Oscars 2012: Verleihung mit Cirque du Soleil und den Muppets

Akt.:
Die Oscars werden am 26. Februar in LA vergeben Die Oscars werden am 26. Februar in LA vergeben - © dapd
Bei den Oscars wird es in diesem Jahr spannend und das nicht nur was die Verleihung an sich betrifft. Mit dabei sind auch der Cirque du Soleil und die “Muppets”-Stars Kermit und Miss Piggy.

The Muppets und der Cirque du Soleil werden die diesjährige Oscar Verleihung besonders machen. An der Showeinlage des weltberühmten Zirkusensembles würden mehr als 50 Artisten teilnehmen und damit mehr als jemals bei einer einzelnen Nummer, teilten die Organisatoren der Preisverleihung am Freitag mit.

Ein Zirkus der besonderen Art und Handpuppen bei den Oscars 2012

Die Artisten des Cirque du Soleil werden ihre Kunststücke zur Musik des Komponisten Danny Elfman aufführen, der auch die Musik zum Cirque-du-Soleil-Programm “Iris” geschrieben hat. “Iris” ist eine Dauershow des Cirque du Soleil über die Geschichte des Films und wird in dem bisher als “Kodak Theatre” bekannten Theater in Los Angeles aufgeführt, in dem am 26. Februar auch die 84. Oscar-Verleihung über die Bühne gehen wird. Das Theater ist nach dem Konkurs des Kamera- und Filmherstellers Eastman Kodak seinen Namen inzwischen aber los.

Auf der Bühne werden die realen Stars wie Angelina Jolie, Halle Berry, Tom Hanks und Tom Cruise indes auch Konkurrenz von Puppen bekommen. Kermit und Miss Piggy werden bereits zum fünften Mal als “Presenter” mithelfen und Trophäen verteilen. Der Film “Die Muppets” könnte auch einen Oscar gewinnen. Er ist in der Kategorie “Bester Song” für das Lied “Man or Muppet” von Bret McKenzie nominiert. Die Oscars werden am 26. Februar 2012 in L.A. vergeben.

(Red./APA)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen