Eisenstück auf Fahrbahn verursachte Chaos auf Vorarlbergs Straßen

Eisenstück auf Fahrbahn verursachte Chaos auf Vorarlbergs Straßen

07.09.2016 | Hard - Wegen eines Alteisenstückes auf der Fahrbahn, kam es am heutigen 07.09.2016 gegen 11:50 Uhr in Hard zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden.
Wallner hält Lösung der Asylfrage ausschlaggebend für künftigen Wohlstand

Wallner hält Lösung der Asylfrage ausschlaggebend für künftigen Wohlstand

07.09.2016 | Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner hält die Beantwortung der Herausforderungen der Asylthematik für Ausschlag gebend für den künftigen wirtschaftlichen Erfolg und Wohlstand einer Region.
Mofalenker fuhr Autofahrer auf und verletzte sich schwer

Mofalenker fuhr Autofahrer auf und verletzte sich schwer

07.09.2016 | Lauterach - Am 06.06.2016 ereignet sich gegen Mittag ein Verkehrsunfall in Vorarlberg, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden.
Ende der langen Wartezeit - VGKK-Versicherte kommen bald schneller zum benögtigten MRT

Ende der langen Wartezeit - VGKK-Versicherte kommen bald schneller zum benögtigten MRT

07.09.2016 | Die Vorarlberger Gebietskrankenkasse verbessert zurzeit die Versorgungssituation im MRT-Bereich. Das bedeutet, Versicherten mit dringend notwendigem Terminbedarf steht künftig unter bestimmten Voraussetzungen ein MRT im Krankenhaus zur Verfügung.
Andrä Rupprechter in Vorarlberg: "TTIP ist ein totes Pferd"

Andrä Rupprechter in Vorarlberg: "TTIP ist ein totes Pferd"

07.09.2016 | "Nein zu TTIP, CETA muss man differenzierter sehen", sagt Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter im VOL.AT-Interview bei seinem Besuch in Vorarlberg.
Österreichische Panzer in Vorarlberg - Deutsche Bundeswehr lacht

Österreichische Panzer in Vorarlberg - Deutsche Bundeswehr lacht

07.09.2016 | Für Überraschung und Verwunderung sorgten die drei Panzer, die gestern auf der Herbstmesse in Dornbirn angekommen sind, in Deutschland. Auf ihrem Weg von Oberösterreich nach Vorarlberg standen sie mehrere Stunden am Bahnhof in Lindau-Reutin. Die deutsche Bundeswehr wusste davon nichts und schickte eine Feldjägerstreife. Die meinten zu den Panzern: "Nur ein Haufen Altmetall."
Höchster Polizei fahndet nach Sextäter

Höchster Polizei fahndet nach Sextäter

07.09.2016 | Schwarzach – “Vorarlberg in 100 Sekunden” ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Vorarlberger Grünen-Sprecher Johannes Rauch fragt sich: "Wo ist der Notstand?"

Vorarlberger Grünen-Sprecher Johannes Rauch fragt sich: "Wo ist der Notstand?"

07.09.2016 | Der Vorarlberger Landessprecher der Grünen wiederholt seine Aussagen des Orf-Sommergesprächs. Die Flüchtlingsfrage sei zwar eine große Herausforderung, von einem "Notstand" könne aber nicht gesprochen werden. Die Vorarlberger Gemeinden haben im Flüchtlingsproblem schon gute Fortschritte gemacht.
Heiße Kühlflüssigkeit spritzte ins Gesicht: Vorarlberger verletzt

Heiße Kühlflüssigkeit spritzte ins Gesicht: Vorarlberger verletzt

07.09.2016 | Ein 22 Jahre alter Mechaniker hat am Dienstagnachmittag in Bezau bei Arbeiten am Kühlsystem eines Autos Verbrennungen im Gesicht erlitten.
Vorarlberger Landeswahlbehörde informiert: So gehen Sie mit schadhaften Wahlkarten um

Vorarlberger Landeswahlbehörde informiert: So gehen Sie mit schadhaften Wahlkarten um

07.09.2016 | Bregenz – Angesichts der Berichterstattung über schadhafte Wahlkarten für die Wiederholung der Bundespräsidentenstichwahlen in Vorarlberg sieht sich die Landeswahlbehörde zu einer klärenden Stellungnahme veranlasst.
Vorarlberg: Joggerin von Unbekanntem belästigt - Zeugen gesucht

Vorarlberg: Joggerin von Unbekanntem belästigt - Zeugen gesucht

07.09.2016 | Höchst - Am 05.09.2016 wurde auf einem Vorarlberger Rad- und Fußweg eine Joggerin von einem Mann aggressiv belästigt. Die junge Frau konnte sich aber wehren und fliehen. Nach dem Angreifer wird gesucht.
Umfrage: Viele Türken würden für Geld Österreich verlassen

Umfrage: Viele Türken würden für Geld Österreich verlassen

07.09.2016 | 53,5 Prozent der Austrotürken würden das Land sofort verlassen, weitere 39,8 wollen ein finanzielles Angebot des Staates: Diese Ergebnisse förderte eine Umfrage der Erdogan-nahen UETD zu Tage.
800 Euro Strafe für Feldkircher Rentnerpaar wegen Tierquälerei

800 Euro Strafe für Feldkircher Rentnerpaar wegen Tierquälerei

07.09.2016 | Pensionisten ließen Hundewelpen aus lauter Gleichgültigkeit Halsband einwachsen.
"Es musste sich etwas ändern!"

"Es musste sich etwas ändern!"

07.09.2016 | Am kommenden Wochenende öffnet das ehemalige Cruise in Bludenz als „Project Einhorn“ die Türen.
"Smartphone-Abhängigkeit verändert das Suchtverhalten bei Jugendlichen"

"Smartphone-Abhängigkeit verändert das Suchtverhalten bei Jugendlichen"

07.09.2016 | Studie: Mehr Jugendliche leiden mittlerweile an Internet- bzw. Smartphonesucht als an Alkohol-, Drogen- oder Tabaksucht.
Sexuelle Übergriffe eines Gastes auf Kellnerin

Sexuelle Übergriffe eines Gastes auf Kellnerin

07.09.2016 | Mit zu viel Alkohol habe er am 25. Februar die Schwangerschaft seiner Freundin gefeiert, sagte der angehende Vater. An jenem Abend machte sich der Unterländer in einem Lokal sexueller Übergriffe an der Kellnerin schuldig.
Wettlokal in Tosters: Auch Gemeindepolitik grundsätzlich dagegen

Wettlokal in Tosters: Auch Gemeindepolitik grundsätzlich dagegen

07.09.2016 | Feldkirch. Auch die Stadt Feldkirch spricht sich gegen ein Wettlokal in Tosters aus - zumindest auf politischer Ebene spricht man von einem "Wildwuchs" an Wettlokalen in Vorarlberg. Als Baubehörde müsse man jedoch unparteiisch den Ausgang des Bauverfahrens abwarten.
Keine Verletzten bei Auto-Überschlag in Vorarlberg

Keine Verletzten bei Auto-Überschlag in Vorarlberg

06.09.2016 | Ein alkoholisierter 18-jähriger Pkw-Lenker hat sich Dienstag früh auf der Fahrt von Lustenau nach Hohenems mit seinem Fahrzeug überschlagen. Der junge Mann sowie seine beiden Begleiter blieben dabei unverletzt, teilte die Polizei mit.
Panzer rollen zur Herbstmesse auf der A14 quer durch Vorarlberg

Panzer rollen zur Herbstmesse auf der A14 quer durch Vorarlberg

07.09.2016 | Dornbirn/Feldkirch - Das Bundesheer ist auf der Herbstmesse Dornbirn groß vertreten. Zu diesem Zwecke kamen am Dienstag vier Panzerfahrzeuge in Vorarlberg an - und sorgten auf der Autobahn für Aufsehen.
Räuber versucht 16-Jährigem Laptop zu stehlen und erbeutet Handy

Räuber versucht 16-Jährigem Laptop zu stehlen und erbeutet Handy

06.09.2016 | Hard/Vorarlberg - Beim Versuch, seinen Laptop zu verkaufen, wurde ein 16-jähriger Vorarlberger beraubt und mit Pfefferspray angegriffen. Die Polizei sucht nach Personen, die den Vorfall beobachtet haben.
Emspark A14: Größte zusammenhängende Gewerbefläche in Vorarlberg

Emspark A14: Größte zusammenhängende Gewerbefläche in Vorarlberg

06.09.2016 | Hohenems/Vorarlberg - Nach mehreren Jahren intensiver Planung startet die Zima Unternehmensgruppe mit der Realisierung des Betriebs- und Gewerbestandortes direkt an der A14 in Hohenems. Als erstes Unternehmen plant der Vorarlberger Beschlägehersteller Grass eine Betriebsansiedlung am Emspark A14.
People's Viennaline: Neue Verbindung nach Köln wird noch geprüft

People's Viennaline: Neue Verbindung nach Köln wird noch geprüft

06.09.2016 | Wie die People's Viennaline am Dienstag mitteilt, gibt es noch keine konkreten Pläne für die Flugverbindung nach Köln.
Vorarlberg strömt auf die 68. Herbstmesse 2016

Vorarlberg strömt auf die 68. Herbstmesse 2016

07.09.2016 | Am Mittwoch öffnet die Messe Dornbirn wieder seine Tore für die Besucher der Herbstmesse. VOL.AT und LändleTV berichten live von der Eröffnung.
Vorarlbergerin holt Paragliding Aerobatics WM-Titel

Vorarlbergerin holt Paragliding Aerobatics WM-Titel

06.09.2016 | Bei der Weltmeisterschaft der Paragliding Aerobatics zeigen die Extremsportler unfassbare Manöver. Und eine Vorarlbergerin holte sich mit der besten Leistung der WM den Titel.
Bundesheer in Vorarlberg: Umstrukturierung führt zu Personalsorgen

Bundesheer in Vorarlberg: Umstrukturierung führt zu Personalsorgen

06.09.2016 | Durch die Umstrukturierung des Bundesheers ab dem 1. Oktober will das Kommando in Vorarlberg im Bedarfsfall schneller reagieren können. Zunächst muss allerdings zusätzliches Personal gefunden werden.
 
Vorherige
123456