Pelicans in erster Saison-Woche der NBA beeindruckend

Pelicans in erster Saison-Woche der NBA beeindruckend

20.10.2018 | Nicht Titelverteidiger Golden State Warriors oder der erste Herausforderer Houston, sondern die New Orleans Pelicans haben in der ersten Woche der neuen NBA-Saison am meisten beeindruckt. Nach dem 131:112 am Mittwoch über Houston besiegten die "Pelikane" am Freitag die Sacramento Kings mit 149:129. Sie überboten damit auch ihren Punkterekord aus dem vergangenen Februar (139 gegen Lakers).
Pole Position für Dovizioso im Japan-GP

Pole Position für Dovizioso im Japan-GP

20.10.2018 | Der Italiener Andrea Dovizioso startet im Motorrad-GP von Japan in Motegi am Sonntag in der MotoGP-Klasse aus der Pole Position. Der WM-Zweite distanzierte mit seiner Ducati den überlegenen Spitzenreiter Marc Marquez um 0,299 Sekunden, damit blieb dem Spanier nur der sechste Platz und Reihe zwei. Honda-Pilot Marquez, der sich vorzeitig den fünften Titel sichern könnte, war im Training gestürzt.
Hamilton beim US-Auftakt Schnellster - Strafe für Vettel

Hamilton beim US-Auftakt Schnellster - Strafe für Vettel

20.10.2018 | Lewis Hamilton ist beim verregneten Auftakt der Formel 1 in Austin zweimal der Schnellste gewesen. Der Brite, der am Sonntag zum fünften Mal Weltmeister werden kann, fuhr am Freitag die wenigsten Runden und war trotzdem der überlegene Fahrer. Ferrari-Star Sebastian Vettel war in beiden Sessionen abgeschlagen, zudem wird er Sonntag in der Startaufstellung um drei Plätze zurückversetzt.

Alaves zumindest einen Tag Spaniens Tabellenführer

19.10.2018 | Mit nun einem Spiel mehr hat Deportivo Alaves in der spanischen Fußball-Meisterschaft die Tabellenführung übernommen. Nach dem 1:0-Auswärtssieg bei Celta Vigo zum Auftakt der 9. Runde am Freitag liegen die Basken einen Punkt vor dem nun zweitplatzierten FC Sevilla und zwei Zähler vor Barcelona, die sich am Samstagabend (20.45 Uhr) im Spitzenspiel duellieren.
Hütters Frankfurter schossen Düsseldorf 7:1 ab

Hütters Frankfurter schossen Düsseldorf 7:1 ab

19.10.2018 | Adi Hütter hat mit seinem Club Eintracht Frankfurt in der deutschen Fußball-Bundesliga einen Kantersieg verbucht. Die Mannschaft des Vorarlberger Trainers schoss am Freitag zum Auftakt der achten Runde Fortuna Düsseldorf 7:1 (3:0) vom Rasen. Der Serbe Luka Jovic erzielte dabei historische fünf Tore - das war einem Frankfurter in der Bundesliga-Geschichte noch nicht gelungen.
Vienna Capitals gewinnen auch gegen Salzburg

Vienna Capitals gewinnen auch gegen Salzburg

19.10.2018 | Die Vienna Capitals haben auch in der 11. Runde der Erste Bank Eishockey Liga ihre weiße Weste behalten und jagen weiter ihren eigenen Startrekord von zwölf Erfolgen. Die Wiener feierten am Freitag im Schlager gegen Salzburg einen 4:2-Erfolg und führen zehn Punkte vor Graz, das beim KAC nach Penaltyschießen gewann. Innsbruck besiegte den VSV nach Rückstand 5:4, Linz verlor nach Führung in Zagreb.
Wattens baute 2. Liga-Führung nach Verfolger-Umfaller aus

Wattens baute 2. Liga-Führung nach Verfolger-Umfaller aus

19.10.2018 | Die WSG Wattens hat in der zweiten Fußball-Liga ihre Tabellenführung ausgebaut. Nach dem 3:1-Arbeitssieg gegen die FC Juniors OÖ in der elften Runde liegen die Tiroler zwei Punkte vor Blau Weiß Linz, das zuhause nicht über ein torloses Remis gegen den SV Horn hinauskam. Titelfavorit Ried gab beim 0:0 in Lafnitz ebenfalls Punkte ab und liegt einen Zähler hinter den Linzern.
Rihanna lehnte offenbar Super-Bowl-Auftritt ab

Rihanna lehnte offenbar Super-Bowl-Auftritt ab

19.10.2018 | Aus Solidarität mit Colin Kaepernick hat Popstar Rihanna offenbar ein Angebot abgelehnt, in der berühmten Halbzeitshow der Super Bowl aufzutreten. Sie unterstütze den früheren Quarterback der National Football League (NFL), der während der US-amerikanischen Hymne sein Knie gebeugt hatte, um gegen Polizeigewalt gegen Schwarze und Ungleichheit im Land zu protestierten. Das berichteten US-Medien.
Salzburg will vor Heim-50er den "Flow wieder aufnehmen"

Salzburg will vor Heim-50er den "Flow wieder aufnehmen"

19.10.2018 | Alles andere als der elfte Sieg im elften Saisonspiel wäre für Tabellenführer Red Bull Salzburg eine Überraschung. Am Samstag (17.00 Uhr) empfangen die "Bullen" Nachzügler Wacker Innsbruck, die Truppe von Marco Rose steht beim ersten Auftritt nach der Ländermatch-Pause vor dem 50. Heimpflichtspiel ohne Niederlage. Die anderen Samstagspartien lauten LASK - Altach und Hartberg - Rapid (17.00 Uhr).

Europäische Ligen befürworten Einführung eines 3. Europacups

19.10.2018 | Die European Leagues unterstützen die Einführung eines dritten europäischen Fußball-Clubwettbewerbs. "Der Vorschlag der UEFA ist von einer großen Mehrheit befürwortet worden", sagte Claus Thomson, Vizepräsident der Vereinigung von 32 Ligen in 25 Ländern mit 900 Clubs und Mitglied des UEFA-Exekutivkomitees, nach der Mitgliederversammlung am Freitag in Frankfurt.
Drei Monate unbedingte Haft für Becherwerfer von Graz

Drei Monate unbedingte Haft für Becherwerfer von Graz

19.10.2018 | Ein 34-jähriger Steirer ist am Freitag am Bezirksgericht Hermagor wegen eines Becherwurfs im August im Grazer Fußballstadion verurteilt worden. Richterin Andrea Wetschnig verurteilte ihn zu drei Monaten Haft. Während des Spiels Sturm Graz gegen Larnaka hatte er einen mit Bier gefüllten Hartplastikbecher auf einen Linienrichter geworfen, der dabei eine offene Wunde am Kopf erlitt.
Bayern-Bosse mit heftiger Medienschelte: "Eine Frechheit"

Bayern-Bosse mit heftiger Medienschelte: "Eine Frechheit"

19.10.2018 | Mit einer umfassenden Medienschelte und der Androhung von juristischen Konsequenzen haben die Bosse des FC Bayern für Aufsehen gesorgt. In einer gemeinsamen Pressekonferenz wehrten sich Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Präsident Uli Hoeneß und Sportdirektor Hasan Salihamidzic am Freitag gegen Teile der jüngsten Berichterstattung über Spieler des deutschen Fußball-Rekordmeisters.

Medienprozess um Missbrauchsvorwürfe gegen Ex-ÖSV-Coach Kahr

19.10.2018 | Am kommenden Donnerstag wird am Wiener Landesgericht eine Klage behandelt, die der mit Missbrauchsvorwürfen konfrontierte ehemalige ÖSV-Trainer Karl "Charly" Kahr gegen die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) eingebracht hat. Diese war im vergangenen Februar mit den Anschuldigungen gegen den mittlerweile 86-Jährigen an die Öffentlichkeit gegangen.
Fast-Weltmeister Hamilton erhielt Anruf von Lauda

Fast-Weltmeister Hamilton erhielt Anruf von Lauda

19.10.2018 | Die Informationen aus dem Wiener AKH betreffend des Gesundheitszustandes von Niki Lauda sind auf ein absolutes Minimum heruntergeschraubt worden. Doch der dreifache Ex-Formel-1-Weltmeister befindet sich offenbar weiter auf dem Weg der Besserung wie ein Ö3-Interview mit dem Fast-Weltmeister Lewis Hamilton in Austin anklingen lässt.
Wozniacki bei WTA Finals u.a. gegen Kvitova

Wozniacki bei WTA Finals u.a. gegen Kvitova

19.10.2018 | Titelverteidigerin Caroline Wozniacki trifft bei den WTA Finals in Singapur in der Weißen Gruppe auf die Tschechinnen Petra Kvitova und Karolina Pliskova sowie Elina Switolina aus der Ukraine. Das ergab am Freitag die Auslosung für den Saisonabschluss der besten acht Tennis-Damen. In der Roten Gruppe spielen Angelique Kerber (D), Naomi Osaka (JPN), Sloane Stephens (USA) und Kiki Bertens (NED).

Österreichs U21 im EM-Play-off gegen Griechenland

19.10.2018 | Österreichs U21-Fußball-Nationalmannschaft bekommt es im Play-off für die EM 2019 mit Griechenland zu tun. Die Auswahl von Teamchef Werner Gregoritsch kämpft am 12. und 20. November gegen einen keineswegs übermächtigen Gegner um die erstmalige Teilnahme an der Endrunde, die im Juni nächsten Jahres in Italien stattfindet.
Fußball: Heftige FC-Bayern-Abrechnung mit Medien und Experten

Fußball: Heftige FC-Bayern-Abrechnung mit Medien und Experten

19.10.2018 | Mit einer umfassenden Medienschelte und der Androhung von juristischen Konsequenzen haben die Bosse des FC Bayern für Aufsehen gesorgt. In einer gemeinsamen Pressekonferenz wehrten sich Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Präsident Uli Hoeneß und Sportdirektor Hasan Salihamidzic am Freitag gegen Teile der jüngsten Berichterstattung über Spieler des deutschen Fußball-Rekordmeisters.
Wimbledon führt im fünften Satz Tiebreaks bei 12:12 ein

Wimbledon führt im fünften Satz Tiebreaks bei 12:12 ein

19.10.2018 | Die Diskussionen nach dem Wimbledon-Halbfinale der Herren zwischen Kevin Anderson und John Isner, das nach 6:36 Stunden mit 26:24 im fünften Satz an den Südafrikaner gegangen war, haben nun eine Regeländerung bewirkt. Nach umfangreichen Erhebungen und Befragungen hat sich das Traditionsturnier entschieden, ab 2019 im fünften Satz beim Stand von 12:12 ein Tiebreak einzuführen.
CHL-Achtelfinale: Red Bull Salzburg gegen Rouen Dragons

CHL-Achtelfinale: Red Bull Salzburg gegen Rouen Dragons

19.10.2018 | Red Bull Salzburg trifft im Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) auf den französischen Meister Rouen Dragons. Das ergab die Auslosung am Freitag in Helsinki. Spieltermine sind der 6. bzw. der 20./21. November. Die Salzburger waren als Vorrunden-Gruppensieger in die K.o.-Phase eingezogen. Der Gegner aus der Normandie hatte hinter Kärpät Oulu Rang zwei belegt.
Erster ÖEHV-Kader der Saison mit drei Debütanten

Erster ÖEHV-Kader der Saison mit drei Debütanten

19.10.2018 | Österreichs Eishockey-Teamchef Roger Bader hat für das erste Turnier dieser Saison drei Debütanten nominiert und zwei Routiniers zurückgeholt. Für die Euro Ice Hockey Challenge von 9. bis 11. November in Danzig sind VSV-Torhüter Lukas Schluderbacher sowie die Verteidiger Julian Payr vom HC Davos (18 Jahre) und der noch 16-jährige Thimo Nickl vom KAC erstmals mit dabei.
ManU-Coach Mourinho vor Gastspiel bei Chelsea unter Druck

ManU-Coach Mourinho vor Gastspiel bei Chelsea unter Druck

19.10.2018 | Jose Mourinho steht in der englischen Fußball-Premier-League wieder einmal im Mittelpunkt. Vor dem Gastspiel von Manchester United bei seinem Ex-Club Chelsea dreht sich viel um den portugiesischen Star-Trainer, der nach einem enttäuschenden Saisonstart unter Druck steht. Auf dem Papier leichtere Aufgaben warten auf Manchester City und Liverpool, die punktegleich mit Chelsea das Spitzentrio bilden.
Thiem beim Erste Bank Open in Wien die Nummer eins

Thiem beim Erste Bank Open in Wien die Nummer eins

19.10.2018 | Dominic Thiem will seinen Heimvorteil beim bevorstehenden Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle endlich richtig nutzen. Der Weltranglisten-Siebente ist für das mit 2.788.570 Euro dotierte ATP-500-Turnier diesmal sogar die Nummer eins. Will Thiem im Kampf um ein Ticket in London Punkte anschreiben, dann muss er aber sein bisher bestes Wien-Resultat schaffen: Er braucht zumindest ein Halbfinale.
Mirnyi/Oswald nach Kyrgios-Absage schon im Moskau-Endspiel

Mirnyi/Oswald nach Kyrgios-Absage schon im Moskau-Endspiel

19.10.2018 | Der Vorarlberger Philipp Oswald und sein weißrussischer Partner Max Mirnyi stehen bereits im Endspiel des ATP-Turniers in Moskau. Nick Kyrgios hatte schon im Einzel wegen einer Ellbogenverletzung im Achtelfinale w.o. gegeben, nun hat der Australier nicht nur für das Doppel, sondern gleich seine Saison beendet. Er wird damit auch in Wien nicht am Start sein.
Grabner feierte mit Arizona zweiten NHL-Saisonsieg

Grabner feierte mit Arizona zweiten NHL-Saisonsieg

19.10.2018 | Die Arizona Coyotes haben mit Österreichs Eishockey-Stürmer Michael Grabner den zweiten Saisonsieg in der NHL gefeiert. Die Coyotes siegten bei den Chicago Blackhawks mit 4:1. Thomas Vanek und die Detroit Red Wings verloren bei Tampa Bay Lightning mit 1:3 und damit auch ihr siebentes Spiel, Michael Raffl und die Philadelphia Flyers unterlagen den Columbus Blue Jackets 3:6.
Boston Red Sox im MLB-Endspiel

Boston Red Sox im MLB-Endspiel

19.10.2018 | Die Boston Red Sox haben sich in der nordamerikanischen Baseball-Liga (MLB) für die World Series qualifiziert. Das Team aus Massachusetts gewann am Donnerstag (Ortszeit) das fünfte Spiel der Halbfinalserie gegen Titelverteidiger Houston Astros 4:1. In der "best of seven"-Serie setzten sich die Red Sox am Ende mit 4:1 nach Spielen durch.