Ostern im Mittelmeer

0Kommentare
Mit der Costa Concordia ins westliche Mittelmeer Mit der Costa Concordia ins westliche Mittelmeer
Eine traumhafte Gruppen-Schiffsreise auf der Costa Concordia im westlichen Mittelmeer – mit NKG Reisen zum Best-Preis.

In zehn Tagen lernen Sie die schönsten Städte des westlichen Mittelmeers kennen. Mit Barcelona und Marseille erreichen Sie pulsierende Metropolen, tags darauf folgt Palma de Mallorca. Verpassen Sie nicht einen Besuch der großen Kathedrale oder bummeln Sie durch die engen Gäss-chen der Altstadt.

Malta, Palermo und Rom

Auf Malta können Sie die historische Erzbischofkirche San Giovanni von La Valletta besichtigen, Palermo ist eine quirlige Stadt an der Nordküste Siziliens. In der „Ewigen Stadt“ Rom gehören der Petersdom, die Spanische Treppe, der Trevi-Brunnen oder das Kolosseum zum Pflichtprogramm.

Großer Komfort

Luxoriöses Design, architektonische Verbeugungen vor den großen Städten Europas und prachtvolle Inneneinrichtungen setzen auf der Costa Concordia neue Maßstäbe. Zwei der vier Pools an Bord können mit einem Glasdach verschlossen werden und erlauben Badespaß bei jedem Wetter. Dazu warten die Sportbar Stockholm oder die Coffee & Chocolate Bar Helsinki. Auf diesem Schiff werden Sie viele schöne Urlaubsmomente erleben.

 

OSTERKREUZFAHRT

Termine: Sa., 31. 3.,–Mo., 9. 4. 2012
Preis: Innenkabine ab 949 Euro p. P. (Kinderfestpreis 99 Euro)
Mehr Informationen: NKG Reisen, Tel. 05572 22030, Fax -8, nkg-reisen@nkg.at, www.nkg.at



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen