Salzburger Landesregierung präsentierte Budget für das Jahr 2019

Salzburger Landesregierung präsentierte Budget für das Jahr 2019

Vor 10 Std. | Die Salzburger Landesregierung hat am Freitag das fertig ausverhandelte Budget für das Jahr 2019 präsentiert. Aufgrund der Schuldenreduktion der vergangenen Jahre, der dadurch verringerten Zinszahlungen und der guten Wirtschaftslage sei man in der Lage, klare Schwerpunkte zu setzen, sagte LH Wilfried Haslauer (ÖVP). Deutlich mehr Geld als bisher fließt etwa in den Öffentlichen Verkehr. 11
"Biolandwirt des Jahres" kommt aus dem Flachgau

"Biolandwirt des Jahres" kommt aus dem Flachgau

Vor 16 Std. | Sepp Eisl aus Abersee am Wolfgangsee ist Biolandwirt mit Leib und Seele. Seit über 30 Jahren führt er seinen Milchschaf-Betrieb mit Pioniergeist, innovativem Denken und nachhaltiger Wirtschaftsweise. Nun wurde er mit der größten Auszeichnung für Landwirte im deutschsprachigen Raum belohnt: Bei der „Galanacht der Landwirtschaft“ Donnerstagabend in Berlin bekam Eisl den Ceres Award in der Kategorie „Biolandwirt des Jahres“.
ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison für Nebelunfälle

ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison für Nebelunfälle

Vor 20 Std. | Für Verkehrsteilnehmer kann die durch Nebel verursachte schlechte Sicht zur Lebensgefahr werden: Im Jahr 2017 ereigneten sich österreichweit 212 Unfälle bei Nebel – acht davon in Salzburg.
Alte Eisen und röhrende Motoren: Classic Expo öffnet Pforten im Messezentrum

Alte Eisen und röhrende Motoren: Classic Expo öffnet Pforten im Messezentrum

Vor 17 Std. | Bereits zum 14. Mal öffnen von heute bis Sonntag die Garagentore im Messezentrum Salzburg für die internationale Oldtimermesse, die Classic Expo. Wir sind für euch dabei!
Studie: Jeder dritte Österreicher hatte Sex mit Arbeitskollegen

Studie: Jeder dritte Österreicher hatte Sex mit Arbeitskollegen

Vor 20 Std. | Ob auf der Weihnachtsfeier, im Kopierraum oder in der Kaffeeküche – es verwundert kaum, dass der Arbeitsplatz schnell zur Partnerbörse werden kann. Das Ergebnis einer aktuellen Studie ergab nun, dass jeder dritte Österreicher schon einmal Sex mit einem Kollegen hatte.
Austria Salzburg: "Wollen keine Melkkuh sein"

Austria Salzburg: "Wollen keine Melkkuh sein"

Vor 18 Std. | Die Anhänger von Austria Salzburg fühlen sich auswärts ungerecht behandelt und "nicht willkommen". Laut Austria-Präsident Claus Salzmann sollen bei Gastspielen in der Salzburger Liga bis zu 60 Prozent höhere Ticketpreise für die Maxglaner verlangt worden sein. 23
13 Angeklagte in Salzburger Drogenprozess verurteilt

13 Angeklagte in Salzburger Drogenprozess verurteilt

Vor 22 Std. | Früher als erwartet ist am Donnerstagabend am Landesgericht Salzburg das am 9. Oktober gestartete Verfahren gegen einen weitverzweigten Suchtgiftring mit Angelpunkt im Pinzgau zu Ende gegangen. Nachdem bereits an den vergangenen Prozesstagen immer wieder Urteile gefällt wurden, sind nun die letzten der insgesamt 13 Angeklagten zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.
Wanderin stürzt am Untersberg ab: Schwer verletzt

Wanderin stürzt am Untersberg ab: Schwer verletzt

Vor 1 Tag | Eine Wanderin stürzte Donnerstagnachmittag vom Quersteig unterhalb des Mittagslochs am Untersberg ab. Die Frau zog sich schwere Kopfverletzungen zu, sie wurde am Rettungstau ausgeflogen. Auch am Hochstaufen gerieten zwei Wanderer in Bergnot.
Schwerverletzter bei Unfall auf B156 in Anthering: Zeugen gesucht

Schwerverletzter bei Unfall auf B156 in Anthering: Zeugen gesucht

18.10.2018 | In Anthering (Flachgau) ist es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorradlenker gekommen. Der Biker wurde mit schweren Verletzungen ins Salzburger Landeskrankenhaus eingeliefert. Weil der Unfallhergang unklar ist, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. 8
EU: Namen an Klingelschildern und Postkästen dürfen bleiben

EU: Namen an Klingelschildern und Postkästen dürfen bleiben

18.10.2018 | Die EU-Kommission hat Medienberichte dementiert, wonach die EU-Datenschutzverordnung Namensschilder an Klingeln und Postkästen verbietet. Ein Sprecher der EU-Behörde erklärte am Donnerstag in Brüssel, die EU-Verordnung reguliere diesen Bereich nicht. Sie erfordere auch nicht, dass Namen von Klingeln und Postkästen entfernt würden. Anderslautende Behauptungen seien "einfach falsch". 4
B164: Verletzte bei Verkehrsunfall in Leogang

B164: Verletzte bei Verkehrsunfall in Leogang

18.10.2018 | Mehrere Verletzte forderte eine Kollision zwischen einem Auto und Motorrad am frühen Donnerstagnachmittag auf der Hochkönig Straße (B164) in Leogang (Pinzgau) am Grießenpass. Eine Person wurde dabei schwer verletzt, bestätigte das Rote Kreuz auf S24-Anfrage.
Mehr Lehrlinge sollen Fachkräftemangel abwenden

Mehr Lehrlinge sollen Fachkräftemangel abwenden

18.10.2018 | Jeder zweite 15-Jährige in Österreich soll eine Lehre beginnen, das ist das erklärte Ziel einer neuen Initiative mehrerer Unternehmen. Die Wirtschaft kämpft seit Jahren mit sinkenden Lehrlingszahlen, weil sich immer mehr Jugendliche nach der Schulpflicht für eine weiterbildende Schule entscheiden.
Aluminium-Gießerei in Lend: Gespräche mit Eigentümer MTX

Aluminium-Gießerei in Lend: Gespräche mit Eigentümer MTX

Vor 1 Tag | Am Tag nach der Bekanntgabe der Schließung des Aluminiumwerks in Lend (Pinzgau) besteht nun offenbar Kontakt zum Eigentümer der tschechischen MTX-Gruppe. Für Donnerstagnachmittag ist ein Treffen mit einem Geschäftsführer geplant. 2
Dachstuhlbrand in Eben: Alarmstufe 3 ausgelöst

Dachstuhlbrand in Eben: Alarmstufe 3 ausgelöst

18.10.2018 | Zu einem Dachstuhlbrand in Eben (Pongau) wurden Donnerstagvormittag die Einsatzkräfte alarmiert. Es wurde Alarmstufe 3 ausgelöst, heißt es dazu vom Landesfeuerwehrverband gegenüber SALZBURG24. Inzwischen ist der Brand gelöscht.
Sonja Hammerschmid bewirbt sich als Rektorin an Uni Salzburg

Sonja Hammerschmid bewirbt sich als Rektorin an Uni Salzburg

18.10.2018 | SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid will Rektorin an der Universität Salzburg werden. Ihr Name ist laut "Salzburger Nachrichten" (Donnerstag-Ausgabe) unter den insgesamt 15 Bewerbungen um die Nachfolge des Langzeit-Amtsinhabers Heinrich Schmidinger ab Herbst 2019.
Zahlreiche Einbrüche und Diebstähle in Salzburg

Zahlreiche Einbrüche und Diebstähle in Salzburg

18.10.2018 | Am Mittwochabend vermeldet die Polizei Salzburg gleich vier Einbrüche. Zwei Mal wurde im Pinzgau eingebrochen, dabei erbeuteten die flüchtigen Täter mehrere Tausend Euro und ein Mountainbike. Auch im Tennengau und im Flachgau trieben Einbrecher ihr Unwesen. 8
Maurer-Initiative gegen Hass im Netz: Crowdfunding geht weiter

Maurer-Initiative gegen Hass im Netz: Crowdfunding geht weiter

18.10.2018 | Nach dem Erfolg des Crowdfundings gegen Hass im Netz werden Sigrid Maurer und ZARA das Projekt nun mit dem Ziel fortsetzen, weitere 100.000 Euro an Spenden zu erreichen. "Sehr viele Menschen haben sich bei uns und respekt.net gemeldet, weil sie noch spenden wollen. Wir wollen ihnen diese Möglichkeit geben und machen ein Folgeprojekt", sagte Maurer am Mittwoch. 6
36 Flüchtlinge in Kleinbus gepfercht: Fünf Jahre Haft

36 Flüchtlinge in Kleinbus gepfercht: Fünf Jahre Haft

17.10.2018 | Am Landesgericht Salzburg ist am Mittwoch ein 30-jähriger Iraker wegen gewerbsmäßiger Schlepperei im Rahmen einer kriminellen Vereinigung zu fünf Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Er soll im September 2015 in einem Vorausfahrzeug einen Kleinbus mit 36 Flüchtlingen aus dem Irak von Ungarn nach Österreich gelotst haben. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
74-Jähriger in Salzburg ausgeraubt: Verdächtiger festgenommen

74-Jähriger in Salzburg ausgeraubt: Verdächtiger festgenommen

17.10.2018 | Ein 18-Jähriger soll Mittwochfrüh einen 74-Jährigen in der Salzburger Altstadt niedergestoßen und ausgeraubt haben. Eine Fahndung der Polizei verlief im Anschluss erfolgreich. 11
Fußgängerin in der Stadt Salzburg von Pkw erfasst: Schwer verletzt

Fußgängerin in der Stadt Salzburg von Pkw erfasst: Schwer verletzt

18.10.2018 | Auf einem Zebrastreifen in der Münchner Bundesstraße in der Stadt Salzburg erfasste Mittwochnachmittag eine Pkw-Lenkerin eine Fußgängerin mit ihrem Auto. Die Fußgängerin wurde dabei schwer verletzt. 3
Wetter: Goldener Herbst bleibt uns erhalten

Wetter: Goldener Herbst bleibt uns erhalten

17.10.2018 | Mit 133 Sonnenstunden wurde am Dientsag in Wien bereits das Soll an Sonnenstunden für den gesamten Oktober erreicht, in den kommenden überwiegend sonnigen Tagen kommen zahlreiche weitere Orte hinzu. Markant bleibt zudem die Trockenheit, die nun schon seit rund zwei Wochen andauert.
Salzburg AG will digitalisiertes Technologieunternehmen werden

Salzburg AG will digitalisiertes Technologieunternehmen werden

17.10.2018 | Die Salzburg AG setzt stark auf Innovation und Digitalisierung. Zusätzlich zum Kerngeschäft Energie werden den Kunden vermehrt digitale Produkte und Services angeboten wie beispielsweise Smart Home, der Telekom-Bereich wird ausgebaut. Die Salzburg AG bewege sich weg vom klassischen Energieerzeuger in Richtung digitalisiertes Technologieunternehmen, so Vorstandssprecher Leonhard Schitter.
Suchtbericht: In Salzburg hauptsächlich Männer in Behandlung

Suchtbericht: In Salzburg hauptsächlich Männer in Behandlung

17.10.2018 | Sowohl in der Suchtberatung als auch in der stationären Suchttherapie sind im Bundesland Salzburg überwiegend männliche Patienten zu finden. Das geht aus dem aktuellen Suchtbericht des Landes hervor. Was noch auffällt: Die Substitutionstherapie hat sich als wichtigste Schiene in der Behandlung Opioidabhängiger etabliert.
Kassenreform: SGKK bekräftigt die verfassungsrechtlichen Bedenken

Kassenreform: SGKK bekräftigt die verfassungsrechtlichen Bedenken

17.10.2018 | Die Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) hat am Mittwoch bei einem Pressegespräch ihre Kritik an der geplanten Kassenreform bekräftigt. Andreas Huss, Obmann der SGKK, sprach angesichts der Regierungspläne von einer mit der Reform verbundenen "Verstaatlichung des Gesundheitswesens". AK-Präsident Peter Eder warnte davor, dass Salzburger Versichertengelder an die Zentrale abfließen würden. 2
"Gib Acht": Salzburger Polizei führt verstärkt Kontrollen durch

"Gib Acht": Salzburger Polizei führt verstärkt Kontrollen durch

17.10.2018 | Im Zuge der Akion "Gib Acht" führt die Salzburger Polizei aktuell im gesamten Bundesland Geschwindigkeitskontrollen an sensiblen Bereichen wie Bushaltestellen oder Schutzwegen durch.
 
Vorherige
123456