Wiesberger in Shanghai nach 3. Runde verbessert

Wiesberger in Shanghai nach 3. Runde verbessert

Vor 33 Min. Golfprofi Bernd Wiesberger hat am Samstag auf der dritten Runde des BMW Masters in Shanghai seine bisher beste Runde im Malaren GC (Par 72) gespielt. Mit 66 Schlägen (sechs Birdies dank präziser Putts auf den zweiten neun Löchern) verbesserte sich der Burgenländer auf den 20. Platz und war mit seiner Leistung zufrieden. "Ich kann bald wieder in den Ergebnislisten oben stehen", meinte Wiesberger.
mehr »
Federer erlitt Rückschlag im Kampf um Nummer eins

Federer erlitt Rückschlag im Kampf um Nummer eins

Vor 13 Std. | Die Hoffnungen von Roger Federer, Novak Djokovic am Ende des Jahres vom Tennis-Thron zu stoßen, haben am Freitagabend einen Rückschlag erhalten. Während sich der Schweizer dem starken Aufschläger Milos Raonic im Viertelfinale des Masters-1000-Turniers in Paris mit 6:7(5),5:7 beugen musste, beendete Djokovic den Lauf von Wien-Sieger Andy Murray mit einem 7:5,6:2-Erfolg.
mehr »
Schalke 04 feierte gegen Augsburg 1:0-Heimsieg

Schalke 04 feierte gegen Augsburg 1:0-Heimsieg

Vor 13 Std. | Schalke 04 ist in der deutschen Fußball-Bundesliga auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Die Gelsenkirchner feierten am Freitagabend zum Auftakt der zehnten Runde dank eines Treffers von Klaas-Jan Huntelaar (37.) einen knappen 1:0-Heimerfolg gegen den FC Augsburg und schafften zumindest vorerst den Sprung auf Rang sieben. Augsburg ist mit zwei Punkten weniger Zwölfter.
mehr »
KAC beendete Sieges-Serie der Vienna Capitals

KAC beendete Sieges-Serie der Vienna Capitals

Vor 14 Std. | Mit einem 5:2-Erfolg hat Rekordmeister KAC am Freitagabend die Sieges-Serie der Vienna Capitals in der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) beendet. Nach sieben Erfolgen en suite mussten sich die Caps den Gästen aus Kärnten nach einem gewonnenen ersten Drittel noch beugen. Die Wiener gehen aber dennoch als Leader in die Länderspielpause. Verfolger Salzburg verkürzte den Rückstand auf drei Punkte.
mehr »

Verdächtiger im Mordfall von Goalie Meyiwa gefasst

Vor 17 Std. | Nach den tödlichen Schüssen auf Südafrikas Fußball-Teamtormann Senzo Meyiwa hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 25-Jährige werde "der Tötung und des bewaffneten Raubüberfalls" beschuldigt, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Der Verdächtige sei einem Haftrichter vorgeführt worden und bleibe mindestens bis zum 11. November in Untersuchungshaft.
mehr »
Dopingvorwurf gegen Chicago-Marathonsiegerin

Dopingvorwurf gegen Chicago-Marathonsiegerin

Vor 16 Std. | Eine der besten Marathonläuferinnen der Welt muss sich einem Dopingvorwurf stellen. Die Kenianerin Rita Jeptoo (33) soll laut dem kenianischen Verband am 25. September bei einer Trainingskontrolle positiv auf eine verbotene Substanz getestet worden sein. Jeptoo gewann in den vergangenen zwei Jahren die Marathons in Chicago und Boston und bezeichnete die Vorwürfe als "Lügen".
mehr »
Hamilton Schnellster im USA-Auftakttraining

Hamilton Schnellster im USA-Auftakttraining

Vor 14 Std. | Lewis Hamilton hat im freien Freitag-Training zum Grand Prix der USA in Austin die Tagesbestzeit aufgestellt. Der Brite verwies seinen WM-Rivalen Nico Rosberg um lediglich drei Tausendstelsekunden auf Platz zwei. Hinter dem auch in Texas klar favorisierten Mercedes-Duo reihte sich Fernando Alonso im Ferrari als Dritter ein, wies aber bereits einen Rückstand von mehr als einer Sekunde auf.
mehr »
Judoka Filzmoser in Abu Dhabi Dritte

Judoka Filzmoser in Abu Dhabi Dritte

Vor 19 Std. | Sabrina Filzmoser hat am Freitag im Judo-Grand-Slam-Turnier in Abu Dhabi in der Klasse bis 57 Kilogramm als Dritte den Sprung auf das Podest geschafft. Es war die dritte Top-Drei-Platzierung der Welserin auf dieser Turnierebene in Folge nach dem Sieg in Baku sowie Rang drei in Tjumen. Ludwig Paischer musste sich hingegen in der Kategorie bis 60 kg mit dem siebenten Platz begnügen.
mehr »
ÖHB-Herren gegen Deutschland unter Druck

ÖHB-Herren gegen Deutschland unter Druck

Vor 20 Std. | Nach der Auftakt-Niederlage in Spanien müssen Österreichs Handball-Männer im Quali-Schlager gegen Deutschland am Sonntag in Wien (18.00 Uhr/live ORF Sport +) einen Sieg einfahren, sollen die Chancen auf die EM 2016 gewahrt bleiben. Sonst wird es "sehr, sehr schwer", wie Teamchef Patrekur Johnnesson sagte. Doch die Zuversicht ist auf österreichischer Seite ebenso groß wie der Respekt des Gegners.
mehr »
Brisanz wie eh und je - Bayern empfängt Dortmund

Brisanz wie eh und je - Bayern empfängt Dortmund

Vor 22 Std. | Ein echter Liga-Gipfel ist das Duell zwischen dem unbesiegten FC Bayern München und der kriselnden Borussia Dortmund diesmal nicht. Aber Brisanz herrscht vor dem Schlager der 10. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga am Samstag wie eh und je. In den Vorstandsetagen gibt es Sticheleien, öffentlich ist die Diskussion um einen denkbaren Wechsel von Borussen-Star Marco Reus längst voll im Gange.
mehr »
"Starke Vorstellung": Voigt nimmt Brändles Weltrekordfahrt gelassen

"Starke Vorstellung": Voigt nimmt Brändles Weltrekordfahrt gelassen

Vor 19 Std. | Der Deutsche Jens Voigt erlebte den Verlust des Stunden-Weltrekords daheim bei den Halloween-Vorbereitungen. So richtig schocken konnte den Rad-Altmeister die Traumfahrt seines 19 Jahre jüngeren Kollegen Matthias Brändle aus Vorarlberg aber nicht.
mehr »
Olympiasieger Mayer hofft auf Start bei US-Rennen

Olympiasieger Mayer hofft auf Start bei US-Rennen

Vor 21 Std. | Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer ist mit seinem Heilungsverlauf nach dem am 15. Oktober beim Sturz auf dem Pitztaler Gletscher erlittenen Innenbandeinriss im rechten Knie und einer Wirbelsäulenprellung zufrieden. "Ich hoffe, dass ich Daumen mal Pi in vier Wochen wieder Skifahren kann", sagte der Kärntner, dessen Ziel es ist, bei den Weltcup-Rennen in Beaver Creek (5. bis 7.12.) dabei zu sein.
mehr »
Qualifikationsmodus bei USA-Grand-Prix verändert

Qualifikationsmodus bei USA-Grand-Prix verändert

Vor 24 Std. | Angesichts des auf 18 Wagen reduzierten Starterfelds beim Grand Prix der USA in Austin hat der Automobil-Weltverband FIA den Qualifikationsmodus angepasst. Demnach werden nach dem ersten und zweiten Abschnitt in der Qualifikation am Samstag jeweils vier Autos ausscheiden.
mehr »
New Orleans feierte NFL-Auswärtssieg in Carolina

New Orleans feierte NFL-Auswärtssieg in Carolina

Vor 1 Tag | In der National Football League ist den New Orleans Saints mit dem 28:10 bei Divisions-Rivale Carolina Panthers ein wichtiger Auswärtssieg gelungen. Eine starke Leistung zeigte dabei Runningback Mark Ingram mit zwei Touchdowns. Dank des vierten Sieges im achten Saisonspiel übernahmen die Saints in ihrer Division die Tabellenführung von den Panthers.
mehr »
Raffl traf bei Flyers-Niederlage bei Tampa Bay

Raffl traf bei Flyers-Niederlage bei Tampa Bay

Vor 1 Tag | Michael Raffl zeigt sich in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL weiter treffsicher, Thomas Vanek glänzte am Donnerstag wieder als Vorbereiter. Raffl erzielte bei der 3:4-Niederlage der Philadelphia Flyers bei Tampa Bay Lightning seinen sechsten Saisontreffer, Vanek bereitete beim 4:3-Heimsieg nach Penaltyschießen von Minnesota Wild gegen die San Jose Sharks zwei Tore vor.
mehr »

Erster Dornbirner Sieg nach sieben EBEL-Partien

30.10.2014 | Der Dornbirner EC hat nach zuletzt sieben erfolglosen Versuchen wieder einen Sieg in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gefeiert. Die Vorarlberger setzten sich am Donnerstag vor eigenem Publikum gegen den HC Innsbruck mit 2:1 (1:0,1:1,0:0) durch, die Tore erzielten Arniel (4.) und D'Alvise (25.) beziehungsweise Ross (37.). Die Dornbirner bleiben auf Platz elf, Innsbruck ist Neunter.
mehr »
Österreichs "Sportler des Jahres" 2014

Österreichs "Sportler des Jahres" 2014

30.10.2014 | David Alaba, Anna Fenninger und die Seglerinnen Lara Vadlau und Jolanta Ogar als Team sind Österreichs Sportler des Jahres 2014.
mehr »
Fenninger und Alaba "Sportler des Jahres"

Fenninger und Alaba "Sportler des Jahres"

30.10.2014 | Die Vorjahressieger haben auch heuer die begehrtesten Auszeichnungen im österreichischen Sport abgeräumt. Anna Fenninger (Ski alpin) und David Alaba (Fußball) sind am Donnerstag als Österreichs "Sportler des Jahres" 2014 geehrt worden. Als "Mannschaft des Jahres" wurden bei der von der Sporthilfe veranstalteten Lotterien-Galanacht des Sports die Seglerinnen Lara Vadlau/Jolanta Ogar ausgezeichnet.
mehr »
Seglerinnen Vadlau/Ogar "Mannschaft des Jahres"

Seglerinnen Vadlau/Ogar "Mannschaft des Jahres"

30.10.2014 | Die Seglerinnen Lara Vadlau und Jolanta Ogar sind Österreichs Mannschaft des Jahres. Die Welt- und Europameisterinnen in der 470er-Klasse gewannen die von den Mitgliedern der Sportjournalisten-Vereinigung Sports Media Austria durchgeführte Wahl mit 1.038 Punkten deutlich vor den ÖSV-Teams im Biathlon (680 Punkte) und Skispringen (554).
mehr »
Brändle gelang neuer Bahn-Stundenweltrekord

Brändle gelang neuer Bahn-Stundenweltrekord

30.10.2014 | Der Vorarlberger Matthias Brändle hat am Donnerstag in Aigle einen neuen Stunden-Weltrekord auf der Rad-Bahn aufgestellt.
mehr »
Brändle gelang neuer Bahn-Stundenweltrekord

Brändle gelang neuer Bahn-Stundenweltrekord

30.10.2014 | Der Vorarlberger Matthias Brändle ist seit Donnerstag neuer Stunden-Weltrekordhalter auf der Radbahn. Der 24-Jährige legte in Aigle (Schweiz) in 60 Minuten 51,852 Kilometer zurück. Die bisherige Bestmarke, die der 43-jährige Deutsche Jens Voigt am 18. September in Grenchen aufgestellt hatte, stand bei 737 Metern weniger bei 51,115 Kilometern.
mehr »
Strafen gegen Slovan Bratislava und Sparta Prag

Strafen gegen Slovan Bratislava und Sparta Prag

30.10.2014 | Nach den Fankrawallen beim Europa-League-Spiel zwischen Slovan Bratislava und Sparta Prag (0:3) hat die UEFA Strafen ausgesprochen. Sollte es erneut zu Ausschreitungen kommen, droht Sparta ein Geisterspiel ohne Zuschauer. Die Bewährung dauert zwei Jahre. Zudem muss der Fußballclub eine Strafe von 80.000 Euro bezahlen, wie die UEFA am Donnerstag in Nyon mitteilte.
mehr »
Hamilton und Wolff gegen doppelte Punkte

Hamilton und Wolff gegen doppelte Punkte

30.10.2014 | Formel-1-WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton und Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff haben sich beide gegen die doppelte Punktewertung im Saisonfinale in Abu Dhabi ausgesprochen. Aufgrund der neuen Regelung den Titel zu verspielen, würde ihn mächtig stören, betonte Hamilton. Auch Wolff bekräftigte in einem Interview mit "Spiegel Online", dass er von der neuen Punktevergabe nichts hält.
mehr »
Andy Murray erreichte Paris-Viertelfinale

Andy Murray erreichte Paris-Viertelfinale

30.10.2014 | Der britische Tennis-Star Andy Murray spielt weiterhin groß auf. Am Donnerstag bezwang Murray im Achtelfinale des Turniers in Paris-Bercy den Bulgaren Grigor Dimitrow 6:3,6:3. Murray löste damit auch zum bereits siebenten Mal sein Ticket für die ATP-Finals, die in zehn Tagen in London beginnen.
mehr »
"Jules kämpft" - Bianchis Zustand kritisch, aber stabil

"Jules kämpft" - Bianchis Zustand kritisch, aber stabil

30.10.2014 | Fast vier Wochen nach seinem schweren Unfall befindet sich Formel-1-Pilot Jules Bianchi weiter in einem "kritischen, aber stabilen" Zustand. Dies teilte seine Familie in einem Schreiben seines Rennstalls Marussia am Donnerstag mit. Der 25-Jährige wird weiter in einem Krankenhaus in Yokkaichi/Japan versorgt. "Jules kämpft in der Tat weiter", hieß es. "Wir gehen die Dinge Schritt für Schritt an."
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren