ÖFB-U19-Auswahl gewann auch zweite EM-Quali-Partie

Akt.:
Österreichs U19-Fußball-Nationalteam hat auch das zweite Gruppe-2-Spiel im Rahmen der EM-Qualifikation gewonnen. Die klar überlegene Auswahl von Teamchef Hermann Stadler siegte am Samstag in Jelgava gegen Kasachstan dank eines Treffers von Sascha Horvath (49.) völlig verdient mit 1:0 (0:0). Es war der zweite 1:0-Erfolg für die ÖFB-Schützlinge in Folge, nach jenem gegen Lettland am Donnerstag.


Die U19-Auswahl sicherte sich vorzeitig das Ticket für die Eliterunde der Qualifikation. Da Deutschland in Jürmala Lettland mit 3:0 besiegte, haben die Stadler-Schützlinge genauso wie die DFB-Auswahl einen Top-Zwei-Platz in der Gruppe 2 sicher. Am Dienstag (15.00 Uhr) geht es damit im prestigeträchtigen direkten Duell der beiden makellosen Teams in Jelgava nur noch um den Gruppensieg.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Uttendorf: Pkw landet nach Übe... +++ - St. Michael: Crash fordert zwe... +++ - Palfinger: Gewinnwarnung bei v... +++ - Oberndorfer Krankenhaus: Hofra... +++ - Wieder zahlreiche Einbrüche in... +++ - Opposition will Auskunft über ... +++ - Stadt Salzburg beschließt Reko... +++ - Niki-Pleite: Eurowings will Ni... +++ - Landtagswahl: Sepp Schellhorn ... +++ - Hochkönig: Lehrer verletzt nac... +++ - Wetter ab dem Wochenende wiede... +++ - Niki-Pleite: Acht Flugverbindu... +++ - Amazon & Co.: Neue Betrugsmasc... +++ - Swap-Prozess: Urteil liegt jet... +++ - Bischofshofen: 51-Jährige rett... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen