Wann ist die Erkältung gefährlich?

Wann ist die Erkältung gefährlich?

Der Herbst bringt die Schnupfen- und Grippezeit mit sich. Hier lest ihr, wann eine Erkältung harmlos ist, bei welchen Anzeichen die Alarmglocken schrillen sollen und wann Eltern mit daheim bleiben sollen. 
3
Neuer Hochwasserschutz für Adneter Seidenau
Tennengau

Neuer Hochwasserschutz für Adneter Seidenau

Die Bauarbeiten am Hochwasserschutz Sei­den­au in der Gemeinde Adnet, die Anfang Juni 2016 begonnen haben, sind nun abgeschlossen. Rund drei Millionen Euro wurde investiert. 
1
Eugendorf: 41-Jähriger stalkt seine Ex-Freundin

Eugendorf: 41-Jähriger stalkt seine Ex-Freundin

Bedroht und beharrlich verfolgt: Ein 41-Jähr­iger aus Eugendorf soll seine 38-jährige Ex-Freundin zwei Wochen lang intensiv belästigt haben. Er rief unzählige Male an und bedrohte sie schwer.
TOP IMMOBILIEN
Der Rupertikirtag lädt wieder zum Feiern ein

Der Rupertikirtag lädt wieder zum Feiern ein

Am Mittwoch fiel der offizielle Startschuss zum 41. Rupertikirtag in der Salz­burger Altstadt. Auch wenn das Wetter nicht gerade wohlgesonnen war: Spä­testens beim Feiern im Bierzelt wurde den Besuchern warm. 
2
Wengermoor als Vorzeigeparadies

Wengermoor als Vorzeigeparadies

2007 startete in Salzburg die profes­sio­nel­le Betreuung von geschützten Natur­ge­bie­ten durch externe Fachleute. Gebiete wie das Wengermoor in Köstendorf sind nicht nur kleine Paradiese, sondern tragen viel zur Biodiversität bei.
S24.at-Liveticker
S24.at-Liveticker
Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim - Salzburg
Zwischen Staatsgrenze Walserberg und Autobahnknoten Salzburg in beiden Richtungen Stau zu erwarten, Dauer: 23.09.2017 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Frage des Tages
 
SALZBURG24 auf Instagram
 


Hurrikan "Maria"
"Zerstörte Insel": Puerto Rico ohne Strom

"Zerstörte Insel": Puerto Rico ohne Strom

Hurrikan “Maria” hat mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilo­metern in Puerto Rico große Schäden und flächendeckende Stromausfälle ver­ur­sacht. Es gibt überall starke Überschwemmungen und zerstörte Häuser.
Jobs aus der Region

Erdbeben in Mexiko: Zahl der Opfer steigt auf 230

Erdbeben in Mexiko: Zahl der Opfer steigt auf 230

Nach dem schweren Erdbeben in Mexiko ist die Zahl der Todesopfer auf 230 gestiegen. Verzweifelt suchen die Retter in den Trüm­merbergen weiter nach Überlebenden. Vor Ort spielen sich dramatische Szenen ab.
1
Bursch (13) terrorisiert Betreuer

Bursch (13) terrorisiert Betreuer

In einer betreuten Unterkunft in Bür­moos bedrohte ein 13-Jähriger zuerst mit einem Küchenmesser einen Be­treuer, weil er Geld für Süßigkeiten wollte. Dann ging er auf Be­amte los. Er wurde schließlich in eine Klinik gebracht.
20
Front-National-Vize Philippot verlässt nach Streit die Partei

Front-National-Vize Philippot verlässt nach Streit die Partei

Der stellvertretende Chef von Frankreichs rechts­populistischer Front National (FN), Florian Philippot, verlässt die Partei. Vor­ausgegangen war ein Führungsstreit inner­halb der Partei. 
Muslime fühlen sich Österreich wenig verbunden

Muslime fühlen sich Österreich wenig verbunden

Österreich zählt zu jenen EU-Staaten, denen sich Muslime am wenigsten ver­bunden fühlen, heißt es in einem neuen Bericht. In anderen EU-Ländern sieht das besser aus. Viele Muslime fühlen sich hierzulande diskriminiert.
12
Mörder von Miss Honduras zu 45 Jahren Haft verurteilt

Mörder von Miss Honduras zu 45 Jahren Haft verurteilt

Der Mörder der ehemaligen Miss Honduras und ihrer Schwester ist zu 45 Jahren Ge­fängnis verurteilt worden. Der 31-Jährige hatte die Schönheitskönigin aus Zorn auf ihre Schwester erschossen.
Heftiger Crash mit zwei Promille

Heftiger Crash mit zwei Promille

Ein 45-Jähriger krachte am späten Mittwochabend kurz vor dem Lieferinger Tunnel in der Stadt Salzburg in das Stauende. Er hatte mehr als zwei Promille intus. Die A1 war für eineinhalb Stunden teilgesperrt.
Unfall bei Hilfseinsatz für Rohingya fordert Tote

Unfall bei Hilfseinsatz für Rohingya fordert Tote

Bei einem Hilfseinsatz für Rohingya-Flücht­linge aus Myanmar hat es in Bangladesch ein schweres Unglück mit mehreren Toten gege­ben. Mindestens neun Menschen kamen in dem Rot-Kreuz-Laster ums Leben.
21. September: Salzburg-News vor 10 Jahren

21. September: Salzburg-News vor 10 Jahren

Was ist heute vor 10 Jahren in Salzburg passiert? Zum runden Jubiläum von SALZBURG24 wollen wir uns zurückerinnern und präsentieren euch täglich die Top-Nachrichten aus Salzburg aus dem Jahr 2007.
18-jähriger Berufsschüler sticht Kollegen nieder

18-jähriger Berufsschüler sticht Kollegen nieder

Ein 20-Jähriger ist am Mittwochabend bei ei­nem Streit in einem Auto in Fürstenfeld le­bensgefährlich mit einem Messer verletzt wor­den. Dem Berufsschüler wurden von ei­nem 18-jährigen Kollegen von hinten in die Brust gestochen. 


Parteien kämpfen um Wahlzuckerl im Nationalrat

Parteien kämpfen um Wahlzuckerl im Nationalrat

Die Nationalrats-Sitzung am Mittwoch brachte zwar auch Beschlüsse. In den Reden wurde jedoch mehr für eigene Anträge geworben, die kaum Chancen auf Umsetzung vor der Wahl haben.
Sechste Festnahme nach Londoner U-Bahn-Anschlag

Sechste Festnahme nach Londoner U-Bahn-Anschlag

Knapp eine Woche nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag hat die britische Polizei einen sechsten Verdächtigen festgenom­men. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 17-Jährigen.
Schaden: "Time to say goodbye"

Schaden: "Time to say goodbye"

Zum Start des Rupertikirtags ist am Mittwoch Salzburgs Bürgermeister Heinz Schaden von allen politischen Funktionen zurückgetreten. Er stand seit 1999 an der Spitze der Mozartstadt.
22
Vorwurf Mordversuch: Asylwerber verurteilt

Vorwurf Mordversuch: Asylwerber verurteilt

Am Landesgericht ist Mitt­woch­­abend ein junger Afghane wegen versuchter schwer­er Körper­verletzung und Nöti­gung zu einem Jahr Haft, davon zwei Monate unbedingt, verurteilt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
8
Soll der Verkauf von Alkohol stärker reglementiert werden?

Soll der Verkauf von Alkohol stärker reglementiert werden?

Alkohol ist in Salzburg weiterhin das Suchtpro­blem Nummer 1. Soll die Politik hier reagieren und den Verkauf von Alkohol stärker reglemen­tieren? Stimmt ab im Meinungscheck.
4
Der 41. Rupertikirtag ist eröffnet

Der 41. Rupertikirtag ist eröffnet

Tradition und Brauchtum halten von Mittwoch bis Sonntag wieder Einzug in der Salzburger Altstadt, denn der allseits beliebte Rupertikirtag feiert sein 40. Jubiläum. Wir zeigen euch die interessanten Details zur 41. Auflage.  
1
Detektiv hält Diebesbande in Einkaufszentrum an

Detektiv hält Diebesbande in Einkaufszentrum an

Mit zwei Kindern versuchten Mittwochmittag ein 31-Jähriger und eine 25-Jährige mehrere Klei­dungs­stücke aus einem Geschäft eines Einkaufs­zentrums in der Stadt Salzburg zu stehlen. 
Salzburg-Fußball
Bitteres ÖFB-Cup-Aus für Westligist Anif

Bitteres ÖFB-Cup-Aus für Westligist Anif

Im Anifer “Spiel des Jahres” gegen den Bundesliga-Tabellenersten Sturm Graz erfuhr der Westliga-Meister wie bitter Fußball sein kann. Die Flachgauer schnupperten an der Sensation.
1
Lift bleibt stecken: Lehrlinge sitzen fest

