Oberösterreicher musste zusehen wie sein Auto gestohlen wurde

Die beiden Autodiebe waren offenbar betrunken.
Die beiden Autodiebe waren offenbar betrunken. - © APA/GINDL
Einem 53-Jährigen ist Sonntagfrüh in Timelkam (Bezirk Vöcklabruck) vor seiner Nase das Auto von scheinbar betrunkenen Jugendlichen gestohlen worden. Er hatte seinen Pkw in Sichtweite abgestellt und ließ den Fahrzeugschlüssel im Wagen. Während er die Straße reinigte, stiegen zwei junge Männer ein und brausten davon. Das berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ergebnislos. Der Autodieb soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und schlank sein. Er hat braune halblange Haare und ein gepflegtes Äußeres. Sein Komplize und Beifahrer war im selben Alter mit Dreitagebart. Er hatte eine mittlere Statur und dunklebraune kurze Haare. Die Polizei bat mögliche Zeugen des Vorfalles sich unter 059133-4176 zu melden.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen