Comeback von Kasparow nach zwölf Jahren

Comeback von Kasparow nach zwölf Jahren

14.08.2017 | Zwölf Jahre und fünf Monate nach seiner letzten Partie sitzt Schach-Genie Garri Kasparow erstmals wieder bei einem offiziellen Wettbewerb am Brett. Beim stark besetzten Schnell- und Blitzschach-Turnier in Saint Louis macht der 54-jährige Russe schon am Montagabend seinen ersten Zug. Der Ex-Weltmeister war 2005 nach seinem Sieg beim Turnier in Linares überraschend zurückgetreten.
Rapid-Trainer Djuricin wehrt sich gegen Spuck-Vorwürfe

Rapid-Trainer Djuricin wehrt sich gegen Spuck-Vorwürfe

14.08.2017 | Österreichs Fußball-Rekordmeister SK Rapid Wien kommt nicht zur Ruhe. Nachdem Fans der Hütteldorfer bei der 1:3-Auswärtsniederlage gegen die Admira erneut negativ aufgefallen waren, sorgte auch eine Geste von Trainer Goran Djuricin nach dem Spielende für Diskussionen. Der 42-Jährige wies aber am Montag in einer Club-Aussendung entschieden zurück, dass er einen Admira-Betreuer angespuckt hätte.
Keine Angst vor "Reds" - Hoffenheim will Liverpool knacken

Keine Angst vor "Reds" - Hoffenheim will Liverpool knacken

14.08.2017 | Erst seit neun Jahren spielt Hoffenheim in der deutschen Fußball-Bundesliga. Nun kommt es am Dienstagabend beim internationalen Debüt gleich zum Duell mit einem der ruhmreichsten Vereine aus dem Mutterland des Fußballs: Liverpool gastiert am Dienstagabend (20.45 Uhr/live ORF eins, ZDF und Sky) im Champions-Leauge-Play-off-Hinspiel beim Dorfverein in Sinsheim, der an die Sensation glaubt.
Paris feiert "Traum-Premiere" von Neymar

Paris feiert "Traum-Premiere" von Neymar

14.08.2017 | Neymar - das "Phänomen". Das sehnsüchtig erwartete Debüt des brasilianischen Superstars für Paris Saint-Germain hat in Frankreich Jubelstürme ausgelöst. "Der Stern Neymar glänzt von Anfang an mit PSG", schrieb die Zeitung "Le Figaro" nach dem 3:0-Auswärtssieg bei EA Guingamp - und sprach von einer "Traum-Premiere" des um 222 Millionen Euro Ablöse geholten Olympiasiegers.
Zverev besiegte Federer im Montreal-Finale klar 6:3,6:4

Zverev besiegte Federer im Montreal-Finale klar 6:3,6:4

14.08.2017 | Der Deutsche Alexander Zverev hat Dominic Thiem den Status als beste Zukunftsaktie im Herren-Tennis derzeit klar abgelaufen. Der 20-Jährige gewann am Sonntag im Finale von Montreal gegen den Schweizer Roger Federer 6:3,6:4 und damit sein heuer und insgesamt zweites Masters-1000-Turnier. Damit rückte er in der Weltrangliste auf Platz sieben und im "Race" auf drei vor, jeweils einen Rang vor Thiem.
Bolt trotz schlechten Abschneidens von Jamaika nicht besorgt

Bolt trotz schlechten Abschneidens von Jamaika nicht besorgt

14.08.2017 | Jamaika hat bei der Leichtathletik-WM in London so schlecht abgeschnitten wie seit einem Jahrzehnt nicht. Nur eine Gold- und drei Bronzemedaillen kamen in die Wertung, das ergab Rang 16. Usain Bolt und Shelly-Ann Fraser-Pryce standen 2007 in Osaka noch am Beginn ihrer Karrieren, seit 2009 haben sie bei 18 der 25 Titel mitgewirkt. Bolt trat am Samstag ab, Fraser-Pryce kehrt nach Babypause zurück.
MotoGP in Spielberg war erneut ein Knüller

MotoGP in Spielberg war erneut ein Knüller

14.08.2017 | Die "Ducatisti" jubelten dank Andrea Dovizioso über den erneuten Sieg in Österreich, Titelverteidiger Marc Marquez über den Ausbau seiner WM-Führung und Spielberg über wieder mehr als 200.000 Zuschauer. Die MotoGP war auch im Jahr nach dem WM-Comeback in Österreich ein Knüller. KTM war auch zufrieden, musste aber von einem Testfahrer "herausgerissen" werden.
Thiem in Weltrangliste von Zverev überholt

Thiem in Weltrangliste von Zverev überholt

14.08.2017 | Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem ist in der Weltrangliste erstmals hinter Alexander Zverev zurückgefallen und nun Achter. Der deutsche Montreal-Sieger hat auf den Niederösterreicher einen Bonus von 440 Punkten. Rafael Nadal und Roger Federer haben sich in Kanada in Position gebracht, um diese Woche von Andy Murray die Weltranglistenführung zu übernehmen. Im "Race" ist Thiem nun Vierter.
Lazio Rom gewann Supercup nach packendem Duell mit Juventus

Lazio Rom gewann Supercup nach packendem Duell mit Juventus

14.08.2017 | Lazio Rom hat sich in einem packenden Spiel zum vierten Mal den italienischen Fußball-Supercup gesichert. Der Cupfinalist rang Double-Gewinner Juventus Turin am Sonntagabend in Rom mit 3:2 (1:0) nieder und verwehrte der "Alten Dame" damit den ersten Titel der neuen Saison. Dabei hätte Lazio den sicher geglaubten Sieg fast schon aus der Hand gegeben.
Felix nahm Bolt bei London-WM Medaillen-Rekord ab

Felix nahm Bolt bei London-WM Medaillen-Rekord ab

13.08.2017 | Usain Bolt geht nicht als erfolgreichster Leichtathlet bei Weltmeisterschaften in die Pension, diesen Rekord hat dem Jamaikaner Allyson Felix weggeschnappt. Die US-Amerikanerin holte am Sonntagabend mit ihren Teamkolleginnen zum Abschluss der London-WM auch Gold über 4 x 400 m. Für die 31-Jährige war es das 16. WM-Edelmetall, das dritte bei diesen Welttitelkämpfen.
ÖFB-Stürmer im DFB-Cup in Torlaune - HSV blamierte sich

ÖFB-Stürmer im DFB-Cup in Torlaune - HSV blamierte sich

13.08.2017 | Die österreichischen Angreifer haben sich am Sonntag in der ersten Runde des deutschen Fußball-Cups in Torlaune gezeigt. Lukas Hinterseer traf für den VfL Bochum gleich dreimal, Marcel Sabitzer für RB Leipzig und Martin Harnik für Hannover 96 jeweils im Doppelpack. Der Hamburger SV blamierte sich mit einer 1:3-Niederlage in Überzahl beim Drittligisten Osnabrück, auch der FC Augsburg schied aus.
West Ham ging bei Arnautovic-Debüt bei ManUnited 0:4 unter

West Ham ging bei Arnautovic-Debüt bei ManUnited 0:4 unter

13.08.2017 | West Ham United ist beim Debüt von ÖFB-Millionenmann Marko Arnautovic unter die Räder gekommen. Die "Hammers" mussten sich am Sonntag bei Rekordmeister Manchester United mit 0:4 geschlagen geben. Arnautovic traf mit einem Kopfball die Oberkante der Latte (59.). Sonst war West Ham im Old Trafford aber weitgehend chancenlos.
Admira schlug Rapid 3:1 - Wieder Unterbrechung wegen Fans

Admira schlug Rapid 3:1 - Wieder Unterbrechung wegen Fans

13.08.2017 | Erstmals nach sechs Spielen en suite ohne Niederlage hat Rapid in der Fußball-Bundesliga wieder als Verlierer den Platz verlassen. Die Wiener mussten sich am Sonntag gegen Admira Wacker 1:3 geschlagen geben. Die Admira holte den zweiten Saisonsieg und verbesserte sich auf Platz vier der Tabelle. Neuerwerbung Marin Jakolis brachte die Hausherren bereits nach 37 Sekunden in Führung.
Dumoulin holte Gesamtsieg bei Benelux-Rundfahrt

Dumoulin holte Gesamtsieg bei Benelux-Rundfahrt

13.08.2017 | Giro-d'Italia-Sieger Tom Dumoulin hat den Gesamtsieg bei der Benelux-Rundfahrt nach Hause gebracht. Der Niederländer ließ sich den Triumph am Sonntag auf der Schlussetappe von Essen nach Geraardsbergen in Belgien als Tagesdritter nicht mehr nehmen. Nach sieben Teilstücken setzte sich Dumoulin 17 Sekunden vor dem Belgier Tim Wellens durch.
Ducati-Pilot Dovizioso gewann MotoGP-Rennen in Spielberg

Ducati-Pilot Dovizioso gewann MotoGP-Rennen in Spielberg

13.08.2017 | Andrea Dovizioso hat in einem mitreißenden Rennen und vor über 90.000 Zuschauern auch 2017 für einen Ducati-Sieg beim Motorrad-Grand-Prix von Österreich gesorgt. Der Italiener setzte sich an Sonntag in Spielberg nach einem beinharten Zweikampf mit Marc Marquez sowie Herzschlagfinale hauchdünn vor dem Weltmeister durch und feierte den 3. Saisonsieg. In der WM führt Marquez 16 Punkte vor Dovizioso.
Henriques verbesserte bei WM Weltrekord über 50 km Gehen

Henriques verbesserte bei WM Weltrekord über 50 km Gehen

13.08.2017 | Ines Henriques ist die erste Weltmeisterin über 50 km Gehen. Die Portugiesin verbesserte am Sonntag in London auf der zwei Kilometer langen Schleife zwischen Buckingham Palace und Triumphbogen im erstmals in Rahmen einer Leichtathletik-WM ausgetragenen Langdistanzrennen den von ihr gehaltenen Weltrekord auf 4:05:56 Stunden.
Achtungserfolg für Moto3-Rookie Kofler in Spielberg

Achtungserfolg für Moto3-Rookie Kofler in Spielberg

13.08.2017 | Maximilian Kofler ist bei seinem ersten und vorerst einzigen Auftritt in der Motorrad-Straßen-WM ein Achtungserfolg gelungen. Der 16-jährige Wild-Card-Fahrer aus Oberösterreich belegte am Sonntag beim Grand Prix von Österreich Platz 23 unter 33 Moto3-Startern. Der Sieg ging an den nur aus Reihe vier los gefahrenen WM-Führenden Joan Mir aus Spanien.
Überraschungssieger bei PGA Championship möglich

Überraschungssieger bei PGA Championship möglich

13.08.2017 | Nicht zum ersten Mal könnte es bei der PGA Championship, dem letzten Golf-Major des Jahres, einen Sensationssieger geben. Vor dem Schlusstag im Quail Hollow Club in Charlotte (North Carolina) führt der US-Golfprofi Kevin Kisner mit knappem Vorsprung auf den einzigen Spieler aus dem vorderen Bereich der Weltrangliste, dem Dritten Hideki Matsuyama aus Japan.
Generationen-Duell Federer gegen Zverev um Montreal-Titel

Generationen-Duell Federer gegen Zverev um Montreal-Titel

13.08.2017 | Alexander Zverev hat im Kräftemessen zweier heißer Zukunfts-Aktien der ATP-Tour die Oberhand behalten. Der 20-jährige Deutsche besiegte am Samstag im Halbfinale des Masters-1000-Turniers in Montreal den erst 18-jährigen Sensationsmann Denis Shapovalov (CAN) mit 6:4,7:5. Nun trifft Zverev im Finale auf den 19-fachen Major-Sieger und Superstar Roger Federer.
Bolt-Abschied endete mit Drama - Auch Farah ohne Happy End

Bolt-Abschied endete mit Drama - Auch Farah ohne Happy End

13.08.2017 | Der Aufschrei im Olympiastadion von London nach dem Sturz des Jamaikaners Usain Bolt auf der Zielgeraden ging im Sekunden später ertönenden Jubel über die Staffel-Goldmedaille für Großbritannien unter. Der größte Leichtathlet aller Zeiten hat die Bühne humpelnd verlassen. Bolt wollte zum Ausklang sein zwölftes WM-Gold und den Abschied genießen, stattdessen war sein Gesicht schmerzverzerrt.
Favoriten gaben sich im DFB-Cup keine Blöße

Favoriten gaben sich im DFB-Cup keine Blöße

12.08.2017 | Keine Blöße haben sich die deutschen Fußball-Bundesligisten am Samstag in der ersten Runde des DFB-Cups gegeben. Bayern München siegte beim Chemnitzer FC 5:0. Für die Münchener, bei denen David Alaba in der 64. Minute eingewechselt wurde, erzielte Robert Lewandowski zwei Tore, Arjen Robben gab ab der 63. Minute nach überstandener Wadenverletzung sein Comeback.
Mayer gewann Zehnkampf-WM-Gold - Distelberger 17.

Mayer gewann Zehnkampf-WM-Gold - Distelberger 17.

12.08.2017 | Eines neuen Champions mehr als würdig hat sich Kevin Mayer bei der Leichtathletik-WM in London mit der Jahresweltbestleistung von 8.768 Punkten zum Zehnkampf-Weltmeister gekrönt. Lange auf Kurs 9.000 Punkte gelegen, büßte der 25-jährige Franzose am zweiten Tag etwas ein. Der Niederösterreicher Dominik Distelberger verbesserte sich nach einem soliden zweiten Tag noch auf Platz 17.
Fehlstart für Meister Chelsea - ManCity siegte

Fehlstart für Meister Chelsea - ManCity siegte

12.08.2017 | Für Meister Chelsea hat die Premier-League-Saison mit einer herben Enttäuschung begonnen. Die "Blues" kassierten in Unterzahl ein 2:3 (0:3) gegen Burnley, und das sogar vor eigenem Publikum. Auch Liverpool konnte beim 3:3 in Watford die Erwartungen nicht erfüllen. Manchester City startete mit einem 2:0 bei Aufsteiger Brighton von Markus Suttner hingegen programmgemäß.
Sturm bleibt makellos - Austria und Salzburg mit Mühe

Sturm bleibt makellos - Austria und Salzburg mit Mühe

12.08.2017 | Sturm Graz hält auch nach der vierten Fußball-Bundesliga-Runde beim Punktemaximum. Der Tabellenführer feierte am Samstagabend einen verdienten 2:1-Heimsieg über den WAC. Red Bull Salzburg kam in Altach zu einem glücklichen 1:0-Erfolg. Die Austria holte mit einem mühevollen 2:0-Heimsieg gegen den LASK erstmals in diesem Sommer drei Zähler, St. Pölten beim 0:0 gegen Mattersburg den ersten Punkt.

21:0-Rekordsieg von Xamax Neuchatel im Schweizer Cup

12.08.2017 | Xamax Neuchatel hat für einen Rekordsieg in der 92-jährigen Geschichte des Schweizer Fußball-Cups gesorgt. Der dreifache Meister siegte am Samstag in der ersten Runde beim Fünftligisten US Montfaucon 21:0. Die bisherige Bestmarke hatte 1947 der damalige Erstligist Grenchen durch ein 18:0 beim FC Tavannes aufgestellt.