NHL-Stürmer Grabner laut Medienbericht verletzt

Akt.:
Grabner offenbar angeschlagen
Grabner offenbar angeschlagen
Michael Grabner, Stürmer der New York Islanders in der National Hockey League (NHL), ist offenbar angeschlagen. Nach einem Bericht der Zeitung “Newsday” vom Mittwoch laboriert der österreichische Eishockey-Teamstürmer an einer Oberkörper-Verletzung und wird voraussichtlich die letzten beiden Vorbereitungsspiele für die nächste Woche beginnende Saison verpassen.


Sollte Grabner am Donnerstag und Freitag nicht fit sein, könnte ihm laut Bericht auch im ersten Saisonspiel am 10. Oktober nur ein Platz auf der Tribüne drohen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Vier Landeswahlen: 2018 wird d... +++ - Muli stürzt in Großarl ab: Unf... +++ - Endgültiges Nationalratswahl-E... +++ - Das bietet das Winterfest in d... +++ - Ski amade: Tageskarten werden ... +++ - Bad Gastein: Polizei fasst Tee... +++ - Sexuelle Übergriffe am Arbeits... +++ - Neue Kehrmaschine für Salzburg... +++ - Transportaufkommen auf österre... +++ - Kaltfront bringt Abkühlung nac... +++ - Arbeiterkammer erkämpft vorent... +++ - B168: Pkw schleudert in Böschu... +++ - Feuerwehr-Großeinsatz bei Hote... +++ - Zwei Verletzte nach Pkw-Crash ... +++ - Budgetvoranschlag 2018: Schuld... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen