Opernball 2012: Brigitte Nielsen von Richard Lugner in Empfang genommen

Akt.:
Brigitte Nielsen wurde von Richard Lugner für den Opernball 2012 in Empfang genommen. Brigitte Nielsen wurde von Richard Lugner für den Opernball 2012 in Empfang genommen. - © APA

Am Dienstagnachmittag ist die Schauspielerin und Richard Lugners Opernballstargast Brigitte Nielsen in Wien angekommen und verkündete: “Herr Lügner ist so nett zu mir”.

“Ich freue mich schon so auf den Opernball“, erzählte Brigitte Nielsen bei ihrer Ankunft am Dienstag. Auch mit ihrem Gastgeber, der mehr als einen Kopf kleiner ist als die 48-Jährige, scheint sie sich bestens zu verstehen: “Herr Lügner ist so nett zu mir.”

Brigitte Nielsen ist für den Opernball in Wien

Gegen 13.00 Uhr fuhr Brigitte Nielsen nach ihrer Landung mit einer Limousine vor dem Wiener Hotel Hilton vor. “Ich bin schon sehr gespannt auf mein Kleid”, erzählte die amtierende Dschungelkönigin. Außerdem möchte sie auch ein Tänzchen mit Richard Lugner wagen: “Ich werde natürlich einen Walzer tanzen, aber mal sehen, was noch alles passieren kann.”

Kaum Sorgen um seinen Opernball-Gast scheint sich heuer Lugner machen zu müssen, der in der Vergangenheit schon mit weitaus komplizierten Stars zu tun hatte. “Sie ist irre nett, irre pflegeleicht und freut sich irre. Ich nenne sie Gitti Mouse oder Gitti Cat”, meinte der Baumeister, der medienwirksam einige Küsse auf die Wange von Nielsen bekam. Mit dem geplanten Programm zeigte sich die Schauspielerin Lugner zufolge ebenfalls sofort einverstanden. “Ganz problemlos, sie ist ganz problemlos.”

Brigitte Nielsen freut sich auf ihr Opernball-Kleid

Am Nachmittag stehen noch Kleider- bzw. Frackprobe und einige Medientermine an. Doch neben diesen Pflichten soll auch der Romantik genug Platz eingeräumt werden: “Am Valentinstag gibt es immer viele Kerzen, Rosen und Süßigkeiten. Vielleicht auch noch eine sexy Überraschung”, sagte Brigitte Nielsen bevor sie sich mit Ehemann Mattia Dessi in ihr Zimmer zurückzog. Am Donnerstag werden Brigitte Nielsen und Rodger Moore zusammen mit Richard Lugner den Opernball 2012 besuchen.



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen