Starinvestor Buffett hilft Burger King beim Sparen

Starinvestor Buffett hilft Burger King beim Sparen

26.08.2014 | Warren Buffett will Burger King laut einem Zeitungsbericht bei der Verlagerung des Firmensitzes ins steuergünstigere Ausland helfen. Der Starinvestor soll eine entscheidende Rolle bei der zu diesem Zweck geplanten Übernahme der kanadischen Kaffee- und Donut-Kette Tim Hortons spielen, berichtete das "Wall Street Journal" ("WSJ") am Montagabend (Ortszeit) mit Bezug auf eingeweihte Kreise.
mehr »
Strom in Ostösterreich ab Oktober billiger

Strom in Ostösterreich ab Oktober billiger

26.08.2014 | Haushaltskunden in Ostösterreich und in Salzburg können sich auf niedrigere Strompreise einstellen. Die EnergieAllianz (Wien Energie, EVN, Energie Burgenland) hat schon eine Verbilligung per 1. Oktober angekündigt. Eine Senkung des Strompreises stellt die Salzburg AG für 2015 in Aussicht. Von mehreren anderen Energieversorgern heißt es zur APA, man plane keine Änderungen.
mehr »
Amazon kauft Video-Website Twitch

Amazon kauft Video-Website Twitch

26.08.2014 | Der Online-Händler Amazon kauft für rund eine Milliarde Dollar die Video-Website Twitch, auf der Gamer Live-Mitschnitte vom Spielverlauf veröffentlichen können. Der Dienst kam zuletzt auf rund 55 Millionen Nutzer, von denen eine Million Videos im Netz platzierte. Der Kaufpreis liege bei rund 970 Millionen Dollar (731,14 Mio. Euro) in bar, teilte Amazon am Montag mit.
mehr »
Daten zu Causa Meinl im Internet aufgetaucht

Daten zu Causa Meinl im Internet aufgetaucht

26.08.2014 | In der Causa Meinl sind laut einem Bericht des "Kurier" Daten aus einem Anklageentwurf gegen Verantwortliche der Meinl Bank im Internet gebloggt worden. Die Staatsanwaltschaft Wien ermittle wegen Verdachts auf Verletzung des Amtsgeheimnisses gegen unbekannt, es wurde eine Hausdurchsuchung beim Blogger durchgeführt und sein Computer beschlagnahmt, so die Zeitung.
mehr »
Malaysia Airlines könnte Tausende Jobs streichen

Malaysia Airlines könnte Tausende Jobs streichen

25.08.2014 | Die heuer von zwei Flugzeugkatastrophen heimgesuchte Malaysia Airlines will einem Informanten zufolge rund ein Viertel ihrer 20.000 Arbeitsplätze abzubauen. Zu dem Umbauplan, den das Unternehmen in dieser Woche vorstellen wolle, gehörten auch die Streichung von Flugrouten, sagte die Person, die nicht genannt werden wollte.
mehr »
Merkel sieht positive Wirtschaftsentwicklung 2014

Merkel sieht positive Wirtschaftsentwicklung 2014

25.08.2014 | Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel rechnet trotz internationaler Krisen mit einer positiven Wirtschaftsentwicklung in Deutschland in diesem Jahr. Es gebe etwa mit der Ukraine-Krise Unsicherheiten, die sie nicht verschweigen wolle, sagte Merkel am Montag bei einem Besuch in Spanien. IWF-Chefin Christine Lagarde rief indes Deutschland auf, mehr für die wirtschaftliche Erholung in Europa zu tun.
mehr »
Trübe Karriereaussichten im Tourismus

Trübe Karriereaussichten im Tourismus

25.08.2014 | Obwohl die Arbeitszufriedenheit im Tourismus leicht gestiegen ist, hinkt sie anderen Branchen weiter hinterher. Seit dem Krisenjahr 2008 liegt der Arbeitsklimaindex für das Hotel- und Gastgewerbe unter dem anderer Wirtschaftszweige. Besonders die Aussichten auf Karrieremöglichkeiten werden als trüb bewertet. Gestiegen ist hingegen die allgemeine Zufriedenheit mit Leben, Beruf und Einkommen.
mehr »
Top-Manager bekommen 90 Prozent der Boni

Top-Manager bekommen 90 Prozent der Boni

25.08.2014 | Die variablen Vergütungen für Manager, also die Bonuszahlungen, werden in Österreich fast zur Gänze der möglichen Beträge ausbezahlt. Laut einer am Montag veröffentlichten Studie des Unternehmensberaters Kienbaum bekommen Österreichs Spitzenmanager durchschnittlich 90 Prozent der möglichen variablen Vergütung ausbezahlt. Innerhalb der DACH-Region liegen sie damit trotzdem auf dem letzten Platz.
mehr »
Preise für Haushaltsenergie sind 2014 niedriger als im Vorjahr

Preise für Haushaltsenergie sind 2014 niedriger als im Vorjahr

25.08.2014 | Im Juli 2014 lagen die Preise für Haushaltsenergie um 1,4 Prozent unter jenen vom Vorjahresmonat. Das geht aus dem von der Österreichischen Energieagentur berechneten Energiepreisindex (EPI) hervor. Auch im Vergleich zum Vormonat Juni sind die Preise um 0,3 Prozent niedriger.
mehr »
Lufthansa will Pilotenstreik noch abwenden

Lufthansa will Pilotenstreik noch abwenden

25.08.2014 | Vor allem deutschen Reisenden - aber nicht nur - droht zum Ende der Sommerferien Ungemach. Bei der Lufthansa wollen die Piloten im Tarifstreit um die Frühverrentung die Arbeit niederlegen. Wann und wie lange die Flugkapitäne streiken werden, war am Montag aber weiter unklar. Die Lufthansa wollte Arbeitsniederlegungen in letzter Minute abwenden.
mehr »
Tausende hatten Zugriff auf Steuerakte Hoeneß

Tausende hatten Zugriff auf Steuerakte Hoeneß

25.08.2014 | Mehrere tausend Finanzbeamte haben einem Zeitungsbericht zufolge jahrelang unkontrolliert Zugriff auf die Steuerakte des früheren FC-Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß gehabt. Das habe sich bei Ermittlungen der Staatsanwaltschaft München I wegen Verrats von Dienstgeheimnissen im Fall Hoeneß herausgestellt, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" am Montag.
mehr »
OGH entschied in Madoff-Causa gegen Bank Austria

OGH entschied in Madoff-Causa gegen Bank Austria

25.08.2014 | In der Causa um das Milliardenbetrugssystem von Bernard Madoff gibt nun in Österreich der Oberste Gerichtshof (OGH) erstmals Anlegern Hoffnung, die die Bank Austria geklagt haben. Laut einem aktuellen OGH-Beschluss muss die erste Instanz die erhobenen Vorwürfe vorsätzlicher Täuschung näher prüfen, schreibt die "Presse". Bisher scheiterten alle Klagen gegen die Bank.
mehr »
BayernLB-Prozess: Einstellung rückt näher

BayernLB-Prozess: Einstellung rückt näher

25.08.2014 | Im BayernLB-Strafprozess macht das Landgericht München dem deutschen Banken-Cheflobbyisten Michael Kemmer und drei weiteren Angeklagten Hoffnungen auf ein glimpfliches Ende. Wenn die Staatsanwaltschaft zustimme, könnten vier der sechs Ex-Bankvorstände mit Geldauflagen davonkommen, sagte Richter Joachim Eckert am Montag.
mehr »
Burger King will Steuern sparen - Ab nach Kanada

Burger King will Steuern sparen - Ab nach Kanada

25.08.2014 | Die US-Fastfood-Kette Burger King will den kanadischen Konkurrenten Tim Hortons übernehmen. Beide Marken sollten nach der Fusion weiter existieren, teilten die Unternehmen am Sonntag gemeinsam mit. Hauptaktionär des neuen Konzerns wird den Planungen zufolge der Investmentfonds 3G Capital, der bereits Hauptanteileigner von Burger King ist.
mehr »
Preise für Haushaltsenergie im Juli gesunken

Preise für Haushaltsenergie im Juli gesunken

25.08.2014 | Die Preise für Haushaltsenergie lagen im Juli 2014 um 1,3 Prozent unter dem gleichen Vorjahresmonat, das geht aus dem von der Österreichischen Energieagentur berechneten Energiepreisindex (EPI) hervor. Gegenüber dem Vormonat Juni verbilligte sich Energie für Österreichs Haushalte um 0,3 Prozent.
mehr »
Lostag im BayernLB-Prozess zum Hypo-Kauf

Lostag im BayernLB-Prozess zum Hypo-Kauf

25.08.2014 | Nach vier Wochen Sommerpause steht der Münchner Strafprozess um das Milliarden-Desaster der Bayerischen Landesbank beim Kauf der Kärntner Hypo Alpe Adria gegen die ehemalige Führungsriege der BayernLB am Montag möglicherweise vor einer wichtigen Entscheidung. Statt der geplanten Zeugenaussagen könnte vor dem Landgericht das Verfahren gegen mehrere Angeklagte eingestellt werden.
mehr »
Roche kauft US-Firma InterMune für 8,3 Mrd. Dollar

Roche kauft US-Firma InterMune für 8,3 Mrd. Dollar

24.08.2014 | Der Schweizer Roche-Konzern sorgt für die nächste Milliardenübernahme in der weltweiten Pharmabranche. Das Unternehmen kündigte am Sonntag den Kauf der US-Biotechfirma InterMune für 8,3 Milliarden Dollar (6,26 Mrd. Euro) in bar an. Die Führungsgremien beider Gesellschaften hätten dem Deal zugestimmt.
mehr »
Deutsche Premium-Autobauer spüren mehr Gegenwind

Deutsche Premium-Autobauer spüren mehr Gegenwind

24.08.2014 | Inmitten der Autokrise lief es lange gut für BMW, Audi und Mercedes : Vor allem dank starker Exporte sicherten sich die deutschen Premium-Hersteller hohe Profite, während um sie herum die Massen-Hersteller die Nachfrageschwäche zu spüren bekamen. Doch mit hohen Rabatten haben die drei ihre Markten geschwächt und die Konkurrenz ermutigt.
mehr »

Alkolenker rammte Bus und wollte flüchten

24.08.2014 | Mit 2,2 Promille Alkohol im Blut hat in der Nacht auf Sonntag ein 45-Jähriger in Attnang-Puchheim (Bezirk Vöcklabruck) einen Bus gerammt. Der Mann wollte nach dem Crash flüchten. Die schwere Beschädigung seines Wagens hinderte ihn allerdings am Wegfahren. Wie sich herausstellte, besaß der Ortsansässige zudem keinen Führerschein, berichtete die Polizei.
mehr »

China fordert Technologie-Riesen heraus

24.08.2014 | China fordert die westlichen Technologie-Riesen Apple, Microsoft und Google mit der Entwicklung eines eigenen Betriebssystems heraus. Die Software solle ab Oktober für traditionelle Computer bereitstehen und später auch auf Smartphones und Tablets laufen, sagte der Agentur Xinhua zufolge der Chef der im März zu diesem Zweck gegründeten offiziellen Entwicklungsallianz, Ni Guangnan.
mehr »
Haberleitner fordert aus dayli-Insolvenz 30 Mio.

Haberleitner fordert aus dayli-Insolvenz 30 Mio.

24.08.2014 | Rudolf Haberleitner, ehemaliger Chef und Eigentümer der vor gut einem Jahr in die Insolvenz gerutschten Drogeriekette dayli, fordert nun aus der Masse fast 30 Mio. Euro zurück. Masseverwalter Rudolf Mitterlehner bestreitet aber seine Forderungen. Denn laut Unterlagen hat Haberleitner nur zwei Euro eingezahlt, schreiben die "Salzburger Nachrichten" (SN).
mehr »
TA zahlte 2004 Golf-Rückflug für Grasser und Co

TA zahlte 2004 Golf-Rückflug für Grasser und Co

24.08.2014 | Die Telekom Austria hat im Jahr 2004 dem damaligen Finanzminister Karl Heiz Grasser und seinem damaligen Berater und Freund Walter Meischberger einen Privatjet für den Rückflug vom Golfen in Spanien bezahlt, schreibt das Nachrichtenmagazin "profil". Auch der damalige Telekom-Manager Rudolf Fischer und der Immobilienunternehmer Ernst Karl Plech seien dabei gewesen.
mehr »
Heizöl ist derzeit ziemlich günstig zu haben

Heizöl ist derzeit ziemlich günstig zu haben

24.08.2014 | Heizöl ist derzeit relativ billig: Heizöl extra leicht kostet mit im Schnitt etwa 90,5 Cent je Liter um fünf Prozent weniger als im August des Vorjahres, schreibt Martin Reichard vom Institut für Wärme und Oeltechnik in einer Aussendung. Österreich liegt damit im internationalen Trend, auch in den Nachbarländern Schweiz und Deutschland wird derzeit empfohlen, die Heizöltanks zu füllen.
mehr »
Thermen-Sommer verläuft gut, klares Besucherplus

Thermen-Sommer verläuft gut, klares Besucherplus

24.08.2014 | Der heurige Sommer verläuft für die österreichischen Thermen gut. Die Besucherzahlen liegen in den Monaten Juli und August deutlich über jenen des Vorjahres - witterungsbedingt und auch wegen des Ausbaus der Außenbereiche als Schönwetterangebot, wie es aus mehreren Betrieben zur APA heißt.
mehr »

CDU-Landesverbände gegen Pkw-Maut

24.08.2014 | Die vom deutschen Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) geplante Pkw-Maut droht am Widerstand der größten CDU-Landesverbände zu scheitern. Einem Bericht der Zeitung "Bild am Sonntag" zufolge wollen Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg das Konzept wegen der befürchteten negativen Folgen für die Grenzregionen nicht mittragen.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren