Cree lizensiert nun sein Vorarlberger Know-how - die nächste Innovation steht schon an

Cree lizensiert nun sein Vorarlberger Know-how - die nächste Innovation steht schon an

07.09.2016 | 2012 schaute die Baufachwelt nach Vorarlberg: Am 19. November eröffnete das erste Holz-Hybrid Hochhaus der Welt, das mit Passivhaus-Technologie erbaut wurde. Nun lizensiert Cree ihr Know-how. Die nächste Innovation steht zudem schon in den Startlöchern.
Cree lizensiert nun sein Know-how - die nächste Innovation steht schon an

Cree lizensiert nun sein Know-how - die nächste Innovation steht schon an

07.09.2016 | 2012 schaute die Baufachwelt nach Dornbirn: Am 19. November eröffnete das erste Holz-Hybrid Hochhaus der Welt, das mit Passivhaus-Technologie erbaut wurde. Nun lizensiert Cree ihr Know-how. Die nächste Innovation steht zudem schon in den Startlöchern.
Zweite Sparkasse bietet "betreutes Konto" zur Hilfe mit Finanzen an

Zweite Sparkasse bietet "betreutes Konto" zur Hilfe mit Finanzen an

07.09.2016 | Neues Angebot: Die Zweite Sparkasse - eine Initiative der Erste Stiftung - bietet nun auch ein "betreutes Konto" für Menschen an, die ihre Finanzen selbst nicht im Griff haben und deshalb ihre Wohnung verlieren könnten.
Neues Gesetz ermöglicht jedem EU-Bürger ein Basiskonto

Neues Gesetz ermöglicht jedem EU-Bürger ein Basiskonto

07.09.2016 | Ab 18. September haben alle Menschen in Österreich einen Rechtsanspruch auf ein Konto. Mit diesem neuen Gesetz wird eine EU-Verordnung sowie die langjährige Forderung der Schuldenberatungen nach einem Basiskonto für alle umgesetzt.
Zumtobel trotzt Brexit - Analysten rechnen mit mehr Quartalsgewinn

Zumtobel trotzt Brexit - Analysten rechnen mit mehr Quartalsgewinn

05.09.2016 | Der börsennotierte Leuchtenhersteller Zumtobel dürfte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2016/17 trotz etwas niedrigerer Umsätze mehr Gewinn gemacht haben. Dies erwartet eine Mehrheit der von der APA befragten Finanzanalysten.
Junge Wirtschaft Vorarlberg: Ein umfassendes Steuerkonzept muss her!

Junge Wirtschaft Vorarlberg: Ein umfassendes Steuerkonzept muss her!

05.09.2016 | Die jüngsten Diskussionen rund um das SPÖ-Modell der Wertschöpfungsabgabe zur Finanzierung des Sozialwesens beschäftigen auch die Junge Wirtschaft Vorarlberg.
Irland zieht gegen Apple-Entscheidung der EU vor Gericht

Irland zieht gegen Apple-Entscheidung der EU vor Gericht

02.09.2016 | Die irische Regierung will sich juristisch gegen die Entscheidung der EU-Kommission zu Steuernachzahlungen des iPhone-Konzerns Apple zu Wehr setzen. Darauf einigte sich das irische Kabinett bei einer Sondersitzung am Freitag, wie ein Regierungssprecher der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.
Kern kündigt SPÖ-interne Umfrage zu CETA an

Kern kündigt SPÖ-interne Umfrage zu CETA an

02.09.2016 | Fünf Fragen zu den Freihandelsabkommen CETA (EU-Kanada) und TTIP (EU-USA) stellt die SPÖ ab sofort ihren Mitgliedern. Im Internet unter "www.mitreden.spoe.at" können die Fragen beantwortet werden. Auch Nicht-SPÖ-Mitglieder können an der Umfrage teilnehmen.
Der Selbstbedienungsladen feiert seinen 100. Geburtstag

Der Selbstbedienungsladen feiert seinen 100. Geburtstag

02.09.2016 | Durch den Supermarkt bummeln, Waren aussuchen, in den Einkaufswagen legen und am Ende an der Kasse zahlen - das ist heute selbstverständlich. Doch ist es erst 100 Jahre her, dass der erste Selbstbedienungsladen in den USA seine Tore öffnete.
Manner im Umsatzplus, aber weiter tiefrote Zahlen

Manner im Umsatzplus, aber weiter tiefrote Zahlen

31.08.2016 | Der Trend zeigt nach oben, aus den Verlusten ist das Wiener Traditionsunternehmen Manner jedoch bei Weitem nicht draußen.
Hohe Aufwände: Wo bei Wien Energie der Schuh drückt

Hohe Aufwände: Wo bei Wien Energie der Schuh drückt

31.08.2016 | Die wirtschaftliche Entwicklung der Wien Energie GmbH lässt zu wünschen übrig. Welche Faktoren das Ergebnis drücken und was der Rechnungshof empfiehlt.
Mitterlehner für TTIP-Verhandlungsneustart nach US-Wahl

Mitterlehner für TTIP-Verhandlungsneustart nach US-Wahl

31.08.2016 | Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner tritt für einen Verhandlungsstopp und kompletten Neustart zum Freihandelsabkommen TTIP ein. Der Prozess soll nach der US-Präsidentschaftswahl neu begonnen werden.
Österreich deckt Bedarf an Geflügel und Fisch nicht ab

Österreich deckt Bedarf an Geflügel und Fisch nicht ab

31.08.2016 | Österreich kann den Bedarf bei einigen Nahrungsmitteln nicht zur Gänze aus heimischer Produktion decken. Der Selbstversorgungsgrad lag im Jahr 2015 bei Eiern bei 84 Prozent, bei Butter waren es 75 Prozent und bei Geflügelfleisch 67 Prozent. Bei Fisch übersteigt die Nachfrage das Angebot eklatant, der Selbstversorgungsgrad lag nur bei 6 Prozent. Eine Überversorgung gibt es bei Molkereiprodukten.
Stöger, AK und ÖGB für mehr Mitsprache bei digitalem Wandel

Stöger, AK und ÖGB für mehr Mitsprache bei digitalem Wandel

31.08.2016 | Für mehr und neue Mitspracherechte der Arbeitnehmer im Zusammenhang mit der Einführung von neuen Technologien in der Arbeitswelt haben sich am Mittwoch in Alpbach Sozialminister Alois Stöger (SPÖ), Arbeiterkammer-Präsident Rudolf Kaske und ÖGB-Präsident Erich Foglar ausgesprochen.

Buwog verdiente 2015/16 deutlich mehr

31.08.2016 | Der börsennotierte Wohnungsimmobilienkonzern Buwog hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/16 deutlich mehr verdient - auch dank einer Aufwertung der Assets. Das Konzernergebnis sprang von knapp 41 Mio. auf 240 Mio. Euro. Operativ legte die Buwog ebenfalls zu. Die Entwicklungspipeline wurde ausgeweitet, die Dividende soll aber gleich bei 69 Cent je Aktie bleiben.
Strabag halbierte im Halbjahr Verlust - Umsatz geringer

Strabag halbierte im Halbjahr Verlust - Umsatz geringer

31.08.2016 | Der börsennotierte Baukonzern Strabag SE hat im ersten Halbjahr 2016 seinen Verlust praktisch halbiert. Nach Ertragsteuern blieb ein Ergebnis von -32,97 Mio. Euro nach -61,47 Mio. im Vorjahr.

USA und Kuba starten wieder regulären Flugverkehr

30.08.2016 | Nach 55 Jahren beginnt am Mittwoch wieder ein regulärer Flugverkehr zwischen den USA und Kuba. Die US-Fluggesellschaft JetBlue schickt den ersten Flieger von Fort Lauderdale im Bundesstaat Florida zur zentralkubanischen Stadt Santa Clara.

AvW-Pleite: Anleger bekommen Entschädigung aus Steuertopf

30.08.2016 | Acht Jahre nach dem Zusammenbruch des Kärntner AvW-Finanzkonglomerats des Großbetrügers Wolfgang Auer-Welsbach bekommen geschädigte Anleger Geld aus der Wertpapierentschädigung (AeW). "Die Auszahlungen laufen schon. Anleger, die noch nicht kontaktiert wurden, bekommen in den nächsten Wochen Informationen von uns", so AeW-Geschäftsführer Michael Lubenik zur APA. Das Geld kommt aus dem Steuertopf.
Wohnungsmarkt in Österreich boomt, AK fordert Mietpreisobergrenzen

Wohnungsmarkt in Österreich boomt, AK fordert Mietpreisobergrenzen

30.08.2016 | Die Arbeiterkammer (AK) hat den Wohnungsbau in Wien und Berlin miteinander verglichen. Das Resümee der Kammer: Das liberale deutsche Mietrecht führe keineswegs zu einer befriedigenden Bautätigkeit respektive leistbaren Wohnungen für Durchschnittsfamilien. Daher brauche es in Österreich gesetzliche Mietpreisobergrenzen und neue, geförderte Wohnungen - insbesondere, da der Markt boomt.
Kartellgericht untersagte Novomatic-Einstieg bei Casinos

Kartellgericht untersagte Novomatic-Einstieg bei Casinos

30.08.2016 | Paukenschlag im Übernahmepoker um die teilstaatlichen Casinos Austria durch den Rivalen Novomatic und ein tschechisches Bieterkonsortium: Das Kartellgericht hat den Zusammenschluss untersagt, weil dadurch der Wettbewerb eingeschränkt worden wäre. Eine entsprechende Mitteilung des Novomatic-Konzerns bestätigte das Gericht am Dienstag. Novomatic behält sich Rechtsmittel vor.
Schelling hält TTIP nicht für gescheitert

Schelling hält TTIP nicht für gescheitert

30.08.2016 | Der österreichische Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hält die Verhandlungen für das Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) anders als der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) nicht für gescheitert.
Apple soll bis zu 13 Mrd. Euro Steuern in Irland nachzahlen

Apple soll bis zu 13 Mrd. Euro Steuern in Irland nachzahlen

30.08.2016 | Apple hat nach einer Entscheidung der EU-Kommission unerlaubte Steuervergünstigungen von bis zu 13 Mrd. Euro in Irland erhalten.
EU verdonnert Apple zu Steuernachzahlung von 13 Mrd. Euro

EU verdonnert Apple zu Steuernachzahlung von 13 Mrd. Euro

30.08.2016 | Die EU-Kommission hat den umstrittenen Steuerdeal von Apple mit der irischen Regierung gekippt und das Land zu einer Steuerrückforderung von 13 Mrd. Euro verpflichtet. Irland habe dem US-Computerriesen unzulässige Vergünstigungen gewährt, begründete EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager die Entscheidung am Dienstag in Brüssel. Apple und Irland wollen die Entscheidung nicht hinnehmen.
Stöger gegen "Abbau des Arbeitnehmerschutzes"

Stöger gegen "Abbau des Arbeitnehmerschutzes"

30.08.2016 | Arbeitsminister Alois Stöger (SPÖ) hat Kritik an der Arbeit der Arbeitsinspektorate und die Forderung von Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) sowie der Industriellenvereinigung nach einer Reform des Arbeitnehmerschutzrechts heute als unberechtigt zurückgewiesen und sich gegen einen "Abbau des Arbeitnehmerschutzes" ausgesprochen.
VW stellt nach Lieferstreit Einkauf auf den Prüfstand

VW stellt nach Lieferstreit Einkauf auf den Prüfstand

30.08.2016 | Als Konsequenz aus dem Zulieferstreik stellt Volkswagen seinen kompletten Einkauf auf den Prüfstand. "Wir werden uns mal genauer unsere Einkaufsverträge anschauen, mit allen Lieferanten, und dann versuchen, das Ganze zu optimieren", kündigte Vorstandschef Matthias Müller am Montagabend im Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten an.
 
Vorherige
123456