Europaratsversammlung fordert Neuvergabe der Katar-WM 2022

23.04.2015 | Die parlamentarische Versammlung des Europarates hat angesichts massiver Korruptionsvorwürfe ein neues FIFA-Verfahren für die Vergabe der Fußball-WM 2022 an Katar gefordert. Abgeordnete aus der Schweiz versuchten vergeblich, den Bericht an den zuständigen Ausschuss zurückzuverweisen. Eine Mehrheit der Abgeordneten aus den 47 Europaratsländern stimmte am Donnerstag für die Entschließung. 
Nadal bei Heimturnier früh gescheitert

Nadal bei Heimturnier früh gescheitert

23.04.2015 | Der spanische Tennis-Star Rafael Nadal ist im Sandplatzturnier in Barcelona bereits im Achtelfinale gescheitert. Die Nummer 4 der Welt verlor am Donnerstag gegen den Italiener Fabio Fognini 4:6,6:7(6) und erlitt damit im Vorfeld der French Open einen Rückschlag. In der Vorwoche hatte er in Monte Carlo noch das Halbfinale erreicht, in dem er dem späteren Turniersieger Novak Djokovic unterlag.

Pozzovivo gewann 3. Trentino-Etappe

23.04.2015 | Der Italiener Domenico Pozzovivo hat am Donnerstag die zweite Bergetappe des Giro del Trentino für sich entschieden. Der lediglich 1,65 m große Kletterspezialist aus der AG2R-Mannschaft gewann das dritte Teilstück von Ala ins Val dei Mocheni (183,8 km) fünf Sekunden vor dem Spanier Mikel Landa (Astana) und dem Gesamtführenden Richie Porte.
Ladehemmung in CL-Viertelfinalspielen von Mittwoch

Ladehemmung in CL-Viertelfinalspielen von Mittwoch

23.04.2015 | Im Gegensatz zu den Tor-Galas von Bayern München und FC Barcelona mit sieben bzw. fünf im Viertelfinale der Fußball-Champions-League geschossenen Treffern, hat in den anderen beiden Duellen um die Teilnahme am Semifinale Ladehemmung geherrscht. Real Madrid im Stadtderby gegen Atletico sowie Juventus Turin gegen FC Porto kamen jeweils nur aufgrund eines 1:0-Heimsiegs eine Runde weiter.
ÖEHV-Teamchef Ratushny verzichtet bei WM auf NHL-Stars

ÖEHV-Teamchef Ratushny verzichtet bei WM auf NHL-Stars

23.04.2015 | Österreichs Eishockey-Teamchef Daniel Ratushny hat in einem Interview für den "ForeCheck"-Podcast für ServusTV mit der Aussage überrascht, dass er selbst bei einem "rechtzeitigen" Ausscheiden der NHL-Stars Thomas Vanek und Michael Grabner im Play-off die beiden nicht für die WM vom 1. bis 17. Mai in Prag einplant.
Haider-Maurer im Achtelfinale von Bukarest ausgeschieden

Haider-Maurer im Achtelfinale von Bukarest ausgeschieden

23.04.2015 | Für Andreas Haider-Maurer ist am Donnerstag im Achtelfinale des mit 439.405 Euro dotierten ATP-Turniers in Bukarest das Aus gekommen. Der 28-jährige Niederösterreicher musste sich dem als Nummer acht gesetzten Italiener nach 1:26 Stunden mit 4:6,4:6 beugen. Haider-Maurer tritt nun kommende Woche beim Turnier in Istanbul an.
Müller-Wohlfahrt soll stilvollen Bayern-Abschied bekommen

Müller-Wohlfahrt soll stilvollen Bayern-Abschied bekommen

23.04.2015 | Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge will den überraschend zurückgetretenen Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt würdevoll verabschieden. "Ich habe ihm gesagt, dass wir ihn in stilvoller Form bayern-like verabschieden wollen, wenn sich alles beruhigt hat", sagte Rummenigge der "Bild".
Jasmin Ouschan holte auch EM-Gold in Königsdisziplin 9-Ball

Jasmin Ouschan holte auch EM-Gold in Königsdisziplin 9-Ball

23.04.2015 | Jasmin Ouschan hat zum Abschluss der Billard-Europameisterschaften in Vale do Lobo (Portugal) ihre zweite Goldmedaille bei diesen Titelkämpfen geholt. Die Kärntnerin sicherte sich als Titelverteidigerin mit einem 7:6-Finalerfolg über die Belgierin Kamila Khodjaeva auch den Sieg in der Königsdisziplin 9-Ball und bilanziert daher mit vier Medaillen (2 x Gold, je 1 x Silber und Bronze).
Minnesota ging gegen Blues im Play-off 1:6 unter

Minnesota ging gegen Blues im Play-off 1:6 unter

23.04.2015 | Thomas Vanek hat mit den Minnesota Wild im Play-off-Achtelfinale der NHL gegen St. Louis eine empfindliche 1:6-Heimniederlage erlitten. Nach drei Gegentoren innerhalb von nur 272 Sekunden stand es schon nach elf Minuten 0:3. In der Best-of-seven-Serie Serie steht es nun 2:2, Spiel fünf steigt am Freitag in St. Louis.
Atlanta führt im NBA-Play-off 2:0

Atlanta führt im NBA-Play-off 2:0

23.04.2015 | Die Atlanta Hawks haben im Play-off der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA auch ihr zweites Heimspiel gewonnen. Am Mittwoch setzte sich der Vorrunden-Erste der Eastern Conference mit 96:91 gegen die Brooklyn Nets durch. In der Best-of-seven-Serie liegt Atlanta nach dem etwas mühevollen Erfolg mit 2:0 voran und muss nun zweimal in New York antreten.
Real Madrid darf weiter von CL-Titelverteidigung träumen

Real Madrid darf weiter von CL-Titelverteidigung träumen

22.04.2015 | Real Madrid darf weiter von der Titelverteidigung in der Fußball-Champions-League träumen. Spaniens Rekordmeister setzte sich am Mittwochabend im Viertelfinal-Rückspiel gegen Stadtrivalen Atletico dank eines späten Treffers von Javier Hernandez in der 88. Minute mit 1:0 durch. Nach einem torlosen Remis in der vergangenen Woche reichte dies dem zehnfachen Bewerbssieger zum Aufstieg.
Davis-Cup-Antreten gegen Niederlande ist für Thiem Geldfrage

Davis-Cup-Antreten gegen Niederlande ist für Thiem Geldfrage

22.04.2015 | Der Niederösterreicher Dominic Thiem hat am Mittwoch sein Antreten beim Tennis-Davis Cup vom 17. bis 19. Juli daheim gegen die Niederlande infrage gestellt. Im ORF-Kurzsport erklärte Österreichs 21-jährige Nummer eins, dass er nur bei einer finanziellen Einigung mit Österreichs Verband (ÖTV) über nicht erhaltene Fördergelder in der zweiten Runde der Europa-Afrika-Zone I antreten würde.
Valverde zum dritten Mal Sieger der Fleche Wallonne

Valverde zum dritten Mal Sieger der Fleche Wallonne

22.04.2015 | Die 79. Fleche Wallonne ist einmal mehr zur Beute von Alejandro Valverde geworden. Der 34-jährige Spanier, der den Ardennen-Klassiker schon im Vorjahr und 2006 gewonnen hatte, setzte sich am Mittwoch nach 205,5 km im Sprint vor dem Franzosen Julian Alaphilippe und dem Schweizer Michael Albasini durch. Der Steirer Georg Preidler klassierte sich mit 53 Sekunden Rückstand auf Rang 37.
Porte übernahm mit Tagessieg Führung beim Giro del Trentino

Porte übernahm mit Tagessieg Führung beim Giro del Trentino

22.04.2015 | Sky-Profi Richie Porte hat beim Giro del Trentino mit seinem Tagessieg auf der 2. Etappe die Gesamtführung übernommen. Der Australier entschied das Teilstück nach Brentonico am Mittwoch nach einer Attacke rund zwei Kilometer vor dem Ziel für sich. Porte gewann 16 Sekunden vor dem spanischen Astana-Fahrer Mikel Landa.
Peter Pacult ist neuer FAC-Trainer

Peter Pacult ist neuer FAC-Trainer

22.04.2015 | Peter Pacult ist am Mittwoch als neuer Trainer des Erste-Liga-Clubs FAC präsentiert worden. Der frühere Rapid-Meistermacher tritt die Nachfolge des am Dienstag nach dem Heim-0:1 gegen Liefering entlassenen Hans Kleer an und soll den Wienern den Klassenerhalt sichern. Nach drei Niederlagen in den jüngsten vier Runden liegt der FAC sieben Partien vor Schluss nur zwei Punkte vor einem Abstiegsplatz.
Ricciardo machte in Wien Lust auf Österreich-GP

Ricciardo machte in Wien Lust auf Österreich-GP

22.04.2015 | Zwei Monate vor der zweiten Auflage des im Vorjahr nach Österreich zurückgekehrten Formel-1-Grand Prix in Österreich haben Stars von einst und jetzt in Wien Lust auf das Motorsport-Spektakel am 21. Juni gemacht. 30.000 Menschen, darunter Bürgermeister Michael Häupl, verfolgten den "Show-Run" auf dem Rathausplatz, bei dem Pilot Daniel Ricciardo die Reifen eines RB8 zum Rauchen brachte.
UEFA änderte Setzliste für CL-Auslosung 2015/16

UEFA änderte Setzliste für CL-Auslosung 2015/16

22.04.2015 | Die UEFA ändert für kommende Saison ihre Setzliste für die Fußball-Champions-League-Auslosung. Künftig werden nicht mehr die acht Clubs mit dem höchsten Koeffizienten in Lostopf eins gesetzt, sondern der Titelverteidiger und die Meister der sieben stärksten Verbände. Sollte der Champions-League-Sieger auch nationaler Meister sein, rückt der Titelträger der achtstärksten Nation in den ersten Topf.
Alexander Gorgon bleibt bei der Austria

Alexander Gorgon bleibt bei der Austria

22.04.2015 | Fußball-Bundesligist FK Austria hat die Option auf eine Vertragsverlängerung für Alexander Gorgon gezogen. Damit bleibt der Offensivspieler zumindest bis 2016 bei den Wienern. "Zugleich wurde dem 26-Jährigen signalisiert, dass man ihn längerfristig behalten möchte", hieß es in einer Club-Mitteilung am Mittwoch.
Kombination: Weltmeister Gruber steigt zur "Leitfigur" im ÖSV-Team auf

Kombination: Weltmeister Gruber steigt zur "Leitfigur" im ÖSV-Team auf

22.04.2015 | Mit dem Rücktritt von Mario Stecher und dem Weltmeistertitel in der Tasche steigt der Salzburger Bernhard Gruber zur Leitfigur der Nordischen Kombinierer im ÖSV-Team auf. Die Liebe zur Kombi scheint dabei frisch wie eh und je: „Ich bin einfach richtig verschossen in unsere Sportart."
Mario Stecher veröffentlichte zum Abschied ein Buch

Mario Stecher veröffentlichte zum Abschied ein Buch

22.04.2015 | "Ausdauernd erfolgreich": Das letzte Kapitel der beeindruckenden Sportlerkarriere von Mario Stecher ist ein Buch. Damit will er Leuten helfen, Tiefs zu überwinden. Denn davon hatte der Kombinierer einige.