Österreicher plant Wolkenkratzer in Berlin

Akt.:
Dem Zentrum Westberlins verpasst der österreichische Architekt Christoph Langhof seine Handschrift. Nach dem “Upper West”, dem vierthöchsten Gebäude Berlins, das in zwei Jahren fertiggestellt werden soll, dürfte in unmittelbarer Nachbarschaft ein Wolkenkratzer entstehen. Langhof stellte in Berlin sein “Hardenberg” vor, das mit 52 Stockwerken und 209 Metern das höchste Gebäude Berlins werden soll.


Das Gebäude soll unmittelbar zwischen dem Bahnhof Zoo und dem Eingang in den Berliner Zoo auf dem Hardenbergplatz stehen, der derzeit als Parkplatz dient. Die 52 Stockwerke des Hardenberg sollen Geschäfte, Büros und Wohnungen sowie ein Hotel mit 230 Zimmern beherbergen. Durch begrünte Terrassen soll der Turm soll wie ein vertikaler Garten wirken. An der Spitze soll eine Skybar den Blick über die ganze Stadt freigeben.

Über die Neugestaltung und Aufwertung der City West wird seit zwei Jahrzehnten debattiert. Nach der Renovierung der Gedächtniskirche, dem im Bau befindlichen Hochhaus Upper West mit 33 Etagen, dem Nobelhotel Waldorf Astoria im gleich hohen “Zoofenster” sowie dem wiedereröffneten Bikini-Haus erhält das Zentrum Westberlins zwischen Bahnhof Zoo und dem Kaufhaus KaDeWe ein neues Gesicht – ein Dorado für Architekten.

“Das Gebiet schreit nach Hochhäusern”, sagte der gebürtige Linzer, der 1978 sein Architektenbüro in Berlin eröffnete, bei der Vorstellung seines “Solitärs”. “Die Initiative der AG City, den Hardenbergplatz zu bebauen, besteht schon lange. Jetzt hat dieses Bestreben durch unseren Entwurf ein Gesicht bekommen”, so Langhof zur APA. “Jetzt wird endlich ernsthaft darüber diskutiert. Aber es wird noch länger dauern, bis das Hardenberg gebaut wird.”

Der Chef der Arbeitsgemeinschaft City, Klaus-Jürgen Meier, sieht im Hardenberg-Entwurf einen Aufschwung für die westliche Innenstadt. Skeptisch zeigt sich Baustadtrat Marc Schulte (SPD) vom Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf: Die westliche Innenstadt habe schon genug Wahrzeichen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Lkw-Lenker bei Crash auf A10 a... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++ - Insolvenz von Air Berlin: AK S... +++ - Reiseverkehr: Ist das Schlimms... +++ - NR-Wahl: Salzburger ÖVP stellt... +++ - Polizei mit Porsche 911 auf Sa... +++ - Opa rettet siebenjährige Enkel... +++ - Sanierungsarbeiten am Pioniers... +++ - Krankenkassen erwarten für heu... +++ - Spektakuläres Aftermovie zur B... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen