Landtagswahlen: Höchste Hürde in Salzburg

Landtagswahlen: Höchste Hürde in Salzburg

Liste Pilz und NEOS beklagen, dass die Hürden für die Landtagswahl-Kandi­da­tur in Niederösterreich besonders hoch seien. Im Vergleich ist die dortige Hür­de jedoch die niedrigste. Am höchsten ist die Hürde in Salzburg.
Nase gebrochen: Fahndung läuft

Nase gebrochen: Fahndung läuft

In der Nähe des Bergfestivals in Saal­bach hat ein Unbekannter einem 26-Jähri­gen mit der Faust ins Gesicht ge­schlagen und die Nase ge­brochen. Der Unbekannte ist geflüchtet. 
2
Zuckerschock: Polizisten als Lebensretter in Wien

Zuckerschock: Polizisten als Lebensretter in Wien

Ein Diabetiker, der am Freitag mit seinem Au­to in Wien-Währing unterwegs war, hatte einen lebensbedrohlichen Zuckerschock er­lit­ten. Polizisten wurden auf das Auto auf­merksam und retteten den Mann.
Rauchverbot: Bleibt Österreich ein "Schandfleck"?

Rauchverbot: Bleibt Österreich ein "Schandfleck"?

Österreich drohe international ein Schandfleck in den Aktivitäten gegen den Tabakkonsum zu bleiben bzw. seine Position noch weiter zu verschlechtern, warnen internationale Experten in einem offenen Brief an VP-Chef Kurz.
13
Schnee und Sturm verschärfen Lawinensituation im Westen

Schnee und Sturm verschärfen Lawinensituation im Westen

Die Lawinensituation in Westösterreich hat sich am Samstag verschärft. Die Lawinenwarn­diens­te in Vorarlberg und Tirol wiesen auf “heikle Be­dingungen” für Wintersportler hin. 
S24.at-Liveticker
S24.at-Liveticker
Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg keine Wartezeit mehr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Frage des Tages
 
SALZBURG24 auf Instagram
 
Die kältesten Orte


Prominente fordern Freiheit für Deniz Yücel

Prominente fordern Freiheit für Deniz Yücel

In einem Appell fordern an diesem Wo­chen­ende mehr als 200 Künstler und Pro­minente aus Deutsch­land, der Tür­kei, Österreich und ande­ren Ländern ei­nen fairen Prozess und die Freilassung von Deniz Yücel.
9. Dezember: Salzburg-News vor 10 Jahren

9. Dezember: Salzburg-News vor 10 Jahren

Was ist heute vor 10 Jahren in Salzburg passiert? Zum runden Jubiläum von SALZBURG24 wollen wir uns zurückerinnern und präsentieren euch täglich die Top-Nachrichten aus Salzburg aus dem Jahr 2007.
Seekirchen: Verletzter bei Schlägerei in Lokal

Seekirchen: Verletzter bei Schlägerei in Lokal

Wegen einer Rauferei musste die Poli­zei in Seekirchen am Wallersee ausrü­cken. Fünf Männer waren in einem Lokal aneinander­ge­raten. Einer wur­de durch Faustschläge verletzt.
Pferdekutsche kippt um und fordert Verletzte

Pferdekutsche kippt um und fordert Verletzte

Am Freitag kippte in Strobl eine Pfer­de­kutsche um. Eine 45-Jährige ist da­bei verletzt worden. Die Pferde waren vermutlich wegen einer Flagge am Sportplatz erschrocken. 
1
Frau mit Faustschlägen attackiert

Frau mit Faustschlägen attackiert

Ein Streit in der Küche eines Lokals in Salzburg endete für eine junge Frau im Krankenhaus. Die Köchin hatte sich mit einem Abwäscher gestritten. In der Folge attackierte der Mann sie mit Faustschlägen und Tritten.
5
Umweltpreis für neue Strubergassensiedlung

Umweltpreis für neue Strubergassensiedlung

Insgesamt 78 Projekte waren für den Umweltpreis 2017 eingereicht worden. Die Stadt Salzburg wurde in der Kate­gorie „Nachhaltige Kommune“ für das Projekt „Quartierssanierung Struber­gasse – Salzburg” ausgezeichnet.
2
EU-Verteidigungsunion startet mit 17 Projekten

EU-Verteidigungsunion startet mit 17 Projekten

Die neue Form der militärischen Zusammenarbeit in der Europäischen Union soll mit 17 konkreten Projekten starten. Unter deutscher Führung aollen ein Sa­nitätskommando und Logistikdrehscheiben aufgebaut werden.
5
Neuer areitXpress mit heißer Party eröffnet

Neuer areitXpress mit heißer Party eröffnet

Der neue areitXpress auf der Schmit­ten­höhe in Zell am See ist am Freitag mit einem großen Open-Air Konzert mit Thorsteinn Einarsson und einer Ö3-Disco eröffnet worden. Unser Fotograf war für euch dabei. 
Hader als Europas bester Schauspieler nominiert

Hader als Europas bester Schauspieler nominiert

Josef Hader kann am Samstagabend zum besten Schauspieler Europas gekürt werden: Der 55-Jährige ist beim Europäischen Filmpreis in der Hauptdar­stel­ler-Sparte nominiert. Die Gala geht in Berlin über die Bühne.
Handy in Kanal gefallen: Schranken abgerissen

Handy in Kanal gefallen: Schranken abgerissen

Weil er sein Handy aus dem Kanal holen wollte, muss sich ein junger Mann nun vor dem Staatsanwalt verantworten. Der 24-Jährige hatte einen Metallschranken ab­gerissen, um einen Kanaldeckel in Zell am See zu öffnen. 
Atomwaffen: Verletzt Russland Abrüstungsvertrag?

Atomwaffen: Verletzt Russland Abrüstungsvertrag?

Die USA versuchen auf verschiedenen Ebenen, Moskau zur Erfüllung seiner Ver­pflichtungen aus dem Vertrag über nukleare Mittel­strecken­sys­teme (INF-Vertrag) zu erfüllen. Russland verletze den Vertrag seit 2014, so die USA.

SALZBURG24.at Newsletter

Erhalten Sie den SALZBURG24.at Newsletter in regelmäßigen Abständen um stets über Neuigkeiten informiert zu sein. Anmelden
Top Videos



Große Sorge vor mehr Gewalt im Nahen Osten

Große Sorge vor mehr Gewalt im Nahen Osten

Nach den Unruhen im Nahen Osten mit zwei Toten und mehr als 700 Verletzten am Freitag herrscht Sorge vor weiterer Gewalt. Tausende Palästinenser protes­tierten gegen die Anerkennung Jerusa­lems als Israels Hauptstadt.
Zwei Kinder bei Skiunfall in Wagrain verletzt

Zwei Kinder bei Skiunfall in Wagrain verletzt

Zwei elfjährige Kinder sind am Freitag bei einem Skiunfall beim Grießkareck in Wa­grain auf der Piste “Flying Mozart” verletzt worden. Eine Mädchen kollidierte mit ei­nem Bub. 
Stichwahl: Mehr als 8.000 Wahlkarten ausgegeben

Stichwahl: Mehr als 8.000 Wahlkarten ausgegeben

8.066 Salzburger haben bis zur Ausgabefrist am Freitag um 12 Uhr Unterlagen für die Brief­wahl zur Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag bestellt. Wesentlich mehr als beim ersten Wahlgang.
Pkw gegen Schneepflug: Verletzte

Pkw gegen Schneepflug: Verletzte

In Kaprun ereignete sich ein Unfall mit drei Verletzten. Ein 26-Jähriger ver­such­te auf der Kesselfallstraße einen Auffahrunfall zu vermeiden und krachte in der Folge gegen einen Schneepflug. Das Auto kam von der Fahrbahn ab.
Andreas Kofler kämpft mit Autoimmunkrankheit

Andreas Kofler kämpft mit Autoimmunkrankheit

Für Skisprung-Team-Olympiasieger Andreas Kofler sind die Winterspiele in Südkorea kein Thema mehr. “Ich habe mich sportlich und privat zurückgezogen”, erklärt der 33-Jährige. Eine schwere Krankheit ist der Grund.
1
Wie teuer ist Pendeln wirklich?

Wie teuer ist Pendeln wirklich?

Pendeln mit dem Auto kann ins Geld gehen: Die Verkehrsexperten haben ver­schiedene Szenarien für das Autopendeln berechnet. Ergebnis: Mit den Öffis steigt man vier bis sechs Mal günstiger aus. Ein Überblick. 
8
Kaprun: 5 Verletzte bei Pkw-Absturz 

Kaprun: 5 Verletzte bei Pkw-Absturz 

Ein Fahrzeugabsturz in Kaprun forderte am Freitagnachmittag kurz vor 17 Uhr fünf Leichtver­letzte. Ein Fahrzeug dürfte ohne Fremdbe­teiligung von der Straße abge­kom­men sein.
Krampusse toben durch Salzburg

Krampusse toben durch Salzburg

Das Krampustreiben hatte Salzburg am Donnerstag fest im Griff. In Bruck feg­ten zahlreiche Passen beim 21. Krampusrummel über den Dorfplatz. In Thalgau ging es beim Krampus- und Perchten-Treiben rund. Hier gibt’s die Bilder.
Falscher Polizist scheitert mit Masche an Frau (86)

Falscher Polizist scheitert mit Masche an Frau (86)

Ein vermeintlicher Polizist rief am Mittwoch­abend bei einer 86-jährigen Salz­burgerin an. Er fragte sie nach Wertsachen aus. Dazu ver­suchten Fake-Po­lizisten eine Pensionistin mit „Geheimermittlungen“ auszutricksen.
Jerusalem: Ein Toter und 280 Verletzte bei Unruhen

Jerusalem: Ein Toter und 280 Verletzte bei Unruhen

Nach der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die USA ist bei Unruhen in Jerusalem und den Palästinensergebieten ein Palästinenser getötet worden. Etwa 280 Menschen wurden verletzt, viele erlitten Schusswunden.
OSZE-Ministerrat: Alte und neue Ukraine-Fronten

OSZE-Ministerrat: Alte und neue Ukraine-Fronten

Überschattet vom Ukraine-Konflikt ist am heutigen Freitag in Wien das OSZE-Jahr­es­treffen zu Ende gegangen. Einen offenen Schlagabtausch lieferten die Außenminis­ter der USA und Russlands.
Mann (33) in Wien auf offener Straße attackiert: Tot

Mann (33) in Wien auf offener Straße attackiert: Tot

Zwei Männer haben am Donnerstag gegen 22.10 Uhr einen 33-Jährigen auf der Favo­ri­ten­straße in Wien attackiert. Der Mann wurde durch Schläge und wohl mit einem Mes­­ser schwer verletzt. Er starb wenig später.
4
Zug schleift in Lengau Pkw 50 Meter weit mit: Drei Verletzte 

Zug schleift in Lengau Pkw 50 Meter weit mit: Drei Verletzte 

Ein Fahrzeug wurde am Donnerstagabend in Lengau im Bezirk Braunau ein Pkw von einem Zug 50 Meter weit mitgeschleift. Der 46-jähr­ige Lenker wurde schwer verletzt.
Schlägerei auf Weihnachtsfeier: Zwei Arbeitskollegen verletzt

Schlägerei auf Weihnachtsfeier: Zwei Arbeitskollegen verletzt

Zwei Arbeitskollegen gerieten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Wals bei ihrer Weih­nachtsfeier aneinander. Sie gingen mit Bier­gläsern aufeinander los.
7
Salzburg-Fußball
Das muss Salzburg für die CL tun

Das muss Salzburg für die CL tun

Österreichs Meister der Saison 2018/19 darf sich weiter Hoffnungen auf einen Fixplatz in der Champions League machen. Es liegt vor allem an Salz­burg, in der EL-K.o.-Phase den dazu notwendigen UEFA-Platz zu verteidigen. 
1
Bö gewann Biathlon-Sprint in Hochfilzen, Eberhard Elfter

Bö gewann Biathlon-Sprint in Hochfilzen, Eberhard Elfter

Julian Eberhard muss auf die Verfolgung am Samstag (12.15 Uhr) hoffen, will er bei den Biathlon-Weltcupbewerben in Hochfilzen den angepeilten Spitzenplatz erreichen. Im 10-km-Sprint landete der Salzburger auf Rang elf, Eder wurde 35.
Hirscher in Val d'Isere wieder in Favoritenrolle

Hirscher in Val d'Isere wieder in Favoritenrolle

Die Skiherren schlagen nach den Übersee­rennen für acht Wochen ihre Zelte wieder in Europa auf. In Val d’Isere geht es mit einem RTL und Slalom weiter. Nach der Verletz­ung erkämpfte sich Hirscher wieder den Favoritenstatus. 
Ainring: 23-Jähriger bei Überschlag verletzt

Ainring: 23-Jähriger bei Überschlag verletzt

Ein 23-jähriger Einheimischer kam am frü­hen Freitagmorgen in Ainring mit sei­nem Auto von der Straße ab. Er touchierte mehrere Bäume, das Fahrzeug überschlug sich und blieb am Dach liegen.
Pferd traf 19-Jährige mit den Hinterhufen am Kopf

Pferd traf 19-Jährige mit den Hinterhufen am Kopf

Ein scheuendes Pferd hat am Donnerstag­abend in St. Ulrich am Pillersee eine 19-Jährige mit den Hinterhufen am Kopf und am Oberkörper getroffen. Die Frau wurde ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.  

Sturm fordert Feuerwehren in Salzburg

Ein Föhnsturm mit Spitzen von bis zu 120 km/h fegt derzeit über das Salzbur­ger Land  hinweg. Betroffen ist vor allem das Gasteinerta.

Eltern lassen Sohn bei Kälte im Auto
Bei Temperaturen von knapp über Null Grad hat ein Elternpaar sei­nen fünf Jahre alten Sohn in einem Auto zurück­gelassen. 
Klubförderung: So viel Geld für Grüne
Die Grünen bekom­men trotz ihres Ab­schieds aus dem Na­tionalrat weiterhin Klubförderung vom Parlament. 
Vier Verletzte bei Explosion in New York

Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es am Montag eine “Explosion” in der Nähe eines Bus­bahnhofs gegeben. 

ÖVP-FPÖ-Koalition sagt Rauchverbot ab

ÖVP und FPÖ haben sich bei den Regierungs­verhandlungen auf eine Raucher­regelung nach “Berliner Modell” geeinigt. 

So werden die Ressorts verteilt
Nach der Wahl haben sich ÖVP und SPÖ weit­gehend auf die Ressortzuständig­keiten geeinigt. 
Preuner:"rot-grüne Phalanx brechen"
Der neue Salzburger Bürgermeister Harald Preuner hat bereits Lust auf mehr be­kommen.
Salzburg-Fußball
Ex-Bulle Gustafsson im Sonntags-Talk

Wir haben uns mit Eddie Gustafsson über die Geheimnisse des starken Bullen-Nachwuchs, seine eigene Trainer-Zukunft und über die Weihnachtszeit in Salzburg unterhalten.

Die Reaktionen zur Wahl in Salzburg
Der künftige Bürger­meister sprach von einem “his­torischen Ergebnis”. 
Vize-Bürgermeister tritt aus Schatten
13 Jahre lang war Harald Preuner als Vizebürgermeister nur die Nummer zwei. 
Preuner ist neuer Bürgermeister

Harald Preu­ner konn­te sich in der Stichwahl mit 50,3 Prozent der Stimmen durchsetzen. Die Wahlbeteiligung betrug rund 41,3 Prozent. 

Schüsse fielen wegen Beleidigung

Nach der Schießerei in Salzburg-Lehen, die am Donnerstag einen Schwer­ver­letzten forderte, gibt die Polizei weitere Details bekannt. 

B311: Crash fordert zwei Verletzte
In St. Georgen hat sich am Samstag­vormittag ein Unfall ereignet. 
Veräzungen beim Punschtrinken
Drei Menschen haben in Wels beim Punsch­trinken Verätzun­gen erlitten. 
Salzburgerin in Wohnung vergewaltigt

Von einem 42-jährigen Besucher soll in der Nacht auf Freitag eine 22-Jährige in ihrer Salz­burger Wohnung vergewaltigt worden sein. 

Wie teuer ist Pendeln in Salzburg wirklich?

Pendeln mit dem Auto kann ins Geld gehen: Die Verkehrsexperten haben ver­schiedene Sze­nari­en für das Autopendeln berechnet. 

Israel erwartet neue Gewaltwelle 
Aus Sorge vor einer neu­en Eskalation im Jerusalem-Streit sind Israels Si­cher­heits­kräf­te in A­larm­bereit­schaft versetzt. 
Auch Missbrauch in deutschem Sport
In Deutschland be­richtet laut einer Be­fra­gung mehr als ein Drittel der Sportler von sexuali­sierter Gewalt. 
Krampusse toben wild durch Salzburg

Das Krampustreiben hatte Salzburg am Don­ners­tag fest im Griff. In Bruck feg­ten zahlreiche Passen über den Dorfplatz. 

Jäger lief in Bar Amok: Zwei Tote
Zwei Menschen sind in der Slowakei beim Racheakt eines Jägers in einer Bar gestor­ben. 
Zug schleift Pkw mit: Drei Verletzte 
Ein Auto wurde in Len­gau von einem Zug mit­geschleift. Der Lenker wur­de schwer verletzt.
Das sagt die Politik zur "Ehe für Alle"

Nun ist es auch in Österreich so weit: Die “Ehe für Alle” kommt 2019. Wie ste­hen Salzburgs Politiker dazu? Wir haben nachgefragt.  

Das sind Salzburgs beste Lehrlinge
55 Lehrlinge aus Salz­burg qualifizierten sich in den vergan­ge­nen Wochen für die Lehrlings-Staats­meis­terschaften. 
Lokalaugenschein in Bad Gastein
Die Übernahme von Teilen des Zentrums ist so gut wie über die Büh­ne. Nun will man die Gebäude “ent­wick­eln”. 
XXL-Rückblick auf Salzburger Krampuszeit

Die Zeit der schaurigen Gestalten und lauten Glo­cken ist nahezu vorbei. Wir lassen die Kram­puszeit nochmals Revue passieren.

USA: Jerusalem ist Hauptstadt Israels 
US-Präsident Donald Trump erkennt Jeru­sa­lem offiziell als Hauptstadt Israels an. Vor dem Schritt hatte die Welt gewarnt. 
Missbrauchvorwurf in Skiakademie 
In Schladming gibt es einen aktuellen Miss­brauchsvorwurf: Ein Trainer der Skiaka­de­mie soll sich unsittlich verhalten haben.  
Aufregung um SPÖ-Wahlwerbung

SPÖ-Kandidaten Bernhard Auinger hat Wahl­werbung auf Türkisch versendet. Bei der FPÖ sieht man das nicht gerne.