Stefan Kraft hofft auf Wiederholung seiner Erfolgssaison

Stefan Kraft hofft auf Wiederholung seiner Erfolgssaison

15.11.2017 | Seit Janne Ahonen vor zwölf Jahren hat es kein Skispringer geschafft, den Weltcup-Gesamtsieg im darauffolgenden Winter zu wiederholen. Stefan Kraft tritt in der am Wochenende startenden und an Höhepunkten reichen Saison auch an, es dem Finnen gleichzutun. "Zum zweiten Mal so eine Serie hinzulegen, ist das große Ziel", sagte der Pokalverteidiger und Doppel-Weltmeister.
Ex-Salzburg-Trainer Oscar Garcia verlässt Saint-Etienne

Ex-Salzburg-Trainer Oscar Garcia verlässt Saint-Etienne

15.11.2017 | Der ehemalige Salzburg-Meistermacher Oscar Garcia ist nach nur wenigen Monaten als Trainer des französischen Fußball-Erstligisten AS Saint-Etienne zurückgetreten. Laut einem Bericht der Sportzeitung "L'Equipe" vom Dienstagabend übernehmen Garcias vierter Assistent Alain Ravera und Nachwuchs-Chef Julian Sable vorerst die Betreuung der Mannschaft.
Trainer Wilmots und Elfenbeinküste beendeten Zusammenarbeit

Trainer Wilmots und Elfenbeinküste beendeten Zusammenarbeit

15.11.2017 | Marc Wilmots ist nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation nicht mehr Fußball-Teamchef der Elfenbeinküste. "Heute wurde einvernehmlich beschlossen, die Zusammenarbeit zu beenden. Ich möchte den Fans, Spielern, Mitarbeitern und Verantwortlichen danken und wünsche ihnen alles Gute für die Zukunft", schrieb der Belgier am Mittwoch auf Twitter. Der ivorische Verband bestätigte die Trennung.
Spieler-Conclusio nach 2:1 gegen Uruguay: "Nicht perfekt"

Spieler-Conclusio nach 2:1 gegen Uruguay: "Nicht perfekt"

15.11.2017 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft ist am Dienstag im Happel-Stadion ein Prestige-Erfolg gelungen. Mit dem 2:1-Testspielsieg über den WM-Teilnehmer Uruguay im ersten Match unter Neo-Teamchef Franco Foda wurde ein Gegner geschlagen, der als Südamerika-Zweiter souverän das Ticket für Russland gelöst und die vergangenen vier Bewerbsspiele nicht verloren hat.
Foda freute sich über siegreichen Einstand als ÖFB-Teamchef

Foda freute sich über siegreichen Einstand als ÖFB-Teamchef

15.11.2017 | Der Einstand von Franco Foda als österreichischer Fußball-Teamchef ist geglückt. Im ersten Spiel unter der Leitung des Deutschen siegte die ÖFB-Auswahl am Dienstag im Happel-Stadion in einem Testspiel mit 2:1 gegen Uruguay, wobei das Resultat wohl zufriedenstellender als die Leistung war. Foda war dennoch bemüht, die positiven Aspekte des erfolgreichen Jahres-Abschlusses hervorzuheben.
Toronto überzeugte bei 129:113 in Houston

Toronto überzeugte bei 129:113 in Houston

15.11.2017 | Die Toronto Raptors haben in der Nacht auf Mittwoch (MEZ) beim 129:113 auswärts über die Houston Rockets überzeugt. Sie landeten im 13. NBA-Saisonspiel den achten Sieg. Der Wiener Jakob Pöltl steuerte in 13:36 Minuten auf dem Parkett sieben Punkte und drei Rebounds bei. Die Kanadier hatten mit einem 45:31 im zweiten Viertel das Kommando übernommen und blieben in der Folge ungefährdet.
Federer gewann Generationenduell und ist erster Halbfinalist

Federer gewann Generationenduell und ist erster Halbfinalist

15.11.2017 | Roger Federer ist bei seinen 15. ATP Finals zum 14. Mal ins Halbfinale eingezogen. Der 36-jährige Schweizer Tennis-Superstar rang am Dienstagabend im Generationen-Duell mit dem 16 Jahre jüngeren Alexander Zverev den deutschen Jungstar nach 2:13 Stunden mit 7:6(6),5:7,6:1 nieder. Federer ist damit auch der erste Semifinalist des mit acht Millionen Dollar dotierten Events in der O2-Arena in London.
Dänen holten mit 5:1 in Irland letztes Europa-WM-Ticket

Dänen holten mit 5:1 in Irland letztes Europa-WM-Ticket

14.11.2017 | Das letzte europäische Ticket für die Fußball-WM 2018 in Russland geht an Dänemark. Die Skandinavier feierten am Dienstagabend in Dublin trotz frühem Rückstand gegen Irland einen 5:1-Erfolg und schafften nach dem 0:0 im Hinspiel als insgesamt 30. von 32 Teams die Qualifikation. Prägende Figur war Christian Eriksen, der die Dänen mit einem Triplepack (32., 63., 74.) zur fünften WM-Teilnahme schoss.
Glücklicher ÖFB-Sieg gegen Uruguay bei Foda-Premiere

Glücklicher ÖFB-Sieg gegen Uruguay bei Foda-Premiere

15.11.2017 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat ihrem neuen Teamchef Franco Foda einen erfolgreichen Einstand beschert. Die ÖFB-Auswahl feierte am Dienstag vor 11.700 Zuschauern im Wiener Happel-Stadion einen 2:1-(1:1)-Testspiel-Sieg über Uruguay und ist damit seit vier Partien ungeschlagen.
Deutschland vermied erste Niederlage 2017 mit spätem Treffer

Deutschland vermied erste Niederlage 2017 mit spätem Treffer

14.11.2017 | Deutschlands Fußball-Nationalelf hat im letzten Länderspiel des Kalenderjahres die erste Niederlage 2017 gerade noch vereitelt. In Köln traf Lars Stindl erst in der 93. Minute zum 2:2-Endstand gegen Frankreich. Für die Gäste war Alexandre Lacazette doppelt erfolgreich. Frankreich stand knapp davor, Deutschland die erste Niederlage seit dem im direkten Duell gewonnenen EM-Halbfinale 2016 zuzufügen.
Nach Nadal-Aus völlig neue Ausgangslage für Thiem

Nach Nadal-Aus völlig neue Ausgangslage für Thiem

15.11.2017 | Die Ereignisse vom Montagabend haben auch die Ausgangslage für Dominic Thiem bei den mit 8 Mio. Dollar dotierten ATP Finals völlig verändert. Nach dem Rückzug des verletzten Rafael Nadal spielt Thiem nun am Mittwoch (frühestens 21 Uhr MEZ/live Sky) gegen den Spanier Pablo Carreno Busta. Mit einem Sieg über die Nummer 10 der Welt ist Thiem wieder im Geschäft um den Halbfinaleinzug.
Sock rang bei ATP Finals Cilic knapp nieder

Sock rang bei ATP Finals Cilic knapp nieder

14.11.2017 | Jack Sock hat am Dienstag in der Gruppe "Boris Becker" in seinem zweiten Match den ersten Sieg bei den mit acht Mio. Dollar dotierten ATP Finals gefeiert. Der als Nummer acht gesetzte US-Amerikaner besiegte den als Nummer fünf gereihten Kroaten Marin Cilic nach 2:28 Stunden mit 5:7,6:2,7:6(4) und hat damit seine Aufstiegschance gewahrt. Sock gewann damit auch das insgesamt dritte Duell mit Cilic.
Souveräner 4:0-Sieg von Österreichs U21-Team in Skopje

Souveräner 4:0-Sieg von Österreichs U21-Team in Skopje

14.11.2017 | Österreichs U21-Fußball-Nationalteam hat am Dienstag in der EM-Qualifikation einen souveränen 4:0-(3:0)-Auswärtssieg über Gruppe-7-Schlusslicht Mazedonien gefeiert. Doppeltorschütze Arnel Jakupovic (12., 54.), Mathias Honsak (26.) und Kapitän Konrad Laimer (36.) erzielten die Treffer für die ÖFB-Auswahl im Nationalstadion in Skopje.
Ein Abschied inmitten von Tränen - Buffon sagt "Addio"

Ein Abschied inmitten von Tränen - Buffon sagt "Addio"

14.11.2017 | Wenn einer wie Gianluigi Buffon "Addio" sagt, ist das zwangsläufig ein bittersüßer Moment. Doch am Montagabend endete in Mailand eine Jahrzehnte dauernde Nationalmannschafts-Karriere im Schmerz. Und mit dem legendären Fußball-Tormann weinte ganz Italien, das erstmals seit der Endrunde 1958 in Schweden im kommenden Jahr nur WM-Zuschauer ist.
WM als Zuschauer - Immer wieder erwischt es Große

WM als Zuschauer - Immer wieder erwischt es Große

14.11.2017 | Dass eine große Fußball-Nation bei einer WM-Endrunde nur in der Zuschauerrolle ist - wie nun Italien und die Niederlande - ist eher die Regel als eine Ausnahme. In den vergangenen 50 Jahren blieben immer wieder "Big Player" in den Qualifikationsmühlen hängen.
Ski-Stars reagieren auf tragischen Unfalltod von David Poisson

Ski-Stars reagieren auf tragischen Unfalltod von David Poisson

14.11.2017 | Noch immer sitzt der Schock tief: Nach dem tragischen Unfalltod von David Poisson reagierten die Ski-Stars um Anna Veith, Eric Guay und Lindsey Vonn bestürzt auf den Verlust. Das Ableben des WM-Dritten in der Abfahrt 2013 in Schladming und Olympia-Siebenten von Vancouver 2010 hat unter den Aktiven zahlreiche Beileidsbekundungen hervorgerufen.
Erste WM ohne Italien seit 1958: "Das ist die Apokalypse"

Erste WM ohne Italien seit 1958: "Das ist die Apokalypse"

14.11.2017 | Nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation steht Italiens Fußball-Welt unter Schock. "Das ist die Apokalypse", kommentierte die "Gazzetta dello Sport" das 0:0 gegen Schweden im Play-off-Rückspiel Montagabend in Mailand. Schon Sekunden nach dem WM-Aus flossen bei Tormann-Ikone Gianluigi "Gigi" Buffon die Tränen - wenig später verkündete der 39-jährige Juventus-Star seinen Teamrücktritt.
Ski alpin: David Poisson krachte offenbar frontal gegen Baum

Ski alpin: David Poisson krachte offenbar frontal gegen Baum

15.11.2017 | Schock und Trauer in der Ski-Welt nach dem tödlichen Sturz des Alpin-Abfahrers David Poisson am Montag in Kanada. Der 35-Jährige war während einer Trainingssession zu Tode gekommen, gemäß gleichlautenden Quellenangaben soll er gegen einen Baum gefahren sein. Eine Gruppe österreichischer Athleten ist vor Ort und hat den Zwischenfall unmittelbar mitbekommen.
Topgesetzter Nadal beendete nach Niederlage in London Saison

Topgesetzter Nadal beendete nach Niederlage in London Saison

14.11.2017 | Er stemmte sich mit all seinem Kampfgeist gegen die Niederlage, aber noch viel mehr gegen seine Schmerzen: Topstar Rafael Nadal hat am Montagabend nach einer 6:7(5),7:6(4),4:6-Niederlage gegen den Belgier David Goffin bei den ATP Finals in London seine Saison beendet. Der 31-jährige Spanier, der so gerne erstmals beim Saisonfinale triumphiert hätte, musste einer Knieverletzung Tribut zollen.
Thiem unterlag Dimitrow im Auftaktmatch der ATP Finals

Thiem unterlag Dimitrow im Auftaktmatch der ATP Finals

13.11.2017 | Dominic Thiem hat am Montag eine große Chance auf einen gelungenen Start in seine zweiten ATP Finals vergeben. In seinem ersten Match als Nummer 4 der Tenniswelt unterlag der 24-jährige Niederösterreicher dem als Nummer 6 gesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow nach 2:21 Stunden hauchdünn mit 3:6,7:5,5:7.
Fußball-WM 2018 ohne Italien

Fußball-WM 2018 ohne Italien

13.11.2017 | Die Fußball-WM 2018 in Russland geht ohne Italien über die Bühne. Der vierfache Weltmeister kam am Montagabend im Qualifikations-Play-off-Rückspiel gegen Schweden in Mailand trotz drückender Überlegenheit über ein torloses Remis nicht hinaus und zog nach dem 0:1 in Solna hauchdünn den Kürzeren. Die "Squadra Azzurra" ist damit erstmals seit 1958 nicht bei einer WM vertreten.
Ski alpin: David Poisson stirbt nach Trainingssturz in Kanada

Ski alpin: David Poisson stirbt nach Trainingssturz in Kanada

14.11.2017 | Der Skisport im Allgemeinen und der französische Verband im Speziellen ist am Montag erneut von einem tödlichen Trainingsunfall geschockt worden. 16 Jahre nach dem Sturz mit Todesfolge von Regine Cavagnoud in Österreich kam ihr Landsmann David Poisson in Kanada ums Leben. Dem 35-Jährigen wurde im Training in Nakiska/Alberta in Kanada ein Sturz zum Verhängnis, näheres war vorerst nicht bekannt.
Interlagos: Pirelli sagte wegen Sicherheitsbedenken Reifentests ab

Interlagos: Pirelli sagte wegen Sicherheitsbedenken Reifentests ab

13.11.2017 | Wegen Sicherheitsbedenken hat Pirelli den geplanten Reifentest auf der Formel-1-Rennstrecke in Sao Paulo in dieser Woche abgesagt. Der italienische Hersteller gab diese Entscheidung am Montag bekannt. Sicherheitskräfte von Pirelli hätten am Sonntag am Kurs in Interlagos einen Raubüberfall auf einen firmeneigenen Lastwagen verhindert.
Eröffnung des Luschniki-Stadions in Moskau endete im Chaos

Eröffnung des Luschniki-Stadions in Moskau endete im Chaos

13.11.2017 | Die Feuertaufe für das renovierte Luschniki-Stadion vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat in einem organisatorischen Chaos für Zehntausende Fans geendet. Nach dem Spiel der russischen Nationalmannschaft am Samstagabend gegen Argentinien (0:1) sperrte die Moskauer Polizei zahlreiche Straßen der Hauptstadt sowie wichtige Metro-Zugänge.
Gewichtheber Algebow wegen Dopingverdachts suspendiert

Gewichtheber Algebow wegen Dopingverdachts suspendiert

13.11.2017 | Der zweimalige Weltmeister und Olympia-Dritte Ruslan Albegow aus Russland ist wegen Dopingverdachts vorläufig suspendiert worden. Das teilte der Gewichtheber-Weltverband (IWF) am Montag mit. Der Superschwergewichtler ist der einzig verbliebene russische Olympia-Medaillengewinner von London 2012 im Gewichtheben. Die anderen fünf Athleten sind nachträglich disqualifiziert worden.