Bayern-Verteidiger Badstuber brach sich Sprunggelenk

Bayern-Verteidiger Badstuber brach sich Sprunggelenk

Vor 3 Min. Bayern-Verteidiger Holger Badstuber ist das Verletzungspech treu geblieben. Der 26-Jährige brach sich am Samstag im Abschlusstraining für die Partie beim FC Augsburg das Sprunggelenk und fällt drei Monate aus. Damit ist die Saison für Badstuber, der bereits operiert wurde, vorzeitig beendet. Er hatte sich in seiner Karriere schon zwei Kreuzbandrisse und mehrere weitere Verletzungen zugezogen.
Thiem schaffte Sensation und besiegte erstmals Nadal

Thiem schaffte Sensation und besiegte erstmals Nadal

Vor 2 Min. Mit Leistungen wie diesen steuert Dominic Thiem auf die Top Ten zu: Der 22-jährige Niederösterreicher machte am Samstag in Buenos Aires die Sensation perfekt und besiegte erstmals Tennis-Superstar Rafael Nadal. Thiem rang den Weltranglisten-Fünften im Halbfinale des 598.865-Dollar-Sandplatz-Turniers in Buenos Aires nach 2:50 Stunden und nach Abwehr eines Matchballs mit 6:4,4:6,7:6(4) nieder.

ÖSV-Biathlon-Staffel in USA Neunter - Sieg an Norwegen

Vor 2 Min. Die nicht in Bestbesetzung angetretene ÖSV-Herren-Staffel ist am Samstag bei den Biathlon-Weltcup-Bewerben in Presque Isle (USA) über den neunten Platz nicht hinausgekommen. Sven Grossegger, Lorenz Wäger, David Komatz (1 Strafrunde) und Julian Eberhard (1) hatten nach zwei Strafrunden und 15-maligem Nachladen 3:03 Minuten Rückstand auf Sieger Norwegen.
Ogier bei WM-Rallye in Schweden weiter voran

Ogier bei WM-Rallye in Schweden weiter voran

Vor 2 Std. | Weltmeister Sebastien Ogier führt beim Rallye-WM-Lauf in Schweden das Klassement auch nach dem zweiten Tag an. Nach insgesamt 17 Sonderprüfungen im Raum Karlstad hat der Franzose im VW Polo-R 17,1 Sekunden Vorsprung auf den Neuseeländer Hayden Paddon (Hyundai) und 42,3 auf den Norweger Mads Östberg (Ford Fiesta).
Altach mit Heimpleite gegen Mattersburg

Altach mit Heimpleite gegen Mattersburg

Vor 2 Std. | Der SCR Altach musste sich im heutigen Heimspiel dem SV Mattersburg mit 1:2 geschlagen geben. Zudem sah Salomon in Halbzeit zwei die Rote Karte.

Paischer besiegte in Oberwart Olympia-Dritten Kitadai

Vor 3 Std. | Judoka Ludwig Paischer hat bei den European Open in Oberwart einen wichtigen Erfolg gefeiert. Der 34-Jährige wiederholte am Samstag seinen Sieg von 2006 in der Klasse bis 60 kg - seither hatte dort kein Österreicher mehr gewonnen. Im Finale bezwang der Salzburger den Brasilianer Felipe Kitadai, den Olympia-Dritten von London 2012.
Bittner bei Einzelstrecken-WM über 500 m Zehnte

Bittner bei Einzelstrecken-WM über 500 m Zehnte

Vor 3 Std. | Die Österreicherin Vanessa Bittner ist am Samstag bei den Einzelstrecken-Weltmeisterschaften im Eisschnelllauf in Kolomna über 2 x 500 m nicht in Medaillennähe gekommen. Die Tirolerin belegte mit Laufzeiten von 38,11 und 38,12 Sekunden wie 2015 in Heerenveen Rang zehn, Bronze der Chinesin Zhang Hong war 55/100 entfernt. Es siegte die Südkoreanerin Lee Sang-hwa vor Brittany Bowe (USA).
Infantino wird von 13 weiteren UEFA-Nationen unterstützt

Infantino wird von 13 weiteren UEFA-Nationen unterstützt

Vor 3 Std. | Gianni Infantino wird bei seiner Kandidatur für das Amt des Weltverbands-Präsidenten von weiteren 13 Fußballverbänden aus Europa unterstützt. Bei einem Treffen in Belgrad kündigten Serbien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Slowenien, Mazedonien, Montenegro, Albanien, Bulgarien, Griechenland, Zypern, Russland, Rumänien und die Türkei an, beim FIFA-Kongress am 26. Februar für den Schweizer zu stimmen.
ÖEHV-Team bei Heimturnier in Innsbruck Letzter

ÖEHV-Team bei Heimturnier in Innsbruck Letzter

Vor 4 Std. | Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft hat das Heimturnier der Euro Ice Hockey Challenge in Innsbruck auf dem letzten Platz beendet. Die ÖEHV-Auswahl musste sich am Samstag zum Abschluss der A-Nation Frankreich mit 1:4 (1:0,0:2,0:2) geschlagen geben und schaffte damit aus drei Spielen lediglich einen Sieg.
Ried macht durch 1:0 über Salzburg Titelrennen spannend

Ried macht durch 1:0 über Salzburg Titelrennen spannend

Vor 1 Std. | Die SV Ried hat das Titelrennen in der heimischen Bundesliga durch einen 1:0-Heimsieg über Titelverteidiger Salzburg am Tag vor dem 316. Wiener Derby zusätzlich angeheizt. Denn die Austria könnte am Sonntag mit einem Heimsieg gegen Rapid die Tabellenführung übernehmen. Mattersburg beendete mit einem 2:1-Erfolg bei Altach den jüngsten Negativlauf. Grödig - Admira endete 2:2, WAC - Sturm torlos.
Zehnter Saisonsieg für Prevc in Vikersund, Kraft Sechster

Zehnter Saisonsieg für Prevc in Vikersund, Kraft Sechster

Vor 2 Std. | Mit seinem bereits zehnten Saison-Weltcupsieg hat Peter Prevc am Samstag beim Skifliegen in Vikersund seinen Vorsprung im Gesamt-Weltcup auf 522 Zähler vor Severin Freund ausgebaut. Der Skiflug-Weltmeister gewann 18,2 Punkte vor dem Norweger Johann Andre Forfang. Sein slowenischer Landsmann Robert Kranjec, der am Freitag gewonnen hatte, wurde Dritter und führt im Skiflug-Weltcup.
Real nach 4:2 über Bilbao vorerst einen Punkt hinter Barca

Real nach 4:2 über Bilbao vorerst einen Punkt hinter Barca

Vor 4 Std. | Real Madrid ist in der spanischen Fußball-Meisterschaft zumindest vorerst nahe an Spitzenreiter FC Barcelona herangerückt. Der Rekordmeister kam am Samstag zu einem 4:2-Heimsieg über Athletic Bilbao und hat damit nur noch einen Punkt Rückstand auf die Katalanen, die allerdings noch zwei Partien in der Hinterhand haben.
Stuttgart feierte mit 2:0 über Hertha 5. Liga-Sieg in Folge

Stuttgart feierte mit 2:0 über Hertha 5. Liga-Sieg in Folge

Vor 13 Min. Der VfB Stuttgart befindet sich in der deutschen Fußball-Bundesliga weiter auf der Erfolgswelle. Die Schwaben feierten am Samstag mit einem 2:0-Heimerfolg über Hertha BSC bereits den fünften Meisterschaftssieg in Folge und verbesserten sich zumindest vorerst auf Platz neun. Dortmund gewann daheim gegen Hannover 1:0 und rückte fünf Punkte an die Bayern heran, die am Sonntag in Augsburg antreten.
Hengster nach Sturz in Igls als Bob-WM-Sechste zufrieden

Hengster nach Sturz in Igls als Bob-WM-Sechste zufrieden

Vor 2 Std. | Einen versöhnlichen Abschluss des Damen-Bob-Bewerbs bei der WM in Innsbruck/Igls hat es am Samstagnachmittag für Christina Hengster und ihre Anschieberin Sanne Dekker gegeben. Das im ersten Lauf gestürzte ÖBSV-Duo landete auf Platz sechs, 0,85 Sekunden hinter dem Bronze-Rang. Weltmeisterin wurde zehn Jahre nach ihrem Olympiasieg die Deutsche Anja Schneiderheinze.
Peter Prevc holt sich Sieg in Vikersund - ÖSV-Adler verpassen das Podest erneut

Peter Prevc holt sich Sieg in Vikersund - ÖSV-Adler verpassen das Podest erneut

Vor 4 Std. | Peter Prevc sicherte sich beim zweiten Skiflug-Bewerb in Vikersund den Sieg vor Johann Andre Forfang und Robert Kranjec. Stefan Kraft (6.) und Michael Hayböck (8.) verpassten das Podest erneut.
Kraft nach erstem Vikersund-Durchgang Dritter

Kraft nach erstem Vikersund-Durchgang Dritter

Vor 5 Std. | Stefan Kraft liegt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Skifliegens am Samstag in Vikersund auf dem dritten Zwischenrang. Nach einem 235-m-Flug fehlen dem Salzburger 5,5 Zähler auf den slowenischen Leader Peter Prevc, dazwischen liegt Kenneth Gangnes (NOR). Michael Hayböck liegt als zweitbester ÖSV-Adler an elfter Stelle.
Hirscher erwartet Slalom-Schlacht

Hirscher erwartet Slalom-Schlacht

Vor 5 Std. | Nach dem Riesentorlauf geht es am Sonntag geht es in Naebe mit einem Herren-Slalom weiter. Während Hirscher im Riesentorlaufhang "großes Potenzial" sieht, werde sich erst rausstellen, wie das im Slalom so sei.
Manchester von Sunderland düpiert - Sieg für Stoke

Manchester von Sunderland düpiert - Sieg für Stoke

Vor 4 Std. | Manchester United hat am Samstag in der englischen Fußball-Premier-League einen weiteren Rückschlag einstecken müssen. Die Truppe des bereits heftig umstrittenen Trainers Louis van Gaal verlor in der 26. Runde beim Tabellenvorletzten Sunderland mit 1:2. Der entscheidende Fehler unterlief Torhüter David de Gea, als er in der 82. Minute einen Kopfball von Lamine Kone über die eigene Linie lenkte.
Wolfgang Kindl EM-Vierter im Rodeln

Wolfgang Kindl EM-Vierter im Rodeln

Vor 7 Std. | Kunstbahnrodler Wolfgang Kindl ist am Samstag in Altenberg knapp an den EM-Medaillenrängen vorbeigefahren. Der Tiroler belegte im Weltcup-Bewerb Platz fünf, in der EM-Wertung wurde er Vierter. Auf den EM-Dritten Ralf Palik aus Deutschland fehlte ihm eine Hundertstelsekunde. Gold ging an den deutschen Topfavoriten Felix Loch, der sich 0,329 Sekunden vor dem Russen Roman Repilow durchsetzte.
Deutsche Doppelführung bei Zweierbob-WM in Innsbruck

Deutsche Doppelführung bei Zweierbob-WM in Innsbruck

Vor 8 Std. | Die Deutschen haben die ersten beiden Läufe der Zweierbob-Weltmeisterschaft in Innsbruck/Igls dominiert. Am Samstag sicherte sich Johannes Lochner 0,15 Sekunden vor seinem Landsmann und Titelverteidiger Francesco Friedrich die Halbzeitführung, Dritter mit 0,17 Sekunden Rückstand ist der Lette Oskars Melbardis. Die Entscheidung fällt am Sonntag ab 9.30 Uhr mit den dritten und vierten Läufen.
Ex-Rapid-Kultkicker Trifon Iwanow ist gestorben

Ex-Rapid-Kultkicker Trifon Iwanow ist gestorben

Vor 9 Std. | Trifon Iwanow, der ehemalige Kultkicker von Rapid Wien und 76-fache bulgarische Teamspieler, ist am Samstag, den 13. Februar im Alter von 50 Jahren gestorben.
Ehemaliger Rapid-Kultkicker Iwanow mit 50 gestorben

Ehemaliger Rapid-Kultkicker Iwanow mit 50 gestorben

Vor 6 Std. | Der ehemalige Kultkicker von Rapid Wien und 76-fache bulgarische Teamspieler Trifon Iwanow ist am Samstag im Alter von 50 Jahren gestorben. Dies teilte der nationale Verband (BFS) auf seiner Seite mit. Nach bulgarischen Medienberichten erlag der WM-Vierte 1994 in seinem Wohnort Samowodene in der Nähe Weliko Tarnowos einem Herzinfarkt.
EM-Bronze für Rodler Penz/Fischler in Altenberg

EM-Bronze für Rodler Penz/Fischler in Altenberg

Vor 7 Std. | Die österreichischen Kunstbahnrodler Peter Penz/Georg Fischler haben am ersten Tag der Europameisterschaften in Altenberg Doppelsitzer-Bronze geholt. Im Einsitzer wurde Mitfavorit Wolfgang Kindl eine Hundertstelsekunde hinter dem Bronzerang EM-Vierter. Die Titel gingen einmal mehr an die deutschen Gastgeber. Am Sonntag stehen noch der Damenbewerb und die Teamstaffel auf dem Programm.
Neuschnee erzwang Absage der Damen-Abfahrt in Crans Montana

Neuschnee erzwang Absage der Damen-Abfahrt in Crans Montana

Vor 9 Std. | Erneut ist ein alpines Ski-Rennen in diesem Winter dem Wettergott zum Opfer gefallen. Diesmal war es zu viel Neuschnee, der eine Austragung der für Samstag vorgesehenen Weltcup-Abfahrt in Crans Montana unmöglich machte. Das Rennen wurde am Sonntag (10.30 Uhr) neu angesetzt, die Kombination dafür ersatzlos gestrichen. Überschattet war das Geschehen von der Trauer um ÖSV-Teamarzt Michael Sachs.
Naeba-RTL an Pinturault - Hirscher Sechster

Naeba-RTL an Pinturault - Hirscher Sechster

Vor 13 Std. | Im Finale des Weltcup-Riesentorlaufs von Naeba ist Marcel Hirscher am Samstag vom Podest auf Platz sechs geblasen worden. "Man hat mir gesagt, dass die Tore teilweise auf mich gezeigt haben. Das hat das Tempo entsprechend gedrosselt", sagte der Salzburger, der zwei Positionen hinter seinem Gesamtweltcup-Rivalen Henrik Kristoffersen landete. Es siegte der Franzose Alexis Pinturault.
 
Vorherige
123456