Juve-Regisseur Pirlo vor Wechsel nach New York

Juve-Regisseur Pirlo vor Wechsel nach New York

24.06.2015 | Juventus Turins Spielmacher Andrea Pirlo steht vor einem Wechsel in die USA. Wie die "Gazzetta dello Sport" am Mittwoch berichtete, soll der 36-jährige italienische Teamspieler beim New York City FC unterschreiben. Pirlo habe Juve seine Entscheidung mitgeteilt, er soll beim Club der Major League Soccer fünf Millionen Euro pro Jahr verdienen und könnte bereits am Freitag vorgestellt werden.
Raich kann sich Karriere-Fortsetzung bis WM 2017 vorstellen

Raich kann sich Karriere-Fortsetzung bis WM 2017 vorstellen

24.06.2015 | Skistar Benjamin Raich hat noch nicht über seine Karrierefortsetzung entschieden. Er bereite sich auf die neue Saison vor, noch sei aber alles offen, sagte der 37-Jährige in einem Interview mit der "Tiroler Tageszeitung" und der "Kleine Zeitung". Es sei aber auch denkbar, dass er bis zur nächsten WM weitermache. "Ich kann mir auch die WM 2017 in St. Moritz vorstellen", so Raich.
Japan komplettiert Frauen-WM-Viertelfinale

Japan komplettiert Frauen-WM-Viertelfinale

24.06.2015 | Titelverteidiger Japan komplettiert das Viertelfinale der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Kanada. Die Asiatinnen gewannen am Dienstag (Ortszeit) in Vancouver im Achtelfinale mit 2:1 (1:0) gegen WM-Neuling Niederlande. Die Tore erzielten Saori Ariyoshi (10.) und Mizuho Sakaguchi (78.).
Firmino für angeblich 41 Mio. von Hoffenheim zu Liverpool

Firmino für angeblich 41 Mio. von Hoffenheim zu Liverpool

24.06.2015 | Der FC Liverpool hat die Verpflichtung von Hoffenheims Stürmer Roberto Firmino bestätigt. Der 23-jährige Brasilianer habe einen langfristigen Vertrag unterschrieben, teilte der englische Fußball-Erstligist am Mittwoch mit. Allerdings müsse Firmino zunächst noch den Medizincheck bestehen. Über die Höhe der Ablöse machten die "Reds" keine Angaben.
Wiener Austria bestätigte Suttner-Wechsel zum FC Ingolstadt

Wiener Austria bestätigte Suttner-Wechsel zum FC Ingolstadt

23.06.2015 | Nach 14 Jahren in Violett sucht Markus Suttner im Ausland eine neue Herausforderung. Die Wiener Austria bestätigte am Dienstagabend den Transfer ihres Kapitäns zum FC Ingolstadt. Der Linksverteidiger unterschrieb beim deutschen Bundesliga-Aufsteiger um Trainer Ralph Hasenhüttl einen Vertrag bis Sommer 2018, wie beide Clubs vermeldeten. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
Paszek meisterte erste Hürde in Wimbledon-Qualifikation

Paszek meisterte erste Hürde in Wimbledon-Qualifikation

23.06.2015 | Tamira Paszek hat in Wimbledon den ersten Schritt in Richtung Hauptfeld getan. Die 24-jährige Vorarlbergerin setzte sich am Dienstag zum Auftakt der Qualifikation gegen die um drei Jahre jüngere Japanerin Risa Ozaki mit 7:5,6:2 durch. Nächste Gegnerin Paszeks (WTA-242.), die in Wimbledon mit den Viertelfinali 2011 und 2012 ihre besten Grand-Slam-Ergebnisse erreicht hatte, ist Katie Swan (866.).
ÖSV-Chef Schröcksnadel bangt auch um Zettels Karriere

ÖSV-Chef Schröcksnadel bangt auch um Zettels Karriere

23.06.2015 | Angesichts des Aderlasses im alpinen Damen-Skiteam bangt ÖSV-Chef Peter Schröcksnadel auch um Kathrin Zettel. Laut seinem Editorial sowie einem Artikel in der aktuellen Juni-Ausgabe des Verbands-Magazins "Ski Austria" ist der Rücktritt der Niederösterreicherin beschlossene Sache. Pressemann Christoph Malzer relativierte auf Anfrage der APA aber: "Kathrin hat es noch nicht entschieden."
Thiem in Nottingham weiter - Erster Sieg auf Rasen

Thiem in Nottingham weiter - Erster Sieg auf Rasen

23.06.2015 | Im fünften Anlauf ist Dominic Thiem sein erster Erfolg bei einem Rasen-Tennisturnier gelungen. Der 21-jährige Niederösterreicher, der zum Auftakt ein Freilos hatte, erreichte am Dienstag bei der Wimbledon-Generalprobe in Nottingham durch ein 6:3,6:1 gegen den Tunesier Malek Jaziri Runde 3. Im Kampf ums Viertelfinale trifft Thiem entweder auf Pablo Andujar (ESP-11) oder Alexander Dolgopolow (UKR).
Bericht: Bjarne Riis ließ Doping im CSC-Team zu

Bericht: Bjarne Riis ließ Doping im CSC-Team zu

23.06.2015 | Wenige Tage vor Beginn der Tour de France hat die Dänische Anti-Doping-Behörde (ADD) in einem Bericht Bjarne Riis und weitere ehemalige Radprofis angeklagt. Der Tour-de-France-Gewinner von 1996, der nachträglich Doping gestanden hat, förderte in seiner Zeit als Teamchef bei CSC Doping in den eigenen Reihen. Sanktionen sind trotzdem nicht zu erwarten, da die Verjährungsfrist abgelaufen ist.
Paris bewirbt sich offiziell um Sommerspiele 2024

Paris bewirbt sich offiziell um Sommerspiele 2024

23.06.2015 | Paris hat am Dienstag offiziell seine Bewerbung um die Olympischen Sommerspiele 2024 bekanntgegeben und ist damit ein Konkurrent für Boston, Rom und Hamburg. "Paris hat eine große Ambition und die Unterstützung von Regierung, Bürgern und Sportlern", sagte der Chef des Sportverbands CFSI, Bernard Lapasset, am Dienstag.

Salzburg holte Mittelfeldmann Yabo und Torhüter Airton

23.06.2015 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat bereits am ersten Tag nach der Bestellung von Peter Zeidler zum neuen Cheftrainer zwei neue Spieler verpflichtet. Der deutsche Mittelfeldspieler Reinhold Yabo (23) kommt vom deutschen Zweitligisten Karlsruher SC, Torhüter Airton (21) vom unterklassigen brasilianischen Club Juventude. Das gab Salzburgs sportlicher Leiter Christoph Freund am Dienstag bekannt.
Fabian Frei ersetzt Johannes Geis in Mainz

Fabian Frei ersetzt Johannes Geis in Mainz

23.06.2015 | ÖFB-Teamspieler Julian Baumgartlinger erhält im defensiven Mittelfeld des deutschen Bundesligisten FSV Mainz 04 einen neuen Nebenmann. Der deutsche U21-Nationalspieler Johannes Geis wechselte am Dienstag für nicht weniger als zehn Millionen Euro zum Ligarivalen Schalke 04. An seiner Stelle holten die Mainzer für rund die Hälfte den 26-jährigen Schweizer Teamspieler Fabian Frei vom FC Basel.
Red-Bull-Teamchef Horner von Ablösegerücht "geschockt"

Red-Bull-Teamchef Horner von Ablösegerücht "geschockt"

23.06.2015 | Red Bulls Formel-1-Teamchef Christian Horner hat Gerüchte um seine Ablöse zurückgewiesen. Die britische Zeitung "The Times" berichtete am Dienstag, dass der Engländer am Sonntag vor dem Grand Prix von Österreich von einem anderen Teamchef angerufen worden sei, um seinen Abschied zu bedauern. Als Nachfolger solle der Österreicher Gerhard Berger bereitstehen. Horner wusste davon natürlich nichts.
Salzburgs Neo-Coach Zeidler träumt vorerst nicht von der CL

Salzburgs Neo-Coach Zeidler träumt vorerst nicht von der CL

23.06.2015 | Peter Zeidler kennt sein neues Team. Der neue Chefcoach von Fußball-Meister Salzburg will die Ziele für die kommende Saison aber nicht zu hoch ansetzen. Der erstmalige Einzug in die Champions League ist kein Muss. "Wir sollten nicht zu sehr dieses Thema Champions League thematisieren", meinte Zeidler am Dienstag bei seiner Vorstellung im Rahmen einer Pressekonferenz in Salzburg.
ÖHB-Herren in WM-Quali gegen Finnland, Rumänien und Italien

ÖHB-Herren in WM-Quali gegen Finnland, Rumänien und Italien

23.06.2015 | Österreichs Männer-Nationalteam trifft in der Qualifikation für die Handball-Weltmeisterschaft 2017 in Frankreich auf Finnland, Rumänien und Italien. Das ergab die Auslosung der sechs Gruppen am Dienstag in Wien. Die ÖHB-Herren sind damit im Pool zwei zu favorisieren, denn Rumänien und Italien schafften es zuletzt nicht in die Gruppenphase der EM-Qualifikation.
ÖLV-Nachwuchs machte in Baku auf sich aufmerksam

ÖLV-Nachwuchs machte in Baku auf sich aufmerksam

23.06.2015 | Die Leichtathletik-Bewerbe bei den Europaspielen in Baku sind für Österreichs Equipe mit dem um 0,5 Punkte verpassten Sieg zu Ende gegangen. Wichtiger als die damit zusammenhängende Rückkehr in die dritte EM-Kategorie für die nächste Auflage 2017 ist das allgemeine rot-weiß-rote Leistungsspektrum, war doch die gesamte ÖLV-Elite am Start. Auffallend ist eine recht gute Breite über die Disziplinen.
F1-Krise: Berger sieht Todt und Ecclestone gefordert

F1-Krise: Berger sieht Todt und Ecclestone gefordert

23.06.2015 | Auf Gerhard Bergers Formel-1-Wunschzettel an das Christkind würde stehen: "Ein Ferrari, ein Mercedes und ein Red Bull gleich schnell!" Das ist es, was sich Österreichs Motorsport-Ikone für die kriselnde Königsklasse wünscht. Auch für den Ex-Piloten aus Tirol ist klar, dass rasch etwas passieren muss, damit der Sport wieder attraktiver wird. Dafür sorgen müssten Jean Todt und Bernie Ecclestone.
Hosiner wechselt auf Leihbasis von Stade Rennes nach Köln

Hosiner wechselt auf Leihbasis von Stade Rennes nach Köln

22.06.2015 | Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Der österreichische Fußball-Internationale Philipp Hosiner wechselt ablösefrei auf Leihbasis bis Sommer 2016 von Stade Rennes zum 1. FC Köln. Dies gab der deutsche Fußball-Bundesligist am Montagabend bekannt. Hosiner stand bereits im Jänner vor einem Transfer nach Köln. Beim medizinischen Test wurde damals aber ein Nierentumor beim Torjäger entdeckt.
Rapid fixierte fünfjährige Partnerschaft mit Lyoness

Rapid fixierte fünfjährige Partnerschaft mit Lyoness

22.06.2015 | Die internationale Einkaufsgemeinschaft Lyoness und Österreichs Fußball-Rekordmeister SK Rapid Wien werden in den kommenden fünf Jahren miteinander kooperieren. Lyoness investiert in diese Partnerschaft 1,8 Millionen Euro pro Saison und erhält dafür ein umfangreiches Kommunikationspaket bei den Hütteldorfern, wie der aktuelle Vizemeister und Lyoness am Montagabend in Wien bekanntgaben.
Mandzukic für 19 Millionen von Atletico zu Juventus

Mandzukic für 19 Millionen von Atletico zu Juventus

22.06.2015 | Der kroatische Fußball-Stürmer Mario Mandzukic hat beim italienischen Meister Juventus Turin einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Für den 29-Jährigen bezahlt der Champions-League-Finalist 19 Millionen Euro an dessen Ex-Club Atletico Madrid. Diese Summe sei in drei Raten bis 2017 zu leisten, gab "Juve" am Montagabend bekannt. Zusätzliche zwei Millionen Euro werden im Erfolgsfall fällig.
Bruder-Duell in Wimbledon-Quali glatt an Jürgen Melzer

Bruder-Duell in Wimbledon-Quali glatt an Jürgen Melzer

22.06.2015 | Tennis-Routinier Jürgen Melzer hat seinen zehn Jahre jüngeren Bruder Gerald Melzer in der ersten Qualifikations-Runde des Grand-Slam-Turniers von Wimbledon klar besiegt. Der 34-Jährige gewann das erste Duell der beiden auf internationaler Ebene am Montag 6:1,6:4. Nächster Gegner des Achtelfinalisten von 2013 ist der Niederländer Igor Sijsling.
Brasilien im Viertelfinale der Copa America

Brasilien im Viertelfinale der Copa America

22.06.2015 | Brasiliens Fußball-Nationalelf hat auch ohne ihren gesperrten Stürmerstar Neymar den Einzug ins Viertelfinale der Südamerika-Meisterschaft geschafft. Die "Selecao" schlug im letzten Gruppenspiel der Copa America am Sonntagabend in Santiago de Chile Venezuela mit einem knappen 2:1 (1:0). Der brasilianische Verband akzeptierte indes die gegen Neymar verhängte Sperre von vier Spielen.
Saison-Tiefpunkt bei Heimspiel für Red Bull in Spielberg

Saison-Tiefpunkt bei Heimspiel für Red Bull in Spielberg

22.06.2015 | Ein Punkt für Platz zehn von Daniel Ricciardo und eine "Nullnummer" für Daniil Kwjat auf Platz zwölf. Das schlechteste Saisonergebnis von Red Bull hatten nicht einmal die Pessimisten befürchtet. "Es war ein Katastrophentag", sagte Helmut Marko, bevor er die Heimfahrt nach Graz antrat.
Altach meldete Harrer-Rückkehr - Europa League "Experiment"

Altach meldete Harrer-Rückkehr - Europa League "Experiment"

22.06.2015 | Der SCR Altach hat zum Trainingsauftakt eine Personalie geklärt. Martin Harrer wird nach einer wenig zufriedenstellenden Saison bei der Austria bzw. dem LASK zurück ins "Ländle" kommen. Sportdirektor Georg Zellhofer vermeldete den Transfer am Montag in Dornbirn als "fix". Der 23-Jährige muss in den kommenden Tagen noch medizinische Tests absolvieren.
Haider-Maurer verlor Wimbledon-Generalprobe in Nottingham

Haider-Maurer verlor Wimbledon-Generalprobe in Nottingham

22.06.2015 | Die Wimbledon-Generalprobe von Andreas Haider-Maurer ist missglückt. Der Niederösterreicher unterlag am Montag in Runde eins des mit 589.160 Euro dotierten Rasen-Tennisturniers in Nottingham dem Kolumbianer Santiago Giraldo mit 1:6,6:1,1:6. Der Südamerikaner stellte im Head-to-Head auf 2:1. Dominic Thiem hat zum Auftakt ein Freilos, er trifft entweder auf Malek Jaziri (TUN) oder Kyle Edmund (GBR).