Cordoba-Helden 40 Jahre danach in der Hofburg empfangen

Cordoba-Helden 40 Jahre danach in der Hofburg empfangen

21.06.2018 | Genau 40 Jahre nach dem bisher letzten Pflichtspielsieg der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Deutschland sind die Helden von Cordoba am Donnerstag erstmals von einem österreichischen Staatsoberhaupt empfangen worden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen begrüßte weite Teile der WM-Mannschaft von 1978 um "Goleador" Hans Krankl in der Hofburg.
Steirer Strasser zum 5. Mal Sieger des Race across America

Steirer Strasser zum 5. Mal Sieger des Race across America

21.06.2018 | Der steirische Extrem-Radsportler Christoph Strasser hat am Mittwochnachmittag (Ortszeit) das Race across America zum fünften Mal als Sieger beendet. Der 35-Jährige hatte im Rennen von der US-West- an die Ostküste bereits 2011, 2013, 2014 und 2017 triumphiert. Damit hat Strasser mit dem slowenischen Rekord-Gewinner Jure Robic gleichgezogen.
Thiem wirft frühes Halle-Out nicht aus der Bahn

Thiem wirft frühes Halle-Out nicht aus der Bahn

21.06.2018 | Dominic Thiem lässt sich durch seine glatte Achtelfinal-Niederlage beim Rasen-Tennisturnier in Halle nicht aus der Bahn werfen. Nach dem 2:6,5:7 am Mittwoch gegen den Japaner Yuichi Sugita gönnt sich der 24-Jährige ein paar Tage Erholung in der Heimat, Mitte nächster Woche erfolgt die Anreise zum Grand Slam von Wimbledon. Schönreden wollte Thiem die Schlappe gegen Sugita aber nicht.
Pöltl sieht Trainerwechsel in Toronto auch als Chance

Pöltl sieht Trainerwechsel in Toronto auch als Chance

21.06.2018 | Österreichs NBA-Legionär Jakob Pöltl sieht den Trainerwechsel bei seinen Toronto Raptors auch als Chance, sich mehr Spielzeit zu verdienen. Der vom Assistenten zum Chefcoach beförderte Nick Nurse plant fest mit dem 22-Jährigen, der sich derzeit in Wien auf einen intensiven Sommer vorbereitet. Am Montag rückt Pöltl beim ÖBV-Nationalteam ein, mit dem er langfristig ebenfalls etwas aufbauen will.

Messi muss liefern - Argentinien gegen Kroatien gefordert

21.06.2018 | Es ist alles andere als eine angenehme Situation. Argentinien steht bei der Fußball-WM in Russland bereits im zweiten Gruppenspiel unter gehörigem Erfolgsdruck. Die Augen sind am Donnerstagabend (20.00 Uhr MESZ) in Nischni Nowgorod einmal mehr auf Lionel Messi gerichtet. Für den Superstar des FC Barcelona steht nicht weniger als seine WM-Mission auf dem Spiel.

Messi muss liefern - Argentinien gegen Kroatien gefordert

21.06.2018 | Es ist alles andere als eine angenehme Situation. Argentinien steht bei der Fußball-WM in Russland bereits im zweiten Gruppenspiel unter gehörigem Erfolgsdruck. Die Augen sind am Donnerstagabend (20.00 Uhr MESZ) in Nischni Nowgorod einmal mehr auf Lionel Messi gerichtet. Für den Superstar des FC Barcelona steht nicht weniger als seine WM-Mission auf dem Spiel.
Franzosen gegen Peru um Steigerung bemüht

Franzosen gegen Peru um Steigerung bemüht

21.06.2018 | Fußball-WM-Mitfavorit Frankreich will sich am Donnerstag (17.00 Uhr) gegen Peru von einer besseren Seite als noch im Auftaktmatch gegen Australien zeigen. Schafft Dänemark gegen die Aussies zuvor zumindest ein Remis, können "Les Bleus" mit einem Triumph gegen die Südamerikaner den Einzug ins Achtelfinale fixieren. Die punktelosen Peruaner stehen in Gruppe C gehörig unter Zugzwang.
Dänemark will gegen Australien Achtelfinaleinzug fixieren

Dänemark will gegen Australien Achtelfinaleinzug fixieren

21.06.2018 | Nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen Peru hat das dänische Fußball-Team den schnellstmöglichen Aufstieg ins WM-Achtelfinale im Visier. Dieser soll am Donnerstag (14.00 Uhr MESZ) in Samara mit einem Erfolg über Australien fixiert werden. Dafür bedarf es aber laut Christian Eriksen einer Steigerung. "Gegen Peru waren wir mit Sicherheit noch nicht in Bestform", betonte der Tottenham-Legionär.
Spanien nach 1:0 über Iran auf WM-Achtelfinalkurs

Spanien nach 1:0 über Iran auf WM-Achtelfinalkurs

20.06.2018 | Spanien hat die Tür zum Achtelfinal-Einzug bei der Fußball-Weltmeisterschaft aufgestoßen. Der Weltmeister von 2010 holte am Mittwoch im zweiten Gruppenspiel mit einem mühsamen 1:0 gegen den Iran den ersten Sieg. Diego Costa traf in der 54. Minute etwas glücklich mit seinem dritten Tor bei dieser WM entscheidend. Die Spanier blieben damit auch im 22. Spiel in Folge ungeschlagen.
Bernard Hinault forderte Tour-Ausschluss von Froome

Bernard Hinault forderte Tour-Ausschluss von Froome

20.06.2018 | Frankreichs Radsport-Legende Bernard Hinault hat einen Ausschluss des vierfachen Tour-Siegers Christopher Froome von der diesjährigen Tour de France gefordert. "Froome sollte nicht beim Start der Tour dabei sein", sagte Hinault der französischen Regionalzeitung "Ouest-France". "Ganz einfach, weil er positiv getestet wurde."
Thiem im Halle-Achtelfinale mit enttäuschender Leistung out

Thiem im Halle-Achtelfinale mit enttäuschender Leistung out

20.06.2018 | Wie im Vorjahr ist für Dominic Thiem auch heuer beim Rasen-Tennisturnier von Halle im Achtelfinale Endstation gewesen. 2017 unterlag Österreichs Nummer eins dem Niederländer Robin Haase in zwei Sätzen, am Mittwoch war es Yuichi Sugita. Nach einer Spielzeit von 1:28 Stunden ging der 24-Jährige als 2:6,5:7-Verlierer vom Platz. Thiems Leistung im zweiten Duell mit dem Japaner war enttäuschend.
Uruguay mit müdem 1:0 über Saudi-Arabien im Achtelfinale

Uruguay mit müdem 1:0 über Saudi-Arabien im Achtelfinale

20.06.2018 | Mit Minimalfußball und dank einem Tor von Goalgetter Luis Suarez (23.) hat sich Uruguay am Mittwoch den vorzeitigen Aufstieg ins Achtelfinale der WM gesichert. Beim 1:0 über den krassen Außenseiter Saudi-Arabien beschränkte sich der Weltmeister von 1930 und 1950 in Rostow auf das Notwendigste und hat dank des zweiten Siegs im zweiten Spiel der Gruppe A das Minimalziel erreicht.
Lösbare Aufgaben für LASK und Admira in 2. EL-Quali-Runde

Lösbare Aufgaben für LASK und Admira in 2. EL-Quali-Runde

20.06.2018 | Als gesetzte Teams finden der LASK und Admira Wacker Mödling in der 2. Qualifikationsrunde der Fußball-Europa-League überwindbare Hürden vor. Die Auslosung am UEFA-Sitz in Nyon brachte am Mittwoch für den LASK das norwegische Team Lilleström SK im Hinspiel am 26. Juli daheim als Gegner. Die Admira trifft auf ZSKA Sofia oder Riga FC und hat im Rückspiel am 2. August Heimrecht.
Ronaldo schoss Portugal zu 1:0 über Marokko

Ronaldo schoss Portugal zu 1:0 über Marokko

20.06.2018 | Der amtierende Europameister Portugal hat sich in seinem zweiten Spiel bei der Fußball-WM in Russland zu einem knappen Sieg gemüht. Die Iberer setzten sich am Mittwoch im Moskauer Luschniki-Stadion gegen Marokko mit 1:0 (1:0) durch. Das Goldtor für die Portugiesen erzielte Cristiano Ronaldo (4.). Marokko hat vor dem abschließenden Gruppenspiel in Pool B keine Aufstiegschance mehr.
Christoph Strasser feiert fünften Sieg bei härtestem Radrennen der Welt

Christoph Strasser feiert fünften Sieg bei härtestem Radrennen der Welt

21.06.2018 | Christoph Strasser hat es wieder einmal geschafft. Zum fünften Mal holt sich der österreichische Spitzensportler den Sieg beim laut Veranstalter härtesten Radrennen der Welt: Dem Race Across America (RAAM). Die 4.800 Kilometer bewältigte der Steirer in 8 Tagen, 1 Stunde und 23 Minuten.
Fußball-WM in Russland auf Eigentor-Rekordkurs

Fußball-WM in Russland auf Eigentor-Rekordkurs

20.06.2018 | Bei der Zahl der Eigentore liegt die Fußball-WM in Russland auf Rekordkurs. Ägyptens Ahmed Fathi traf im Gruppenspiel gegen den Gastgeber in St. Petersburg ins eigene Netz und sorgte damit für das fünfte Eigentor im Turnier.
Heraf von Aufgaben im Neuseeland-Verband freigestellt

Heraf von Aufgaben im Neuseeland-Verband freigestellt

20.06.2018 | Gegen Andreas Heraf ist als Coach der neuseeländischen Fußballfrauen eine unabhängige Untersuchung eingeleitet worden, der Österreicher wurde bis auf weiteres von seinen Aufgaben freigestellt. Grund sind Kritik und ein Beschwerdebrief von 13 Spielerinnen der "Football Ferns" über den Umgang des Trainers mit ihnen, aber auch über die taktische Ausrichtung des Teams.
Tschertschessow träumt von "vielen schönen Tagen"

Tschertschessow träumt von "vielen schönen Tagen"

20.06.2018 | Gastgeber Russland hat mit dem 3:1-Sieg über Ägypten auch im zweiten WM-Spiel für Aufsehen gesorgt und erstmals seit dem Zerfall der Sowjetunion den Aufstieg in die K.o.-Phase einer Fußball-Weltmeisterschaft geschafft. Die Fans im größten Land der Welt träumen bereits von weiteren Erfolgen. In Ägypten wird indes über den Trainer diskutiert, und Superstar Mohamed Salah ist frustriert.
FIFA "extrem zufrieden" mit WM-Debüt des Videobeweises

FIFA "extrem zufrieden" mit WM-Debüt des Videobeweises

20.06.2018 | Der Fußball-Weltverband hat ein positives Zwischenfazit über die Premiere des Videobeweises bei der WM in Russland gezogen. Die FIFA zeigte sich in einer Mitteilung am Mittwoch "extrem zufrieden mit dem Niveau der Schiedsrichter und der erfolgreichen Einführung des Systems der Video-Assistenten, die insgesamt sehr positiv aufgenommen" worden sei.
Senegal schielt nach Auftaktsieg auf Achtelfinale

Senegal schielt nach Auftaktsieg auf Achtelfinale

20.06.2018 | Während Senegals Staatschef Macky Sall nach dem 2:1-Erfolg der "Löwen von Teranga" am Dienstag gegen Polen gar vom Titel träumt, ist für Coach Aliou Cisse bei der ersten Fußball-WM-Teilnahme der Afrikaner seit 16 Jahren weiterhin das Achtelfinale das große Ziel. Der Coach, 2002 beim Viertelfinal-Einzug selbst als Kapitän am Platz, lenkt in Russland die Geschicke seiner Elf von der Seitenlinie aus.
Gewarntes Spanien will Irans Bollwerk knacken

Gewarntes Spanien will Irans Bollwerk knacken

19.06.2018 | Auch wenn Iran die Gruppe B nach der ersten Runde anführt, sind die Rollen vor dem zweiten Gruppenspiel bei der Fußball-WM gegen Titelanwärter Spanien (Mittwoch, 20.00 Uhr MESZ/live ORF eins) klar verteilt. Der Weltmeister von 2010 geht nach dem mitreißenden 3:3 gegen Europameister Portugal als klarer Favorit in das erste Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften bei einer Weltmeisterschaft.
Suarez will Jubiläum gegen Saudis mit Toren feiern

Suarez will Jubiläum gegen Saudis mit Toren feiern

19.06.2018 | Im 100. Auftritt in Uruguays Teamtrikot ist für Luis Suarez alles bereitet. Mit Saudi-Arabien wartet auf die Südamerikaner am Mittwoch (17.00 Uhr MEZ) der Prügelknabe der ersten WM-Spiele. Mit einem Erfolg auch im zweiten Gruppenspiel in Rostow könnten die Uruguayer für das Achtelfinale bereits planen. Suarez ging im ersten Auftritt in Russland leer aus, umso größer ist nun sein Torhunger.
Europameister Portugal vor Pflichtsieg gegen Marokko

Europameister Portugal vor Pflichtsieg gegen Marokko

19.06.2018 | Nach dem packenden 3:3 gegen Ex-Weltmeister Spanien wartet auf Europameister Portugal nun in seinem zweiten WM-Spiel der Gruppe B Außenseiter Marokko, der sein Auftaktmatch gegen den Iran in letzter Minute durch ein Eigentor unglücklich 0:1 verlor. Weltfußballer Cristiano Ronaldo, der mit drei Treffern im iberischen Duell glänzte, will sein Team am Mittwoch (14.00 MESZ) in Moskau zum Sieg führen.
Fußball-WM: Russland kann für Achtelfinale planen

Fußball-WM: Russland kann für Achtelfinale planen

19.06.2018 | Russland steht so gut wie fix im Achtelfinale der Fußball-WM. Die Auswahl des Gastgeberlandes feierte am Dienstag in St. Petersburg einen 3:1-Sieg über Ägypten, hält damit nach zwei Partien in Gruppe A bei sechs Punkten und ist nur noch theoretisch von den beiden Aufstiegsplätzen zu verdrängen.
Murray verlor bei Comeback knapp

Murray verlor bei Comeback knapp

19.06.2018 | Andy Murray hat bei seinem Wettkampf-Comeback nach fast einem Jahr Verletzungspause nur ganz knapp verloren. Der ehemalige Weltranglistenerste, der sich im Jänner einer Hüftoperation unterzogen hatte und im Ranking bis auf Platz 156 zurückgefallen ist, unterlag beim Rasenturnier im Londoner Queen's Club Nick Kyrgios 6:2,6:7(4),5:7. Die Partie dauerte 2:41 Stunden.