ÖFB-Spiel gegen Brasilien bereits ausverkauft

Akt.:
Brasilien lockt die Massen an
Brasilien lockt die Massen an
Das freundschaftliche Länderspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am 18. November in Wien gegen Rekordweltmeister Brasilien ist bereits ausverkauft. Nur 28 Stunden nach Verkaufsstart waren keine Tickets für die Partie im Ernst-Happel-Stadion mehr verfügbar. Das ist Rekord in der heimischen Länderspielgeschichte, gab der ÖFB am Donnerstag bekannt.


Drei Tage vor dem Test gegen die Brasilianer empfängt Österreich am 15. November in der EM-Qualifikation Russland in Wien. Auch das letzte Pflichtspiel des Jahres für das ÖFB-Team ist mit 48.500 Zuschauern bereits ausverkauft.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schächten: Betriebe auch in Sa... +++ - Die St. Leonharder Krampusse s... +++ - Mühlbach am Hochkönig: Forstwe... +++ - Trumer Triathlon mit 1.800 Sta... +++ - NS-Widerstand: Stadt Salzburg ... +++ - A10: Ein Drittel mehr Verkehr ... +++ - Arbeitsunfall in Piesendorf: 2... +++ - Das sind die beliebtesten Eiss... +++ - Salzburg erfüllt Asyl-Quote z... +++ - Intelligente Ampeln sollen Ver... +++ - Salzburger bestellt Drogen-Coc... +++ - Neuer Experte für Katastrophen... +++ - Bayern startet mit flexiblen G... +++ - Einbrecher schlagen fünf Mal i... +++ - Land Salzburg will Besucher-Ma... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen