Ausschreitungen bei Cup-Match A. Salzburg - Sturm

Ausschreitungen bei Cup-Match A. Salzburg - Sturm

24.09.2014 | Wie befürchtet ist es am Dienstag beim Duell zwischen Austria Salzburg und Sturm Graz in der zweiten Runde des österreichischen Fußball-Cups in Vöcklabruck zu Ausschreitungen gekommen. Laut einer vorläufigen Bilanz der Polizei gab es etliche Verletzte, darunter sechs Einsatzbeamte, sowie mehrere Festnahmen.
mehr »
1. Niederlage für Caps in CHL - Salzburg gewann

1. Niederlage für Caps in CHL - Salzburg gewann

23.09.2014 | Die Vienna Capitals haben am Dienstag in ihrem elften Saisonspiel die erste Niederlage kassiert. Sie unterlagen in der Champions Hockey League in Zürich mit 1:2 (1:1,0:0,0:0/0:1) nach Verlängerung. RB Salzburg tat sich beim sieglosen Kloten schwer, ist nach dem 2:0 (0:0,0:0,2:0) aber weiter gut im Rennen um den Achtelfinal-Einzug. Der VSV verlor gegen Servette Genf 0:5 (0:0,0:2,0:3).
mehr »
Ried-Negativlauf auch im Cup - 0:1 gegen WAC

Ried-Negativlauf auch im Cup - 0:1 gegen WAC

23.09.2014 | In der Fußball-Bundesliga am Tabellenende, im ÖFB-Cup in Runde 2 out: Für die SV Ried setzte sich der Negativlauf auch am Dienstag fort. Im Bundesliga-Duell mit dem WAC um den Aufstieg ins Cup-Achtelfinale zogen die Schützlinge von Oliver Glasner knapp mit 0:1 den Kürzeren. Sturm Graz kam in Vöcklabruck zu einem verdienten 5:0-Sieg gegen Regionalliga-West-Spitzenreiter Austria Salzburg.
mehr »
Vier-Tore-Show von Ronaldo bei 5:1 von Real Madrid

Vier-Tore-Show von Ronaldo bei 5:1 von Real Madrid

23.09.2014 | Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo läuft zusehends zur Höchstform auf. Der Portugiese traf am Dienstag beim 5:1-Heimsieg von Real Madrid in der spanischen Liga gegen Elche in vierfacher Ausführung. Nach vier Ligaeinsätzen hält Ronaldo bereits bei neun Treffern. Erst am Samstag beim 8:2-Kantersieg gegen Deportivo La Coruna hatte der 29-Jährige dreimal zugeschlagen.
mehr »
Bayern durch 4:0 gegen Paderborn Tabellenführer

Bayern durch 4:0 gegen Paderborn Tabellenführer

23.09.2014 | Das ungewöhnliche Spitzenspiel der deutschen Fußball-Bundesliga ist eine einseitige Angelegenheit geworden. Meister Bayern München ließ dem Sensationsteam Paderborn am Dienstag zu Hause mit 4:0 keine Chance. Die Bayern stürzten den Aufsteiger damit von der Tabellenspitze und sind selbst neuer Leader. Trotz ihres Stolperstarts sind die Münchner bereits sieben Pflichtspiele ungeschlagen.
mehr »

Schumacher-Sohn holte WM-Silber bei Kart-Junioren

23.09.2014 | Michael Schumachers Sohn Mick hat den bisher größten Erfolg seiner jungen Motorsport-Karriere eingefahren. Der 15-Jährige holte am Wochenende in Aunay-les-Bois bei Essay in Frankreich WM-Silber bei den Kart-Junioren. Er musste sich in der Klasse der 13- bis 15-Jährigen nur dem Briten Enaam Ahmed geschlagen geben.
mehr »
ÖTTV peilt bei EM in Lissabon wieder Medaillen an

ÖTTV peilt bei EM in Lissabon wieder Medaillen an

23.09.2014 | Seit 1998 ist Österreichs Tischtennis-Elite nie mit leeren Händen von Europameisterschaften heimgekehrt. Zwölf kontinentale Titelkämpfe in Folge gab es jeweils zumindest eine Medaille für den rot-weiß-roten Verband (ÖTTV). Von Mittwoch bis Sonntag bei der Lissaboner Team-EM ist die Serie deswegen gefährdet, da nur zwei Medaillensätze vergeben werden. Das Potenzial für Podestplätze ist aber da.
mehr »
Schwaiger/Hansel feierten Sieg in Sao-Paulo-Quali

Schwaiger/Hansel feierten Sieg in Sao-Paulo-Quali

23.09.2014 | Der erste Auftritt von Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel als fixes Beach-Volleyball-Team ist positiv zu Ende gegangen. Das Duo gewann am Dienstag in der Qualifikation des Grand-Slam-Turniers von Sao Paulo gegen die italienische Paarung Giulia Momoli und Lucia Bacchi in 56 Minuten knapp 2:1 (14,-18,16).
mehr »
Heimspiel für Diethart und Hayböck in Hinzenbach

Heimspiel für Diethart und Hayböck in Hinzenbach

23.09.2014 | Am Wochenende macht der Skisprung-Sommer-Grand-Prix 2014 bei seiner vorletzten Station Halt in Hinzenbach. Für Heinz Kuttin ist es das erste Springen als österreichischer Skisprung-Trainer auf heimischem Boden. Neben Gregor Schlierenzauer richten sich die Augen vor allem auf die beiden Lokalmatadore Thomas Diethart und Michael Hayböck. Thomas Morgenstern wird hingegen nicht an den Start gehen.
mehr »
Salzburg braucht im Cup "unbedingt" einen Sieg

Salzburg braucht im Cup "unbedingt" einen Sieg

23.09.2014 | Nach den Enttäuschungen der vergangenen Wochen steht Double-Gewinner Salzburg in der zweiten Runde des ÖFB-Cups am Mittwoch unter Druck. Man brauche "unbedingt einen Sieg", erklärte Trainer Adi Hütter vor dem Duell mit Regionalligist Sportklub (20.30 Uhr/live ORF Sport +). Die Wiener Austria hingegen will ihre Formkurve mit einem Erfolg bei Regionalligist Kitzbühel (18.30) weiter ansteigen lassen.
mehr »

Kranke Serena Williams gab in Wuhan auf

23.09.2014 | Das mit 2,44 Mio. Dollar dotierte WTA-Premier-Turnier in Wuhan hat nach der zweiten Runde nun auch seine beiden topgesetzten Spielerinnen verloren: Serena Williams musste am Dienstag im Spiel gegen die Französin Alize Cornet beim Stand von 6:5 wegen einer Erkrankung aufgeben und die Nummer zwei, Simona Halep (ROM), unterlag der Spanierin Garbine Muguruza 6:2,2:6,3:6.
mehr »
Peter Schöttel wird nicht Sturm-Graz-Trainer

Peter Schöttel wird nicht Sturm-Graz-Trainer

23.09.2014 | Peter Schöttel wird nicht Nachfolger von Darko Milanic als Trainer von Fußball-Bundesligist Sturm Graz. Der 47-jährige Ex-Profi zog seine Bewerbung nach einem Gespräch mit dem Sturm-Präsidium zurück, verriet er am Dienstag im Interview mit Sky Sport Austria. "Bei diesem Termin ist beiden Seiten klar geworden, dass es keine hundertprozentige Übereinstimmung gibt in den Vorstellungen", so Schöttel.
mehr »
Deutscher Martin um vierten Zeitfahr-WM-Titel

Deutscher Martin um vierten Zeitfahr-WM-Titel

23.09.2014 | Die Zeitfahr-Spezialisten haben bei den Rad-Weltmeisterschaften in Ponferrada am Mittwoch (13.30 Uhr) ihren großen Auftritt. Der Deutsche Tony Martin greift auf der 47-km-Strecke nach dem vierten Titel in Serie. Die Hoffnungen des ÖRV-Duos sind bescheiden. Matthias Brändle peilt einen Top-15-Platz an, Riccardo Zoidl, der 14. von 2012, möchte vier Tage vor dem Straßenrennen eine gute Figur abgeben.
mehr »
Valencia nach 3:0-Sieg in Getafe auf Platz zwei

Valencia nach 3:0-Sieg in Getafe auf Platz zwei

22.09.2014 | Valencia hat in der Primera Division Platz zwei hinter Spitzenreiter FC Barcelona erobert. Der Fußball-Europa-League-Halbfinalist der abgelaufenen Saison gewann am Montag mit 3:0 (2:0) in Getafe und ist nun mit zwei Punkten Rückstand erster Verfolger der Katalanen. Paco Alcacer (7. Minute), Andre Gomes (20.) und Rodrigo Moreno (72./Elfmeter) erzielten die Tore für Valencia.
mehr »
FIFA-Vorstand Zwanziger glaubt nicht an Katar-WM

FIFA-Vorstand Zwanziger glaubt nicht an Katar-WM

22.09.2014 | Theo Zwanziger, Mitglied des Exekutivkomitees der FIFA, geht davon aus, dass Katar die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 wegen der Hitze und des Gesundheitsrisikos für Spieler und Fans entzogen wird. "Persönlich glaube ich, dass die WM 2022 am Ende nicht in Katar stattfinden wird", sagte Zwanziger der "Sport Bild Plus".
mehr »

LASK nach 3:0-Sieg im Cup-Achtelfinale

22.09.2014 | LASK Linz ist am Montag als erster Club ins Achtelfinale des heimischen Fußball-Cups eingezogen. Der Tabellendritte der Ersten Liga feierte in Maria Lankowitz vor 1.480 Zuschauern einen 3:0-(1:0)-Sieg über den Fünftligisten FC Piberstein/Lankowitz. Matchwinner der Auftaktpartie der zweiten Cup-Runde war LASK-Kapitän Radovan Vujanovic, der alle drei Treffer erzielte.
mehr »
Erster weiblicher Davis-Cup-Kapitän für Spanien

Erster weiblicher Davis-Cup-Kapitän für Spanien

22.09.2014 | Die spanische Davis-Cup-Mannschaft wird künftig erstmals von einer Frau geführt. Der nationale Tennisverband kürte seine Sportdirektorin Gala Leon zur Nachfolgerin von Kapitän Carlos Moya, der nach dem Abstieg aus der Weltgruppe zurückgetreten war. Nachdem Moya am Sonntag ein Angebot zur Rückkehr ausgeschlagen hatte, fiel die Wahl auf die 40-Jährige. Sie hatte als Profi ein WTA-Turnier gewonnen.
mehr »
Linz-Starterinnen Ivanovic und Cibulkova verletzt

Linz-Starterinnen Ivanovic und Cibulkova verletzt

22.09.2014 | Für die Linz-Starterinnen Ana Ivanovic (SRB) und Dominika Cibulkova (SVK) war im mit 2,440.070 Dollar dotierten Tennis-Turnier in Wuhan verletzungsbedingt schon in Runde eins Schluss. Ivanovic lag gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa mit 5:7,5:6 zurück, als Probleme im Oberschenkel sie zur Aufgabe zwangen. Für Cibulkova bedeutete eine Knöchelverletzung im Spiel gegen Madison Keys das Aus.
mehr »
Paderborn kommt als Tabellenführer zu den Bayern

Paderborn kommt als Tabellenführer zu den Bayern

22.09.2014 | Es ist der Schlager der Runde in der deutschen Fußball-Bundesliga, aber doch auch das klassische Duell David gegen Goliath. Der Titelverteidiger und Meisterfavorit Bayern München (David Alaba) empfängt am Dienstag (20.00 Uhr) den Tabellenführer SC Paderborn. Der Club aus der rund 146.000 Einwohner zählenden Stadt in Nordrhein-Westfalen ist das Sensationsteam der ersten Runden.
mehr »
Melzer kassierte nächste Tour-Auftaktniederlage

Melzer kassierte nächste Tour-Auftaktniederlage

22.09.2014 | Der Niederösterreicher Jürgen Melzer hat am Montag seine siebente Auftakt-Niederlage auf der Tennis-Tour in Folge kassiert. Nach Schlappen in Wimbledon, Kitzbühel, Toronto, Cincinnati, Winston-Salem und den US Open erwischte es den 33-Jährigen nun in Kuala Lumpur, er unterlag Pablo Cuevas aus Uruguay 4:6,6:7(1). Philipp Oswald zog hingegen über die Qualifikation in den Hauptbewerb ein.
mehr »
Spott und Häme für Van Gaals ManUnited

Spott und Häme für Van Gaals ManUnited

22.09.2014 | Nach Manchester Uniteds 3:5-Niederlage in Leicester nehmen die englischen Medien Trainer Louis van Gaal in die Mangel. Der Niederländer kann mit seiner Offensiv-Philosophie die großen Probleme des Rekordmeisters nicht beheben. Am Sonntag zeigte sich die Abwehr einmal mehr verwundbar - zum ersten Mal nach 853 Partien gaben die "Red Devils" einen Zwei-Tore-Vorsprung noch aus der Hand.
mehr »
Ried will gegen WAC in ÖFB-Cup Befreiungsschlag

Ried will gegen WAC in ÖFB-Cup Befreiungsschlag

22.09.2014 | In der Fußball-Bundesliga ist die SV Ried auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht, ausgerechnet gegen den Tabellenführer WAC wollen die Innviertler nun wieder in die Spur finden. Die seit acht Spielen sieglosen Rieder empfangen im Dienstag-Schlager (19.00 Uhr) der zweiten Runde des ÖFB-Samsung-Cups das Überraschungsteam aus Kärnten.
mehr »
Nach Singapur ist in der Formel-1 WM alles offen

Nach Singapur ist in der Formel-1 WM alles offen

22.09.2014 | Für den neutralen Formel-1-Fan hätte der sechstletzte WM-Lauf in Singapur nicht besser laufen können. Nur drei Punkte trennen den neuen Leader Lewis Hamilton und Nico Rosberg, der vor vier Wochen nach dem Belgien-Eklat noch 29 Punkte vorausgelegen war. Der von der Spitze verdrängte Rosberg versprach deshalb bereits "volle Attacke" fürs nächste Duell. Aber auch Hamilton ist entschlossener denn je.
mehr »
Köln-Trainer Stöger nicht restlos glücklich

Köln-Trainer Stöger nicht restlos glücklich

22.09.2014 | Die Rückkehr in die deutsche Fußball-Bundesliga ist dem 1. FC Köln zumindest vorerst punktemäßig gut geglückt. Der Aufsteiger unter Trainer Peter Stöger liegt nach vier Runden im Mittelfeld und hat als einziger Club im deutschen Profi-Fußball noch kein Gegentor erhalten. Dass selbst erst zwei Tore gelungen sind, gefällt dem Wiener Trainer aber nicht.
mehr »
Vienna Capitals haben CHL-Achtelfinale im Visier

Vienna Capitals haben CHL-Achtelfinale im Visier

22.09.2014 | Zu einem österreichisch-schweizerischen Kräftemessen kommt es am Dienstag in der fünften Runde der Champions Hockey League (CHL). Die österreichischen Eishockey-Topclubs Red Bull Salzburg und Vienna Capitals wollen bei Gastspielen in der Schweiz ihren Erfolgslauf auch international fortsetzen. Der VSV kämpft in der Gruppe C um den Anschluss an das Spitzenduo Frölunda Göteborg und Servette Genf.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren