Ö3-Ski-Challenge in Schladming verloren

Akt.:
Trotz Niederlage ein Riesen-Spaß.
Trotz Niederlage ein Riesen-Spaß. - © Ö3
Knapp aber doch haben die Kandidaten der Ö3-Ski-Challenge gegen die Zeit des Österreichers Richard Leitgeb verloren. Der Abtenauer Florian Grünwald schaffte es in der Gesamtwertung auf Platz vier.

Schafft es mindestens ein Kandidat aus dem Ö3-Team schneller zu sein, als der Letzte des Nightrace? Das war die große Frage bei der Ö3-Ski-Challenge am Mittwoch in der Früh in Schladming.

Zeit von 58:56 Sekunden unterbieten

Seit gestern Abend stand der Gegner fest: Der Österreicher Richard Leitgeb hat die Richtzeit gesetzt – 58:56 Sekunden. Ö3-Coach Benni Raich zeigte sich vor der Challenge zuversichtlich: „Das kann ja nicht so schwer sein.“ Zehn Kandidaten stellten sich der Herausforderung, unter ihnen auch ein Salzburger.

Einfädler verhindert Sieg

Und es war wirklich sehr knapp: Johannes Pitterle aus Vils hat den Sieg mit einer Zeit von 58:71 Sekunden ganz knapp verpasst. Und Daniel Stelzer aus Graz hätte mit einer sensationellen Zeit von 58:04 Sekunden die Challenge für das Ö3-Team gewonnen – hätte er nicht beim ersten Tor eingefädelt. „Wir waren ja ganz, ganz knapp dran in diesem Jahr. Respekt an alle Challenge-Teilnehmer, super gemacht“ lobt Non-Skiing-Captain Tom Walek die Kandidaten.

Viel Herzklopfen bei Kandidaten

Trotz der Niederlage blieb das Rennen ein Once-In-A-Lifetime-Moment für die Teilnehmer, der für viel Herzklopfen gesorgt hat. Der Ö3-Wecker machte es für zehn Hobbyskifahrer möglich, einmal im Leben einen Weltcup-Slalom zu fahren: Am Originalhang, auf der Originalstrecke, gecoacht von Skilegende und Schladming-Rekordsieger Benni Raich.

Rangliste des Ö3-Teams:

  1. Ralph Hauser (43 Jahre) aus Sierning/Oberösterreich: Torfehler
  2. Mario Schartl (20 Jahre) aus Wien: Torfehler
  3. Sigrid Haider (31 Jahre) aus Dobesberg/Niederösterreich: Torfehler
  4. Florian Grünwald (28 Jahre) aus Abtenau/Salzburg: 1:09:59 Minuten
  5. Janik Schusser (18 Jahre) aus Maria Saal/Kärnten: Torfehler
  6. Markus Ettl (26 Jahre) aus Eibiswald/Steiermark: 1:22:37 Minuten
  7. Thomas Leeb (21 Jahre) aus Schützen am Gebirge/Burgenland: 1:29:44 Minuten
  8. Johannes Pitterle (24 Jahre) aus Vils/Tirol: 58:71 Sekunden
  9. Tobias Loinger (18 Jahre) aus Kramsach/Tirol: über eine Minute
  10. Daniel Stelzer (28 Jahre) aus Graz/Steiermark: Torfehler (58:04 Sekunden)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- "Live im Park" erobert Baron-S... +++ - Handelspleiten: Mehr als 10.00... +++ - Vier Investoren haben Interess... +++ - Salzburg hat neuen Rad- und Ge... +++ - Nestle und Audi bleiben Haupts... +++ - Salzburger ÖVP-EU-Abgeordnete ... +++ - Siemens liefert ÖBB neue Züge ... +++ - Kiloweise Drogen sichergestell... +++ - Elke Faißner ist seit 25 Jahre... +++ - Harsche Kritik an Standortentw... +++ - A10: Fahrzeugbrand im Helbersb... +++ - Lebensmittel und Sommerhitze: ... +++ - 78-jähriger Wanderer nach Stur... +++ - Polizei fahndet in Zell am See... +++ - 18.8.18: Schnapszahl sorgt für... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen