Scharapowa rang Suarez Navarro nieder und holte Rom-Titel

Scharapowa rang Suarez Navarro nieder und holte Rom-Titel

17.05.2015 | Maria Scharapowa hat sich mit dem Sieg beim WTA-Premier-Turnier in Rom gut für ihre Titelverteidigung bei den in einer Woche beginnenden French Open eingeschlagen. Die Russin hatte allerdings große Mühe, ehe sie sich am Sonntag gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro mit 4:6,7:5,6:1 durchsetzte. Es war ihr dritter Rom-Titel nach 2011 und 2012.
Yamaha-Doppelsieg in Le Mans - Lorenzo vor Rossi

Yamaha-Doppelsieg in Le Mans - Lorenzo vor Rossi

17.05.2015 | Der Spanier Jorge Lorenzo hat in Le Mans seinen zweiten MotoGP-Erfolg in dieser Saison gefeiert. Der Ex-Weltmeister gewann am Sonntag überlegen vor seinem italienischen Yamaha-Teamkollegen Valentino Rossi, der die Führung im Gesamtklassement behauptete. Der spanische Honda-Titelverteidiger Marc Marquez, der auf der Pole Position gestartet war, wurde hinter Andrea Dovizioso (Ducati) Vierter.

Tiralongo gewann 9. Giro-Etappe - Contador Gesamtführender

17.05.2015 | Der Italiener Paolo Tiralongo hat am Sonntag die 9. Etappe des 98. Giro d'Italia solo gewonnen. Der 37-jährige Astana-Profi siegte am Sonntag in San Giorgio del Sannio nach 224 km 20 Sekunden vor dem Niederländer Steven Kruijswik und 23 Sekunden vor dem Deutschen Simon Geschke. Der Spanier Alberto Contador verteidigte vor dem ersten Ruhetag der Tour sein Rosa Trikot des Gesamtführenden mit Erfolg.

Austria Wien verpflichtete nigerianischen Stürmer Kayode

17.05.2015 | Bundesligist Austria Wien hat sich für die neue Saison mit dem nigerianischen Stürmer Olarenwaju "Lary" Kayode verstärkt. Der 22-Jährige wurde - vorbehaltlich der medizinischen Tests - mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet. Kayode erzielte zuletzt für den israelischen Club Maccabi Netanya zehn Treffer in 24 Spielen.
Harnik als Anführer der siegreichen Stuttgarter "Affenbande"

Harnik als Anführer der siegreichen Stuttgarter "Affenbande"

17.05.2015 | Dem VfB Stuttgart ist mit einem 2:1-Sieg über den Hamburger SV am Samstag der Befreiungsschlag im Abstiegskampf der deutschen Fußball-Bundesliga gelungen. ÖFB-Teamstürmer Martin Harnik erzielte dabei das Siegestor und animierte danach seine Mitspieler - auch in Replik zu einer Standpauke von Trainer Huub Stevens - zu einem "Affentanz".
Altach-Salzburg endete mit Schiedsrichter-Diskussion

Altach-Salzburg endete mit Schiedsrichter-Diskussion

17.05.2015 | Tabellenführer Red Bull Salzburg hat am Samstag in der 33. Runde der Fußball-Bundesliga beim 2:2 in Altach den ersten Matchball auf den vorzeitigen Titelgewinn ausgelassen. Im Fokus nach dem Spiel stand aber weniger die sportliche Leistung beider Mannschaften, sondern umstrittene Pfiffe von Schiedsrichter Manuel Schüttengruber.
Nach dem NÖ-Kellerderby regierte die Zufriedenheit

Nach dem NÖ-Kellerderby regierte die Zufriedenheit

17.05.2015 | Die Admira hat am Samstagabend im direkten Duell um den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga Verfolger Wiener Neustadt auf Distanz gehalten. Im NÖ-Derby trennten sich die Nachzügler in Maria Enzersdorf mit einem 0:0. Obwohl die neuntplatzierte Admira drei Runden vor Saisonende mit dem klar besseren Torverhältnis weiter drei Zähler voran liegt, konnten alle Akteure mit dem Punktgewinn leben.
Sydney FC verpasste Titel mit Janko - Melbourne siegte 3:0

Sydney FC verpasste Titel mit Janko - Melbourne siegte 3:0

17.05.2015 | Kein Happy End hat es am Sonntag für Marc Janko und seinen Sydney FC im Kampf um den Titel in der australischen Fußball-Liga gegeben. Gastgeber Melbourne Victory wurde seinem Namen gerecht und gewann durch Treffer von Besart Berisha (33.), Kosta Barbarouses (83.) und Leigh Broxham (90.) letztlich sicher mit 3:0. Für Melbourne war es der dritte Meister-Titel.
Boca für Fan-Attacke auf gegnerische Spieler hart bestraft

Boca für Fan-Attacke auf gegnerische Spieler hart bestraft

17.05.2015 | Wegen der Attacke von Fans auf gegnerische Spieler hat der südamerikanische Fußballverband (CONMEBOL) den argentinischen Spitzenclub Boca Juniors aus der Copa Libertadores ausgeschlossen. Außerdem muss Boca unter anderem eine Strafe von 200.000 US-Dollar zahlen, wie der Verband am Samstag mitteilte. Beim Klassiker gegen River Plate hatten Boca-Juniors-Fans in dieser Woche River-Spieler attackiert.
Innsbruck bleibt weiter der weltweite Boulder-Hotspot

Innsbruck bleibt weiter der weltweite Boulder-Hotspot

17.05.2015 | In Superlativen haben die Athleten am Samstag in Innsbruck nach dem Finale der Kletter-Europameisterschaft im Bouldern geschwelgt. Nicht nur Publikumsliebling Anna Stöhr, deren Antreten nach zweimal EM-Gold diesmal "nur" zu Silber vor ihrer Kollegin Katharina Saurwein reichte, sondern auch die neue Europameisterin Juliane Wurm (GER) und deren Teamkollege Jan Hojer, der ebenfalls Gold gewann.

Paris St. Germain zum dritten Mal in Folge Meister

16.05.2015 | Paris St. Germain hat sich in der französischen Ligue 1 zum dritten Mal in Folge den Meistertitel gesichert. In der vorletzten Runde gewann der Titelverteidiger am Samstagabend in Montpellier mit 2:1 und ist damit von Verfolger Olympique Lyon nicht mehr einzuholen. Lyon kam gegen Girondins Bordeaux nicht über ein 1:1 hinaus, sicherte sich aber die direkte Teilnahme an der Champions League.
Silber für Stöhr und Bronze für Saurwein bei Boulder-EM

Silber für Stöhr und Bronze für Saurwein bei Boulder-EM

16.05.2015 | Goldmedaillen verpasst, aber mit zwei Medaillen ist die Boulder-Europameisterschaft der Kletterer am Samstagabend vor 4.000 Fans in Innsbruck zu Ende gegangen. Die Lokalmatadorinnen Anna Stöhr und Katharina Saurwein holten Silber und Bronze. Für den Hausherrn Jakob Schubert, der noch das Halbfinale gewonnen hatte, blieb nur "Blech". Gold holten sich die Deutschen Juliane Wurm und Jan Hojer.
Russland und Kanada im Eishockey-WM-Finale

Russland und Kanada im Eishockey-WM-Finale

17.05.2015 | Das Traumfinale der Eishockey-WM in Tschechien ist perfekt. Am Sonntag (20.45 Uhr/live ORF Sport +) treffen Titelverteidiger Russland und Olympiasieger Kanada aufeinander. Keine andere Nation gewann bisher annähernd so viele Titel wie diese beiden Teams. Es kommt damit auch zur Neuauflage der Endspiele von 2008 und 2009, die Russland gewinnen konnte. Für Kanada ist es das erste Endspiel seither.
Traum-Finale Djokovic - Federer in Rom

Traum-Finale Djokovic - Federer in Rom

16.05.2015 | Mit einem sicheren 6:4,6:2-Erfolg im Schweizer Duell mit Stan Wawrinka hat Roger Federer am Samstagabend in Rom das Traum-Finale gegen den topgesetzten Novak Djokovic perfekt gemacht. Der Serbe hatte sich zuvor gegen David Ferrer ebenfalls sicher 6:4,6:4 durchgesetzt.
Niederlage von Liverpool bei Anfield-Abschied von Gerrard

Niederlage von Liverpool bei Anfield-Abschied von Gerrard

16.05.2015 | Liverpool hat beim Abschied von Clublegende Steven Gerrard an der Anfield Road gegen Crystal Palace 1:3 verloren. Durch die Niederlage in der vorletzen Runde der englischen Fußball-Premier-League verabsäumten es die "Reds", Tabellenplatz fünf zu festigen.
Meister Juve feierte auswärts gegen Inter 25. Saisonsieg

Meister Juve feierte auswärts gegen Inter 25. Saisonsieg

16.05.2015 | Juventus Turin hat am Sonntag zum Auftakt der 36. Runde in der italienischen Serie A auswärts gegen Inter Mailand 2:1 (1:1) gewonnen. Mauro Icardi (9.) brachte Inter vor 70.000 Zuschauern früh in Führung. Claudio Marchisio (42.) per Elfmeter und Alvaro Morata (83.) sicherten dem längst als Meister feststehenden Champions-League-Finalisten aber noch den 25. Saisonerfolg.
Mane sorgte für schnellsten Hattrick in Premier League

Mane sorgte für schnellsten Hattrick in Premier League

16.05.2015 | Sadio Mane hat sich einen Eintrag in die Geschichtsbücher der englischen Fußball-Premier-League gesichert. Der Ex-Salzburger sorgte beim 6:1-Kantersieg von Southampton am Samstag gegen Aston Villa für den schnellsten Hattrick in der Liga-Geschichte. Mane traf innerhalb von 2:56 Minuten dreimal und löschte damit den seit 28. August 1994 von Liverpools Robbie Fowler gehaltenen Rekord (4:33) aus.
Harnik-Siegestor bei Stuttgarts 2:1 über HSV

Harnik-Siegestor bei Stuttgarts 2:1 über HSV

16.05.2015 | Der Abstiegskampf in der deutschen Fußball-Bundesliga wird in der letzten Runde zum packenden Krimi mit sechs Hauptdarstellern. Nach der 33. Runde ist kein Club abstiegen, zwischen dem 13. und dem Letzten liegen nach der 33. Runde nur vier Zähler. Gute Aussichten auf den Ligaverbleib hat "Österreicherklub" VfB Stuttgart als 16. nach einem 2:1-Sieg über den HSV. Freiburg schlug Bayern München 2:1.
Für Rapid hätte Derbysieg doppelten Wert

Für Rapid hätte Derbysieg doppelten Wert

16.05.2015 | Rapid kann am Sonntag (16.30 Uhr) im Happel-Stadion zwei Fliegen mit einem Streich schlagen. Ein Sieg über die Austria im 313. Wiener Fußball-Derby wäre nicht nur gleichbedeutend mit dem ersten vollen Erfolg über den Erzrivalen in dieser Saison, sondern auch ein wichtiger Schritt in Richtung Endrang zwei, der zur Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation berechtigt.
Gucher schaffte mit Frosinone Aufstieg in Serie A

Gucher schaffte mit Frosinone Aufstieg in Serie A

16.05.2015 | Der Steirer Robert Gucher hat mit seinem Club Frosinone Calcio den Aufstieg in die höchste italienische Fußball-Liga geschafft. Der Verein aus Latium feierte am Samstag einen 3:1-Heimsieg über Crotone und ist damit schon eine Runde vor Schluss der Serie B nicht mehr von einem Aufstiegsrang zu verdrängen. Gucher spielte bei den Siegern durch.
Intxausti gewann Giro-Bergankunft in den Abruzzen

Intxausti gewann Giro-Bergankunft in den Abruzzen

16.05.2015 | Der Spanier Benat Intxausti hat am Samstag die 8. Etappe des Giro d'Italia von Fiuggi zur Bergankunft in Campitello Matese nach 186 km für sich entschieden. Der 29-jährige Movistar-Profi feierte in den Abruzzen seinen zweiten Giro-Etappensieg nach 2013. Damals hatte der Baske das 16. Teilstück der Italien-Rundfahrt gewonnen.
Fußball: Mane sorgte für schnellsten Hattrick in Premier League

Fußball: Mane sorgte für schnellsten Hattrick in Premier League

16.05.2015 | Sadio Mane hat sich einen Eintrag in die Geschichtsbücher der englischen Fußball-Premier-League gesichert. Der Ex-Salzburger sorgte beim 6:1-Kantersieg von Southampton am Samstag gegen Aston Villa für den schnellsten Hattrick in der Liga-Geschichte.
Änderungen in Formel 1 geplant - Nachtanken wieder erlaubt

Änderungen in Formel 1 geplant - Nachtanken wieder erlaubt

16.05.2015 | Aggressiver, lauter, schneller - im Kampf gegen ihre Krisensymptome plant die Formel 1 mal wieder Reformen. Nach einem mehrstündigen Treffen am Donnerstag im englischen Biggin Hill vereinbarte die sogenannte Strategiegruppe mehrere Neuerungen. Demnach könnte u.a. ab der Saison 2017 das Nachtanken während der Rennen wieder erlaubt sein.
Gatlins 9,74 Sekunden von Doha Kampfansage an Bolt

Gatlins 9,74 Sekunden von Doha Kampfansage an Bolt

16.05.2015 | Der US-Amerikaner Justin Gatlin hat Super-Sprinter Usain Bolt schon früh in der Saison den Kampf angesagt. Beim Diamond-League-Auftakt in Doha schwang er sich in 9,74 Sekunden zum fünftschnellsten Athleten der Leichtathletik-Geschichte auf. Solch eine Topmarke schon zum Saisonauftakt und noch dazu mit 33 Jahren ist beachtlich. Ende August in Peking könnte es zum Duell mit Bolt um WM-Gold kommen.
Atlanta Hawks erstmals seit 1970 wieder im NBA-Halbfinale

Atlanta Hawks erstmals seit 1970 wieder im NBA-Halbfinale

16.05.2015 | Die Atlanta Hawks haben zum ersten Mal seit 1970 wieder das Halbfinale im Play-off der National Basketball Association (NBA) erreicht. Das Team aus dem US-Bundesstaat Georgia gewann am Freitag die sechste Partie bei den Washington Wizards mit 94:91 und setzte sich in der "best-of-seven"-Serie knapp 4:2 durch. Im Eastern-Conference-Finale geht es für die Hawks nun gegen die Cleveland Cavaliers.