ÖFB-Teamkicker Sabitzer fällt nach Schulter-OP 3 Monate aus

Akt.:
Die Saison ist für den Offensivmann vorbei
Die Saison ist für den Offensivmann vorbei - © APA (AFP)
Leipzig-Legionär Marcel Sabitzer fällt für den Rest der Saison und somit auch für Österreichs Fußball-Testspiele gegen Russland (30. Mai), Deutschland (2. Juni) und Brasilien (10. Juni) aus. Wie Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick am Sonntag nach Leipzigs 1:1 in Bremen bekanntgab, muss sich der Offensivmann am Mittwoch einer Schulter-Operation unterziehen und fällt rund drei Monate aus.

Sabitzer, der am Sonntag fehlte, hatte sich die Verletzung am vergangenen Donnerstag bei Leipzigs 2:5-Niederlage gegen Olympique Marseille in der Europa League zugezogen. Der 24-Jährige hatte bereits vor der Winterpause wegen einer Schulterverletzung lange gefehlt. Damals war er konservativ behandelt worden.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Woche beginnt in Salzburg noch... +++ - LIVETICKER: Alle Entwicklungen... +++ - Mutmaßlicher Messerstecher am ... +++ - Winzermarkt lockt zahlreiche W... +++ - 22-Jähriger bei Messerstechere... +++ - Sonntags-Talk mit Werber Thoma... +++ - Fahrübung endet in Kaprun im F... +++ - Alkolenker mit nahezu 2,5 Prom... +++ - Landtagswahl: Wer macht das Re... +++ - 10.000 Salzburger beim "Radfrü... +++ - Vorzeitige Saisoneröffnung: Sa... +++ - Mit dem E-Bike von München bis... +++ - Landtagswahl: FPÖ hofft auf 20... +++ - Große Suchaktion in Saalbach: ... +++ - Nach Zugunfällen in Salzburg u... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen