Todesdrohungen gegen US-Football-Profi Colin Kaepernick

Todesdrohungen gegen US-Football-Profi Colin Kaepernick

21.09.2016 | Football-Profi Colin Kaepernick hat am Dienstag gesagt, dass er mehrere Todesdrohungen wegen seiner Protestaktionen beim Abspielen der US-Nationalhymne erhalten habe. Er hätte zwar mit Kritik an seinem Verhalten gerechnet, "an so etwas habe ich aber nicht gedacht", erklärte der 28-Jährige, der seit den NFL-Testpartien im August bei der US-Hymne stets niederkniet und nicht steht.
Beckenbauer für Mehrheit der Deutschen kein "Kaiser" mehr

Beckenbauer für Mehrheit der Deutschen kein "Kaiser" mehr

21.09.2016 | Die jüngsten Berichte um Deutschlands Fußball-Ikone Franz Beckenbauer haben dazu geführt, dass eine Mehrheit der Deutschen will, dass der "Kaiser" abdankt. Dies geht aus einer am Mittwoch vom Wochenmagazin "stern" veröffentlichten Umfrage hervor.

Wacker Innsbruck trennte sich von Trainer Jacobacci

21.09.2016 | Fußball-Erste-Liga-Club Wacker Innsbruck hat sich am Mittwoch mit sofortiger Wirkung nach nur dreieinhalb Monaten von seinem Schweizer Trainer Maurizio Jacobacci getrennt. Wie der Tabellenachte bekannt gab, übernimmt der bisherige Coach der zweiten Mannschaft, Thomas Grumser, interimistisch.
Kanada und Team Europa im Halbfinale des World Cup

Kanada und Team Europa im Halbfinale des World Cup

21.09.2016 | Top-Favorit Kanada und die Überraschungsmannschaft Team Europa mit Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek stehen im Halbfinale des World Cup. Kanada gewann am Dienstag im Air Canada Center von Toronto den Klassiker gegen die USA mit 4:2 (3:1,1:0,0:1) und sicherte sich den Aufstieg. Die USA und Tschechien haben schon nach dem zweiten Spiel keine Chance mehr auf das Halbfinale.
ÖFB-Cup: Grödig siegte im Thriller gegen Horn

ÖFB-Cup: Grödig siegte im Thriller gegen Horn

21.09.2016 | Westligist Grödig hat in der zweiten ÖFB-Cup-Runde Erstligist Horn in einem Elfmeter-Thriller aus dem Bewerb gekegelt. Zudem wurde der Aufwärtstrend der SV Ried am Dienstag gestoppt. Die Innviertler, die in der Fußball-Bundesliga zuletzt sieben Punkte aus drei Spielen geholt hatten, unterlagen dem SKN St. Pölten auswärts verdient mit 1:2 (0:2).
Nächste Dortmunder Torgala - 5:1 in Wolfsburg

Nächste Dortmunder Torgala - 5:1 in Wolfsburg

20.09.2016 | Borussia Dortmund kennt weiter keine Gnade und hat die dritte Torgala in sechs Tagen gefeiert. Nach den 6:0-Siegen bei Legia Warschau und gegen Darmstadt 98 zeigte sich der BVB am Dienstag auch beim 5:1 (2:0) im Spitzenspiel der deutschen Fußball-Bundesliga beim VfL Wolfsburg eiskalt und übernahm für eine Nacht die Tabellenführung.
Paralympics-Team nach erfolgreichen Rio-Spielen empfangen

Paralympics-Team nach erfolgreichen Rio-Spielen empfangen

21.09.2016 | Das erfolgreiche österreichische Paralympics-Team ist am Dienstagabend am Flughafen Wien-Schwechat feierlich empfangen worden. Sportminister Hans Peter Doskozil und Maria Rauch-Kallat, Präsidentin des Österreichischen Paralympischen Komitees, führten die Riege der Gratulanten für das ÖPC-Team an.
ÖFB-Frauenteam qualifizierte sich für EM-Endrunde 2017

ÖFB-Frauenteam qualifizierte sich für EM-Endrunde 2017

21.09.2016 | Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam hat sich erstmals für ein Großereignis qualifiziert. Die ÖFB-Damen erkämpften am Dienstag im abschließenden Spiel der EM-Qualifikationsgruppe 8 in Wales ein 0:0 und sicherten sich damit einen Platz bei der EM-Endrunde 2017 in den Niederlanden.
Stuttgart fügte Braunschweig erste Niederlage zu

Stuttgart fügte Braunschweig erste Niederlage zu

20.09.2016 | Der VfB Stuttgart hat Eintracht Braunschweig in der sechsten Runde der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga die erste Niederlage zugefügt. Der Absteiger feierte am Dienstag vor eigenem Publikum einen 2:0-Erfolg und damit den vierten Saisonsieg. Florian Klein, der durchspielte, und Co. verkürzten den Abstand auf den Leader dank Toren von Toni Sunjic (15.) und Kevin Großkreutz (64.) auf drei Punkte.
Schaub verlängerte Vertrag bei Rapid bis Sommer 2020

Schaub verlängerte Vertrag bei Rapid bis Sommer 2020

20.09.2016 | Rapids langwierige Verhandlungen mit Louis Schaub haben ein positives Ende genommen. Der 21-jährige Offensivspieler verlängerte seinen mit Saisonende auslaufenden Vertrag am Dienstag vorzeitig bis Sommer 2020. Schaub ist seit Jahren ein wichtiger Bestandteil der Hütteldorfer, diese Saison läuft es bisher mit neun Toren in 14 Fußball-Pflichtspielen besonders gut für ihn.
Cup-Duelle in Döbling und Hernals - RBS um 20. Sieg in Folge

Cup-Duelle in Döbling und Hernals - RBS um 20. Sieg in Folge

20.09.2016 | Sieben Vereine der Fußball-Bundesliga sind am Mittwoch in der 2. Runde des ÖFB-Cups gegen Vertreter unterklassiger Ligen gefordert. Die Wiener Großclubs Austria und Rapid dürfen in der Hauptstadt bleiben, da der SV Leobendorf die Grün-Weißen auf dem Sportclub-Platz empfängt und die Austria bei der Vienna gastiert. Titelverteidiger Red Bull Salzburg will in Mannsdorf den 20. Cup-Sieg in Folge.
Serbischer Teamkader für WM-Quali gegen ÖFB-Team ohne Matic

Serbischer Teamkader für WM-Quali gegen ÖFB-Team ohne Matic

20.09.2016 | Im am Dienstag veröffentlichten Kader der serbischen Fußball-Nationalmannschaft für die WM-Qualifikationspartien am 6. Oktober auswärts gegen Moldau und am 9. Oktober in Belgrad gegen Österreich fehlt Nemanja Matic. Der Chelsea-Legionär wurde am 11. Oktober 2015 im letzten EM-Quali-Match daheim gegen Portugal (1:2) ausgeschlossen und ist deshalb noch für das anstehende Doppel gesperrt.
Klitschko erzwang Trainingsdopingtests bei Weltmeister Fury

Klitschko erzwang Trainingsdopingtests bei Weltmeister Fury

21.09.2016 | Boxweltmeister Tyson Fury muss sich vor dem Rückkampf gegen Wladimir Klitschko Dopingkontrollen im Training unterziehen. "Wir haben darauf vertraglich bestanden. Schließlich haben wir eine Sorgfaltspflicht", sagte Klitschko-Manager Bernd Bönte am Dienstag und bestätigte einen Bericht der "Sport Bild".
Alaba rechtzeitig vor Spitzenspiel gegen Hertha wieder fit

Alaba rechtzeitig vor Spitzenspiel gegen Hertha wieder fit

20.09.2016 | ÖFB-Star David Alaba, Kapitän Philipp Lahm und Mats Hummels haben sich vor dem deutschen Fußball-Bundesliga-Spitzenspiel des FC Bayern gegen Hertha BSC wieder zurückgemeldet. "Sie haben trainiert, sie sind bereit für Mittwoch", sagte Trainer Carlo Ancelotti am Dienstag in München. Bei den zuletzt an einem Magen-Darm-Virus erkrankten Lahm und Alaba ließ er einen Einsatz in der Startelf offen.
Direktes Duell der Real-Jäger Barcelona und Atletico

Direktes Duell der Real-Jäger Barcelona und Atletico

20.09.2016 | In der fünften Runde der spanischen Fußball-Meisterschaft kommt es Mittwochnacht (ab 22 Uhr) zum Schlager zwischen Meister Barcelona und Atletico Madrid. Dabei geht es für beide Teams darum, Anschluss an Tabellenführer Real Madrid zu halten, der im Heimspiel (ab 20 Uhr) auf Villarreal trifft. Rapids Europa-League-Gegner Athletic Bilbao steht (ebenfalls ab 22 Uhr) in Granada auf dem Prüfstand.
NASCAR wegen Rassismus auf 500 Millionen Dollar verklagt

NASCAR wegen Rassismus auf 500 Millionen Dollar verklagt

20.09.2016 | Der Motorsport-Verband NASCAR ist in den USA mit einer 500-Millionen-Dollar-Klage (447,83 Mio. Euro) konfrontiert. Am Freitag brachte der Unternehmer Terrance Cox in einem Bezirksgericht in New York Klage gegen die NASCAR-Organisation und 18 Teams ein. NASCAR mache sich der Diskriminierung aus rassistischen Motiven schuldig, da sie afroamerikanische Fahrer und Rennställe verhindere.
Wolff im Interview: "Fürchten uns vor gar nichts"

Wolff im Interview: "Fürchten uns vor gar nichts"

20.09.2016 | Die Formel 1 steht möglicherweise vor einer Zeitenwende. Nach der Übernahme der Vermarktungsrechte durch Liberty Media hoffen viele darauf, dass die Spezialisten aus den USA die Motorsport-Königsklasse zukunftsfit bekommen. Dazu zählt auch Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff, der viel Aufholbedarf in neuen Geschäftsfeldern sieht. Revolutionäre Neuerungen schließt er vorerst aus.
Team Europa gewann bei World Cup auch gegen Tschechien

Team Europa gewann bei World Cup auch gegen Tschechien

20.09.2016 | Europas Eishockey-Auswahl hat am Montag auch ihr zweites Match beim World Cup in Toronto gewonnen. Die von Ralph Krueger betreute Truppe besiegte Tschechien mit 3:2 nach Verlängerung. Damit hält das in der Vorbereitung nicht überzeugend aufgetretene Europa-Team nach zwei Spielen unerwartet beim Maximum von vier Punkten. Zum Auftakt hatte es einen 3:0-Erfolg gegen die USA gegeben.
Trainer Ancelotti würde gerne länger beim FC Bayern bleiben

Trainer Ancelotti würde gerne länger beim FC Bayern bleiben

19.09.2016 | Bayern-Trainer Carlo Ancelotti kann sich durchaus vorstellen, länger beim aktuellen deutschen Fußball-Meister in München zu bleiben. "Ich würde gern länger als zwei Jahre hierbleiben", sagte der Italiener am Montagabend bei der Vorstellung seiner Autobiografie in München. Der 57-Jährige ist seit Anfang der Saison Trainer des FC Bayern München und hat ohnehin schon einen Dreijahresvertrag bis 2019.
Tag des Sports lockt mit Hirscher und Co. im Wiener Prater

Tag des Sports lockt mit Hirscher und Co. im Wiener Prater

19.09.2016 | Weil der Wiener Heldenplatz aufgrund der temporären Umsiedlung des Parlaments nicht zur Verfügung steht, findet Österreichs größtes Open-Air-Sportfestival heuer im Prater statt. Beim 16. Tag des Sports werden am Samstag (ab 10.00 Uhr) unter anderem die Alpin-Stars Marcel Hirscher und Eva-Maria Brem sowie die Bronze-Segler Tanja Frank und Thomas Zajac von Minister Hans Peter Doszokil geehrt.
Ex-Profi Gascoigne wegen Rassismus zu Geldstrafe verurteilt

Ex-Profi Gascoigne wegen Rassismus zu Geldstrafe verurteilt

19.09.2016 | Gegen den früheren englischen Fußball-Nationalspieler Paul Gascoigne ist wegen Rassismus eine Geldstrafe von 1.000 Pfund (1.170 Euro) verhängt worden. Entgegen seinen ursprünglichen Aussagen gab der 49-Jährige am Montag vor dem Gericht in Dudley zu, seine abwertenden Worte über einen dunkelhäutigen Sicherheitsmann im vergangenen November könnten als "Bedrohung oder Beleidigung" aufgefasst werden.
Ried hat im Cup mit St. Pölten noch eine Rechnung offen

Ried hat im Cup mit St. Pölten noch eine Rechnung offen

19.09.2016 | Die SV Ried hat zuletzt im ÖFB-Fußball-Cup kein Auslosungsglück gehabt. Zum dritten Mal in Serie müssen die Innviertler am Dienstag schon in der zweiten Runde gegen einen Liga-Konkurrenten antreten. Gegner ist auswärts St. Pölten. 2014/15 gab es gegen den WAC eine 0:1-Niederlage, vergangene Saison gegen die heuer bereits ausgeschiedenen Kärntner einen 5:3-Sieg im Elfmeterschießen.
"Zizou schnappt sich Guardiola" - Real stellte Rekord ein

"Zizou schnappt sich Guardiola" - Real stellte Rekord ein

19.09.2016 | Spaniens Fußball-Krösus Real Madrid hat am Sonntag mit dem 16. Liga-Sieg in Serie eine Bestmarke des FC Barcelona aus dem Jahr 2011 eingestellt. Damals war Star-Coach Pep Guardiola Trainer beim Erzrivalen. "Der Rekord? Ist ganz nett. Wichtig ist aber, dass die Burschen alle hart arbeiten und hervorragend spielen", ging Real-Coach Zinedine Zidane schnell zur Tagesordnung über.
Prödl nach "Man of the Match"-Darbietung bescheiden

Prödl nach "Man of the Match"-Darbietung bescheiden

19.09.2016 | ÖFB-Teamverteidiger Sebastian Prödl ist für seine Leistung beim 3:1-Heimsieg Watfords gegen Manchester United von der englischen Premier League als "Man of the Match" ausgezeichnet worden. Auf Facebook postete er ein Foto mit sich und der in neongelb gehaltenen Trophäe. "Ein herausragender Sieg, eine massive Teamperformance", sprach er auf der Club-Webseite ein Lob an die gesamte Mannschaft aus.
Paralympics in Rio beendet

Paralympics in Rio beendet

19.09.2016 | Die Weltspiele der Behindertensportler in Rio de Janeiro sind beendet. Vier Wochen nach dem Ende der Olympischen Spiele erlosch am Sonntag um 22.21 Uhr Ortszeit im voll besetzten Maracana-Stadion auch die Flamme der Paralympics.