Akt.:

Outdoor-Urlaub im Salzburger Land

Outdoor-Urlaub im Salzburger Land
Bei Sonnenschein und guter Fernsicht durch Nadelgehölze und Almregionen, über anspruchsvolle Geröllwege und steile Bergpfade wandern – der Outdoor-Urlaub im Salzburger Land bietet sowohl anspruchsvolle Wanderrouten als auch launige Themenwanderwege und einfach zu bewältigende Waldpfade. Der Herbst ist für viele Urlauber die beliebteste Wanderzeit. Wenn die Blätter goldgelb sind und die Kühe von der Alm getrieben werden, ist es im Salzburger Land wirklich besonders schön, doch eigentlich ist das ganze Jahr über Hauptsaison.

Korrektur melden

Die richtige Route finden

Es gibt im Salzburger Land keine Route, die pauschal als beste oder schönste betitelt werden könnte, unterscheiden sie sich doch genauso stark voneinander wie die Ansprüche und Vorlieben der Wanderer. Sehr bekannt ist allerdings der Salzburger Almenweg. Er führt die Wanderer über 350 Kilometer durch die Pongauer Bergwelt zu über 120 Almen im Salzburger Land. Eine einzigartige Almen-Dichte, über die kein anderes Bundesland in Österreich verfügt, macht jeden Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Und obwohl sich so manche Alm und so manche Hütte auf den ersten Blick ähneln mögen, sind sie doch alle verschieden und besitzen eigene Namen und dazu passende Geschichten. Man kann sich allerdings darauf verlassen, dass die erschöpften Wanderer in jeder Almhütte von der Sennerin oder dem Senner mit derselben Herzlichkeit empfangen und bewirtet werden. Es versteht sich fernerhin von selbst, dass man die Spezialitäten der Alm nicht nur probieren darf, sondern muss! Frische Milch, Käse, Butter, Topfen, Brot und Speck gehören dazu und hernach gibt es meist noch etwas Hochprozentiges zum Verdauen. Die richtigen Bergwanderer haben natürlich ihre Geheimtipps, was besonders gastliche Hütten mit besonders leckeren Speisen und illustren Sennern angeht. Wandert man jedoch ohne derartiges Vorwissen über den Almenweg, sammelt man eben seine eigenen Erfahrungen – das ist doch auch nicht schlecht! Es gibt in der Region auch noch diverse Themenwanderwege zu entdecken! Der Skisprunglehrpfad führt zum Beispiel vom Stadtzentrum Salzburgs über die Gaisberggasse bis hin zum Sepp Bradl Stadion und zur Paul Außerleitner Skisprungschanze. Dort beschreiben Schautafeln alle interessanten Abschnitte des Skisprungsports – von der Pionierzeit bis hin zur Gegenwart. Man benötigt für diese Tour nicht länger als etwa 20 Minuten und die Paul Außerleitner Schanze kann ganzjährig besucht werden!

Die richtige Ausrüstung

Tiefergehende Informationen zum Thema Ausrüstung und Outdoor-Aktivitäten finden unsere Leser zum Beispiel auch auf Outdoor-Blog.at. Besonders wichtig für das Wandern im Salzburger Land ist das richtige Schuhwerk, da einige Routen eine durchaus anspruchsvolle Topografie aufweisen. Passend, fest, trotzdem flexibel und gut besohlt müssen die Schuhe sein, sonst wird der Wanderurlaub schnell zu einer Qual!



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
„Klassik im Schnee“ – die größten Film- und Musicalhits vor atemberaubender Kulisse!
Vom „Fluch der Karibik“ & Pirat Jack Sparrow bis zu Geheimagent „James Bond“, von „Chicago“ bis zum [...] mehr »
Minus 20 Prozent auf Kinder-Textilien bei Lidl sichern
Jetzt den Lidl-eCoupon downloaden, ausdrucken oder per Handy in der Filiale vorzeigen und ab 2 Stück 20 Prozent weniger [...] mehr »
9. Internationaler Maiskogel-Fanlauf in Kaprun
Wie in den vergangenen Jahren, möchte der Hobbyfreizeitclub Askö Auhof Kaprun auch in diesem Jahr einen namhaften [...] mehr »
Minus 20 Prozent auf Damen-Textilien bei Lidl sichern
Jetzt den Lidl-eCoupon downloaden, ausdrucken oder per Handy in der Filiale vorzeigen und ab 2 Stück 20 Prozent weniger [...] mehr »
Der Mythos um Freitag, den 13.
Freitag, der 13., angeblich ein Unglücksdatum: Aber was steckt dahinter – Aberglaube, Mythos oder doch ein bisschen [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Kommentare werden erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht.

Neu registrieren