Flachgau
Drei Verletzte bei Crash auf der A1

Drei Verletzte bei Crash auf der A1

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Mittwochmittag auf der A1 bei Hallwang er­eig­net. Es gab offenbar einen Schwer- und zwei Leichtver­letz­te. Gleich mehrere Autos sollen in den Unfall verwickelt worden sein.
E-Tankstellen an Schulstandorten

E-Tankstellen an Schulstandorten

Auch an Salzburgs Landwirtschaftli­ch­en Fachschulen macht sich das Land mit der Einrichtung von E-Tankstellen zukunfts­fit. Landesrat Josef Schwaiger hat sich in Winklhof nun selbst ein Bild gemacht. 
1
Der Winter zeigt nun seine Krallen

Der Winter zeigt nun seine Krallen

Die kurze Wärmephase mit Temperaturen über dem Gefrierpunkt geht pünkt­lich zu Beginn des langen Wochenendes zu Ende. Tief „Walter“ sowie ein Adria­tief leiten bis zum Freitagabend eine bitterkalte Wetterphase ein.
Tonnenschwerer Holzstoß stürzt um: 46-Jähriger tot

Tonnenschwerer Holzstoß stürzt um: 46-Jähriger tot

Ein 46-Jähriger ist Donnerstagvor­mittag in Scharnstein von einem umstürzenden Holz­stoß so schwer am Kopf verletzt worden, dass er noch am Unfallort starb.
15 Fragen an die Bürgermeister-Kandidaten

15 Fragen an die Bürgermeister-Kandidaten

Harald Preuner oder Bernhard Auinger – wer macht das Ren­nen um den begehrten Bürgermeistersessel in der Stadt Salzburg? Für SALZBURG24 haben sich beide Kandidaten einem etwas anderen Fragebogen gestellt.
S24.at-Liveticker
S24.at-Liveticker
Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg keine Wartezeit mehr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Frage des Tages
 
SALZBURG24 auf Instagram
 


Österreicher geben 4 Mrd. Euro für Weihnachtsgeschenke aus
Weihnachten

Österreicher geben 4 Mrd. Euro für Weihnachtsgeschenke aus

Die Österreicher geben für Weihnachtsgeschenke vier Mrd. Euro aus, zeigt eine Umfrage. Am liebs­ten zahlen die Österreicher demnach bar, an zweiter Stelle folge die Bankomatkarte.
Schuss-Attentat: Verdächtiger in Auslieferungshaft

Schuss-Attentat: Verdächtiger in Auslieferungshaft

Nach einem Schussattentat in Ungarn mit einem Toten und einem Schwerver­letz­ten – beide aus Salzburg – ist ein Verdächtiger gefasst worden. Über den Deutschen wurde nun Auslieferungshaft verhängt. 
St. Michael: Lkw landet nach Unfall auf dem Dach

St. Michael: Lkw landet nach Unfall auf dem Dach

In der Nacht von Mittwoch auf Don­ners­tag hat sich auf der Tauern­auto­bahn in Fahrt­richtung Salzburg ein Lkw überschlagen. Der Lenker ist dabei schwer verletzt worden.
"Gott verführt nicht": Papst kritisiert Vaterunser-Übersetzung

"Gott verführt nicht": Papst kritisiert Vaterunser-Übersetzung

Papst Franziskus hat die Übersetzung des Vater­un­ser in mehreren Sprachen bemängelt. Die Bitte “Und führe uns nicht in Versuchung” sei “keine gute Über­set­zung”, sagte das katholische Kirchenoberhaupt.
13
B311: Horror-Crash fordert Toten

B311: Horror-Crash fordert Toten

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen hat sich am Mittwochnachmittag auf der B311 in St. Johann ereignet. Ein 20-Jähr­iger starb noch an der Unfallstelle, acht weitere Beteiligte wurden verletzt.
"Falsche Polizisten" mit neuer Betrugsmasche

"Falsche Polizisten" mit neuer Betrugsmasche

Eine ungewöhnliche Betrugsmasche meldet die Salzburger Polizei: Falsche Polizisten in­formierten eine 88-Jährige über vermeint­liche Geheimermittlungen. Dafür solle sie Geld überweisen. Die Pensionistin roch den Braten und alarmierte die echte Polizei.
Brite will auf Müllhalde nach Bitcoin-Vermögen graben

Brite will auf Müllhalde nach Bitcoin-Vermögen graben

Ein Brite würde gern eine Mülldeponie auf der Su­che nach einer versehentlich weggeworfenen Fest­plat­te mit Bitcoins im aktuellen Wert von rund 95 Millionen Euro umgraben lassen. 
Grassers Ablehnungsantrag gescheitert: Prozess startet

Grassers Ablehnungsantrag gescheitert: Prozess startet

Ein Schritt näher zum für Dienstag geplan­ten Prozessbeginn gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und weitere Angeklagte: Der Präsident des Landesgerichts hat den Ablehnungsantrag Grassers gegen Richterin Marion Hohenecker abgelehnt. 
1
Kern in Salzburg: Scharfe Kritik an 12-Stunden-Tag

Kern in Salzburg: Scharfe Kritik an 12-Stunden-Tag

Bundeskanzler Christian Kern hat am Ran­de eines Salzburg-Besuchs die von ÖVP und FPÖ geplante Möglichkeit eines 12-Stunden-Arbeitstages scharf kritisiert. 
3
Terror-Experte erwartet Anschlagversuche gegen USA

Terror-Experte erwartet Anschlagversuche gegen USA

Nach der US-Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels erwartet der Terrorexperte Peter Neumann Versuche, amerikanische Zie­le wie Botschaften anzugreifen. 
4

SALZBURG24.at Newsletter

Erhalten Sie den SALZBURG24.at Newsletter in regelmäßigen Abständen um stets über Neuigkeiten informiert zu sein. Anmelden
Top Videos



Wohnen wird mehr und mehr zum Luxus

Wohnen wird mehr und mehr zum Luxus

“Die Wohnungspreise und die Löhne driften immer mehr auseinander”, sagt ein Experte der Erste Bank. Die Mieten stiegen wesentlich stär­ker als die Einkommen.
1
Viel Verkehr am Feiertag erwartet

Viel Verkehr am Feiertag erwartet

Der Feiertag und das verlängerte Wochenende werden in Salzburg wieder ein­mal die Geduld der Autofahrer fordern. Bereits am Donnerstagnachmittag wird mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet. Die Details zum Verkehr:
4
Österreichs Steuerquote ist fünfthöchste in der EU

Österreichs Steuerquote ist fünfthöchste in der EU

In der Eurozone beträgt der Durchschnitts­wert 41,3 Prozent. Österreich liegt mit 42,9 Prozent auf Rang fünf. 
2
Skiwelt trauert um Max Burkhart

Skiwelt trauert um Max Burkhart

Dreieinhalb Wochen nach dem tödlichen Un­fall von David Poisson in Nakiska er­schü­ttert ein erneuter Tod die Ski-Szene. Der erst 17-jährige Nachwuchsfahrer Max Burkhart ist tödlich verunglückt.
1
Ski alpin: Tödliche Unfälle im Rennsport

Ski alpin: Tödliche Unfälle im Rennsport

Dreieinhalb Wochen nach dem Unfalltod des fran­zösischen Weltcup-Abfahrers David Poisson beim Trai­ning in Kanada ist mit Max Burk­hart ein weiter­er Rennläufer auf der Piste verstorben. 
Graz: Terroranschlag auf Adventmarkt vereitelt

Graz: Terroranschlag 
auf Adventmarkt vereitelt

Ein 25-jähriger Bosnier ist in Graz verhaftet worden, da er einen Terroranschlag auf einen Weihnachtsmarkt geplant haben soll. 
1
Pedale verwechselt: Mann kracht mit Auto in Bank

Pedale verwechselt: Mann kracht mit Auto in Bank

Beim Einparken verwechselte ein Pensionist in Zell am See das Gas- mit dem Bremspedal. An­statt vor einer Bank auf dem Parkplatz stehen zu bleiben, fuhr er direkt in die Bank.
1
Großfahndung nach Messerattacke in Linz

Großfahndung nach Messerattacke in Linz

In Linz hat am Donnerstagvormittag ein Mann seine Frau mit einem Mes­ser niedergestochen und ist anschlie­ße­­nd geflüchtet. Eine Großfahndung war am Laufen.
1
Rezepte aus der Salzburger Weihnachtsbäckerei

Rezepte aus der Salzburger Weihnachtsbäckerei

Die Wartezeit bis Weihnachten versüßen, das kön­nen selbstgebackene Kekse besonders gut. Salzburgs Bäurinnen backen nach tradi­tionellen Rezepten. Eine Auswahl der leckersten Keksrezepte haben wir für euch zusammengestellt.
3
Ex-Besitzerin wehrt sich weiter gegen Enteignung

Ex-Besitzerin wehrt sich weiter gegen Enteignung

Die ehemalige Besitzerin des Hitler-Ge­burts­­hauses in Braunau wehrt sich weiter gegen ihre Enteignung: Laut “Kurier” brach­te ihr Anwalt einen Antrag auf Festsetzung der Entschädi­gungshöhe ein.
1
Bad Ischl: Lenker landet mit Auto auf Bahngleisen

Bad Ischl: Lenker landet mit Auto auf Bahngleisen

Ein Autofahrer ist in der Nacht auf Don­ners­tag auf Bahngleisen in Bad Ischl gelan­det. Er alarmierte die Feuerwehr, konnte ihr aber nicht sagen, wo sein Auto stand. Die Florianis machten sich auf die Suche. 
Paketbombe war mit Batterien zündfähig

Paketbombe war mit Batterien zündfähig

Eine in einer Potsdamer Apotheke ent­deckte Paketbombe im Zusammen­hang mit einer Erpressung des Paket­dienstes DHL war mit Batterien zünd­fähig und damit gefährlich. 
Ex-Nachwuchsläuferin erzählt von Vergewaltigung

Ex-Nachwuchsläuferin erzählt von Vergewaltigung

Die ehemalige Nachwuchs-Skiläuferin Helen Scott-Smith hat nach Nicola Wer­denigg als zweite, namentlich bekannte Frau von einer Vergewaltigung im al­pinen Weltcup-Zirkus berichtet. 
2
Kunst des Pizzabackens ist jetzt Kulturerbe

Kunst des Pizzabackens ist jetzt Kulturerbe

Die Kunst der Pizzaioli, der Pizzabäcker von Neapel, ist von der UNESCO als Kul­turerbe der Menschheit anerkannt worden. Der Beschluss wurde von einem UNESCO-Ausschuss gefasst. Italien und Neapel feierten die Entscheidung.
1
Wien: Eröffnung des OSZE-Ministertreffens

Wien: Eröffnung des OSZE-Ministertreffens

Mit einem hochkarätig besetzten Minis­tertreffen erreicht der österreichische Vorsitz in der OSZE seinen Höhepunkt und auch sein informelles Ende.
Polizei stellt Drogen und verbotene Waffen sicher

Polizei stellt Drogen und verbotene Waffen sicher

Ein Mann ist Polizisten in der Salzburger Innenstadt am Mittwoch durch sein Ver­hal­ten aufgefallen. Bei einer Kontrolle stel­lten die Polizisten mehrere illegale Waffen und auch Drogen sicher.  
2
Ingelsberg: Sprengung von Felsen am Freitag
Pongau

Ingelsberg: Sprengung von Felsen am Freitag

500 Kubikmeter Gestein sind letzte Wo­che auf dem Ingelsberg herabgestürzt. Weil sich noch weitere große Felsen in der Wand befinden, rückt das Spreng­kommando an.
7. Dezember: Salzburg-News vor 10 Jahren

7. Dezember: Salzburg-News vor 10 Jahren

Was ist heute vor 10 Jahren in Salzburg passiert? Zum runden Jubiläum von SALZBURG24 wollen wir uns zurückerinnern und präsentieren euch täglich die Top-Nachrichten aus Salzburg aus dem Jahr 2007.
Wildschweine drangen in Schule in Japan ein

Wildschweine drangen in Schule in Japan ein

Zwei Wildschweine haben in einer Schu­le der westjapanischen Stadt Kyoto für Chaos gesorgt. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie eines der beiden Tiere in eine Klasse eindringtl.
1
Politik für Smartphone-Verehrer, Cyborgs und ein besseres Leben?

Politik für Smartphone-Verehrer, Cyborgs und ein besseres Leben?

Moderne Technik kann uns weiterbringen oder bedrohen, Jobs kosten oder un­geliebte Arbeit abnehmen. Die Bewegung der Transhumanisten will dafür sor­gen, dass Smartphones, Roboter und Co. allen ein besseres Leben bringen.

Gasstation fliegt in NÖ in die Luft

Bei einer Explosion in der Gasstation in Baum­garten ist am Dienstag in der Früh ein Mann ums Leben gekommen. 

"Tradition entwickelt sich weiter"

In Salzburg sorgt seit Kurzem eine neue Pass mit einzigartigen Masken für Auf­sehen. Die Lar­ven sind aus Aluguss und um den Mund offen.

Sturmspitzen mit von rund 170 km/h
In Salzburg war vor allem der Pon­gau be­troffen. Die Feu­er­wehr­en rückten zu 54 Einsätzen aus. 
Weiße Weihnachten in Salzburg?
Wie stehen die Chan­cen für dieses Jahr? Wir haben für euch bei den Wetterex­per­ten nachgefragt.
Sturm fordert Feuerwehren in Salzburg

Ein Föhnsturm mit Spitzen von bis zu 120 km/h fegt derzeit über das Salzbur­ger Land  hinweg. Betroffen ist vor allem das Gasteinerta.

Eltern lassen Sohn bei Kälte im Auto
Bei Temperaturen von knapp über Null Grad hat ein Elternpaar sei­nen fünf Jahre alten Sohn in einem Auto zurück­gelassen. 
Klubförderung: So viel Geld für Grüne
Die Grünen bekom­men trotz ihres Ab­schieds aus dem Na­tionalrat weiterhin Klubförderung vom Parlament. 
Vier Verletzte bei Explosion in New York

Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es am Montag eine “Explosion” in der Nähe eines Bus­bahnhofs gegeben. 

ÖVP-FPÖ-Koalition sagt Rauchverbot ab

ÖVP und FPÖ haben sich bei den Regierungs­verhandlungen auf eine Raucher­regelung nach “Berliner Modell” geeinigt. 

So werden die Ressorts verteilt
Nach der Wahl haben sich ÖVP und SPÖ weit­gehend auf die Ressortzuständig­keiten geeinigt. 
Preuner:"rot-grüne Phalanx brechen"
Der neue Salzburger Bürgermeister Harald Preuner hat bereits Lust auf mehr be­kommen.
Salzburg-Fußball
Ex-Bulle Gustafsson im Sonntags-Talk

Wir haben uns mit Eddie Gustafsson über die Geheimnisse des starken Bullen-Nachwuchs, seine eigene Trainer-Zukunft und über die Weihnachtszeit in Salzburg unterhalten.

Die Reaktionen zur Wahl in Salzburg
Der künftige Bürger­meister sprach von einem “his­torischen Ergebnis”. 
Vize-Bürgermeister tritt aus Schatten
13 Jahre lang war Harald Preuner als Vizebürgermeister nur die Nummer zwei. 
Preuner ist neuer Bürgermeister

Harald Preu­ner konn­te sich in der Stichwahl mit 50,3 Prozent der Stimmen durchsetzen. Die Wahlbeteiligung betrug rund 41,3 Prozent. 

Schüsse fielen wegen Beleidigung

Nach der Schießerei in Salzburg-Lehen, die am Donnerstag einen Schwer­ver­letzten forderte, gibt die Polizei weitere Details bekannt. 

B311: Crash fordert zwei Verletzte
In St. Georgen hat sich am Samstag­vormittag ein Unfall ereignet. 
Veräzungen beim Punschtrinken
Drei Menschen haben in Wels beim Punsch­trinken Verätzun­gen erlitten. 
Salzburgerin in Wohnung vergewaltigt

Von einem 42-jährigen Besucher soll in der Nacht auf Freitag eine 22-Jährige in ihrer Salz­burger Wohnung vergewaltigt worden sein. 

Wie teuer ist Pendeln in Salzburg wirklich?

Pendeln mit dem Auto kann ins Geld gehen: Die Verkehrsexperten haben ver­schiedene Sze­nari­en für das Autopendeln berechnet. 

Israel erwartet neue Gewaltwelle 
Aus Sorge vor einer neu­en Eskalation im Jerusalem-Streit sind Israels Si­cher­heits­kräf­te in A­larm­bereit­schaft versetzt. 
Auch Missbrauch in deutschem Sport
In Deutschland be­richtet laut einer Be­fra­gung mehr als ein Drittel der Sportler von sexuali­sierter Gewalt. 
Krampusse toben wild durch Salzburg

Das Krampustreiben hatte Salzburg am Don­ners­tag fest im Griff. In Bruck feg­ten zahlreiche Passen über den Dorfplatz. 

Jäger lief in Bar Amok: Zwei Tote
Zwei Menschen sind in der Slowakei beim Racheakt eines Jägers in einer Bar gestor­ben. 
Zug schleift Pkw mit: Drei Verletzte 
Ein Auto wurde in Len­gau von einem Zug mit­geschleift. Der Lenker wur­de schwer verletzt.
Das sagt die Politik zur "Ehe für Alle"

Nun ist es auch in Österreich so weit: Die “Ehe für Alle” kommt 2019. Wie ste­hen Salzburgs Politiker dazu? Wir haben nachgefragt.  

Das sind Salzburgs beste Lehrlinge
55 Lehrlinge aus Salz­burg qualifizierten sich in den vergan­ge­nen Wochen für die Lehrlings-Staats­meis­terschaften. 
Lokalaugenschein in Bad Gastein
Die Übernahme von Teilen des Zentrums ist so gut wie über die Büh­ne. Nun will man die Gebäude “ent­wick­eln”.