Blogger hat Meinl-Anklageentwurf im Müll gefunden

Blogger hat Meinl-Anklageentwurf im Müll gefunden

27.08.2014 | Der Blogger, der kürzlich geheime Informationen aus einem Anklageentwurf gegen Funktionäre der Meinl Bank im Internet veröffentlicht hat, will die Akten in einem Altpapiercontainer nahe des Wiener Straflandesgerichts gefunden haben, schreiben die "Presse" und "Heute". Die Staatsanwaltschaft schließt einen Fehler bei der Altpapierentsorgung nicht aus. Das wäre kein Straftatbestand.
mehr »
Karstadt will im September über Sanierung beraten

Karstadt will im September über Sanierung beraten

27.08.2014 | Der Karstadt-Aufsichtsrat soll am 11. September über Sanierungspläne für die angeschlagene deutschen Warenhauskette beraten. Die mit Spannung erwartete Sitzung sei nun für diesen Termin anberaumt worden, teilte das von der österreichischen Signa übernommene Unternehmen am Mittwoch mit. Das Treffen des Kontrollgremiums war zuletzt mehrfach verschoben worden.
mehr »

OGH verurteilt T-Mobile wegen E-Rechnung

27.08.2014 | Im Streit zwischen dem Mobilfunkanbieter T-Mobile und dem Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat letzterer erneut einen Sieg vor Gericht errungen. Der Oberste Gerichtshof (OGH) erklärte nun die 2013 erfolgte automatische Umstellung von der Papier- auf die Onlinerechnung endgültig für unzulässig. 172.000 T-Mobile- und tele.ring-Kunden waren betroffen.
mehr »
Hypo Alpe Adria bis Juni wieder mit hohem Verlust

Hypo Alpe Adria bis Juni wieder mit hohem Verlust

27.08.2014 | In ihrer letzten Jahresbilanz vor der Zerschlagung hat die Hypo Alpe Adria für 2013 im Konzern 1,86 Mrd. Euro Verlust geschrieben, in der Bank-AG (Einzelabschluss) fielen nicht weniger als 2,748 Mrd. Euro Verlust an. Am Dienstag war der Aufsichtsrat der notverstaatlichten Bank nun mit der Halbjahresbilanz 2014 befasst. Auch heuer dürfte es wieder einen substanziellen Verlust gegeben haben.
mehr »

conwert fuhr im ersten Halbjahr herben Verlust ein

27.08.2014 | Der börsenotierte Immobilienkonzern conwert hat im ersten Halbjahr laut Finanzbericht 2014 23,1 Mio. Euro Verlust eingefahren, nach 19,1 Mio. Gewinn in der Vorjahresperiode. Maßgeblich dazu beigetragen hat ein Verlust von 73,1 Mio. Euro im Finanzergebnis, mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahr (34,1 Mio. Euro). Aber auch operativ (EBIT) sank der Gewinn um ein Viertel von 63,7 auf 47,1 Mio. Euro.
mehr »
UNIQA-Gewinn im Halbjahr vergleichsweise besser

UNIQA-Gewinn im Halbjahr vergleichsweise besser

27.08.2014 | Der UNIQA-Versicherungskonzern hat im ersten Halbjahr auf vergleichbarer Basis mehr verdient: Das Vorsteuerergebnis (EGT) stieg um 24,7 Prozent auf 181,4 Mio. Euro, stärker als von Analysten erwartet. Versicherungstechnisch legte man sogar um 53,6 Prozent zu. Das UNIQA-Nettoergebnis gab heuer im Halbjahr - unbereinigt - um 18,5 Prozent auf 122,8 (150,6) Mio. Euro nach.
mehr »
Schlumberger nun endgültig in Schweizer Hand

Schlumberger nun endgültig in Schweizer Hand

26.08.2014 | Die österreichische Sektkellerei Schlumberger ist nun endgültig in Schweizer Hand. Die Sastre SA aus Lausanne hat per gestern, Montag, das 81,6-prozentige Schlumberger-Aktienpaket der deutschen Unternehmerfamilie Underberg erworben. Die Kaufverträge waren bereits Mitte Juli abgeschlossen worden, es gab allerdings eine aufschiebende Bedingung.
mehr »
Tariferhöhungen nun auch bei tele.ring

Tariferhöhungen nun auch bei tele.ring

26.08.2014 | Nachdem der Mobilfunker "3" die Tarife für 18 Prozent seiner Kunden erhöht hat, zieht nun T-Mobile mit seiner Billigschiene "tele.ring" nach. Bei 39 Tarifen des Diskonters steigen mit 1. Oktober die Grundgebühren um 2 Euro pro Monat, zudem wird künftig eine einheitliche "Servicepauschale" von 19,90 Euro pro Jahr eingehoben.
mehr »
Casinos-Austria-Tochter verfünffachte Verlust

Casinos-Austria-Tochter verfünffachte Verlust

27.08.2014 | Die Auslandstochter der Casinos Austria hat im ersten Halbjahr 2014 ihren Verlust fast verfünffacht. Der Fehlbetrag weitete sich von 499.000 auf 2,43 Mio. Euro aus. Die Spielerlöse gingen leicht zurück. Im Vorjahr hatte der Konzern vom Verkauf seiner Spielbank in Chile profitiert, der 4,2 Mio. Euro hereingespült hatte. Heuer rechnet die CAI mit einer Stabilisierung. Die Schrumpfkur geht weiter.
mehr »
Österreichische Twitter-Werbung ab September

Österreichische Twitter-Werbung ab September

26.08.2014 | Österreichische Twitter-User bekommen ab September auch lokale und gezielt auf sie zugeschnittene Werbeeinschaltungen. Ab dann können Firmen aus Österreich, der Schweiz und weiteren neun osteuropäischen Ländern die Werbemöglichkeiten des Kurznachrichtendienstes nutzen. Die bezahlten "Promoted Tweets" und "Promoted Accounts" sind mit dem Wort "gesponsert" gekennzeichnet.
mehr »
Action beim "Demo Day" der Eurobike in Friedrichshafen

Action beim "Demo Day" der Eurobike in Friedrichshafen

26.08.2014 | Friedrichshafen - Bevor am Mittwoch die Tore der Eurobike in Friedrichshafen öffnen, gab es am Dienstag reale Bedingungen für die Fahrradneuheiten. Die Veranstalter nennen das den "Demo Day" für Fachbesucher und Journalisten.
mehr »
KMU warteten 2013 öfter vergeblich auf ihr Geld

KMU warteten 2013 öfter vergeblich auf ihr Geld

26.08.2014 | Klein- und Mittelbetriebe waren 2013 verstärkt von Forderungsausfällen betroffen. Im Schnitt kamen 2,4 Prozent des verrechneten Umsatzes nie in der Kasse an, zeigt eine Umfrage des Kreditschutzverbandes KSV 1870. Hochgerechnet auf den Gesamtumsatz der Klein- und Mittelbetriebe von 398 Mrd. Euro blieben die Kunden 9,6 Mrd. Euro schuldig. Das waren um 1,6 Mrd. mehr als ein Jahr davor.
mehr »
Hypo-Prozess gegen Ex-BayernLB-Chefs eingestellt

Hypo-Prozess gegen Ex-BayernLB-Chefs eingestellt

26.08.2014 | Der Strafprozess gegen die frühere Führungsriege der BayernLB wegen des Kaufs der Kärntner Hypo Alpe Adria Bank ist für vier der sechs Angeklagten vorbei. Das Landgericht München stellte die Verfahren am Dienstag gegen Geldauflagen ein. Darunter ist auch der heutige Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands deutscher Banken, Michael Kemmer, der 20.000 Euro zahlen muss.
mehr »
Amazon schnappt Google Spieleportal Twitch weg

Amazon schnappt Google Spieleportal Twitch weg

26.08.2014 | Der Internet-Handelsriese Amazon kauft für knapp eine Milliarde Dollar die Online-Spieleplattform Twitch und sticht damit offenbar den Rivalen Google aus. Die Transaktion soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden, wie Amazon am Montag mitteilte. Nach Auskunft einer mit dem Deal vertrauten Person hatte auch Google Übernahmegespräche mit Twitch geführt.
mehr »

Rosenbauer erzielte zum Halbjahr Gewinnplus

26.08.2014 | Der börsennotierte oberösterreichische Feuerwehrausstatter Rosenbauer hat seine Gewinne heuer im ersten Halbjahr kräftig gesteigert. Das Betriebsergebnis (Ebit) verbesserte sich gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres um 19 Prozent auf 20 Mio. Euro und der Periodengewinn erhöhte sich um fast ein Drittel von 11,7 auf 15,4 Mio. Euro, teilte das Unternehmen am Dienstag ad hoc mit.
mehr »

VIG mit Gewinnsprung trotz Einnahmen-Rückgang

26.08.2014 | Der börsenotierte Versicherungskonzern Vienna Insurance Group (VIG) hat im ersten Halbjahr trotz eines leichten Prämienrückgangs deutlich mehr verdient als ein Jahr davor, blieb aber bei den Ergebnissen leicht unter den Prognosen. Vor Steuern legte der Gewinn um 41,4 Prozent auf 290,9 Mio. Euro zu, und der Nettogewinn kletterte um 51,9 Prozent auf 213,5 Mio. Euro, gab die VIG am Dienstag bekannt.
mehr »
Starinvestor Buffett hilft Burger King beim Sparen

Starinvestor Buffett hilft Burger King beim Sparen

26.08.2014 | Warren Buffett will Burger King laut einem Zeitungsbericht bei der Verlagerung des Firmensitzes ins steuergünstigere Ausland helfen. Der Starinvestor soll eine entscheidende Rolle bei der zu diesem Zweck geplanten Übernahme der kanadischen Kaffee- und Donut-Kette Tim Hortons spielen, berichtete das "Wall Street Journal" ("WSJ") am Montagabend (Ortszeit) mit Bezug auf eingeweihte Kreise.
mehr »
Strom in Ostösterreich ab Oktober billiger

Strom in Ostösterreich ab Oktober billiger

26.08.2014 | Haushaltskunden in Ostösterreich und in Salzburg können sich auf niedrigere Strompreise einstellen. Die EnergieAllianz (Wien Energie, EVN, Energie Burgenland) hat schon eine Verbilligung per 1. Oktober angekündigt. Eine Senkung des Strompreises stellt die Salzburg AG für 2015 in Aussicht. Von mehreren anderen Energieversorgern heißt es zur APA, man plane keine Änderungen.
mehr »
Amazon kauft Video-Website Twitch

Amazon kauft Video-Website Twitch

26.08.2014 | Der Online-Händler Amazon kauft für rund eine Milliarde Dollar die Video-Website Twitch, auf der Gamer Live-Mitschnitte vom Spielverlauf veröffentlichen können. Der Dienst kam zuletzt auf rund 55 Millionen Nutzer, von denen eine Million Videos im Netz platzierte. Der Kaufpreis liege bei rund 970 Millionen Dollar (731,14 Mio. Euro) in bar, teilte Amazon am Montag mit.
mehr »
Daten zu Causa Meinl im Internet aufgetaucht

Daten zu Causa Meinl im Internet aufgetaucht

26.08.2014 | In der Causa Meinl sind laut einem Bericht des "Kurier" Daten aus einem Anklageentwurf gegen Verantwortliche der Meinl Bank im Internet gebloggt worden. Die Staatsanwaltschaft Wien ermittle wegen Verdachts auf Verletzung des Amtsgeheimnisses gegen unbekannt, es wurde eine Hausdurchsuchung beim Blogger durchgeführt und sein Computer beschlagnahmt, so die Zeitung.
mehr »
Malaysia Airlines könnte Tausende Jobs streichen

Malaysia Airlines könnte Tausende Jobs streichen

25.08.2014 | Die heuer von zwei Flugzeugkatastrophen heimgesuchte Malaysia Airlines will einem Informanten zufolge rund ein Viertel ihrer 20.000 Arbeitsplätze abzubauen. Zu dem Umbauplan, den das Unternehmen in dieser Woche vorstellen wolle, gehörten auch die Streichung von Flugrouten, sagte die Person, die nicht genannt werden wollte.
mehr »
Merkel sieht positive Wirtschaftsentwicklung 2014

Merkel sieht positive Wirtschaftsentwicklung 2014

25.08.2014 | Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel rechnet trotz internationaler Krisen mit einer positiven Wirtschaftsentwicklung in Deutschland in diesem Jahr. Es gebe etwa mit der Ukraine-Krise Unsicherheiten, die sie nicht verschweigen wolle, sagte Merkel am Montag bei einem Besuch in Spanien. IWF-Chefin Christine Lagarde rief indes Deutschland auf, mehr für die wirtschaftliche Erholung in Europa zu tun.
mehr »
Trübe Karriereaussichten im Tourismus

Trübe Karriereaussichten im Tourismus

25.08.2014 | Obwohl die Arbeitszufriedenheit im Tourismus leicht gestiegen ist, hinkt sie anderen Branchen weiter hinterher. Seit dem Krisenjahr 2008 liegt der Arbeitsklimaindex für das Hotel- und Gastgewerbe unter dem anderer Wirtschaftszweige. Besonders die Aussichten auf Karrieremöglichkeiten werden als trüb bewertet. Gestiegen ist hingegen die allgemeine Zufriedenheit mit Leben, Beruf und Einkommen.
mehr »
Top-Manager bekommen 90 Prozent der Boni

Top-Manager bekommen 90 Prozent der Boni

25.08.2014 | Die variablen Vergütungen für Manager, also die Bonuszahlungen, werden in Österreich fast zur Gänze der möglichen Beträge ausbezahlt. Laut einer am Montag veröffentlichten Studie des Unternehmensberaters Kienbaum bekommen Österreichs Spitzenmanager durchschnittlich 90 Prozent der möglichen variablen Vergütung ausbezahlt. Innerhalb der DACH-Region liegen sie damit trotzdem auf dem letzten Platz.
mehr »
Preise für Haushaltsenergie sind 2014 niedriger als im Vorjahr

Preise für Haushaltsenergie sind 2014 niedriger als im Vorjahr

25.08.2014 | Im Juli 2014 lagen die Preise für Haushaltsenergie um 1,4 Prozent unter jenen vom Vorjahresmonat. Das geht aus dem von der Österreichischen Energieagentur berechneten Energiepreisindex (EPI) hervor. Auch im Vergleich zum Vormonat Juni sind die Preise um 0,3 Prozent niedriger.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren