OÖ: Polizeischüler rettet Reh “Bambi” aus Mühlbach

Akt.:
3Kommentare
Ein Reh wurde aus dem Mühlbach gerettet. (Symbolbild)
Ein Reh wurde aus dem Mühlbach gerettet. (Symbolbild) - © Bilderbox
Unsere “Gute Nachricht des Tages” erreicht uns heute aus dem benachbarten Oberösterreich: Aus dem Mühlbach in Vöcklabruck hat ein tollkühner Polizeischüler am Donnerstag ein Reh gerettet.

Das von den Beamten “Bambi” genannte Jungtier stand knietief im Wasser und kam wegen der starken Strömung weder vor noch zurück. Voll des Mitleids sprang ein Polizeischüler in den Bach, packte es und ließ es in einem Wald wieder frei, teilte die Polizei OÖ mit.

Polizeischüler rettet “Bambi” aus Bach

Um 7.36 Uhr war einen Notruf bei der Bezirksleitstelle eingegangen. Außer, dass sich ein Rehbock im Mühlbach neben einem Einkaufsmarkt in Vöcklabruck befinde, erfuhren die Beamten nichts. Sie machten sich auf die Suche und entdeckten “Bambi” im Wasser, wie es vergeblich gegen die Strömung ankämpfte. Ohne zu zögern rettete der Polizeischüler das Tier aus seiner misslichen Lage.

Im Mühlbach war das Reh gefangen. /LPD OÖ Im Vöcklabrucker Mühlbach war das Reh “Bambi” gefangen. /LPD OÖ ©

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Oberndorfer Krankenhaus: Hofra... +++ - Wieder zahlreiche Einbrüche in... +++ - Opposition will Auskunft über ... +++ - Stadt Salzburg beschließt Reko... +++ - Niki-Pleite: Eurowings will Ni... +++ - Landtagswahl: Sepp Schellhorn ... +++ - Hochkönig: Lehrer verletzt nac... +++ - Wetter ab dem Wochenende wiede... +++ - Niki-Pleite: Acht Flugverbindu... +++ - Amazon & Co.: Neue Betrugsmasc... +++ - Swap-Prozess: Urteil liegt jet... +++ - Bischofshofen: 51-Jährige rett... +++ - Auffahrunfall mit vier Autos s... +++ - Harald Preuner nun offiziell B... +++ - Autoknacker treiben ihr Unwese... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel