Southampton mit 8:0-Sieg gegen Sunderland

Southampton mit 8:0-Sieg gegen Sunderland

18.10.2014 | Southampton hat am Samstag für den höchsten Sieg seit fast zwei Jahren in der englischen Premier-League gesorgt. Das Sensationsteam der bisherigen Saison fertigte Sunderland zu Hause mit 8:0 ab. Ein Sieg mit acht Toren Differenz war zuletzt Chelsea im Dezember 2012 gegen Aston Villa gelungen. Den Rekord hält Manchester United mit einem 9:0 1995 gegen Ipswich Town. Tabellenführer bleibt Chelsea.
mehr »
Serena Williams bei WTA-Finals im Losglück

Serena Williams bei WTA-Finals im Losglück

18.10.2014 | Die Tennis-Weltranglistenerste Serena Williams hat ein gutes Los für die am Montag beginnenden WTA-Finals in Singapur erwischt. Die 33-jährige Titelverteidigerin bekommt es in der Roten Gruppe mit der Rumänin Simona Halep, Eugenie Bouchard aus Kanada und der Serbin Ana Ivanovic zu tun. Von diesem Trio hat bisher nur Ivanovic ein Match gegen die 18-fache Grand-Slam-Turniersiegerin gewonnen.
mehr »
ManCity bezwang Tottenham 4:1

ManCity bezwang Tottenham 4:1

18.10.2014 | Der argentinische Fußball-Nationalspieler Sergio Agüero hat den englischen Meister Manchester City am Samstag in der Premier League mit vier Treffern im Alleingang zum 4:1 gegen Tottenham Hotspur geschossen. Zum ersten Mal traf der Stürmer in der 13. Spielminute. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Christian Eriksen (15.) erhöhte Agüero dann zum Endstand (20./Elfmeter, 68./Elfmeter, 75.).
mehr »
Russischer Tennis-Verbandschef ein Jahr gesperrt

Russischer Tennis-Verbandschef ein Jahr gesperrt

18.10.2014 | Weil er Venus und Serena Williams in einer russischen TV-Talkshow als "Williams-Brüder" bezeichnet hatte, ist der russische Tennis-Verbandspräsident Schamil Tarpischew für ein Jahr von allen Aktivitäten auf der Damen-Tour (WTA) verbannt worden. Außerdem muss er die laut WTA-Regeln Höchststrafe von 25.000 Dollar (19.500 Euro) zahlen.
mehr »
Marquez eroberte zwölfte Pole

Marquez eroberte zwölfte Pole

18.10.2014 | Der frisch gebackene Weltmeister Marc Marquez hat am Samstag in Phillip Island mit der zwölften Pole Position der Saison die Rekordmarke der Australier Michael Doohan (1997) und Casey Stoner (2011) eingestellt. Der spanische Honda-Pilot war im Qualifying für den Grand Prix von Australien 0,234 Sekunden schneller als Cal Crutchlow (Ducati). Dritter wurde Jorge Lorenzo (Yamaha/0,242).
mehr »
Erste Niederlage für Minnesota mit Vanek

Erste Niederlage für Minnesota mit Vanek

18.10.2014 | Minnesota Wild hat am Freitag in der National Hockey League im dritten Match mit einem 1:2 bei den Anaheim Ducks die erste Saisonniederlage kassiert. Jason Zucker (23.) brachte die Gäste zwar in Führung, Andrew Cogliano (45./SH) und Corey Perry (52.) bescherten dem neuen Club von Thomas Vanek aber noch die entscheidenden ersten Gegentore der Saison.
mehr »
Elfertor von Cavani für PSG folgte Ausschluss

Elfertor von Cavani für PSG folgte Ausschluss

18.10.2014 | Paris St. Germain hat am Freitag zum Auftakt der 10. Runde der französischen Fußball-Liga einen 3:1-Erfolg in Lens erreicht, aber Edinson Cavani verloren. Der Stürmer, der den weiterhin verletzten Zlatan Ibrahimovic vertrat, verwandelte einen Elfer zum 3:1 (55.), erhielt aber wenig später die Rote Karte.
mehr »
LASK nach 1:0 in Mattersburg Erste-Liga-Leader

LASK nach 1:0 in Mattersburg Erste-Liga-Leader

17.10.2014 | Der LASK steht in der Fußball-Erste-Liga zum ersten Mal in der laufenden Saison an der Tabellenspitze. Die Oberösterreicher gewannen am Freitagabend das Topspiel der 14. Runde in Mattersburg dank eines Eigentores von Lukas Rath (76.) schmeichelhaft mit 1:0 (0:0) und stießen die Burgenländer damit von der Tabellenspitze.
mehr »
Vienna Capitals bauten EBEL-Tabellenführung aus

Vienna Capitals bauten EBEL-Tabellenführung aus

17.10.2014 | Die Vienna Capitals haben die Führung in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) wieder ausgebaut. Die Wiener gewannen am Freitag den Schlager gegen Liga-Champion HCB Südtirol mit 2:1 und liegen wieder drei Punkte vor RB Salzburg. Der KAC feierte im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Doug Mason mit einem 7:2 in Dornbirn den ersten Sieg, die Graz 99ers setzten sich in Innsbruck mit 3:2 durch.
mehr »
Murray und Ferrer steuern auf Traum-Finale zu

Murray und Ferrer steuern auf Traum-Finale zu

17.10.2014 | Andy Murray hat am Freitag in der Wiener Stadthalle auch sein zweites Match gewonnen und steht im Halbfinale des Erste Bank Open. Der als Nummer zwei gesetzte Olympiasieger aus Großbritannien besiegte den deutschen Außenseiter Jan-Lennard Struff in 86 Minuten mit 6:2,7:5. Murray trifft nun am Samstag auf den serbischen Qualifikanten Viktor Troicki.
mehr »
Westenthaler-Prozess hat begonnen

Westenthaler-Prozess hat begonnen

17.10.2014 | Zum Auftakt im Prozess gegen den ehemaligen Bundesliga-Vorstand und späteren BZÖ-Obmann Peter Westenthaler ist am Freitag im Wiener Landesgericht eingehend der Betrugsvorwurf erörtert worden. Westenthaler wies in einer eineinhalbstündigen Powerpoint-Präsentation den Vorwurf zurück, eine für die Nachwuchsförderung vorgesehene Subvention von einer Million Euro widmungswidrig verwendet zu haben.
mehr »
Debüt für Neo-Schalke-Coach Di Matteo

Debüt für Neo-Schalke-Coach Di Matteo

17.10.2014 | Beim FC Schalke 04 beginnt am Samstag eine neue Zeitrechnung. Die "Königsblauen" werden gegen Hertha BSC erstmals von Roberto Di Matteo betreut, dessen Engagement hohe Erwartungen schürt. "Ich freue mich sehr auf unser erstes Heimspiel", sagte der neue Trainer von ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs. Mit dem Champions-League-Sieger von 2012 will Schalke endlich wieder Titel holen.
mehr »
Leader WAC bleibt vor Spiel gegen Grödig gelassen

Leader WAC bleibt vor Spiel gegen Grödig gelassen

17.10.2014 | Meister Red Bull Salzburg eröffnet in der 12. Bundesliga-Runde am Samstag (16.00 Uhr) die Jagd auf Tabellenführer WAC. Die Kärntner liegen drei Punkte vorne und empfangen am Samstag (18.30 Uhr) den SV Grödig. Verfolger Rapid hat zeitgleich ebenfalls ein Heimspiel, die Wiener empfangen die Admira, Altach hat die Austria zu Gast. Am Sonntag (16.30 Uhr) empfängt Wiener Neustadt Sturm Graz.
mehr »
Schneekontrolle in Sölden positiv

Schneekontrolle in Sölden positiv

17.10.2014 | Nach der am Freitag durch den internationalen Skiverband vorgenommenen Schneekontrolle ist der Saison-Auftakt im alpinen Ski-Weltcup am nächsten Wochenende auf dem Rettenbachferner in Sölden bestätigt worden. Auf dem Programm stehen jeweils ein Riesentorlauf für Damen (Samstag/25.10.) und Herren (Sonntag/26.10.).
mehr »
Erster Ratushny-Kader mit Madlener und Unterweger

Erster Ratushny-Kader mit Madlener und Unterweger

17.10.2014 | Österreichs neuer Eishockey-Teamchef Daniel Ratushny gibt am 6. November im Rahmen der Euro Ice Hockey Challenge in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana sein Debüt. Der kanadische Salzburg-Coach nominierte dafür am Freitag seinen ersten ÖEHV-Kader, in dem mit Dornbirn-Goalie David Madlener und Graz-Verteidiger Daniel Unterweger zwei Debütanten stehen.
mehr »
Scharfe Kritik von Platini an Blatter

Scharfe Kritik von Platini an Blatter

17.10.2014 | UEFA-Präsident Michel Platini hat in der französischen Sport-Tageszeitung "L'Equipe" scharfe Kritik an Joseph Blatter geübt. Der FIFA-Boss kümmere sich nicht mehr um das Wohl des Fußballs, betonte der Franzose in dem am Freitag veröffentlichten Interview. "Man darf den Fußball nicht benützen, sondern muss ihm dienen", sagte der Franzose.
mehr »
San Francisco folgte Kansas City ins MLB-Finale

San Francisco folgte Kansas City ins MLB-Finale

17.10.2014 | Die San Francisco Giants spielen gegen die Kansas City Royals um den Titel in der Major League Baseball (MLB). Die Kalifornier feierten am Donnerstag einen 6:3-Heimsieg über Vizemeister St. Louis Cardinals und gewannen damit die "best of seven"-Halbfinalserie 4:1. Travis Ishikawa sorgte beim Stand von 3:3 mit einem 3-Run-Homerun im neunten und letzten Inning für die Entscheidung.
mehr »
Murray und Ferrer im Stadthallen-Viertelfinale

Murray und Ferrer im Stadthallen-Viertelfinale

16.10.2014 | Die Topstars Andy Murray und David Ferrer stehen im Viertelfinale des heurigen Erste Bank Tennis-Open in der Wiener Stadthalle. Der topgesetzte Weltranglisten-Fünfte Ferrer setzte sich am Donnerstagabend im Achtelfinale gegen den Deutschen Tobias Kamke mit 7:5,6:1 durch. Der schottische Olympiasieger Murray schaltete danach den Kanadier Vasek Pospisil in 6:4,6:4 aus.
mehr »
Salzburg fegte VSV 6:1 vom Eis

Salzburg fegte VSV 6:1 vom Eis

16.10.2014 | Red Bull Salzburg hat im Donnerstag-Spiel der Erste-Bank-Eishockey-Liga einen ungefährdeten 6:1-Heimsieg gegen den Villacher SV gefeiert. Die Kärntner gingen zwar durch Darren Haydar in Führung (17.), waren danach aber chancenlos. Auch Andreas Kristler trug sich mit dem Treffer zum 4:1 (48.) in die Torschützenliste ein und feierte damit nach sechsmonatiger Verletzungspause ein gelungenes Comeback.
mehr »
Serben wollen 3:0-Sieg am grünen Tisch

Serben wollen 3:0-Sieg am grünen Tisch

16.10.2014 | Nach dem Skandal in der EM-Qualifikation von Belgrad hat der serbische Fußball-Verband FAS die Europäische Fußball-Union aufgefordert, das Qualifikationsspiel gegen Albanien zu seinen Gunsten mit 3:0 zu werten. "Es war ein Akt des Terrorismus, der gegen die Interessen der Republik Serbien gerichtet war", erklärte der FAS. Serbische Medien kritisierten zudem das Versagen der Sicherheitskräfte.
mehr »
Hütter will mit Rotation weiter siegen

Hütter will mit Rotation weiter siegen

16.10.2014 | Salzburgs Meisterkicker wollen nach der Länderspielpause in der Erfolgsspur bleiben. Den "Bullen" steht ein dichtes Programm mit sieben Partien in 22 Tagen bevor, Trainer Adi Hütter setzt in dieser "heißen Phase" auch auf Rotation, wie er am Donnerstag erklärte. Ein Dreier zum Auftakt am Samstag im Heimspiel gegen Bundesliga-Kellerkind Ried ist jedenfalls das klare Ziel.
mehr »
Mayr-Achleitner scheiterte in Luxemburg an Beck

Mayr-Achleitner scheiterte in Luxemburg an Beck

16.10.2014 | Die Tirolerin Patricia Mayr-Achleitner ist am Donnerstag im Viertelfinale des Tennis-WTA-Tour-Turniers in Luxemburg ausgeschieden. Die Deutsche Annika Beck war für die 27-Jährige eine Nummer zu groß, nach etwas mehr als einer Stunde hieß es aus Mayr-Achleitners Sicht 2:6,2:6. Damit bleibt Österreichs Nummer drei ohne Halbfinal-Einzug auf der Tour in der allmählich zu Ende gehenden Saison.
mehr »
Leitinger und Scheiber holten Sölden-Tickets

Leitinger und Scheiber holten Sölden-Tickets

16.10.2014 | Der Salzburger Roland Leitinger (22) und der Tiroler Florian Scheiber (26) haben sich die letzten beiden ÖSV-Startplätze für den Weltcup-Riesentorlauf der alpinen Ski-Herren am 26. Oktober in Sölden gesichert. Sie setzten sich am Mittwoch am Pitztaler Gletscher in der Qualifikation gegen Marco Schwarz, Vincent Kriechmayr und Stefan Brennsteiner durch.
mehr »
Vienna Capitals verpflichteten Andreas Nödl

Vienna Capitals verpflichteten Andreas Nödl

16.10.2014 | Die Vienna Capitals haben am Donnerstag auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga gab die Verpflichtung des österreichischen Teamstürmers Andreas Nödl bekannt. Der 26-Jährige kehrt damit in seine Heimatstadt zurück.
mehr »
Alonso verlässt laut Montezemolo Ferrari

Alonso verlässt laut Montezemolo Ferrari

16.10.2014 | Luca di Montezemolo, der zu Wochenbeginn nach 23 Jahren als Präsident von Ferrari zurückgetreten ist, hat den Abschied von Fernando Alonso vom italienischen Formel-1-Team angekündigt. Laut Montezemolo verlässt der zweifache Weltmeister Ferrari mit Saisonende, obwohl der Spanier noch einen Vertrag bis Ende 2016 hat. Alonso war 2005 und 2006 im Renault Weltmeister und war 2010 zu Ferrari gewechselt.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren