Passanten retten verirrtes Küken in Wien

Akt.:
Das Küken ist von aufmerksamen Passanten gerettet und Polizisten versorgt worden.
Das Küken ist von aufmerksamen Passanten gerettet und Polizisten versorgt worden. - © APA/LPD WIEN
Einen Jungvogel haben aufmerksame Passanten am Montag gegen 15:00 Uhr im Hamerlingpark in Wien-Josefstadt entdeckt und in die nächstgelegene Polizeistation gebracht. Offenbar war das Küken aus dem Nest gefallen.

Die Beamten versorgten den Findling mit Wasser und bauten ihm ein Nest aus Küchenrolle, bevor sie ihn wohlauf an die Tierrettung übergaben. Was zu tun ist, wenn ihr ein Vogelbaby findet, erfahrt ihr HIER.

(APA/SALZBURG24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wiederholt schwere Flugunfälle... +++ - Segelflugzeug stürzt in Mauter... +++ - Ansturm auf Bücherflohmarkt in... +++ - Zell am See: 20-Jähriger bei n... +++ - Zwei betagte Salzburgerinnen i... +++ - 59-Jähriger stürzt auf 2.000 M... +++ - Wals: 33-Jähriger von Lokalper... +++ - Bramberg: Urlauber von Kuh in ... +++ - Kurioser Einsatz in Mattsee: F... +++ - Motorräder krachten in Leogang... +++ - Ab 2019 drei Krabbelgruppen in... +++ - Dachstuhlbrand in Anif-Niedera... +++ - Mit dem Hund auf Urlaub: Öster... +++ - 363 Militärmusiker spielen bei... +++ - Als Salzburg noch dreisprachig... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen