ÖFB-U19 kämpft um Platz eins in der Gruppe

ÖFB-U19 kämpft um Platz eins in der Gruppe

24.07.2014 | Die Halbfinal-Qualifikation haben Österreichs U19-Fußballer bei der EM bereits in der Tasche. Nun geht es für die ÖFB-Auswahl am Freitag (18.00 Uhr) in Felcsut gegen Titelfavorit Portugal um Platz eins in Gruppe A. In den Überlegungen von Teamchef Andreas Heraf hat bereits das Semifinale am Montag oberste Priorität, gegen die Portugiesen wird wohl der eine oder andere Schlüsselspieler geschont.
mehr »
U19-Juwel Bytyqi winkt Profivertrag in England

U19-Juwel Bytyqi winkt Profivertrag in England

24.07.2014 | Österreichs Nachwuchsjuwel Sinan Bytyqi schnuppert seit 2012 in die ganz große Fußball-Welt hinein. Von der Akademie der Admira aus gelang dem 1995 in Prizren im Kosovo geborenen Offensivspieler der Sprung zu Manchester City. Bei Englands Meister steht Bytyqi vor dem Aufstieg zu den Profis, mit Welt- und Europameister Patrick Vieira, dem Chef von Citys B-Team, hat er einen prominenten Fürsprecher.
mehr »
St. Pölten will bei EL-Heimpremiere Spieß umdrehen

St. Pölten will bei EL-Heimpremiere Spieß umdrehen

24.07.2014 | Der SKN St. Pölten hat im Hinspiel in Bulgarien gesehen, dass im Europa-League-Qualifikations-Duell mit Botew Plowdiw etwas möglich ist. Nach dem 1:2 vor einer Woche muss aber am Donnerstag (21.05 Uhr/live ORF eins) in der NV-Arena ein Sieg her, um in die dritte Runde einzuziehen. Dort würde als Belohnung mit dem niederländischen Topclub PSV Eindhoven ein Fußball-Leckerbissen warten.
mehr »
Grödig trotz 4:0 mit "stärkstem" Team in EL-Quali

Grödig trotz 4:0 mit "stärkstem" Team in EL-Quali

24.07.2014 | Der SV Grödig hat den Aufstieg in die dritte Qualifikations-Runde zur Fußball-Europa-League so gut wie sicher in der Tasche. Das Rückspiel gegen Cukaricki Belgrad nehmen die Salzburger nach dem 4:0 in Serbien trotzdem nicht auf die leichte Schulter. "Es ist ein besonderes Spiel. Wir haben die Verpflichtung, die Fans zufriedenzustellen", sagte Coach Michael Baur vor Grödigs Europacup-Heimpremiere.
mehr »
Rapid drehte Spiel gegen Galatasaray - 3:1-Sieg

Rapid drehte Spiel gegen Galatasaray - 3:1-Sieg

23.07.2014 | Der SK Rapid Wien hat nach dem missglückten Bundesliga-Auftakt ein Erfolgserlebnis gefeiert. Die Grün-Weißen besiegten am Mittwoch im Happel-Stadion den türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul mit 3:1 (1:1). Dominik Wydra (28.), Brian Behrendt (52.) und Deni Alar (92.) drehten mit ihren Toren das Spiel, Aurelien Chedjou (27.) hatte die Gäste vor 11.400 Fans in Führung gebracht.
mehr »
WAC knöpfte Chelsea in Klagenfurt 1:1-Remis ab

WAC knöpfte Chelsea in Klagenfurt 1:1-Remis ab

23.07.2014 | Österreichs Fußball-Erstligist WAC hat am Mittwoch nach dem 4:1-Sieg in Runde eins der tipico-Bundesliga bei der Admira mit einem 1:1 (0:0)-Testspielremis gegen Englands Spitzenclub Chelsea erneut aufgezeigt. Die Tore im Klagenfurter Wörthersee-Stadion erzielten Silvio (55.) bzw. Boga (83.). 28.700 Zuschauer sorgten für eine fast ausverkaufte Arena, machten das Match u.a. mit "der Welle" zum Fest.
mehr »
Nibali auf Tour-Königsetappe souverän, Majka siegt

Nibali auf Tour-Königsetappe souverän, Majka siegt

23.07.2014 | Der Italiener Vincenzo Nibali zeigt bei der Tour de France weiterhin keine Schwäche. Der Astana-Profi absolvierte am Mittwoch auch die Königsetappe souverän und baute seine Führung um 49 Sekunden aus. Nach dem 17. Teilstück von Saint-Gaudens über drei Bergwertungen der 1. Kategorie zur Bergankunft in Saint-Lary Pla d'Adet (124,5 km) führt Nibali 5:26 Minuten vor dem Spanier Alejandro Valverde.
mehr »
Salzburg-Coach Ratushny ist neuer ÖEHV-Teamchef

Salzburg-Coach Ratushny ist neuer ÖEHV-Teamchef

29.07.2014 | Der Kanadier Daniel Ratushny arbeitet im österreichischen Eishockey ab sofort in einer Doppelfunktion. Der 43-jährige Neo-Trainer von Meister Red Bull Salzburg wurde am Mittwoch auch als Teamchef der ÖEHV-Nationalmannschaft präsentiert. Ratushny folgt Manny Viveiros nach und erhielt einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.
mehr »
Joachim Löw bleibt deutscher Teamchef

Joachim Löw bleibt deutscher Teamchef

23.07.2014 | Joachim Löw bleibt Teamchef der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 54-Jährige hat nach dem WM-Triumph in Brasilien noch nicht genug. "Im Moment kann ich mir nichts Schöneres vorstellen, als mit dieser Mannschaft weiterzuarbeiten, sie zur Europameisterschaft nach Frankreich zu führen, das Team, die einzelnen Spieler weiter zu entwickeln", erklärte Löw in einem Interview auf der DFB-Homepage.
mehr »
Janko bestätigte Gespräche mit Sydney FC

Janko bestätigte Gespräche mit Sydney FC

23.07.2014 | Österreichs Fußball-Nationalstürmer Marc Janko steht in Gesprächen über ein mögliches Engagement beim australischen Club Sydney FC. Das bestätigte der derzeit vertragslose Angreifer am Mittwoch der APA. "Wir sind in Gesprächen, aber noch weit entfernt von einer Unterschrift", erklärte Janko, der sich zur Zeit mit Einzeltraining in Wien fit hält.
mehr »
Schlierenzauer voll motiviert zum Sommer-GP

Schlierenzauer voll motiviert zum Sommer-GP

23.07.2014 | Angeführt von Weltcup-Rekordgewinner Gregor Schlierenzauer und Tourneesieger Thomas Diethart absolvieren die ÖSV-Skispringer am Freitag (Teambewerb/20.30) und Samstag (Einzel/17.00) in Wisla (Polen) ihren ersten Test-Wettkampf. Nach vier Trainingskursen unter dem neuen Cheftrainer Heinz Kuttin startet ein Sextett beim Auftakt des Sommer-GP.
mehr »
Dragovic: Fußball in Ukraine "kein Idealzustand"

Dragovic: Fußball in Ukraine "kein Idealzustand"

23.07.2014 | Österreichs Fußball-Teamverteidiger Aleksandar Dragovic versucht sich trotz des Konfliktes im Osten der Ukraine auf den Ligastart mit Dynamo Kiew zu konzentrieren. Dieser soll am Wochenende planmäßig erfolgen. Einige Teams können ihre Heimspiele aber nicht in den eigenen Stadien austragen. Meister und Champions-League-Teilnehmer Schachtar Donezk etwa weicht für eine Saison nach Lwiw (Lemberg) aus.
mehr »
Österreich bei U19-EM im Halbfinale

Österreich bei U19-EM im Halbfinale

23.07.2014 | Österreichs U19-Fußballer stehen unter den Top-Vier Europas. Mit dem überzeugenden 3:0-Erfolg gegen Israel gingen für die Rot-Weiß-Roten in Budapest gleich zwei Träume auf einen Schlag in Erfüllung. Die Truppe von Teamchef Andreas Heraf qualifizierte sich fürs Halbfinale der laufenden EM in Ungarn, zudem löste man das Ticket für die U20-WM 2015 in Neuseeland.
mehr »
Extremsportler aus OÖ radelt 10.000 Kilometer durch Russland

Extremsportler aus OÖ radelt 10.000 Kilometer durch Russland

23.07.2014 | Wolfgang Fasching ist am Mittwoch um 9.10 Uhr (MESZ 0.10 Uhr) in Wladiwostok zu seiner "Russia Coast To Coast" Tour gestartet. Der in Oberösterreich lebende steirische Extremsportler will in 24 Tagen 10.000 Kilometer im Dienst der Österreichischen Muskelforschung bis nach St. Petersburg radeln.
mehr »
Contador musste Vuelta-Teilnahme absagen

Contador musste Vuelta-Teilnahme absagen

23.07.2014 | Der spanische Radstar Alberto Contador kann doch nicht an der Vuelta a Espana teilnehmen. Das teilte der am Beginn der Vorwoche bei der Tour de France nach einem Sturz mit einem Schienbeinbruch ausgeschiedene Profi aus der Tinkoff-Saxo-Mannschaft am Mittwoch auf Twitter mit. "Schlechter Tag. Die Wundheilung hat sich verkompliziert... Adios a la Vuelta", schrieb der zweifache Tour-Sieger.
mehr »
"Einberufung" von Edmar in ukrainische Armee

"Einberufung" von Edmar in ukrainische Armee

23.07.2014 | Für Aufregung hat in der Ukraine ein Schreiben der Armee an den eingebürgerten Fußball-Nationalspieler Edmar gesorgt. Der gebürtige Brasilianer von Metalist Charkiw hatte nach Erhalt des Briefes in einem Interview gesagt, er fürchte, zum Kampf gegen prorussische Separatisten eingezogen zu werden, berichteten Medien in Kiew am Mittwoch.
mehr »
Federer und Woods laut Forbes wertvollste Sportler

Federer und Woods laut Forbes wertvollste Sportler

23.07.2014 | Tennis-Star Roger Federer und Golf-Champion Tiger Woods sind die finanziell am wertvollsten Athleten der Erde. Dies berichtet das "Forbes Magazin" in seiner aktuellen Ausgabe und listet die beiden Superstars mit je 46 Millionen Dollar (34,03 Mio. Euro) Einkommen im Jahr 2013 ex aequo auf Platz eins.
mehr »
Ecclestone wies Russland-Absage-Forderungen zurück

Ecclestone wies Russland-Absage-Forderungen zurück

23.07.2014 | Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat Forderungen nach einer Absage der Grand-Prix-Premiere in Russland zurückgewiesen. Er werde den Vertrag mit den Veranstaltern des Rennens im Olympiaort Sotschi "zu 100 Prozent" respektieren, zitierte die Zeitung "Daily Mail" den Briten am Mittwoch.
mehr »
Schien- und Wadenbeinbruch bei Rieder Baumgartner

Schien- und Wadenbeinbruch bei Rieder Baumgartner

23.07.2014 | Fußball-Bundesligist SV Ried muss monatelang auf Youngster Julian Baumgartner verzichten. Der 19-jährige Verteidiger zog sich am Dienstag im Training einen Schien- und Wadenbeinbruch zu und wurde noch am selben Tag operiert. Das gab der Club am Mittwoch bekannt. "Es tut mir sehr leid für ihn. Wir werden ihn auf dem Weg zurück so gut es geht unterstützen", erklärte Ried-Trainer Oliver Glasner.
mehr »
CL-Quali: Red Bull Salzburg trifft auf Qarabag Agdam

CL-Quali: Red Bull Salzburg trifft auf Qarabag Agdam

22.07.2014 | Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg trifft in der Champions-League-Qualifikation auf Qarabag Agdam. Der Meister aus Aserbaidschan setzte sich am Dienstagabend nach dem 1:0 auf Malta auch zu Hause gegen den FC Valletta klar mit 4:0 durch.
mehr »
Florian Kainz wechselt von Sturm Graz zu Rapid

Florian Kainz wechselt von Sturm Graz zu Rapid

22.07.2014 | Der Wechsel von Fußball-U21-Teamspieler Florian Kainz von Sturm Graz zu Rapid ist nahezu perfekt. Wie der beim Bundesliga-Auftakt in ein 1:6-Debakel gegen Salzburg geschlitterte Rekordmeister aus Wien am Dienstag mitteilte, sei man sich mit dem Flügelspieler über einen Dreijahresvertrag einig. Nur die medizinischen Tests stehen noch aus. Sie sollen in den nächsten zwei Tagen absolviert werden.
mehr »
Niederlagen für Gerald Melzer und Haider-Maurer

Niederlagen für Gerald Melzer und Haider-Maurer

22.07.2014 | Nach Gerald Melzer ist am Dienstag auch der letzte noch in einem Einzel-Hauptbewerb verbliebene ÖTV-Spieler auf der Tour ausgeschieden. Andreas Haider-Maurer musste gegen den Deutschen Jan-Lennard Struff nach knapp 42 Minuten beim Stand von 2:6,0:1 wegen einer leichten Adduktorenzerrung im rechten Oberschenkel aufgeben. Seine nächsten Einsätze sind laut ATP-Informationen aber nicht gefährdet.
mehr »
Dunga kehrt als brasilianischer Teamchef zurück

Dunga kehrt als brasilianischer Teamchef zurück

22.07.2014 | Ausgerechnet der 2010 fortgejagte Carlos Dunga soll Rekord-Weltmeister Brasilien nach dem Debakel bei der Heim-WM wieder auf Kurs bringen. Verbandschef Jose Maria Marin stellte den 50-Jährigen am Dienstag in Rio de Janeiro als Nachfolger von Luiz Felipe Scolari vor. "Guten Tag! Hier bin ich erneut. Ich bin glücklich, eine neue Chance zu bekommen", sagte Dunga.
mehr »
Australier Rogers gewann erste Pyrenäen-Etappe

Australier Rogers gewann erste Pyrenäen-Etappe

22.07.2014 | Der Australier Michael Rogers hat am Dienstag die erste von drei Pyrenäen-Etappen der Tour de France für sich entschieden. Der 35-Jährige aus dem Team Tinkoff-Saxo gewann das 16. und längste Teilstück von Carcassonne nach Bagneres-de-Luchon (237,5 km) neun Sekunden vor dem Franzosen Thomas Voeckler (Europcar) und dem Weißrussen Wasil Kirijenka (Sky).
mehr »
James Rodriguez wechselt von Monaco zu Real Madrid

James Rodriguez wechselt von Monaco zu Real Madrid

22.07.2014 | Real Madrid bastelt an einem neuen "Dream Team". Mit Kolumbiens WM-Held James Rodriguez ist am Dienstag der nächste Fußball-Superstar in Madrid gelandet. Der 23-jährige Offensivspieler kommt für kolportierte 80 Mio. Euro vom AS Monaco. James erhält beim Champions-League-Sieger einen Sechsjahresvertrag. Seine offizielle Präsentation erfolgt laut Clubangaben noch am Dienstagabend (20.00 Uhr).
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren