ÖFB-Cup: Klare Sache für Red Bull Salzburg bei Schwaz

Akt.:
3Kommentare
Klare Angelegenheit für die Salzburger in Schwaz.
Klare Angelegenheit für die Salzburger in Schwaz. - © APA/EXPA/JFK
Red Bull Salzburg bekam es in ÖFB-Cup-Runde zwei am Mittwochabend mit dem Regionalligisten aus Schwaz zu tun. Für das Team von Marco Rose, das in dieser Saison noch ungeschlagen ist, bereitete der Abstecher nach Tirol keine Probleme. Die Bullen lieferten trotz B-Elf einen klaren 6:0-Sieg ab.

Salzburg ist mit diesem Sieg ins Achtelfinale des österreichischen Fußball-Cups eingezogen. Die Tore erzielten Takumi Minamino (28.), Smail Prevljak (39.), Enock Mwepu (63.), Dominik Szoboszlai (68.), Zlatko Junuzovic (81.) und Christoph Leitgeb (87.).

Hier könnt ihr das Spiel nachsehen:

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++ - ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison f... +++ - 13 Angeklagte in Salzburger Dr... +++ - Einbrecher in der Stadt Salzbu... +++ - Eben: Dachstuhlbrand aufgrund ... +++ - Aquarell mit SS-Runen in Salzb... +++ - Demonstration gegen Kassenrefo... +++ - Vermögen der Österreicher im S... +++ - B164: Verletzte bei Verkehrsun... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel