Axt-Attacke: Zweifel an Herkunft des Täters

Axt-Attacke: Zweifel an Herkunft des Täters

Ermittler bezweifeln einem Medienbericht zufolge, dass der Täter von Würz­burg wirklich aus Afghanistan stammt. Vor allem das Bekennervideo des ange­blich 17-jährigen nähre diese Zweifel, berichtete das ZDF “heute-journal”.
2
Peter Altmaier: Keine erhöhte Terrorgefahr durch Flüchtlinge

Peter Altmaier: Keine erhöhte Terrorgefahr durch Flüchtlinge

Alle Erkenntnisse aus den letzten zwölf Monaten deuteten klar darauf hin, dass die Gefahr des Ter­rorismus bei Flüchtlingen “nicht größer und nicht kleiner ist als in der übrigen Bevölkerung”, sagte der CDU-Politiker im ZDF-“heute-journal”.
9
"Das Kalifat ist da": Das Video im Wortlaut

"Das Kalifat ist da": 
Das Video im Wortlaut

Das bayerische Innenministerium hat die Echtheit des verbrei­teten Beken­nervideos zum Attentat von Würz­burg bestätigt. Nach einer Über­setzung der Deutschen Presse-Agentur gibt’s hier das Video im Wortlaut. 
8
Axt-Attacke: Zwei Opfer weiter in Lebensgefahr

Axt-Attacke: Zwei Opfer weiter in Lebensgefahr

Nach der Terrorattacke auf Zugreis­ende in Würzburg sind zwei Menschen weiter in Lebensgefahr. Das teilte das Polizeipräsidium Unterfranken Mitt­wochfrüh mit. Insgesamt wurdne fünf Menschen verleztt.
1
Ehepaar mit Eisenstange erschlagen: 7 Jahre Haft

Ehepaar mit Eisenstange erschlagen: 7 Jahre Haft

Im Landesgericht Linz ist in der Nacht auf Mittwoch ein 42-Jähriger, der im Fe­bru­ar in Leonding ein Nachbarehepaar mit einer Eisenstange erstochen haben soll, zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.
5
Felssicherung: Neutor gesperrt

Felssicherung: Neutor gesperrt

Felssicherungsarbeiten finden oberhalb des Neutor-Westportals von Mittwoch auf Donnerstag und statt. Das Neutor muss dafür während der Nacht zeit­wei­se gesperrt werden. Alle Infos hier! 
1
S24.at-Liveticker
S24.at-Liveticker
Frage des Tages
 
Die wärmsten Orte


BP-Wahlkampf ohne Fairnessabkommen 

BP-Wahlkampf ohne Fairnessabkommen 

Der Bunderpräsidentschaftswahlkampf wird ohne Fairness-Pakt geschlagen. “Die Grünen sind nicht fair, also wird es kein Fairnessabkommen geben”, sagte der Sprecher von Norbert Hofer. 
4
Flüchtlinge: Presserat verurteilte FPÖ-Zeitung

Flüchtlinge: Presserat verurteilte FPÖ-Zeitung

Der Presserat hat das FPÖ-Blatt “Neue Freie Zeitung” verurteilt. Mit dem Bildtext “Zu vie­le Gewalttäter unter den ‘Schutzbedürf­tigen’” habe das Medium den Persönlich­keits­­­schutz eines abgebildeten Flüchtlings verletzt und somit gegen den Ehrenkodex für die österreichische Presse verstoßen.
1
Republikaner schicken Trump ins Rennen ums Weiße Haus

Republikaner schicken Trump ins Rennen ums Weiße Haus

In den USA schicken die Republikaner den par­teiintern umstrittenen Donald Trump in die Präsidentenwahl am 8. Novem­ber. Auf dem Parteitag in Cleve­land sicherte er sich die überwältig­ende Mehrheit der Stimmen.
2
Putschisten wollten Erdogan "tot oder lebendig"

Putschisten wollten Erdogan "tot oder lebendig"

Bei dem Putschversuch in der Türkei ist Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nach Angaben seines Sprechers nur knapp seiner Ermordung oder Gefangen­nahme durch Umstürzler entgangen.
5
Festnahmen wegen Posts in sozialen Medien

Festnahmen wegen Posts in sozialen Medien

Gegner des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und Unters­tützer der gescheiterten Putsches müssen derzeit bei entsprechenden Einträgen in sozialen Medien mit Besuch der Polizei rechnen. 
Obama und Erdogan sprachen über Gülen

Obama und Erdogan sprachen über Gülen

Erdogan hat mit seinem US-Amtskol­le­gen Barack Obama persönlich über den Geistlichen Fethullah Gülen ge­spro­chen. Obama hat Erdogan Unter­stützung bei der Aufklärung des Put­schversuchs angeboten.
1
CL-Quali: Salzburg holt 2:0-Sieg über FK Liepaja
Salzburg-Fußball

CL-Quali: Salzburg holt 2:0-Sieg über FK Liepaja

Salzburg hat mit einem 2:0-Sieg im Rück­spiel der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation beim lettischen Ver­treter FK Liepaja souverän den Aufstieg in die nächste Runde fixiert. Der Sieg war nie wirklich in Gefahr.
1
So gut sind Salzburgs Badeseen

So gut sind Salzburgs Badeseen

Salzburgs Badeseen können mit ausgezeichneter Wasserqualität aufwarten. Nur zwei Ausnahmen trüben den Badespaß: Der Fuschlsee und der Seewaldsee. Wir verraten euch, wie gut das Wasser in eurem Lieblingssee ist.
1
Kuh reißt in Mariapfarr aus und läuft vor Auto: Tot

Kuh reißt in Mariapfarr aus und läuft vor Auto: Tot

Eine Kuh durchstieß am Dienstagnach­mittag in Mariapfarr einen Elektrozaun und lief direkt auf die Straße. Dort wurde es von einem Auto erfasst und getötet. Die Pkw-Insassen blieben unverletzt.
10
Durch Pokemon auf Drogenspur

Durch Pokemon auf Drogenspur

Ein junger Mann, der in der Nacht auf Dienstag von der Polizei beobachtet wur­de, war auf einem Parkplatz in Zell am See ein Pokemon fangen. Bei der Kon­trolle des Pkw und den restlichen Insassen fanden die Beamten Drogen.
15
bankomatgebühren
Tipps gegen die Gebührenfalle

Tipps gegen die Gebührenfalle

Knapp zwei Euro Bankomatgebühr – das sorgte österreichweit für einen Auf­schrei. Wir geben euch Tipps, wir ihr euch schützen oder das Geld zurückholen könnt.


Schwerverletzte bei Radunfällen 

Schwerverletzte bei Radunfällen 

Bei Fahrradunfällen wurden am Dienstagnachmittag zwei Radfahrer schwer verletzt. Beide Radfahrer dürften zum Unfallzeitpunkt auf der falschen Stra­ßenseite unterwegs gewesen sein.
Türkei: Der Weg zur Todesstrafe scheint frei

Türkei: Der Weg zur Todesstrafe scheint frei

In der Türkei hat die Opposition den Weg für eine Wiedereinführung der Todes­stra­fe freigemacht. EU-Beitrittsgespräche wä­ren damit wohl beendet, auch ein Scheitern des Flüchtlingsdeals steht im Raum.
13
Verhaftungen, Suspendierungen, Lizenz-Entzug
Türkei will Gülen-Bewegung endgültig zerschlagen 

Türkei will Gülen-Bewegung endgültig zerschlagen 

Nach dem fehlgeschlagenen Putsch gegen den türkischen Präsidenten Recep Tay­yip Erdogan will die Regierung die Bewegung seines wichtigsten Rivalen Fetullah Gülen zerschlagen. Dabei schreckt man vor keinen Mitteln zurück.
EU stützt Milchbauern mit 500 Mio. €: Wie findet ihr das?

EU stützt Milchbauern mit 
500 Mio. €: Wie findet ihr das?

Milchbauern erhalten 500 Mio. Euro von der EU. Ziel des  Hilfspakets sei “die dringend be­nötigte Erholung der Preise, die den Bauern ge­zahlt werden, so dass sie von ihrer Arbeit le­ben können”, erklärte Hogan. Was haltet ihr vom Hilfspaket für Milchbauern?
41
Würzburg: So tickte der Angreifer

Würzburg: So tickte der Angreifer

Der Axt-Angreifer in einem Regionalzug nahe Würzburg wollte sich nach An­gaben der Ermittler an Nicht-Muslimen rächen. Den Behörden war er bisher nicht bekannt. Alles, was man über den 17-Jährigen bisher weiß. 
8
Minderjährige Flüchtlinge: Mega-Aufgabe für Betreuer

Minderjährige Flüchtlinge: Mega-Aufgabe für Betreuer

Die Zahl der Minderjährigen, die ohne Eltern nach Deutschland flüchten, ist in den vergangenen zwei Jahren enorm angestiegen. Auf ihnen ruhen Hoffnung aber lastet auch großer Druck. 
7
Axt-Attacke in Zug bei Würzburg

Axt-Attacke in Zug bei Würzburg

Ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan hat am Montagabend mit einer Axt und Messern Fahrgäste in einem Regionalzug bei Würzburg in Bayern attackiert und vier Menschen schwerst verletzt. Nun tauchte offenbar ein Droh-Video auf. 
73
Germanwings: Anzeige gegen Eltern des Copiloten 

Germanwings: Anzeige gegen Eltern des Copiloten 

Ein Hinterbliebener von Opfern des Ger­manwings-Absturzes hat Strafanzeige ge­gen die Eltern und die Freundin des Copi­loten erstattet. Sie hätten von der Krank­heit des Mannes gewusst und hätten ein­schreiten können, so der Vorwurf.
7
Musik
Late Hour: Salzburgs Hitschmiede

Late Hour: Salzburgs Hitschmiede

Wer in Salzburg Musik auf einen Tonträger bringen will, kommt nicht an Late Hour Music vorbei: Das Studio produziert Künstler aller Genres und hat mit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Interpreten gearbeitet.
Unfall in Kletterpark: Kind schwer verletzt

Unfall in Kletterpark: Kind schwer verletzt

Bei einem Unfall in einem Kletterpark in Ma­riapfarr sind am Montag­nach­mittag zwei zehn­­jährige Kinder ver­letzt worden. Eine Schülerin brach sich den Arm.
56-jähriger Pkw-Lenker bei Unfall verletzt

56-jähriger Pkw-Lenker bei Unfall verletzt

Ein 56-Jähriger fuhr am Dienstagvor­mittag auf der Turracher Bundes­stra­ße in Mariapfarr auf das Fahrzeug eines 57-jährigen Lungauers auf. Der 56-Jährige wurde verletzt. 
Entführung & Co. aus Langeweile

Entführung & Co. aus Langeweile

Bewaffneter Tankstellenraub, zwei Überfälle auf Taxilenker, Freiheitsent­zieh­ung und diverse Kleindelikte: Wegen dieser Vorwürfen müssen sich fünf Ju­gend­liche vor Gericht verantworten. Das Motiv: Langeweile, Geldnot und mehr.
6
Lagermax-Gelände: Pkw brennt komplett aus

Lagermax-Gelände: Pkw brennt komplett aus

Ein Fahrzeug ging in der Nacht auf Dienstag auf dem Lagermax-Gelände in Straßwalchen in Flammen auf. Der Pkw wurde komplett zer­stört, auch weitere Fahrzeuge hat es er­wischt. 31 Feuerwehrleute waren vor Ort.
Klagenfurt: Bahnhof nach Bombendrohung geräumt

Klagenfurt: Bahnhof nach Bombendrohung geräumt

Der Klagenfurter Bahnhof ist am Dienstag zu Mittag wegen einer Bombendrohung zwischen­zeitlich geräumt worden. Nachdem das Gebäude etwa eine Stunde lang durchsucht wurde, ist der Bahnverkehr wieder freigegeben worden.
4
Neue Baustelle sorgt für Engpass

Neue Baustelle sorgt für Engpass

Die Stadt Salzburg ist um eine Baustelle reicher. Seit Dienstag wird in der Kless­heimer Allee gebaut. Zwischen Hans-Schmid-Platz und Guggenmoosstraße ist die Klessheimer Allee wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.
12
Türkei sendet Dossiers zur Auslieferung Gülens 

Türkei sendet Dossiers zur Auslieferung Gülens 

Die Türkei macht Druck auf die USA zur Auslieferung des islamischen Predigers Fethullah Gülen. Die türkische Regierung übermittelte vier Dossiers zur “Auslief­er­ung des Terroristenchefs” an die USA.
Bundesliga-Trainer sehen Salzburg als Titelfavorit
Salzburg-Fußball

Bundesliga-Trainer sehen Salzburg als Titelfavorit

Die Trainer der österreichischen Fußball-Bundesligisten sehen den FC Red Bull Salz­burg als ersten Titelfavoriten. Als aussichts­reichster Herausforderer gilt Rapid Wien, ergab eine Umfrage unter den Trainern.
75 Prozent der Jugendlichen leiden unter Kopfschmerzen

75 Prozent der Jugendlichen leiden unter Kopfschmerzen

Kopfschmerzen im Jugendalter sind keine Se­l­tenheit. Drei Viertel der österreichischen 14- bis 19-Jährigen haben regelmäßig Kopf­weh. Trotz Schmerzen suchen nur die wenigsten Experten auf.
4

Alles steht wieder in der Mozartstadt

Stau wohin das Auge reicht: In der Stadt Salzburg mussten die Autofahrer am Donnerstag wieder jede Menge Geduld beweisen.

Sport statt Popcorn im Elmo-Kino

Im ehemaligen Elmo-Kino in der St.-Julien-Straße eröf­fnete am Mittwochabend das John Reed Fitness-Studio.

Was Start-ups leisten können
Die Flüchtlingskrise aus anderer Sicht: Auf Herkunftsseite brau­cht es Perspektiven, in Österreich muss ein Draht zu Firmen ge­schaffen werden. 
Erste Lichtblicke am Arbeitsmarkt
Auch wenn die Quote öster­reichweit um knapp zwei Prozent gestiegen ist, kann vom Salzburger Ar­beitsmarkt Positives ver­mel­det werden. 
Klare Regeln fürs Pilzesammeln

Zu Be­ginn der Pilz-Hauptsaison wollen wir euch über die rechtlichen Bes­tim­mun­gen zum Pilze­sammeln im Land Salzburg aufklären.

Ausreise-Verbot für Uni-Angehörige

Im Zuge der weitreichenden “Säuberungswelle” hat die türkische Regierung Universitäts­ange­hör­­igen Auslands­rei­sen untersagt.

Vier Tätertypen der Terrormiliz IS
Zum Würzburger Axt-Angriff ist vieles offen, eine Verbin­d­ung zum IS scheint sicher.
Neue Dimension des Terrors?
Paris, Brüssel, Istan­bul, Nizza. Und jetzt in einem Regionalzug bei Würzburg.
Entführung & Co. aus Langeweile

Tankstellenraub, zwei Überfälle auf Taxilenker, Freiheitsent­zieh­ung und diverse Klei­n­delikte. Das Motiv: Langeweile, Geldnot und mehr.

So tickte der Täter
Der Axt-Angreifer in einem Regionalzug nahe Würzburg wollte sich nach An­gaben der Ermittler an Nicht-Muslimen rächen. 
Axt-Attacke in Zug
Ein Flüchtling hat mit einer Axt und Messern Fahrgäste in einem Re­gionalzug bei Würz­burg attackiert.
Durch Pokemon auf Drogenspur

Ein junger Mann, der in der Nacht auf Dienstag von der Polizei beobachtet wur­de, war auf einem Parkplatz in Zell am See ein Pokemon fangen.

Parken: Automaten vor dem Aus?

Bürgermeister Heinz Schaden will in der Stadt Salzburg die Parkau­toma­ten ab­schaffen und den Umstieg auf Handyparken forcieren.

Türkei: Säuberung weiter ausgedehnt
Rund 13.000 Staats­be­dienstete wurden durch die “Säuberung suspendiert. 
Kern & Kurz: Kritik an "Säuberung"
Kern sieht die Ein­führ­ung der To­des­­stra­­fe als unver­ein­bar mit einem EU-Bei­tritt.
"Luftschutz-80er" zeigt Wirkung

Die flexiblen Tempolimits auf der A1 und der A10 zeigen Wirkung: Die erste vollständige Jahr­esauswertung bestätigt die Reduktion des Luftschadstoffes Stickstoffdioxid NO2.

265 Tote, 1.100 Verletzte und 3.000 in Haft

Ein Putschversuch des Militärs hat in der Nacht auf Samstag die Türkei er­schüttert. Mindestens 265 Menschen kamen ums Leben. 

Erdogan tendiert zu Todesstrafe
Nach Tausenden Fest­nahmen hat Er­do­gan ein gnadenloses Vor­geh­en angekündigt. 
Große Sorgen bei Türken in Salzburg
Das türkische Konsu­lat öffnete noch in der Nacht auf Samstag sei­ne Pforten. 
Vermisster Festival-Besucher tot 

Die Leiche eines als vermisst gemeldeten 22-Jährigen aus Oberösterreich ist am Freitag in Salzburg am Kapuzinerberg gefunden wor­den.  

Tiefer Schock nach Anschlag in Nizza
84 Menschen kamen bei dem Anschlag ums Leben.
Was wir über den Attentäter wissen
Das wissen Polizei und Nachbarn über den Nizza-Attentäter.
3 Brände innerhalb halber Stunde

Ein Wohnhaus geriet am Freitagnachmittag in der Mühlbachgasse im Salzburger Stadtteil Maxglan in Brand.

Sommerlicher Schnee in Salzburg

Während es in weiten Teilen Salzburgs unauf­hörlich regnet, sind Salzburgs Berge weiß ange­zuckert. Von überall erreichen uns am Donners­tag Schneebilder – und das Mitte Juli!

Suche nach 22-Jährigem erfolglos
Die Polizei hat die Su­che nach dem vermiss­ten Oberösterreicher im Bereich des Kapu­zi­n­er­berges erfolglos abge­brochen.
Stadt bereitet Alkoholverbot vor
Das Stadtrats­kolle­gium beriet über ein Maßnahmenpaket zum Schutz der Anrainer an der Gstättengasse. 
22-Jähriger seit Festival vermisst

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land in Oberösterreich ist seit dem Elec­tric Love Festi­val am Salzburgring bei Koppl verschwunden.