Lift bleibt stecken: Lehrlinge sitzen fest

13 Lehrlinge einer Firma in Attnang hat die Feuerwehr am Dienstag aus einem steckenge­bliebenen Lift gerettet. Eineinhalb Stunden mussten die Auszubildenden ausharren. 
Bergnot in saalfelden
Bergretter: "So eine Nacht noch nicht erlebt"

Bergretter: "So eine Nacht noch nicht erlebt"

Gleich vier Bergsteiger wurden von Bergrettern in Saalfelden in der Nacht auf Mittwoch gerettet. “So eine Nacht habe ich Gott sei Dank noch nie erleben müs­sen”, schildert Einsatzleiter Markus Reichholf.
5
Salzburgerin (59) mit Sex-Bildern erpresst

Salzburgerin (59) mit 
Sex-Bildern erpresst

In der Stadt Salzburg ist es wieder zu einem Fall von Sextortion gekommen. Diesmal wurde eine 59-Jährige Opfer der dreisten Erpressungsmasche. Die Frau dürfte einem Unbekannten inti­me Bilder geschickt haben.
Erstmalige Trennung von siamesischen Zwillingen

Erstmalige Trennung von siamesischen Zwillingen

Unsere “Gute Nachricht des Tages” kommt heute aus einem der ärmsten Länder der Welt: Erstmals sind siamesische Zwillinge in Madagaskar erfolgreich ge­trennt worden – und das vom Gesundheitsminister höchstpersönlich.
Verbesserungen bei Notarzt-Einsätze
Flachgau

Verbesserungen bei Notarzt-Einsätze

Für Verbesserungen der notärztlichen Versorgung im Raum Straßwalchen wer­den aktuell drei Varianten geprüft. Das gab LHstv. Christian Stöckl am Mitt­woch bekannt.
2
Tankstelle im Flachgau überfallen

Tankstelle im Flachgau überfallen

Zu einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Siggerwiesen bei Berg­heim kam es am Dienstagabend. Ein maskierter Mann bedrohte dabei den Tank­wart mit einer Pistole. Der Unbekannte ist flüchtig.
1
Getuntes Moped erreicht 90 km/h auf Prüfstand

Getuntes Moped erreicht 90 km/h auf Prüfstand

Das Moped eines 15-jährigen kontrollierte am Mittwoch die Polizei in Neumarkt. Auf einem Rollenprüfstand erreichte das Fahr­zeug eine Geschwindigkeit von 90 km/h.
11
Kulturvereinigung: Neun Mio. Euro für die Wirtschaft

Kulturvereinigung: Neun Mio. Euro für die Wirtschaft

Die Salzburger Kulturvereinigung löst mit ihrem Programm und den 100.000 Besuchern pro Jahr gesamtwirtschaftliche Effekte von rund neun Millionen Euro aus.
Handelspakt CETA tritt weitgehend in Kraft

Handelspakt CETA tritt weitgehend in Kraft

Das Drama um den Handelspakt CETA hielt Europa und Kanada mo­natelang in Atem. Nun tritt Abkomm­en provisorisch in Kraft. 
5
Nationalrat debattiert zu CETA und TTIP

Nationalrat debattiert zu CETA und TTIP

Die erste Debatte des Nationalrats im Ausweichquartier in der Hofburg dreh­te sich am Mittwoch wie schon so oft um CETA und TTIP. 
Jährlich 700 Alkoholkranke mehr

Jährlich 700 Alkoholkranke mehr

22.000 Alkohokranke sind im aktuellen Suchtbericht des Landes Salzburg er­fasst. Das Erschreckende: Jedes Jahr rechnet man mit 700 Neuerkrankungen. Alkohol ist damit das Suchtproblem Nummer 1 in Salzburg. Die Details.
Drogendealer (18) im Flachgau ausgeforscht

Drogendealer (18) im Flachgau ausgeforscht

Einen Drogendealer hat die Polizei im Flachgau ausgeforscht. Der 18-Jährige soll Cannabis, XTC-Tabletten und Amp­heta­mine mit einem Straßen­verkaufs­wert von 10.000 Euro verkauft haben.
3

Stefan Kraft ist bereit für Olympia

Stefan Kraft war der absolute Überflieger der vergangenen Saison. Wir haben den Skispringer am Untersberg getroffen.

Alle Details zum Verschleierungsverbot

Die Koalition hat allgemein die Verhüllung in der Öffentlichkeit un­tersagt. Wer dagegen verstößt, riskiert eine Strafe.

Der Rupertikirtag lädt zum Feiern ein
Am Mittwoch fiel der offizielle Startschuss zum 41. Rupertikirtag in der Altstadt. 
Rupertikirtag in Salzburger Clubs
Passend zum Start des Rupertikirtags wurde im City Beats und Half Moon gefeiert. 
Salzburger berichtet aus Mexiko

Zwei Tage nach dem verheerenden Erdbeben in Mexiko berichtet ein Salzburger von seinen schrecklichen Erlebnissen.

Der 41. Rupertikirtag ist eröffnet

Tradition und Brauchtum halten von Mittwoch bis Sonntag wieder Einzug in der Salzburger Altstadt. Mittlerweile schon seit 40 Jahren.

Schaden: "Time to say goodbye"

Zum Start des Rupertikirtags ist am Mittwoch Salzburgs Bürgermeister Heinz Schaden von allen politischen Funktionen zurückgetreten. 

Detektiv stellt ganze Diebesbande 
Ein Paar versuchte mit Kindern Kleidung zu stehlen.  
Bruder ersticht 14-Jährige in Wien

Eine 14-Jährige ist Montagfrüh im Innenhof einer Wohnhausanlage in Wien ers­tochen wor­den. Der Bruder des Opfers stellte sich. 

Finale Arbeiten vor 41. Rupertikirtag
Die letzten Aufbau­ar­beiten für den Ru­per­ti­kirtag laufen auf Hoch­touren.
Besucheransturm zu Wiesn-Opening
Rund 600.000 Be­sucher kamen am ersten Wochenende zum Oktoberfest.
Schaden: Was kommt nach Polit-Rückzug?

Der Salzburger Langzeit-Bürgermeister Heinz Schaden wird sich am Mittwoch aus allen poli­tischen Funktionen zurückziehen. 

Mann (20) landet mit Auto in Bach
Ein Unfall in Raming­stein hat am Samstag­nachmittag in einem Bach geendet.
Flachgau
63-Jährige stirbt bei Crash auf B1
Ein Überholmanöver führte zu der töd­lich­en Frontalkollision in Henn­dorf.
"Salzburg ist Streetdance-Hochburg"

Mit 18 Jahren haben Olivia Mitter­hue­mer und Farah Deen be­gon­­nen, mit Flavourama die Hip-Hop-Kultur in Salzburg groß zu machen.

Vater tötet Frau und beide Töchter

In Hohenems hat sich eine Bluttat er­eignet. Ein Vater hat seine Frau und beide Töch­ter getötet, bevor er selbst aus dem Fen­s­­ter sprang. 

Tödlicher Unfall in auf B311 in Lofer
Eine Frau ist am Frei­tagabend bei einem Verkehrsunfall in Lo­fer getötet worden. 
49-Jähriger stirbt bei Sturz in Bach
Ein Spaziergän­ger entdeckte die Leiche im Zittrauerbach in Bad Hofgastein. 
Altstadt: Das war der Businesslauf 2017

Der Salzburger Businesslauf freute sich am Donnerstagabend in der Salzburger Altstadt trotz Regen über viele Teilnehmer.

Nordkoreaner schuften in der EU
Mit einem Heer von Leiharbeitern versorgt sich Nordkorea mit dringend benö­tig­tem Geld. 
IS bekennt sich zu London-Anschlag
Der IS reklamiert den Anschlag auf eine U-Bahn in London am Freitag für sich. Es gab 29 Verletzte. 
Wahldiskussion mit Kern, Strache, Kurz

Christian Kern, Sebastian Kurz und Heinz-Chris­­tian Strache bei der einzigen Dreier-Kon­fron­tation vor der Wahl.

Ohne Umsteigen: Neue Buslinie 165
Die Buslinie 165 ver­bin­det ab sofort die Stadt Salzburg direkt mit dem Campus der FH Salzburg. 
Mattsee: Haus der Gesundheit öffnet
„Sirius“ – das Haus der Gesundheit wurde am Freitag in Mattsee eröffnet. Das hat das Haus zu bieten.  
Marcel Koller muss Ende Dezember gehen

Das Präsidium des österreichischen Fußball-Bun­des stellte am Freitagabend die Weichen für die Zukunft. Kollers Vertrag wird beendet.  

Wahlkampftour von Kurz in Salzburg
ÖVP-Chef Sebastian Kurz machte zuerst Halt in Kuchl und sprach dann im Mes­sezentrum. 
Viele Raser vor Schulen gestoppt
Die Stadt Salzburg führt zu Schulbeginn Ra­darmessungen rund um Schu­­len durch. 
Roland K.: Verteidiger melden sich zu Wort

Im mutmaßlichen Mordfall haben sich am Mit­twoch die Verteidiger des 24-jäh­rigen Musikers und seiner Freundin zu Wort gemeldet.