Tiroler verursachte Terror-Einsatz in Leipzig - Fordert die Polizei Kostenersatz?

Tiroler verursachte Terror-Einsatz in Leipzig - Fordert die Polizei Kostenersatz?

07.09.2016 | Nach dem "Scherzanruf" zweier jugendlicher Österreicher, der einen Terror-Einsatz in Leipzig verursachte, prüft die deutsche Polizei Kostenansprüche.
Edward Snowden versteckte sich bei Flüchtlingen in Hongkong

Edward Snowden versteckte sich bei Flüchtlingen in Hongkong

07.09.2016 | Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden ist auf der Flucht vor US-Agenten zeitweise dort untergetaucht, wo ihn überhaupt niemand vermutet hatte - bei Flüchtlingen in Hongkong.
Chicago: Mehr Morde als in New York und Los Angeles zusammen

Chicago: Mehr Morde als in New York und Los Angeles zusammen

07.09.2016 | Bei Schießereien am verlängerten Labor-Day-Wochenende in der US-Metropole Chicago sind 13 Menschen getötet worden. Damit stieg die Zahl der Menschen, die in der Stadt in diesem Jahr bislang ermordet wurden, nach Angaben der Zeitung "Chicago Tribune" auf mehr als 500.
Kuriose Syrien Tourismuswerbung - Urlaub im Bürgerkriegsland?

Kuriose Syrien Tourismuswerbung - Urlaub im Bürgerkriegsland?

07.09.2016 | Tiefblaues Wasser, Strände und tolle Drohnenaufnahmen. Nun will das Assad-Regime mit einem Hochglanz-Werbevideo mehr Touristen in das Land locken. Von Terror und Tod ist nichts zu sehen...
Halbmond-Künstler verteidigt sein Werk im Video

Halbmond-Künstler verteidigt sein Werk im Video

07.09.2016 | Seit einigen Tagen finden Bergsteiger auf dem Schweizer Berg "Freiheit" einen Halbmond statt eines traditionellen Gipfelkreuzes vor. Der Künstler, Christian Meier aus Appenzell, verteidigt sein Werk gegenüber dem Schweizer Newsportal fm1today.ch. Für die Polizei ist es hingegen gefährlich.
Kleine Mädchen verklagen Donald Trump

Kleine Mädchen verklagen Donald Trump

07.09.2016 | Donald Trump sorgt wieder einmal für Aufsehen: Diesmal zieht eine Kinder-Musikgruppe gegen sein Wahlkampfteam vor Gericht.
Halbmond statt Gipfelkreuz: Wanderer empört über Schweizer Kunstaktion

Halbmond statt Gipfelkreuz: Wanderer empört über Schweizer Kunstaktion

06.09.2016 | Dort wo normalerweise ein großes Holzkreuz stehen sollte, ist im Moment nur ein leuchtender Halbmond zu finden. Das ungenehmigte Kunstprojekt hat in den Schweizer Bergen so manchen Bergsteiger erstaunt und für Wirbel gesorgt.
47-jähriger Wanderer aus Wien starb bei Sturz in Schweizer Schlucht

47-jähriger Wanderer aus Wien starb bei Sturz in Schweizer Schlucht

06.09.2016 | Im Schweizer Kanton St. Gallen ist am Wochenende ein 47-jähriger Wiener beim Wandern tödlich verunglückt. Der Urlauber war laut Zeugen am Samstagnachmittag in Amden in Richtung Rombach unterwegs.
Vorarlbergerin holt Paragliding Aerobatics WM-Titel

Vorarlbergerin holt Paragliding Aerobatics WM-Titel

06.09.2016 | Bei der Weltmeisterschaft der Paragliding Aerobatics zeigen die Extremsportler unfassbare Manöver. Und eine Vorarlbergerin holte sich mit der besten Leistung der WM den Titel.
Neue Flugverbindung von Altenrhein nach Köln

Neue Flugverbindung von Altenrhein nach Köln

06.09.2016 | Künftig soll es eine Flugverbindung zwischen Altenrhein und Köln geben - samt Zwischenlandung in Friedrichshafen. Die Strecke nach Friedrichshafen soll einzeln buchbar sein.
So gemein wurde eine Swarovski-Mitarbeiterin in Zürich gefeuert

So gemein wurde eine Swarovski-Mitarbeiterin in Zürich gefeuert

06.09.2016 | So einen Personal-Skandal hätte man sich von dem edlen Schmuckhersteller Swarovski nicht erwartet. Eine Ex-Mitarbeiterin packte bei der Schweizer Tageszeitung BLICK aus, wie fies man sie aus dem Unternehmen rausgeworfen hat.
Sicherheitsrisiko - Der IS verbietet Burka in Mossul

Sicherheitsrisiko - Der IS verbietet Burka in Mossul

06.09.2016 | Die Burka-Debatte ist nicht nur in Europa angekommen. Aus Sicherheitsgründen hat die Miliz Islamischer Staat die Burka in einigen Bereichen der Stadt Mossul nun verboten.
Dieses Seemonster würde sogar Nessie erschrecken

Dieses Seemonster würde sogar Nessie erschrecken

06.09.2016 | Forscher haben ein echtes schottisches Seereptil entdeckt, das weitaus furchterregender als der Mythos Nessie ist. Der delphin-ähnliche Prädator durchpflügte die Gewässer vor rund 170 Millionen Jahren, wie die Wissenschafter von der Universität Edinburgh am Montag bekannt gaben.
Spektakulärer Crash: Absturz vom Parkdeck

Spektakulärer Crash: Absturz vom Parkdeck

06.09.2016 | Bilder wie im Actionfilm: Eine Frau ist in Deutschland mit ihrem Auto von einem Parkdeck gestürtzt und senkrecht auf einem anderen Auto gelandet.
Nach Skandalurteil: Weißer Vergewaltiger kommt nach nur drei Monaten frei

Nach Skandalurteil: Weißer Vergewaltiger kommt nach nur drei Monaten frei

06.09.2016 | Das Skandalurteil wurde im Juni 2016 gefällt und sorgte nicht nur in den USA für Empörung. Für eine brutale Vergewaltigung wurde der reiche weiße Student Brock Turner zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt. Am Ende kam er nach nur 90 Tagen wieder frei.
Belgierin wird wegen dieses Fotos aufs Übelste beschimpft

Belgierin wird wegen dieses Fotos aufs Übelste beschimpft

06.09.2016 | Nachdem sie ein Foto auf ihrem Facebook-Profil postete, erntete eine junge belgische Studentin unfassbare Hasskommentare. Ihre Reaktion: Sie postete gleich ein zweites Bild!
Essen aus dem 3D-Drucker

Essen aus dem 3D-Drucker

05.09.2016 | Ausgedrucktes Essen: Das könnte zukünftig Realität werden. US-Forscher haben einen 3D-Drucker hergestellt, der aus verschiedenen Zutaten Essen herstellen kann.
Netz feiert isländische Post - Brief kommt mit handgemalter Adresse an

Netz feiert isländische Post - Brief kommt mit handgemalter Adresse an

05.09.2016 | "Drei Kinder und viele Schafe!" - Wer braucht schon eine genaue Adresse, eine Straßenskizze und eine grobe Beschreibung des Empfängers muss reichen. In Island hat es gereicht, wie ein Brief nun beweist, der mit einer etwas anderen "Adresse" seinen Weg zum richtigen Empfänger fand.
Zu viel Gas gegeben: Kreuzfahrtschiff versenkt halben Hafen

Zu viel Gas gegeben: Kreuzfahrtschiff versenkt halben Hafen

05.09.2016 | Da hat der Kapitän des Kreuzfahrtschiffes wohl zu viel Gas gegeben. Beim Ausfahren aus dem Hafen löste das Schiff einen Mini-Tsunami aus, der den halben Hafen versenkte.
Japan fängt wieder Wale

Japan fängt wieder Wale

05.09.2016 | Japans Walfänger jagen wieder Zwergwale vor der nördlichen Küste des Inselreichs. Bis zu 51 Tiere sollen bis Oktober vor der Küste der nördlichen Hauptinsel Hokkaido gefangen werden, gab das Fischereiministerium am Montag bekannt. Der Küstenwalfang - zu vorgeblich wissenschaftlichen Zwecken - ist Teil der jährlichen Jagd im Pazifik.
Bitterarmer Tschad sponsert französischen Fußball-Erstligisten

Bitterarmer Tschad sponsert französischen Fußball-Erstligisten

05.09.2016 | Der Tschad, das viertärmste Land der Welt, ist seit kurzem der Hauptsponsor eines französischen Fußball-Erstligisten. Der afrikanische Wüstenstaat unterstützt den FC Metz in der Hoffnung, damit mehr Touristen ins Land zu locken.
Gekentertes Schiff aus Lindauer Hafen geborgen

Gekentertes Schiff aus Lindauer Hafen geborgen

05.09.2016 | Ein rund 15 Meter langes Boot ist in einem Hafen der Bodensee-Stadt Lindau gekentert. Menschen waren bei dem Unfall in der Nacht auf Samstag nicht an Bord.
Frontalkollision fordert zwei Todesopfer

Frontalkollision fordert zwei Todesopfer

03.09.2016 | Am Samstagmorgen ist es auf der Autobahn A53 zwischen Rüti und Rapperswil-Jona in der Schweiz zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen. Dabei sind zwei Personen verstorben.
Angezündete Frau aus deutschem Flüchtlingsheim starb in Klinik

Angezündete Frau aus deutschem Flüchtlingsheim starb in Klinik

02.09.2016 | Nach dem Ehedrama in einer Flüchtlingsunterkunft in Rüdesheim im Rheingau ist auch die schwer verletzte Ehefrau gestorben. Die 31-Jährige war am Donnerstag von ihrem Mann angezündet worden. Sie starb nach Angaben der Polizei Freitagfrüh in einer Klinik. Fünf weitere Menschen wurden bei der Tat verletzt.
Ein unvergesslicher Tag für die Mitarbeiterin mit Down-Syndrom

Ein unvergesslicher Tag für die Mitarbeiterin mit Down-Syndrom

02.09.2016 | Freia David, eine Mitarbeiterin mit Down-Syndrom, arbeitet seit ihrem 20. Lebensjahr bei McDonald's in Needham, Massachusetts.
 
Vorherige
123456