Akt.:

Nur alle sieben Jahre: Schäfflertanz in Berchtesgaden

Die Berchtesgadener Schäffler gibt es seit den 1920er Jahren. Die Berchtesgadener Schäffler gibt es seit den 1920er Jahren. - © Aktivnews
Nur alle sieben Jahre gibt es in Berchtesgaden den Schäfflertanz. Hoffnung, Mut und Lebensfreude“ wollen die 50 Schäffler aus Berchtesgaden bis einschließlich Faschingsdienstag im südlichen Landkreis verbreiten.

Die Tradition ist Jahrhunderte alt: Es war das Jahr 1517, in München wütete die Pest. 24 junge Männer riefen den Tanz ins Leben um der Bevölkerung ein wenig Lebensfreude zurückzugeben. Der Brauch lebt bis heute weiter. Die Berchtesgadener Schäffler gibt es seit den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Alle sieben Jahre führen sie den Schäfflertanz auf. (Aktivnews)

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Freilassing: Alkolenker vor Wirtshaus gestoppt
Ein Alkolenker wurde am Dienstagabend von der Polizei in Freilassing gestoppt, als er, nach einigen Angaben, auf ein [...] mehr »
Zwei Salzburger bei Unfall auf B21 verletzt
Auf der B21 bei Ulrichsholz (Landkreis Berchtesgadener Land) sind am Mittwochmorgen ein Pkw und ein Wohnmobil [...] mehr »
Traunstein: Zwei Verletzte bei Frontalcrash
Zu einer Frontalkollision zweier Pkw ist es am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße TS46 in Traunstein (Lkr. [...] mehr »
Osterwetter: Wechselhaft, aber frühlingshaft warm
Schneeschauer bis in viele Täler, Sturm und gedämpfte Temperaturen – der April macht derzeit seinem Namen alle Ehre. [...] mehr »
Kaminbrand löst Einsatz in Schönau aus
Montagnachmittag mussten Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei in die Schönau am Königssee (Lkr. Berchtesgadener Land) [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren