OÖ: 26-Jähriger stirbt neun Tage nach Motorrad-Unfall im Spital

Der Biker erlag seinen schweren Verletzungen im Spital.
Der Biker erlag seinen schweren Verletzungen im Spital. - © RK Salzburg / Archiv
Ein 26-Jähriger aus Kirchberg bei Mattighofen (Bezirk Braunau) ist am Dienstag neun Tage nach einem Motorradunfall im Spital gestorben.

Er war gegen einen bei einer Firma abgestellten Lkw-Container geprallt, nachdem er bei einem Überholmanöver auf der Kobernaußer Landesstraße links von der Straße abgekommen war, berichtete die Polizei OÖ am Mittwoch.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- FCG warnt vor Arbeitszeit und ... +++ - So packt ihr euren Festivalruc... +++ - Einigung auf Gratis-Mundhygien... +++ - Land Salzburg warnt mit Schock... +++ - Neues Gesetz sorgt für Verunsi... +++ - Salzburger Krankenkasse kontro... +++ - Nur wenige Insektengiftallergi... +++ - Tipps für's Autofahren bei Hit... +++ - Hohes Unfallrisiko im Urlaub +++ - LHStv. Heinrich Schellhorn LIV... +++ - Bauarbeiten für Kreisverkehr i... +++ - Fall Roland K.: Urteil im Proz... +++ - Salzburger Forscher arbeiten a... +++ - Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen