Unverständnis nach Messis Wahl zum Spieler der WM

Unverständnis nach Messis Wahl zum Spieler der WM

14.07.2014 | Die Auszeichnung von Argentiniens Fußball-Superstar Lionel Messi als bester Spieler der WM in Brasilien hat für Unverständnis gesorgt. Selbst die argentinische Legende Diego Maradona kritisierte die Entscheidung der Technischen Studiengruppe des Weltverbandes FIFA. Diese hatte Messi den Vorzug gegenüber dem deutschen Weltmeister Thomas Müller und dessen Bayern-Teamkollegen Arjen Robben gegeben.
mehr »
17. Auflage des Beach-Grand-Slam in Klagenfurt

17. Auflage des Beach-Grand-Slam in Klagenfurt

14.07.2014 | Vom 29. Juli bis zum 3. August findet in Klagenfurt zum 17. Mal der Beach-Volleyball Grand Slam statt. Die österreichischen Hoffnungen ruhen auf Clemens Doppler und Alexander Horst, die in Gstaadt vor zwei Tagen Rang fünf erreichten. Stefanie Schwaiger, die im Vorjahr in Klagenfurt EM-Gold geholt hatte, tritt nach dem Karriereende ihrer Schwester Doris mit ihrer neuen Partnerin Lisa Chukwuma an.
mehr »
Götze wurde mit Goldtor vom Verlierer zum Helden

Götze wurde mit Goldtor vom Verlierer zum Helden

14.07.2014 | Mit ungläubigem Blick küsste Mario Götze den goldenen Pokal. Als Teil der Start-Elf in die WM-Endrunde gegangen, fand sich Deutschlands "Wunderkind" in der entscheidenden Phase des Turniers in der Joker-Rolle wieder - und nutzte diese in Rio de Janeiro perfekt. Der Siegestreffer zum 1:0 n.V. wird den 22-Jährigen nun sein ganzes Leben begleiten.
mehr »
Argentiniens lange WM-Durststrecke hält an

Argentiniens lange WM-Durststrecke hält an

14.07.2014 | In Argentinien herrscht Katerstimmung. 28 Jahre dauert die Durststrecke ohne WM-Titel für die stolze Fußball-Nation nach der Finalniederlage am Sonntag in Rio de Janeiro gegen Deutschland bereits. Dass sie in vier Jahren in Russland beendet wird, darf bezweifelt werden. Selbst Superstar Lionel Messi, beim bisher letzten WM-Titel 1986 noch nicht einmal auf der Welt, ist dann schon 31.
mehr »
Deutschland feierte durch - Berlin erwartet Team

Deutschland feierte durch - Berlin erwartet Team

14.07.2014 | Bis zum Morgengrauen haben Fans in ganz Deutschland den vierten Weltmeister-Titel der deutschen Nationalelf gefeiert - und die nächste Fußballparty folgt. Die "Helden von Rio" bedanken sich am Dienstag mit einem großen Auftritt am Brandenburger Tor für die Unterstützung ihrer Anhänger. Dabei werden wieder zehntausende, möglicherweise sogar bis zu einer Viertelmillion Menschen erwartet.
mehr »

Chukwuma ist neue Partnerin von Stefanie Schwaiger

14.07.2014 | Die Vorarlbergerin Lisa Chukwuma ist die neue Partnerin von Beachvolleyballspielerin Stefanie Schwaiger. Die 22-jährige Studentin aus Vorarlberg tritt damit die Nachfolge von Stefanie Schwaigers Schwester Doris an, die Anfang Juni ihren Rücktritt erklärte. Zuletzt war Schwaiger beim Grand Slam in Gstaad mit Barbara Hansel angetreten. Schwaiger/Chukwuma starten erstmals in Den Haag (15.-20. Juli).
mehr »
Deutscher Kroos bestätigte Wechsel zu Real Madrid

Deutscher Kroos bestätigte Wechsel zu Real Madrid

14.07.2014 | Toni Kroos hat Medienberichten zufolge nach dem Gewinn des WM-Titels seinen Wechsel vom FC Bayern München zu Real Madrid bestätigt. Der deutsche Fußball-Nationalspieler wurde Montagfrüh unter anderem von der spanischen Nachrichtenagentur EFE mit den Worten zitiert: "Das war der bestmögliche WM-Schlusspunkt. Jetzt gehe ich nach Madrid. Damit erfüllen sich zwei Träume."
mehr »
Prügel-Attacke nach Sturz bei Moto3-Rennen am Sachsensring

Prügel-Attacke nach Sturz bei Moto3-Rennen am Sachsensring

14.07.2014 | Nach einem heftigen Zweikampf beim Moto3-Rennen auf dem Sachsenring kommen die zwei Nachwuchs-Piloten Bryan Schouten (19) und Scott Deroue (18) von der Piste ab. Es folgt eine heftige Prügelei am Streckenrand.
mehr »
TV-Sender: Brasilien-Coach Scolari zurückgetreten

TV-Sender: Brasilien-Coach Scolari zurückgetreten

14.07.2014 | Luiz Felipe Scolari ist nach Angaben des TV-Senders "Globo" nicht mehr brasilianischer Fußball-Nationaltrainer. Demnach hat der 65-Jährige am Sonntag seinen Rücktritt beim brasilianischen Verband (CBF) eingereicht, der diesen akzeptierte. Scolaris Vertrag hätte nach der Weltmeisterschaft ohnehin geendet.
mehr »
Deutschland krönt sich zum Weltmeister: 1:0 gegen Argentinien

Deutschland krönt sich zum Weltmeister: 1:0 gegen Argentinien

14.07.2014 | Deutschland ist zum vierten Mal Fußball-Weltmeister. Der Favorit musste in einem mitreißenden Finale am Sonntag in Rio de Janeiro aber lange zittern.
mehr »
Delle Karth/Resch beendeten 49er-EM auf Rang fünf

Delle Karth/Resch beendeten 49er-EM auf Rang fünf

13.07.2014 | Nico Delle Karth und Niko Resch haben am Sonntag bei der 49er-EM der Segler vor Helsinki eine Medaille knapp verpasst. Im Finale der Top Ten fuhren Delle Karth/Resch am Sonntag auf die Plätze vier, fünf und fünf, im Endklassement landete das Duo dann ebenfalls auf Rang fünf.
mehr »
Alle Oberhaus-Clubs überstanden erste Cup-Runde

Alle Oberhaus-Clubs überstanden erste Cup-Runde

13.07.2014 | Zum Auftakt des österreichischen Fußball-Cups haben sich die Favoriten fast durch die Bank durchgesetzt. 18 der 19 Vertreter der obersten zwei Ligen haben ihre Hürden übersprungen. Am Sonntag ließ mit SV Grödig auch der letzte Oberhaus-Verein beim 7:1 gegen den niederösterreichischen Landesligisten SV Leobendorf nichts anbrennen.
mehr »
Franzose Gallopin übernahm Tour-Führung

Franzose Gallopin übernahm Tour-Führung

13.07.2014 | Ein Franzose trägt am Montag, dem französischen Nationalfeiertag, das Gelbe Trikot der Tour de France. Außenseiter Tony Gallopin übernahm am Sonntag in den Vogesen überraschend die Gesamtführung. Seit 2011 war kein Lokalmatador mehr Spitzenreiter der Frankreich-Rundfahrt. Der Tagessieg auf der 9. Etappe von Gerardmer nach Mulhouse ging an den deutschen Zeitfahrweltmeister Tony Martin.
mehr »
Marquez auch auf dem Sachsenring unschlagbar

Marquez auch auf dem Sachsenring unschlagbar

13.07.2014 | Der spanische Überflieger Marc Marquez hat am Sonntag auch den neunten MotoGP-Lauf der Saison gewonnen. Der 21-jährige WM-Titelverteidiger gewann auf dem Sachsenring den Grand Prix von Deutschland vor seinem Honda-Teamkollegen Dani Pedrosa (+ 1,466 Sek.). Mit Jorge Lorenzo auf Yamaha (10,317) ging auch Platz drei an Spanien.
mehr »
Brite Pete Kennaugh gewann Österreich-Rundfahrt

Brite Pete Kennaugh gewann Österreich-Rundfahrt

13.07.2014 | Pete Kennaugh hat sich am Sonntag vor dem Wiener Burgtheater im strömenden Regen als erster britischer Gesamtsieger der Österreich-Rundfahrt feiern lassen. Zwei Österreicher schoben sich bei der 66. Auflage besonders in den Vordergrund: Patrick Konrad bestand als Gesamt-Vierter seine erste große Bewährungsprobe als Kapitän glänzend, Marco Haller jubelte über den ersten ÖRV-Etappensieg seit 2008.
mehr »
Petkovic zum zweiten Mal Bad-Gastein-Siegerin

Petkovic zum zweiten Mal Bad-Gastein-Siegerin

13.07.2014 | Fünf Jahre nach ihrem ersten Triumph auf der WTA-Tour hat Andrea Petkovic in Bad Gastein zum zweiten Mal zugeschlagen. Die 26-jährige Deutsche setzte sich beim mit 250.000 Dollar dotierten "Nürnberger Gastein Ladies" gegen die US-Qualifikantin Shelby Rogers sicher nach 73 Minuten mit 6:3,6:3 durch. Petkovic ist bei der 8. Auflage des Turniers die erste zweifache Siegerin im Gasteinertal.
mehr »
Herzog entscheidet bald über Verlängerung in USA

Herzog entscheidet bald über Verlängerung in USA

13.07.2014 | Andreas Herzog will in der kommenden Woche entscheiden, ob er seinen Vertrag als Co-Trainer Jürgen Klinsmanns bei der US-Auswahl verlängert. Das erklärte Österreichs Fußball-Rekordinternationaler am Sonntag in der Sendung "Frühstück bei mir" auf Ö3. Der 45-Jährige peilt aber auch den Chefposten beim US-Olympiateam an.
mehr »
Gatlin und Co. jagen 20 Jahre alten Gugl-Rekord

Gatlin und Co. jagen 20 Jahre alten Gugl-Rekord

13.07.2014 | Das beste 100 m-Starterfeld in der Meeting-Geschichte soll am Montag auf der Gugl dafür sorgen, dass der 20 Jahre alte Stadionrekord endlich fällt. Angeführt wird das hochkarätige Aufgebot von Olympiasieger und Vizeweltmeister Justin Gatlin. Der US-Amerikaner ist heuer noch ungeschlagen ist und hält mit 9,80 Sekunden auch die Weltjahresbestzeit.
mehr »
Leichtathletik: Rapatz lief EM-Limit für Zürich

Leichtathletik: Rapatz lief EM-Limit für Zürich

13.07.2014 | Andreas Rapatz hat am Samstagabend als elfter ÖLV-Athlet das Limit für die Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich (12. bis 17. August) erbracht. Der KLC-Sportler unterbot die geforderte Marke beim Guldensporenmeeting in Belgien mit 1:47,71 Minuten um neun hundertstel Sekunden.
mehr »
Selecao in Tränen - Van Gaals emotionaler Abschied

Selecao in Tränen - Van Gaals emotionaler Abschied

13.07.2014 | Brasiliens Fußball steht vor schweren Zeiten. Nach dem 0:3 gegen die Niederlande am Samstag und dem enttäuschenden vierten Platz bei der Fußball-Heim-WM geht es hinter den Kulissen drunter und drüber. Bei "Oranje" verabschiedet sich Louis van Gaal mit einer WM-Medaille - ein weiterer Titelangriff von Arjen Robben und Co. ist aber ungewiss.
mehr »
Schwimm-Olympiasieger Thorpe outet sich als schwul

Schwimm-Olympiasieger Thorpe outet sich als schwul

13.07.2014 | Australiens Schwimm-Ikone Ian Thorpe hat seine Homosexualität in einem TV-Interview öffentlich gemacht. Der 31-Jährige antwortete am Sonntag auf eine entsprechende Frage des britischen Journalisten Michael Parkinson für den Sender Channel 10: "Ich bin nicht hetero." Das habe er seinem engsten Umfeld erst in den vergangenen zwei Wochen sagen können.
mehr »
Niederlande nach 3:0 gegen Brasilien WM-Dritte

Niederlande nach 3:0 gegen Brasilien WM-Dritte

13.07.2014 | Gastgeber Brasilien hat die Heim-WM auf dem enttäuschenden vierten Platz beendet. Vier Tage nach dem 1:7 im Halbfinale gegen Deutschland verlor die Selecao das Spiel um Platz drei in Brasilia gegen die Niederlande 0:3 (0:2). Robin van Persie mit einem Foul-Elfmeter (3.), Daley Blind (17.) und Georginio Wijnaldum (91.) erzielten die Treffer, die ersten zwei kamen jedoch nicht regelkonform zustande.
mehr »
Petkovic im Gastein-Finale gegen US-Qualifikantin

Petkovic im Gastein-Finale gegen US-Qualifikantin

12.07.2014 | Der überraschende Siegeszug von Shelby Rogers beim WTA-Tennisturniers "Gastein Ladies" hat die US-Amerikanerin bis ins Finale geführt. Die Qualifikantin setzte sich am Samstag auch im Halbfinale des mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatzturniers in Bad Gastein gegen Sara Errani durch. Die Nummer 147 bezwang die Nummer 14 der Welt 7:6(12),6:3. Im Finale wartet die Deutsche Andrea Petkovic.
mehr »
Salzburg glänzte mit 10:1-Cupsieg in Sollenau

Salzburg glänzte mit 10:1-Cupsieg in Sollenau

12.07.2014 | Mit einem Viererpack von Alan und einem souveränen 10:1 (5:1)-Erfolg über den Regionalligisten Sollenau in der ersten Runde des Samsung-Fußballcups ist Double-Gewinner RB Salzburg am Samstag in die neue Saison gestartet. Die Bullen bescherten damit Trainer Adi Hütter einen gelungenen Einstand und dürfen mit breiter Brust in den Bundesligaauftakt gegen Rapid am kommenden Samstag gehen.
mehr »
Pete Kennaugh vor Sieg bei Ö-Rundfahrt

Pete Kennaugh vor Sieg bei Ö-Rundfahrt

12.07.2014 | Der Brite Pete Kennaugh steht vor dem Sieg bei der 66. Österreich-Radrundfahrt. Der Sky-Profi verteidigte am Samstag im Einzelzeitfahren am Neusiedler See über 24,1 Kilometer seine Gesamtführung souverän vor dem Spanier Javier Moreno und dem Italiener Damiano Caruso. Patrick Konrad verbesserte sich im Kampf gegen die Uhr auf Gesamtrang vier, Vorjahressieger Riccardo Zoidl auf Platz fünf.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Aktuellstes Video

Spiel des Monats
Spiel des Monats

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren