Ukraine/Russland-Krise belastet heimische Exporte

Ukraine/Russland-Krise belastet heimische Exporte

Vor 1 Tag | Die Ukraine/Russland-Krise hat die österreichischen Agrarexporte im ersten Halbjahr belastet. Nach Jahren mit starken Wachstumsraten sind die Agrarausfuhren nur mehr um 1,8 Prozent auf 4,8 Mrd. Euro gewachsen, nach Russland sanken sie um 14 Prozent auf 99 Mio. Euro. Die heimischen Fleischexporte nach Russland brachen sogar um ein Drittel auf 11,2 Mio. Euro ein.
mehr »
Kritik an Stornospesen bei "IBAN-Verschreiber"

Kritik an Stornospesen bei "IBAN-Verschreiber"

Vor 1 Tag | Bei Verwendung einer falschen "IBAN", der seit August geltenden neuen und längeren Kontonummer, verlangen Banken laut Arbeiterkammer Stornospesen von bis zu 30 Euro.
mehr »
Spar-Kartellverfahren am Montag unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Spar-Kartellverfahren am Montag unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Vor 1 Tag | Die Einvernahme eines für den Einkauf von Molkereiprodukten zuständigen Mitarbeiters von Spar im anhängigen Kartellverfahren findet heute, Montag, unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Nach einer knapp einstündigen Beratung entschied der Richtersenat am Kartellgericht unter Vorsitz von Anneliese Kodek, dem Antrag von Spar stattzugeben.
mehr »
Bank Austria senkt BIP-Prognose für 2014 weiter

Bank Austria senkt BIP-Prognose für 2014 weiter

Vor 1 Tag | Das Wachstum in Österreich bricht heuer offenbar noch stärker weg als bisher gedacht. Die Bank Austria hat die Prognose für den BIP-Anstieg im Gesamtjahr 2014 auf nur mehr 0,6 Prozent gesenkt, wie das Institut am Montag bekannt gab. Vor einem Monat rechneten die Ökonomen der Bank noch mit einer um 0,8 Prozent höheren Wirtschaftsleistung.
mehr »
Lufthansa-Piloten wollen in fünfter Streikwelle Langstrecke lahmlegen

Lufthansa-Piloten wollen in fünfter Streikwelle Langstrecke lahmlegen

Vor 1 Tag | Fluggäste der Lufthansa müssen sich am Dienstag auf die fünfte Welle des Pilotenstreiks in diesem Jahr einrichten. Die Piloten und Copiloten der Fluggesellschaft kündigten an, die Langstreckenflüge vom größten deutschen Airport Frankfurt von 9 bis 17 Uhr nicht abheben zu lassen. Damit soll ein neuer Tarifvertrag zur von der Lufthansa gekündigten Übergangsversorgung erreicht werden, so die VC.
mehr »
Tilo Berlin sagte in wichtigen Punkten nicht aus

Tilo Berlin sagte in wichtigen Punkten nicht aus

Vor 1 Tag | Der Bayerischen Landesbank wäre das Milliardendesaster mit der österreichischen Problembank Hypo Alpe Adria fast erspart geblieben. Noch im Jahr 2006 habe die BayernLB keinerlei Interesse an einem Einstieg bei der Hypo gehabt, sagte deren früherer Vorstandschef Tilo Berlin am Montag als Zeuge im Strafprozess gegen ehemalige Vorstände vor dem Landgericht München.
mehr »
Fusion macht TUI zum weltgrößten Reisekonzern

Fusion macht TUI zum weltgrößten Reisekonzern

Vor 1 Tag | Die Fusion von Europas größtem Touristikkonzern TUI mit seiner britischen Reiseveranstaltungstochter TUI Travel ist einen großen Schritt weiter. Die entscheidenden Gremien der Reiseanbieter stimmten dem im Sommer angeschobenen Zusammenschluss zu. "Was lange währt, wird endlich gut", sagte TUI-Konzernchef Fritz Joussen am Montag in einer Telefonkonferenz.
mehr »
Karstadt will mindestens 2.000 Stellen streichen

Karstadt will mindestens 2.000 Stellen streichen

Vor 1 Tag | Die rund 17.000 Karstadt-Mitarbeiter müssen sich auf massive Einschnitte gefasst machen. Das Unternehmen habe bei dem angestrebten Personalabbau einen Anteil von 20 Prozent genannt, sagte Karstadt-Gesamtbetriebsratschef Hellmut Patzelt am Montag: "Das ist die Größenordnung, auf die wir uns einstellen müssen." Das wären 3.400 Jobs.
mehr »
Brauer im Kaufrausch - Milliardendeals im Gespräch

Brauer im Kaufrausch - Milliardendeals im Gespräch

Vor 1 Tag | In der Bierbranche bahnt sich eine Übernahmeschlacht unter den drei größten Brauereien an. Weltmarktführer Anheuser-Busch InBev bereitet ein Angebot über 122 Mrd. Dollar für den Zweitplatzierten SABMiller vor, wie die Zeitung "Wall Street Journal" am Montag meldete. Der Umworbene, der unter anderem Pilsner Urquell produziert, arbeitet bereits an einer Abwehrstrategie und plant selbst einen Zukauf.
mehr »
Karstadt-Sanierung kostet gut 200 Millionen Euro

Karstadt-Sanierung kostet gut 200 Millionen Euro

14.09.2014 | Die Sanierung von Karstadt kostet Insidern zufolge gut 200 Mio. Euro. Ohne ein tiefgreifendes Umbauprogramm sei die Existenz der angeschlagenen Warenhauskette nur noch bis 2016 gesichert, teilte eine mit dem Unternehmen vertraute Person mit. "Derzeit haben wir ausreichend Liquidität. Wenn wir aber nichts machen, wird es 2016 Probleme geben", sagte der Insider.
mehr »
Flugausfälle wegen Pilotenstreiks bei Air France

Flugausfälle wegen Pilotenstreiks bei Air France

Vor 1 Tag | Ein Streik bei der französischen Fluggesellschaft Air France stellt die Geduld zahlreicher Passagiere auf ein harte Probe. Wie eine Sprecherin des Unternehmens mitteilte, blieb am Montag in Frankreich gut die Hälfte der Maschinen am Boden, am Dienstag könnten 60 Prozent der Flüge gestrichen werden. Die Gewerkschaften warnten vor einer "totalen Blockade" am Mittwoch.
mehr »
Verwirrung um Asfinag und ÖIAG

Verwirrung um Asfinag und ÖIAG

14.09.2014 | Das Verkehrsministerium hat am Sonntag einen Zeitungsbericht dementiert, wonach es fix sein soll, dass der Autobahnbauer und -betreiber Asfinag unters Dach der ÖIAG kommt. Verkehrsminister Alois Stöger (SPÖ), bei dem die Asfinag ressortiert, habe sich bereits klar dagegen positioniert, "und dabei bleibt es auch", sagte Stögers Sprecherin Andrea Heigl zur APA.
mehr »
Anleger blicken gebannt nach Schottland

Anleger blicken gebannt nach Schottland

14.09.2014 | Das Referendum über eine Loslösung Schottlands von Großbritannien wird in der neuen Woche für reichlich Diskussionsstoff an den Finanzmärkten sorgen. Ein "Ja" zur Unabhängigkeit würde die Anleger wegen zahlreicher unbeantworteter Fragen verunsichern - mit entsprechenden Auswirkungen auf die Wirtschaft, betont Volkswirt Nicolas Doisy vom Vermögensverwalter Amundi.
mehr »

Griechenland braucht keine neue Finanzhilfe

14.09.2014 | Griechenland wird nach den Worten von Ministerpräsident Antonis Samaras keine neuen Finanzhilfe mehr brauchen. Nach dem Auslaufen des Rettungsprogramms werde es kein weiteres geben, sagte Samaras der Zeitung "Realnews" (Sonntagausgabe). Die Sparanstrengungen und Reformen würden die heimische Wirtschaft wettbewerbsfähiger machen.
mehr »
Karstadt muss mehr als 200 Millionen Euro sparen

Karstadt muss mehr als 200 Millionen Euro sparen

13.09.2014 | Nach der Übernahme von Karstadt durch den Tiroler Immobilieninvestor Rene Benko stimmt der Aufsichtsrat laut einem Zeitungsbericht die Führungskräfte auf ein "tiefgreifendes Sanierungsprogramm" ein. Ohne dieses sei die Existenz der Warenhauskette nur noch bis März 2016 gesichert, zitierte die "Bild am Sonntag" aus einem achtseitigen Konzept.
mehr »
EU-Finanzminister drängen auf Investitionsprogramm

EU-Finanzminister drängen auf Investitionsprogramm

13.09.2014 | Die EU-Finanzminister haben auf ihrer informellen Tagung am Samstag in Mailand die Dringlichkeit von Investitionsprogrammen zur Ankurbelung des Wirtschaftswachstums unterstrichen. Entscheidungen wurden dabei keine getroffen. Auch ein Zeitplan wurde nicht vereinbart, sagte der italienische Ratsvorsitzende Finanzminister Pier Carlo Padoan.
mehr »

Russland treibt Zusammenarbeit mit China voran

13.09.2014 | Unter dem Druck westlicher Sanktionen bemüht sich Russland um eine verstärkte wirtschaftliche Zusammenarbeit mit China. Beide Länder hätten sich bei jüngsten Gesprächen auf mehr als 30 gemeinsame Projekte verständigt, sagte der stellvertretende russische Ministerpräsident Igor Schuwalow am Samstag nach einem Besuch in der Volksrepublik.
mehr »
Air France streicht ab Montag Hälfte aller Flüge

Air France streicht ab Montag Hälfte aller Flüge

13.09.2014 | Air France streicht wegen eines Pilotenstreiks ab Montag rund die Hälfte aller Flüge. Die Passagiere würden informiert und zum Umbuchen aufgefordert, so Air-France-Chef Frederic Gagey am Samstag im französischen Rundfunk. Der Ausstand könne die Fluggesellschaft zehn bis 15 Mio. Euro täglich kosten. Die Piloten drohen im Streit um Sparmaßnahmen damit, eine Woche lang nicht ins Cockpit zu steigen.
mehr »
Grüne planen Aktionsprogramm zur Energiewende

Grüne planen Aktionsprogramm zur Energiewende

13.09.2014 | Die Grünen haben am Samstag die Bedeutung einer Regierungsbeteiligung in Vorarlberg unterstrichen und inhaltlich das Thema der Energiewende beschworen. "Wir wollen die grüne Regierungs-West-Achse an der Vorarlberger Grenze fortsetzen", betonte Bundes-Parteichefin Eva Glawischnig. Vorarlbergs Grünen-Chef Johannes Rauch sagte, dass im Land geplante Verkehrsprojekte "so nicht möglich" sein werden.
mehr »
Schelling warnt vor Verlassen des Stabilitätspakts

Schelling warnt vor Verlassen des Stabilitätspakts

13.09.2014 | Finanzminister Hans-Jörg Schelling (ÖVP) hat beim ECOFIN am Samstag in Mailand bekräftigt, dass der Stabilitätspakt nicht aufgeschnürt werden dürfe. Die Flexibilität innerhalb des Paktes könne aber genützt werden, "das tun auch viele". Aber "es kann nicht sein, dass einzelne Länder den Pakt verlassen und andere müssen dann umso mehr Anstrengungen unternehmen, um die Gesamtstabilität zu erreichen".
mehr »
efko-Bauern vernichten Teile der Ernte

efko-Bauern vernichten Teile der Ernte

13.09.2014 | Eine gute Ernte auf der einen und die russische Importsperre auf der anderen Seite bringen die oberösterreichischen Bauern zunehmend in Bedrängnis. Wie die "Oö. Nachrichten" berichteten, haben die Gemüsebauern der efko-Genossenschaft die Krauternte auf rund zehn Hektar Fläche, insgesamt an die 600 Tonnen, eingehäckselt. Sie können nun am Entschädigungsprogramm der EU teilnehmen.
mehr »
EU-Finanzminister besprechen Konjunkturstrategien

EU-Finanzminister besprechen Konjunkturstrategien

13.09.2014 | Die EU-Finanzminister beraten am Samstag bei einem Treffen in Mailand über den richtigen Kurs, um die Konjunkturschwäche zu überwinden. Auf dem Tisch liegt ein gemeinsames Papier des deutschen Finanzministers Wolfgang Schäuble und seines französischen Kollegen Michel Sapin. Für Österreich nimmt Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) teil.
mehr »
Apple meldet Rekord-Vorbestellungen für iPhone 6

Apple meldet Rekord-Vorbestellungen für iPhone 6

12.09.2014 | Apple hat nach eigenen Angaben eine Rekord-Nachfrage bei den Vorbestellungen für seine neuen iPhone-Modelle verzeichnet. Der Konzern nannte am Freitag allerdings keine konkreten Zahlen. Die Vorbestellungen für die beiden deutlich größeren Modelle des iPhone 6 waren in der Früh gestartet. Nach einigen Stunden lag die Wartezeit bereits bei drei bis vier Wochen.
mehr »

Amazon sucht vor Weihnachten Saisonarbeiter

12.09.2014 | Der Online-Händler Amazon stellt für das Weihnachtsgeschäft deutschlandweit wieder mehrere tausend Saisonarbeiter ein. An zwei Standorten laufe die Suche nach Aushilfen bereits, weitere würden folgen, sagte eine Sprecherin des Unternehmens am Freitag in München. Im vergangenen Jahr hatte Amazon demnach insgesamt mehr als 10.000 Saisonkräfte anheuert - bei rund 9.000 fest angestellten Mitarbeitern.
mehr »
Verdi kündigt Widerstand bei Karstadt-Sanierung an

Verdi kündigt Widerstand bei Karstadt-Sanierung an

12.09.2014 | Im Kampf gegen die Krise bei Karstadt hat die Gewerkschaft Verdi Widerstand gegen mögliche Einschnitte angekündigt. "Wir werden weitere Entlassungen oder mögliche Häuserschließungen nicht einfach hinnehmen", sagte Verdi-Bundesvorstandsmitglied Stefanie Nutzenberger am Freitag. 17.000 Beschäftigte der Kaufhauskette bangen um ihre Jobs.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren