Norwegen testet Heroin auf Rezept für Süchtige

Heroin soll es in Norwegen auf Rezept geben (Symbolbild).
Heroin soll es in Norwegen auf Rezept geben (Symbolbild). - © DOMINICK REUTER / AFP
Norwegen plant einen Test mit Heroin auf Rezept für besonders schwer Süchtige. Ziel sei es, “denjenigen Drogenabhängigen zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen, die wir bisher nicht mit Hilfsprogrammen erreichen”, schrieb Gesundheitsminister Bent Höie am Freitag auf Facebook.

Norwegen hat eine der europaweit höchsten Raten von Todesfällen durch Überdosis. Das Programm zur Ausgabe von Heroin auf Rezept soll laut Ministerium frühestens 2020 beginnen. Laut der Zeitung “Aftenposten” könnten bis zu 400 Süchtige davon profitieren.

(APA/AFP)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- A10: Fahrzeugbrand im Helbersb... +++ - Lebensmittel und Sommerhitze: ... +++ - 78-jähriger Wanderer nach Stur... +++ - Polizei fahndet in Zell am See... +++ - 18.8.18: Schnapszahl sorgt für... +++ - Mann hantiert in der Stadt Sal... +++ - 2,64 Promille: Alkolenker krac... +++ - Tobias Moretti kehrt als "Jede... +++ - 227 Cannabispflanzen sicherges... +++ - Eltern sollen Schulwegtraining... +++ - Salzburger (67) wegen Verhetzu... +++ - Lkw verliert rund 200 Liter Öl... +++ - So teuer kommt Eltern der Schu... +++ - Taxifahrer in Salzburg niederg... +++ - VCÖ-Bahntest: Hauptbahnhof Sal... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen