Rallye-Weltmeister Ogier führt in Wales

Rallye-Weltmeister Ogier führt in Wales

14.11.2014 | Der bereits als Weltmeister fest stehende Sebastien Ogier gibt auch bei der Großbritannien-Rallye das Tempo vor. Der Franzose führt in Wales nach den acht Sonderprüfungen am Freitag 6,6 Sekunden vor seinem finnischen VW-Kollegen Jari-Matti Latvala. Der Norweger Henning Solberg und seine österreichische Co-Pilotin Ilka Minor markierten in ihrem Ford die neuntbeste Tageszeit.
mehr »
Caterham startet bei Saisonfinale in Abu Dhabi

Caterham startet bei Saisonfinale in Abu Dhabi

14.11.2014 | Mithilfe von Spenden-Millionen kann das insolvente Caterham-Team doch beim Formel-1-Saisonfinale am 23. November in Abu Dhabi starten. Der Rennstall habe über das sogenannte Crowdfunding genügend Geld bei Fans und Sponsoren eingesammelt, um die Teilnahme am letzten Saisonlauf kommende Woche sicherzustellen, teilte Caterham am Freitag mit.
mehr »

Äquatorialguinea neuer Afrika-Cup-Ausrichter 2015

14.11.2014 | Das eigentlich vom Afrika-Cup 2015 ausgeschlossene Äquatorialguinea ist neuer Ausrichter. Der Wettbewerb werde vom 17. Jänner bis 8. Februar in dem zentralafrikanischen Land stattfinden, teilte der afrikanische Verband (CAF) mit. Drei Tage zuvor war der ursprüngliche Gastgeber Marokko vom Afrika-Cup ausgeschlossen worden. Laut CAF hätten "ein paar" Länder Interesse an der Ausrichtung gezeigt.
mehr »
Marko Arnautovic scherzt bei Pressekonferenz

Marko Arnautovic scherzt bei Pressekonferenz

14.11.2014 | ÖFB-Spieler Marko Arnautovic hat bei einer Pressekonferenz vor der Partie gegen Russland am Samstag in Wien für einiges Schmunzeln gesorgt.
mehr »
ÖFB-Team gegen Russland vor großem Schritt zur EM

ÖFB-Team gegen Russland vor großem Schritt zur EM

15.11.2014 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat am Samstag (18.00 Uhr/live ORF eins) die Chance, der Teilnahme an der EM 2016 einen großen Schritt näher zu kommen. Die Auswahl von Marcel Koller verteidigt im Wiener Happel-Stadion gegen Russland die Tabellenführung in Gruppe G - im Falle eines Sieges über den ersten Verfolger würde die Tür zur Endrunde in Frankreich weit offen stehen.
mehr »
Weltweite Kritik nach FIFA-Bericht zu WM-Vergaben

Weltweite Kritik nach FIFA-Bericht zu WM-Vergaben

14.11.2014 | Das umstrittene Urteil zu den WM-Vergaben an Russland und Katar hat weltweit Kritik und Unverständnis hervorgerufen. Der ehemalige FIFA-Reformbeauftragte Mark Pieth forderte erneut die komplette Veröffentlichung des Untersuchungsberichts zu den Korruptionsvorwürfen gegen die beiden kommenden WM-Gastgeber.
mehr »
Dallas feierte höchsten Sieg seiner NBA-Geschichte

Dallas feierte höchsten Sieg seiner NBA-Geschichte

14.11.2014 | Die Dallas Mavericks haben am Donnerstag (Ortszeit) ihren überhaupt höchsten Sieg in der NBA gefeiert. Gegen die Philadelphia 76ers gewannen die "Mavs" 123:70 - noch nie hatten die Texaner zuvor einen Sieg mit 53 Punkten Unterschied gefeiert. Die Bestmarke war bisher bei 50 Punkten Differenz in einem Match im Jahr 2010 gegen die New York Knicks gelegen.
mehr »

Torflaute von Vanek auch gegen Ex-Club Buffalo

14.11.2014 | Die Ausbeute von Thomas Vanek bei seinem neuen NHL-Club Minnesota Wild bleibt bescheiden. Dem Eishockey-Stürmer gelang am Donnerstag beim 6:3-Heimsieg gegen seinen Ex-Verein Buffalo Sabres neuerlich weder ein Treffer noch ein Assist. Vanek wartet nun schon seit fünf Partien auf sein zweites Saisontor, in 15 Matches steuerte er acht Vorlagen bei.
mehr »
Federer demütigte Murray bei ATP-Finals

Federer demütigte Murray bei ATP-Finals

13.11.2014 | Der sechsmalige Champion Roger Federer hat bei den ATP-Finals in London den britischen Olympiasieger Andy Murray am Donnerstagabend mit 6:0,6:1 vom Platz gefegt. Der Schweizer kam damit als ungeschlagener Gruppensieger in das Halbfinale. Auch US-Open-Finalist Kei Nishikori ist in der Gruppe B weiter.
mehr »
Salzburg unterlag in Bozen 2:4

Salzburg unterlag in Bozen 2:4

13.11.2014 | Zwei Tage nach dem bitteren Scheitern in der Champions League hat Salzburg in der Erste Bank Eishockey Liga auswärts gegen Titelverteidiger Bozen verloren. Die Salzburger unterlagen den Südtirolern in der Finalneuauflage der Vorsaison am Donnerstag 2:4 (1:2,1:0,0:2). Matchwinner war der Ex-Salzburg-Legionär Mark Cullen, der für das 3:2 und mittels Empty-Net-Treffer auch für den Endstand sorgte.
mehr »
Hirscher kann sich Olympia 2018 "nicht vorstellen"

Hirscher kann sich Olympia 2018 "nicht vorstellen"

13.11.2014 | Österreichs Ski-Superstar Marcel Hirscher glaubt nicht, dass er bei den Olympischen Spielen 2018 noch aktiv sein wird. Das erklärte der 25-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "Red Bulletin" (Dezember-Ausgabe). "Ich kann mir momentan nicht vorstellen, dass ich bis 2018 noch fahre. Und schon gar nicht, dass ich da noch so fahr wie jetzt", meinte der Salzburger.
mehr »
Eklat um FIFA-Korruptionsvorwürfe bei WM-Vergaben

Eklat um FIFA-Korruptionsvorwürfe bei WM-Vergaben

13.11.2014 | Der Streit um Korruptionsvorwürfe um die Vergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022 hat zu einem Eklat im Weltfußballverband gesorgt. Die Ethikkommission der FIFA erklärte am Donnerstag, dass es keine Beweise für Bestechung oder sonstige Unregelmäßigkeiten gebe. Sie berief sich auf FIFA-Chefermittler Michael Garcia, der die Deutung der Kommission aber kurz darauf energisch zurückwies.
mehr »
Schüssel als Zeuge im Westenthaler-Prozess

Schüssel als Zeuge im Westenthaler-Prozess

13.11.2014 | Alt-Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (ÖVP) hat am Donnerstag als prominenter Zeuge im Prozess gegen den früheren BZÖ-Chef und Fußball-Manager Peter Westenthaler ausgesagt. Er verteidigte die Jugendförderung des Bundes für die Österreichische Fußball-Bundesliga in Höhe von 1 Mio. Euro, die laut Anklage zur Tilgung einer Drittschuldnerklage zweckwidrig verwendet worden sein soll.
mehr »
ÖFB-Teamstürmer Janko auf dem Weg zu alter Stärke

ÖFB-Teamstürmer Janko auf dem Weg zu alter Stärke

13.11.2014 | Für Marc Janko ist auf Clubebene die jahrelange Leidenszeit als Reservist zu Ende gegangen. Bei seinem neuen Verein Sydney FC ist der 31-Jährige unumstrittener Stammspieler und fühlt sich deshalb vor dem EM-Qualifikationsspiel am Samstag (18.00 Uhr/live ORF eins) im ausverkauften Wiener Happel-Stadion gegen Russland gut in Schuss.
mehr »
Bregenz Zielort der Österreich-Rundfahrt 2015

Bregenz Zielort der Österreich-Rundfahrt 2015

13.11.2014 | Die Österreich-Rundfahrt bekommt bei ihrer 67. Auflage im Juli 2015 einen neuen Zielort. Bregenz wird nach Angaben der Veranstalter vom Donnerstag Wien als Schauplatz des Finales ablösen. Anstatt wie seit 2003 vor dem Rathaus bzw. dem Burgtheater an der Wiener Ringstraße wird der Gesamtsieger im kommenden Jahr bei der Seebühne am Ufer des Bodensees gefeiert werden.
mehr »
Arnautovic fühlt sich fit für Russland-Match

Arnautovic fühlt sich fit für Russland-Match

13.11.2014 | Marko Arnautovic fühlt sich trotz seines Handgelenksbruchs fit für das Fußball-EM-Qualifikationsspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am Samstag in Wien gegen Russland. Die linke Hand des Offensivspielers ist zwar mit einer Spezialmanschette geschient, dies sollte aber keine Beeinträchtigung darstellen, betonte der Wiener am Donnerstag in Wien.
mehr »
Djokovic fehlt nur ein Sieg, um Erster zu bleiben

Djokovic fehlt nur ein Sieg, um Erster zu bleiben

13.11.2014 | Mit einem glatten 6:3,6:0-Erfolg über Stan Wawrinka hat sich Novak Djokovic Mittwochabend bei den ATP-Finals in London vor dem letzten Gruppenmatch gegen Tomas Berdych in eine ausgezeichnete Position gebracht. Nur 66 Minuten benötigte der topgesetzte Serbe gegen den Schweizer. Er steht damit nicht nur knapp vor dem Halbfinaleinzug: besiegt er auch Berdych, bleibt er Nummer eins bis Jahresende.
mehr »
Biathleten Landertinger, Eder bei Weltcup-Auftakt

Biathleten Landertinger, Eder bei Weltcup-Auftakt

13.11.2014 | Der Olympia-Zweite Dominik Landertinger und der Staffel-Olympia-Dritte Simon Eder haben ihre Tickets für den Biathlon-Weltcup-Auftakt in Östersund (ab 30.11.) sicher. Die vier freien Startplätze werden ab Sonntag in drei internen Qualifikationsrennen in Beitostölen (NOR) vergeben, zwölf ÖSV-Athleten kommen dafür infrage. Bei den Damen sind Katharina Innerhofer und Lisa Theresa Hauser gesetzt.
mehr »
Brasilien in Hochform zum Gastspiel nach Wien

Brasilien in Hochform zum Gastspiel nach Wien

13.11.2014 | Brasiliens Fußball-Nationalteam kommt in absoluter Topform zum Österreich-Gastspiel am Dienstagabend (19.00 Uhr) ins Ernst-Happel-Stadion. Die "Selecao" feierte am Mittwochabend in Istanbul einen 4:0-(3:0)-Triumph über die Türkei. Mann des Abends war einmal mehr Barcelona-Superstar Neymar, der zwei Tore erzielte und sogar von den türkischen Fans gefeiert wurde.
mehr »
Kartnig-Prozess mit Zeugen und Gutachterdebatte

Kartnig-Prozess mit Zeugen und Gutachterdebatte

13.11.2014 | Im Grazer Straflandesgericht ist am Donnerstag der Prozess um Hannes Kartnig und vier weitere Angeklagte fortgesetzt worden. Es ging diesmal um die Verkürzung der Abgaben an den steirischen Fußballverband und die Bundesliga. Daher waren nur Kartnig und der ehemalige Sekretär auf der Anklagebank. Befragt wurden Zeugen, außerdem wurde Fritz Kleiner als Gutachter vom Schöffensenat bestätigt.
mehr »
Skispringer tanken auf Zypern Energie für Weltcup

Skispringer tanken auf Zypern Energie für Weltcup

13.11.2014 | Auf der Sonneninsel Zypern absolvieren die ÖSV-Skispringer unter Cheftrainer Heinz Kuttin in dieser Woche die letzte Phase ihrer Weltcup-Vorbereitung. Training im Kraftraum wird ergänzt durch Ausgleichssportarten wie Stand-up-Paddeln, Beach-Volleyball und Bogenschießen sowie viel Regeneration.
mehr »
Hirscher-Trainer vor Levi: "Es schaut gut aus"

Hirscher-Trainer vor Levi: "Es schaut gut aus"

13.11.2014 | Drei Tage in Ushuaia, vier auf der Reiteralm, vier in Kabdalis und zwei lockere in Levi. So lautet der Slalom-Trainingsplan des Salzburger Skirennläufers Marcel Hirscher für den Auftaktbewerb am Sonntag in Levi. Der Vorjahreserste des Weltcups nördlich des Polarkreises ist nach dem Sieg im Sölden-Riesentorlauf zum Saisonbeginn auch bereit für das erste Kräftemessen auf den kurzen Latten.
mehr »
Djokovic mit zweitem Sieg bei ATP-Finale

Djokovic mit zweitem Sieg bei ATP-Finale

12.11.2014 | Novak Djokovic ist beim ATP-Finale in London der zweite Vorrundensieg geglückt. Der Weltranglistenerste aus Serbien bezwang am Mittwochabend den Schweizer Tennisprofi Stanislas Wawrinka mit 6:3,6:0 und steht damit dicht vor dem Einzug ins Halbfinale. Der dreifache Sieger des traditionellen Saisonabschlusses kann im abschließenden Einzel gegen Tomas Berdych am Freitag alles klar machen.
mehr »
Brasilien gewann 4:0 gegen Türkei

Brasilien gewann 4:0 gegen Türkei

12.11.2014 | Rekord-Weltmeister Brasilien hat sich am Mittwoch mit einem 4:0-Sieg gegen die Türkei für seinen Wien-Besuch warm geschossen. Die Selecao setzte sich in Istanbul problemlos durch, die Treffer erzielten Superstar Neymar (20., 60.), Semih Kaya (24./Eigentor) und Willian (44.).
mehr »

Peya/ und Soares verloren bei ATP-Finals

12.11.2014 | Alexander Peya und Bruno Soares haben am Mittwoch ihr zweites Gruppenmatch bei den ATP-World-Tour-Finals in London verloren. Die als Nummer drei gesetzte österreichisch-brasilianische Paarung musste sich in Gruppe A Lukasz Kubot/Robert Lindstedt (POL/SWE-8) 4:6,6:3,6:10 geschlagen geben. Die Chance auf den Einzug ins Halbfinale lebt für Peya/Soares allerdings weiterhin.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren