Österreich besiegte Japan bei B-WM mit 3:1

Akt.:
Herburger und Lebler jubeln über Sieg gegen Japan
Herburger und Lebler jubeln über Sieg gegen Japan
Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft hat am Sonntag im zweiten Spiel der WM der Division 1A (B-WM) in Kattowitz den zweiten Sieg erkämpft. Einen Tag nach dem 3:2 nach Penaltyschießen über Südkorea setzte sich die ÖEHV-Auswahl gegen Japan wieder mit viel Mühe und dank starkem Finish mit 3:1 (1:1,0:0,2:0) durch.


Kapitän Brian Lebler mit seinem 20. Teamtreffer (44.) und Raphael Herburger (51.) sicherten der Auswahl von Teamchef Daniel Ratushny im Schlussdrittel die drei Punkte. Nikolas Petrik hatte Österreich früh in Führung gebracht (3.), Seiji Takahashi gelang noch im ersten Drittel der Ausgleich (18.).

Österreich hat am ersten Wochenende zwar keine souveränen Erfolge eingefahren, ist im Kampf um den angepeilten Aufstieg nach den “Asien-Spielen” aber im Punktesoll. Lebler und Co. liegen in der Tabelle einen Zähler hinter Slowenien auf Rang zwei. Nach einem Tag Pause geht es mit einem Doppel gegen Italien am Dienstag (16.30 Uhr) und Gastgeber Polen am Mittwoch (20.00 Uhr/beide live ORF Sport +) weiter.

Die Österreicher setzten gegen die Japaner, die zum Auftakt Slowenien mit 1:7 unterlegen waren, in den ersten Minuten um, was gefordert worden war. Sie machten vom ersten Bully weg viel Druck und sorgten für Verkehr vor dem gegnerischen Tor. Der Lohn war eine frühe Führung durch Nikolas Petrik, dessen Schuss noch leicht abgefälscht wurde (3.). Mitte des ersten Drittels ließ der Druck aber nach und im ersten Powerplay schlugen die Japaner durch Takahashi zu (18.).

Im Mittelabschnitt übernahm die Auswahl von Daniel Ratushny wieder das Kommando, doch zwingende Torchancen waren selten. Umso schöner dafür die neuerliche Führung nach einem Konter, den Lebler nach Vorarbeit von Herburger und Manuel Geier erfolgreich abschloss. Sieben Minuten später profitierte Herburger von der Vorarbeit seiner beiden Sturmpartner und sorgte für die endgültige Entscheidung.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Fünf Verletzte bei Pkw-Absturz... +++ - Salzburger Straßentheater feie... +++ - Almrauschmusi spielt am Reside... +++ - KTM übergibt X-Bow am Salzburg... +++ - Bergsteiger stürzt in Kaprun 1... +++ - 15 Kilometer Stau nach Lkw-Unf... +++ - Mehrheit laut Umfrage gegen Ab... +++ - "Ich bin und war immer Erfinde... +++ - 16-Jähriger liefert sich Verfo... +++ - Auftakt zum Trumer Triathlon m... +++ - Samson "überwacht" Fest zur Fe... +++ - Fünf Verletzte bei Autounfall ... +++ - "Die Toten von Salzburg": Ein ... +++ - Salzburger Schüler schnuppern ... +++ - Hamburger Weinhändler will Wei... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen