“Ötzi” vor 25 Jahren in den Ötztaler Alpen entdeckt

Akt.:
Mumie des Eismannes vor 25 Jahren entdeckt
Mumie des Eismannes vor 25 Jahren entdeckt - © APA (AFP)
Die weltbekannte Gletschermumie “Ötzi” ist vor 25 Jahren im Südtiroler Teil der Ötztaler Alpen entdeckt worden. Zwei deutsche Bergsteiger, Erika und Helmut Simon, stießen am 19. September 1991 in 3.210 Metern Höhe am Tisenjoch auf die 5.300 Jahre alte Leiche aus der Jungsteinzeit.

Zum Jubiläum veranstaltet das Südtiroler Archäologiemuseum einen wissenschaftlichen Kongress. Gemeinsam mit dem “EURAC-Institut für Mumien und den Iceman” werden beim “3rd Bolzano Mummy Congress” bis zum 21. September 25 Jahre Forschung über den Mann aus dem Eis und die neuesten Erkenntnisse vorgestellt.

Meldungsliste(1)(5)

 

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Hagenauerplatz: 17-Jähriger vo... +++ - Bruck: Alkolenker zerlegt Auto... +++ - Medienpräsenz: Schaden mischt ... +++ - Lawinengefahr: Bergrettung Sal... +++ - Palfinger will das "Internet o... +++ - Andi Knoll packt in Golling al... +++ - NR-Wahl: FLÖ warnt vor massive... +++ - Sexuelle Belästigung und Gewal... +++ - Mönchsberggarage: Medienberich... +++ - Swap-Prozess: Stadt Salzburg m... +++ - Mega-Obus erobert die Stadt Sa... +++ - Auto durchbricht Asfinag-Kontr... +++ - 41. Rupertikirtag: Das sind Di... +++ - Dreister Betrug mit Wertbons i... +++ - Durchwachsene Freibadsaison 20... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen