Online einkaufen bei Interspar

Bei Interspar kann man nun online Lebensmittel einkaufen.
Bei Interspar kann man nun online Lebensmittel einkaufen. - © APA/HELMUT FOHRINGER
Das Salzburger Unternehmen Interspar erweitert sein Angebot. Nun kann dort 24 Stunden am Tag über das Internet eingekauft werden. Bestellt man bis 12:00 Uhr, erhält man die Lieferung noch am selben Tag. Die Service-Pauschale für Zustellung kostet 4,90 Euro und für die Abholbox 1,- Euro. Ab einem Einkaufswert von 100,- Euro entfällt diese Service-Pauschale.

„Wir waren Pioniere im österreichischen Online-Shopping und haben mit der weinwelt.at bereits vor 16 Jahren einen heute höchst erfolgreichen und professionellen Online-Shop aufgebaut. Diese Professionalität können wir jetzt auch für frische Lebensmittel garantieren – trotz höherer Komplexität durch Same-Day-Logistik, Sortimentsvielfalt und verschiedener Temperaturzonen. Wir starten mit dem besten Shop, den Österreich je gesehen hat“, ist Spar-Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel überzeugt. „Mit Steigerungsraten von jährlich 25 Prozent in Österreich sehen wir genau jetzt den richtigen Zeitpunkt für den Einstieg auch in diesem Segment als Ergänzung zu unseren stationären Märkten. Wie unsere anderen Online-Angebote werden auch Lebensmittel unter interspar.at verkauft – in dieser Vertriebslinie haben wir die nötige Kompetenz gebündelt, sind bereits für das umfangreichste Sortiment bekannt und die Interspar-Märkte bieten den nötigen Platz für die Logistik“, so Drexel weiter.

Einfacher Bestellvorgang

Schnell, intuitiv und einfach ist die Bestellung für Kunden – und das auf allen Geräten vom PC bis zum Smartphone. Auf interspar.at können Lebensmittel per Schlagwort gesucht, anhand von vordefinierten Ernährungsvorlieben wie bio oder vegetarisch gefiltert und mit nur wenigen Klicks bestellt werden. „Bei Feinkost, Fleisch, Obst und Gemüse geben Sie einfach das gewünschte Gewicht an. Während des gesamten Einkaufs ist der Warenkorb mit den bereits gewählten Produkten und dem Gesamtbetrag sichtbar – für besseren Überblick und schnelle Änderungen. Natürlich verfügt der Shop über Funktionen wie Einkaufslisten, Favoriten und entspricht höchsten Sicherheitsstandards“, so Markus Kaser. Bezahlt werden kann online per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung oder per Rechnung oder an der Haustüre mit Bankomat oder Kreditkarte.

Sichere Lieferung der Produkte

Ausgeliefert werden die Bestellungen von den beiden INTERSPAR-Hypermärkten im Wiener Donauzentrum und der SCS aus. Bereits beim Einkauf im Markt werden Produkte aus Kühlung und Tiefkühlung in Kühlboxen gesammelt und auch die Lieferautos und Abholboxen sind gekühlt. In den Abholboxen kann die Temperatur in jedem der Fächer gesondert geregelt werden, um auch hier die verlässliche Kühlung der Lebensmittel bis zur Abholung sicherzustellen.

Weiterer Ausbau in Österreich

Nach dem Start in Wien wird INTERSPAR das Online-Angebot sukzessive in Landeshauptstädten rund und Regionen um große INTERSPAR-Hypermärkte ausweiten. Insgesamt werden durch den Online-Shop über 100 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen